Cinefacts

Seite 156 von 235 ErsteErste ... 56106146152153154155156157158159160166206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.101 bis 3.120 von 4698
  1. #3101
    SvenC
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Meine sind auch da. Habe noch gar nicht gerechnet damit.

    So. Dann kann ich die BDs endlich mal schauen.

  2. #3102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Herr der Ringe SEE

    frage mich ob WB die auch austauscht wenn man die jetzt einfach so anschreibt..gibt je ganug die die fehlerhaften auf ebay geholt haben und KEINE rechnung haben

  3. #3103
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    frage mich ob WB die auch austauscht wenn man die jetzt einfach so anschreibt..gibt je ganug die die fehlerhaften auf ebay geholt haben und KEINE rechnung haben
    Und dann bekommt sowohl der Vorbesitzer als auch der neue Käufer die Discs ersetzt? Und wenn er die Discs nochmal weiterverkauft, der nächste auch? Da wären sie schön blöd ...

  4. #3104
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    frage mich ob WB die auch austauscht wenn man die jetzt einfach so anschreibt..gibt je ganug die die fehlerhaften auf ebay geholt haben und KEINE rechnung haben
    Ohne Rechnung wird auch getauscht, wenn man die Discs einsendet.

  5. #3105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Herr der Ringe SEE

    wie hat tv-kaiser immer gesagt: wir werden es erleben

  6. #3106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    So hab mal kurz in "Die Gefährten" rein geschaut. Tonhöhe stimmt und es scheint auch mehr Dynamik und eine Portion mehr Bums dabei zu sein.

  7. #3107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    248

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ja steht doch in der Artikelbeschreibung!

    Ps: Meine Discs sind auch heute angekommen. Hatte so früh gar nicht damit gerechnet und mich gewundert was für ein Umschlag das ist da ich nichts bestellt hatte. Jedefalls waren die Discs solide Verpackt! Trotz allen Ärger gute Abbwicklung von Warner.
    Danke für die schnelle Antwort!

  8. #3108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    248

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Steht etwas weiter unten:

    "Kundeninformation
    Bei diesem Artikel handelt es sich um die überarbeitete Version mit korrigierter Tonspur. "

    Also: Ja
    Danke für die schnelle Antwort!

  9. #3109
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Herr der Ringe SEE

    Falls es jemanden interessiert meine sind noch nicht da!

  10. #3110
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Ich habe mal die Tonspuren in Audacity verglichen. Hier mal die Feuerwerksszene (der Teil mit dem Drachen) als Mix aus rechtem Kanal und LFE-Kanal (Subwoofer).

    Das erste Bild sind die unbearbeiteten Tonspuren, man sieht deutlich den Lautstärkeunterschied (ca. 4 dB). Auf dem zweiten Bild ist die Lautstärke normalisiert. Hinsichtlich Dynamik gibt es also kaum einen Unterschied zwischen den deutschen Tonspuren, wenn dann sogar eher zu Gunsten der alten. Der englische Ton rumst es dagegen ganz anders ...

    Anhang 68390 Anhang 68391
    Ich bilde mir das aber nicht ein. Und was soll zu Gunsten der alten sein? Die Dynamik? Die Erstauflage ist ein laues Lüftchen gegen die neue Fassung. Keine Ahnung wieso das derartig ausgelesen wird, aber ich verhöre einen Unterschied. Ich war bei der Erstauflage so enttäuscht, obwohl ich auf -18db schaute (!!), heute hat es selbst bei -22db gekracht.

    Aber ist ja auch wurscht, hauptsache man kann glücklich sein.

  11. #3111
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    So hab mal kurz in "Die Gefährten" rein geschaut. Tonhöhe stimmt und es scheint auch mehr Dynamik und eine Portion mehr Bums dabei zu sein.
    Kann ich ebenfalls bestätigen. So gut klang die deutsche Spur bisher noch nie!

  12. #3112
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Herr der Ringe SEE

    Meine Austausch-Blus waren auch im Briefkasten, sorgfältig und bombenfest verpackt.

    Der stichprobenweise Soundcheck sorgt für Zufriedenheit bei mir. Deutsche wie englische Tonspur laufen nun auf der gleichen Höhe und das kritisierte Leiern kann ich nur erahnen. Sogar die Digital Copys der Kinofilme wurden wohl korrigiert.

    Hut ab für die prompte Reaktion und schnelle Reklamationsabwicklung von Warner - wenn die etwas verpatzt haben und sich schuldig fühlen, dann geht das wirklich ratzfatz.

  13. #3113
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Falls es jemanden interessiert meine sind noch nicht da!
    Und ob es interessiert - bei mir war Heute die Post überhaupt nicht da.
    Was solls - vor dem WE komme ich eh nicht dazu.

  14. #3114
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Merkwürdig!!!
    Die eine hälfte meint es gibt eine Verbesserung was den Druck betrifft, die andere hälfte meint es ist gleich geblieben und nur die Fehler wurden korrigiert was wohl stimmen wird?
    Es scheinen unterschiedliche Empfindungen zugeben!!!

  15. #3115
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Herr der Ringe SEE

    Die Bitrate der deutschen Spur ist jetzt viel höher (gemessen nach 30 Sek.):

    Vorher: 2278 kbps
    Jetzt: 2532 kbps

    Der Equi von ffdshow zeigt, dass die neue wohl 4 dB lauter ist.

  16. #3116
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Herr der Ringe SEE

    Die neue deutsche Tonspur hat definitiv mehr Wawumm. Bei Saurons Exitus und beim Balrog wackelt jetzt die Wand. Der Radau ist fast schon unfein zu nennen.
    Geändert von Waffler (02.08.11 um 20:03:45 Uhr)

  17. #3117
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hab zwei Player und die Möglichkeit die Disks parallel zuschauen ohne großen Zeitverzug. Klingt für mich leider nur aufgeblasen und lauter, aber nicht wirklich dynamischer. Die englische Tonspur klingt nachwievor eine Klasse besser.

  18. #3118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich möchte mir die korrigierte Version im Laden kaufen.
    Hat schon jemand eine Idee, wie man fehlerhafte und fehlerbefreite auseinanderhalten kann?

  19. #3119
    JPO
    JPO ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.11
    Alter
    70
    Beiträge
    30

    AW: Herr der Ringe SEE

    Geändert von JPO (02.08.11 um 20:27:27 Uhr)

  20. #3120
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hab gerade mal die neue deutsche und die englische Version im Vergleich angeschaut. Die neue deutsche Spur ist laut - ZU LAUT! Die deutsche Version ist definitiv stark übersteuert und aufgeblasen. Da dröhnt der Subwoofer nur so vor sich hin, sobald die Musik spielt, während er in der englischen Spur sehr präzise und feinfühlig spielt und nur dort einsetzt, wo er auch muss. Die deutsche Sprecherin ist extrem laut und brüllt den Zuschauer quasi aus dem Center an. Da passt mir bei das Verhältnis aus Front und Center hinten und vorne nicht mehr, das ist aber nur beim Vorspann so. Anfang Kapitel 8 (Gollum-Folter/Vulkan) merkt man es auch. Im Englischen druckvoller präziser Tiefbass, Deutsch zwar auch druckvoll, aber verwässert/dröhnen.

    Kann mal jemand den Frequenzgang messen und einen Grafen hochladen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •