Cinefacts

Seite 142 von 235 ErsteErste ... 4292132138139140141142143144145146152192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.821 bis 2.840 von 4698
  1. #2821
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Stand bei den Disneys nicht auch sowas wie "geprüfte Qualität" auf den Stickern druff?

  2. #2822
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Herr der Ringe SEE

    Bei Interview mit einem Vampir gab es auch einen Sticker.

    Bin mir aber nicht sicher, ob es diesen Sticker auch bei Matrix gegeben hatte.

  3. #2823
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Oh - war mir neu, daß Warner mittlerweile auch solche Sticker zur Kennzeichnung nutzt. Bei den mir bisher bekannten Austauschaktionen auf DVD konnte ich solche Sticker nicht finden - obwohl es mir bei Disney bekannt war.

  4. #2824
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Herr der Ringe SEE

    @Marko
    Bei Disney habe ich die Sticker gesehen.

  5. #2825
    Khameir
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hab mir vor 1,5 Monaten die Matrix Complete Box Blu-Ray gekauft und da war kein Sticker drauf. Aber die BD's waren in Spanish bedruckt. Daraufhin habe ich im iNet nachgeschaut und es stellte sich heraus, dass das die korrigierten Fassungen sind.

    mfg

    Khameir

  6. #2826
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    Die Matrix Filme sind schon solange im Handel da ist die Wahrscheinlichkeit sehr klein eine fehlerhafte Auflage zu erwischen.

  7. #2827
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Im aktuellen Blu-ray Magazin ist es passend umschrieben: Im direkten Vergleich mit der bombastischen englischen Variante möchte man heulen, so unspektakulär tönt die deutsche Spur!

    Wie wahr, wie wahr.

  8. #2828
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Wie wahr, wie wahr.
    So true!

  9. #2829
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Jetzt übertreibt mal nicht, es ist doch meistens so das die deutsche synchro auf den scheiben keinen stich gegen den o-ton hat.Das war schon zu DVD zeiten so und wird sich bei der BD auch nicht mehr ändern, vorallem bei etwas älteren titeln.

  10. #2830
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    Den DVD Ton kenne ich nicht. Wenn allerdings Werbewirksam eine HD-Spur angekündigt wird und dann so was bei raus kommt ...

  11. #2831
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Den DVD Ton kenne ich nicht. Wenn allerdings Werbewirksam eine HD-Spur angekündigt wird und dann so was bei raus kommt ...
    Das war von vornherein abzusehen, das da nicht die top mischungen drauf sind, das ist immerhin warner (spare um zu ramschen), ausserdem kann ein hd-codec nicht aus müll gold zaubern wie die hdr veröffentlichung eindrucksvoll bewiesen hat. Wenn dann hätte warner die mischung überarbeiten müssen, denn für das laue ergebniss kannst du dich bei dem tonmeister bedanken, der damals die mischung für die heimauswertung erstellt hat.

  12. #2832
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Jetzt übertreibt mal nicht, es ist doch meistens so das die deutsche synchro auf den scheiben keinen stich gegen den o-ton hat.Das war schon zu DVD zeiten so und wird sich bei der BD auch nicht mehr ändern, vorallem bei etwas älteren titeln.
    Das würde ich so aber nicht unterschreiben. Ich bin ein "50:50"-Gucker, d.h. 50% in Deutsch und 50% im O-Ton. Und komischerweise schafft es fast ausschließlich nur Warner einen riesigen Unterschied zwischen den beiden Tonspuren zu fabrizieren (z.B. Blade 2, Kampf der Titanen usw.). Wenn ich da z.B. Titel von Sony oder von Fox als Vergleich heranziehe, ist da der Unterschied oft nur äußerst gering... z.B. "Avatar", da habe ich zwischen der deutschen DTS-Spur und dem O-Ton so gut wie keinen Unterschied gehört.

  13. #2833
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Das war von vornherein abzusehen, das da nicht die top mischungen drauf sind, das ist immerhin warner (spare um zu ramschen), ausserdem kann ein hd-codec nicht aus müll gold zaubern wie die hdr veröffentlichung eindrucksvoll bewiesen hat. Wenn dann hätte warner die mischung überarbeiten müssen, denn für das laue ergebniss kannst du dich bei dem tonmeister bedanken, der damals die mischung für die heimauswertung erstellt hat.
    Ehrlich gesagt habe ich darauf gehofft... Warner bringt erstmals auch die Synchro in HD, da dachte ich schon der Ton wird neu bearbeitet... Na ja, da war ich wohl ein wenig zu naiv

  14. #2834
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das würde ich so aber nicht unterschreiben. Ich bin ein "50:50"-Gucker, d.h. 50% in Deutsch und 50% im O-Ton. Und komischerweise schafft es fast ausschließlich nur Warner einen riesigen Unterschied zwischen den beiden Tonspuren zu fabrizieren


    Das unterstreiche ich sehr was du schreibst, aber eins möchte ich noch hinzufügen es ist nicht nur Warner sondern Paramount zählt genauso dazu.

  15. #2835
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Also bei HdR erinnere ich mich noch im Kino, dass der dt. Ton etwas von der Qualität abfiel. Wenn man z.B. den Zauberspruch von Arwen bei der Bruinen-Furt anhört, dann ist es ein völlig anderes Erlebnis in der OV und in der DV.

  16. #2836
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen


    Das unterstreiche ich sehr was du schreibst, aber eins möchte ich noch hinzufügen es ist nicht nur Warner sondern Paramount zählt genauso dazu.
    Wobei Paramount aber wesentlich bessere Nicht-HD-Tonspuren erstellt. Die deutsche 5.1-Spur von "Star Trek XI" ist z.B. richtig klasse. Von Warner fallen mir spontan eigentlich nur die beiden Nolan-Batmans ein; das sind vernünftige 5.1-Spuren (wobei die auch von der englischen HD-Spur überholt werden... nur nicht ganz so krass).
    Geändert von Sascha (20.07.11 um 21:36:12 Uhr)

  17. #2837
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Also bei HdR erinnere ich mich noch im Kino, dass der dt. Ton etwas von der Qualität abfiel. Wenn man z.B. den Zauberspruch von Arwen bei der Bruinen-Furt anhört, dann ist es ein völlig anderes Erlebnis in der OV und in der DV.
    Oh ja, auch ein grossartiges Beispiel für den Unterschied der beiden Tonspuren.

  18. #2838
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    Es ist ja schon angesprochen wurden das der O-Ton im allg. sich von der Synchro aus technischen Gründen absetzten kann. Besonderst bei älteren Filmen. Bei neuern sind meist keine bis maginale Unterschiede zu höhren. Aber bei HdR finde ich den Unterschied extrem.

  19. #2839
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Im Tonbereich sind klar Warner und Paramount die Studios wo die dt. Spuren am meisten abfallen gegenüber dem O-Ton. Wobei Warner hier klar führt, und zwar in negativer Hinsicht. Warner ist einfach ein Dreckslabel, auch wenn das jetzt sehr drastisch klingt, aber der deutsche Kunde bekommt von dem Verein selten wirklich etwas hochwertiges präsentiert.

    Bei Paramount gibt es ein paar Blu-rays mit tollen DTS Spuren, die fast gleichwertig zum englischen HD-Ton sind (u.a. Cloverfield, Star Trek 2009 oder auch Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels), dann gibt es aber auch Ausreißer wie Transformers 2 und Krieg der Welten, wo einem bei der dt. Synchro ebenfalls die Tränen kommen.

    FOX und Universal haben durchweg sehr hochwertige dt. Tonspuren, da fällt es wirklich kaum bis gar nicht ins Gewicht dass wir keine HD-Spur bekommen, aber wirklich loben kann man nur Sony, die den dt. Kunden genauso behandelt wie den O-Ton Kunden, das heißt HD-Ton für alle! Und mir kann niemand sagen dass die anderen Majors das nicht auch so machen könnten. HD-Reporter hat oft genug Filme im Test wo sich herausstellt dass für eine HD-Synchrospur noch genügend Platz auf der Blu-ray wäre, aber man sucht sie dennoch vergebens.

    Um das noch mal klarzustellen; ist der DTS Ton so grandios wie bei Avatar (als beispiel) vermisse ich HD-Ton nicht, aber bei vielen Titeln von Warner und Paramount fühle ich mich als zahlender HD-Kunde hinters Licht geführt, denn auch die deutschen Ableger werben immerhin mit perfekter Bild & Tonqualität!

  20. #2840
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich gebe dir ja recht Freezi! Wir sollten aber jetzt nicht in eine allg. HD-Ton Diskussion verfallen. Wir wissen ja wo hin das führt ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •