Cinefacts

Seite 159 von 235 ErsteErste ... 59109149155156157158159160161162163169209 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.161 bis 3.180 von 4698
  1. #3161
    Druide
    Registriert seit
    22.04.03
    Ort
    Rheingau
    Alter
    45
    Beiträge
    1.886

    AW: Herr der Ringe SEE

    es werden auf ebay ja nicht nur die fehlerhaften BDs verkauft, sondern auch die korrigierten. und ich bin grad am überlegen, ob ich für ~20-25€ zuschlagen soll. die bonus dvds sind für mich vollkommen überflüssig, da ich die dvd versionen habe. und da ich damals viel geld bezahlt habe für meine sammelboxen und die heute nichts mehr wert sind, werde ich die boxen behalten. dann könnte ich einfach die film dvds gegn die BDs austauschen und gut ist.

  2. #3162
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Man sieht ziemlich klar, dass die deutsche Tonspur nicht von einem Lossless-Master stammt, da im Gegensatz zum O-Ton oberhalb von 19,5 kHz nichts mehr los ist.
    Sauerei, dieser Schwindel.

  3. #3163
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.09.03
    Alter
    44
    Beiträge
    55

    AW: Herr der Ringe SEE

    komisch, meine sind heut auch noch nicht gekommen.

  4. #3164
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Dann fährt man mit der korrigierten deutschen Tonspur zumindest nicht schlechter.
    Nein, das zum Glück nicht. Bis auf die richtige Tonhöhe ist sie aber auch nicht besser.

    Wer sich fragt, was wohl die Vorlage für den deutschen Blu-ray-Ton gewesen sein könnte, schaue sich mal diese Spektren an. Sie zeigen
    - die deutsche DTS-Tonspur der DVD
    - die deutsche AC3-Tonspur der DVD und
    - die neue deutsche "DTS-HD-Master"-Tonspur der Blu-ray.

    Es sind einfach drei Minuten ganz vom Anfang. Die DVD-Tonspuren habe ich mit Tonhöhenkorrektur in 23,976 fps umgewandelt und die Lautstärke angeglichen, damit mans besser vergleichen kann.

    Herr der Ringe SEE-spectrum_dvd_dts.png Herr der Ringe SEE-spectrum_dvd_ac3.png Herr der Ringe SEE-spectrum_bd_dtshdma.png

  5. #3165
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich nehme Tor 2.

    Ich hab auch nochmal verglichen. Ratet mal von welchem Teil der Ton stammt.

    Geändert von Freizeitrebell (03.08.11 um 15:51:11 Uhr)

  6. #3166
    SvenC
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Sauerei, dieser Schwindel.
    Meine Vermutung war ja, dass man einfach die DVD-Spuren nimmt und dann neu codiert und dann ggf. "HD" drauss macht.
    Mich wundert da gar nix mehr....

  7. #3167
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Tja, wo soll das Lossless-Master auch herkommen. Die Filme sind fast 10 Jahre alt, da hat hier noch niemand an HD-Tonformate gedacht. Ich wette, bei etlichen anderen älteren Titeln, die mit deutsche HD-Spur erschienen sind, sieht das Spektrum bestimmt genauso aus.

    Ist mir auch egal, meinetwegen hätte Warner auch dts oder DD auf die BD pressen können. Was mich ärgert ist, dass man so oft am Master rumpfuschen musste, weil man scheinbar die Tonspur der EV nicht erst in Kinogeschwindigkeit sondern gleich in PAL produziert hat. Daher kommt der ganze Pfusch, weil es kein 24p-Tonmaster ohne irgendwelche Anpassungen für die Extended gibt, dagegen ist das Tonformat zweitranging. Dann hätte man nämlich die ganzen Nebenwirkungen wie Leiern oder den zu tiefen Ton auf BD nie gehabt.

    Klar, die neue Tonspur ist IMHO die beste, die es bisher gibt, aber perfekt ist sie auch nicht, und das hätten die Filme verdient.

  8. #3168
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Herr der Ringe SEE

    Das Optimum wäre natürlich gewesen, man hätte den M&E Track des O-Tons genommen und hätte dann die Synchro dazugemischt....

  9. #3169
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    K.A. wie hier jetzt auf kippe kam ...
    Tja weiß ich auch nicht.

    Nur zur Information: Ich habe meine fehlerhaften Discs heute an einen Kollegen verschenkt.
    Diese ganze Geschäftemacherei (fehlerhafte Discs unter Hinweis "besonders geeignet für O-Ton-Hörer" bei ebay reinstellen) oder gar Betrug (mehrfach den Kaufbeleg zu Warner faxen) ist mir zuwider.

  10. #3170
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    das es nicht die feien englische ist ist klar (...) isdochwie beiallem, da wo'slücken im system
    Wenn es dir schon egal ist, ob ich Augen- oder Hirnkrebs durch dein Getippe bekomme, solltest du doch wenigstens so schreiben, dass man dich verstehen kann. Was mit "feien englische" gemeint war, erschloss sich mir erst beim 10. Lesen...

  11. #3171
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von rantanplan Beitrag anzeigen
    komisch, meine sind heut auch noch nicht gekommen.
    Meine sind auch noch nicht da - aber noch ist ja nicht WE

    Hat die Discs schon jemand bekommen der mit Fax (ohne Bestätigung) "bestellt" hatte?

  12. #3172
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Freizeitrebell Beitrag anzeigen


    Also hat man noch nicht einmal die DTS der DVD genommen. Sauerei, dieser Schwindel.

  13. #3173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.08.06
    Alter
    35
    Beiträge
    835

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Freizeitrebell Beitrag anzeigen
    Hat es sich nicht. Hab keine Quelle, stand aber schon zig mal hier im Thread...
    Ich meine aber gelesen zu haben, dass es beispielsweise auf den 2er Editionen der Kinofassungen Extras gibt, die sich nicht auf den Extended DVDs befanden.
    Diese wurden also nicht für die Extended BluRay Fassungen zusammengefasst, sondern auf dieser befinden sich tatsächlich "nur" die identischen Extras der Extended DVDs?

    Danke

  14. #3174
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von nrwbasti Beitrag anzeigen
    Ich meine aber gelesen zu haben, dass es beispielsweise auf den 2er Editionen der Kinofassungen Extras gibt, die sich nicht auf den Extended DVDs befanden.
    Diese wurden also nicht für die Extended BluRay Fassungen zusammengefasst, sondern auf dieser befinden sich tatsächlich "nur" die identischen Extras der Extended DVDs?

    Danke
    Ja. Die Bonus-Discs der Kinofassungen sind nicht dabei und das Material ist auch auf keiner anderen Disc drauf (wie auch?).

  15. #3175
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von nrwbasti Beitrag anzeigen
    Ich meine aber gelesen zu haben, dass es beispielsweise auf den 2er Editionen der Kinofassungen Extras gibt, die sich nicht auf den Extended DVDs befanden.
    Diese wurden also nicht für die Extended BluRay Fassungen zusammengefasst, sondern auf dieser befinden sich tatsächlich "nur" die identischen Extras der Extended DVDs?
    Danke
    Nun mal ganz direkt die Frage (nachdem ich schon etliche Male gefragt habe): Warum kannst Du nicht EINMAL die SuFu nutzen? Die Leute erzählen Dir in diesem Thread genau das, was auch in diesem Thread schon etliche Male erwähnt wurde. Es ist für mich unbegreiflich, daß Du NACH der Erklärung dann noch einmal nachhaken musst, obwohl es hier im Thread steht UND Dir auch noch einmal beantwortet wurde.

    Also zum dritten Mal: Alle DVDs in der Box sind inhaltlich 100%ig identisch mit denen der damaligen DVD Boxen. Die Menüs sind gleich, die Extras sind gleich, die Tonspuren sind gleich und die Untertitel sind gleich! Ich bemühe mich wirklich, noch ruhig zu blieben, aber irgendwann fällt es dann doch auch mir schwer - sorry.

  16. #3176
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: Herr der Ringe SEE

    Korriegierte Box wurde eben von Amazon rausgeschickt. Verschicken also schon einen Tag früher.

  17. #3177
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Meine Vermutung war ja, dass man einfach die DVD-Spuren nimmt und dann neu codiert und dann ggf. "HD" drauss macht.
    Mich wundert da gar nix mehr....
    Das muss aber nicht zwangsläufig zutreffen. Ich vermute weiterhin, das man für den Ton der BD auf ein PCM Master zurückgegriffen hat, das gleiche Master, von dem auch der Ton der SEE DVDs erstellt wurde. Das die DTS Tonspur abweicht, ist dabei keine Überraschung: Es sollte allgemein bekannt sein, das DTS sich nicht immer an die Vorgaben gehalten hat und Bass und Surround zu stark angehoben hat. Von daher kommt diese Abweichung nicht überraschend. Keinesfalls hat man den komprimierten Dolby Digital Ton verwendet, dafür klingen die Tonspuren der BD zu gut (auch wenn sie deutlich hinter dem O-Ton zurückliegen).

    Letztlich ist es dennoch eine Schade, was Warner hier abgezogen hat. Es hätte sich hier angeboten, die Tonspuren noch einmal komplett neu zu mastern, also M&E + deutsche Dialoge neu zusammenzumischen. Leider war zu erwarten, das man das nicht macht. Die Box ist nichts weiter als eine Billig - VÖ zum hohen Preis, was man auch an der Behandlung des Bonusmaterials sieht.

  18. #3178
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Das Spektrogramm ist übrigens auch recht interessant. Man sieht ziemlich klar, dass die deutsche Tonspur nicht von einem Lossless-Master stammt, da im Gegensatz zum O-Ton oberhalb von 19,5 kHz nichts mehr los ist. Der Ausschnitt ist zwischen Minute 2 und 5.

    Deutsch:


    Englisch:


    Weiß eigentlich jemand, was die Linien bei ca. 15,5 kHz zu bedeuten haben?
    Die Linien könnten evtl.von einem Rauschunterdrückungstool, oder ähnlichen kommen. Laufen die den durch die ganze tonspur?

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Das muss aber nicht zwangsläufig zutreffen. Ich vermute weiterhin, das man für den Ton der BD auf ein PCM Master zurückgegriffen hat, das gleiche Master, von dem auch der Ton der SEE DVDs erstellt wurde. Das die DTS Tonspur abweicht, ist dabei keine Überraschung: Es sollte allgemein bekannt sein, das DTS sich nicht immer an die Vorgaben gehalten hat und Bass und Surround zu stark angehoben hat. Von daher kommt diese Abweichung nicht überraschend. Keinesfalls hat man den komprimierten Dolby Digital Ton verwendet, dafür klingen die Tonspuren der BD zu gut (auch wenn sie deutlich hinter dem O-Ton zurückliegen).

    Letztlich ist es dennoch eine Schade, was Warner hier abgezogen hat. Es hätte sich hier angeboten, die Tonspuren noch einmal komplett neu zu mastern, also M&E + deutsche Dialoge neu zusammenzumischen. Leider war zu erwarten, das man das nicht macht. Die Box ist nichts weiter als eine Billig - VÖ zum hohen Preis, was man auch an der Behandlung des Bonusmaterials sieht.
    Nachdem wie sgfs spektralanalyse aussieht muss das aber ne intressante pcm-spur sein. Für mich sieht das eher wie ne umgerechnete DTS/DD spur aus.

  19. #3179
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hm, dass der Ton von einer verlustbehafteten Quelle stammt hätte ich jetzt trotzdem nicht gedacht, nicht schön. Na ja, hat immerhin einen kleinen Vorteil, denn hätte man die korrigierte Spur wieder verlustbehaftet (lossy) komprimiert wäre die Qualität noch schlechter geworden (Stichwort: transkodieren von lossy zu lossy.)

    Ja, die horizontalen Linien zeigen, dass dort was gefiltert wurde. Sieht man ja auch in der anderen Grafik, das dort bei dem Frequenzbereich ein Einschnitt bzw. fast nichts ist.


    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Tja, wo soll das Lossless-Master auch herkommen. Die Filme sind fast 10 Jahre alt, da hat hier noch niemand an HD-Tonformate gedacht. Ich wette, bei etlichen anderen älteren Titeln, die mit deutsche HD-Spur erschienen sind, sieht das Spektrum bestimmt genauso aus.
    Das stimmt so aber nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man so kurzsichtig ist und das Master nicht in irgendeinem verlustfreien Format speichert. Mit dem Alter des Films hat das auch wenig zu tun. Nur weil das ganze neumodisch HD genannt wird, ist das ja im Prinzip nichts besonderes. Selbst eine Tonbandaufnahme aus den 60ern bietet genug Informationen für eine 48khz/24bit lossless Tonspur.

    Im übrigen habe ich mal mehrere deutsche HD Tonspuren getestet und in den meisten Fällen waren sie wirklich lossless, auch bei älteren Filmen. Gab nur wenige Ausnahmen, meist von deutschen Labels.
    Geändert von q-tip (03.08.11 um 19:49:59 Uhr)

  20. #3180
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von rantanplan Beitrag anzeigen
    komisch, meine sind heut auch noch nicht gekommen.
    Heute sind meine BDs eingetrudelt.
    Alle die noch warten - bis zum WE habt ihr Eure BDs garantiert auch.
    Da scheint doch so allerhand auf den Postweg gegangen zu sein.
    Nun zu den alten BDs - santenza warst Du der Wartende auf meine alten Discs?
    Bitte noch einmal melden via eMail - dann können wir alles klären.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •