Cinefacts

Seite 160 von 235 ErsteErste ... 60110150156157158159160161162163164170210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.181 bis 3.200 von 4698
  1. #3181
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man so kurzsichtig ist und das Master nicht in irgendeinem verlustfreien Format speichert.
    Ist man natürlich auch nicht. Nur ob man dem Kunden das Beste liefern möchte ist hier die Frage und das darf man wohl als Unternehmenspolitik bezeichnen. Man braucht irgendwann (deshalb nicht sofort) natürlich Argumente und Munition für weitere Veröffentlichungen wenn die Auswertung in die 10. Runde geht.

  2. #3182
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Herr der Ringe SEE

    -

  3. #3183
    SvenC
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Das muss aber nicht zwangsläufig zutreffen. Ich vermute weiterhin, das man für den Ton der BD auf ein PCM Master zurückgegriffen hat, das gleiche Master, von dem auch der Ton der SEE DVDs erstellt wurde. Das die DTS Tonspur abweicht, ist dabei keine Überraschung: Es sollte allgemein bekannt sein, das DTS sich nicht immer an die Vorgaben gehalten hat und Bass und Surround zu stark angehoben hat. Von daher kommt diese Abweichung nicht überraschend. Keinesfalls hat man den komprimierten Dolby Digital Ton verwendet, dafür klingen die Tonspuren der BD zu gut (auch wenn sie deutlich hinter dem O-Ton zurückliegen).

    Letztlich ist es dennoch eine Schade, was Warner hier abgezogen hat. Es hätte sich hier angeboten, die Tonspuren noch einmal komplett neu zu mastern, also M&E + deutsche Dialoge neu zusammenzumischen. Leider war zu erwarten, das man das nicht macht. Die Box ist nichts weiter als eine Billig - VÖ zum hohen Preis, was man auch an der Behandlung des Bonusmaterials sieht.
    Ja, ich habe das nun nicht direkt hierrauf bezogen, aber wie gesagt, wundern tut mich nix mehr bei den sog. "HD-Formaten".

  4. #3184
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Stillwater Beitrag anzeigen
    Ist man natürlich auch nicht. Nur ob man dem Kunden das Beste liefern möchte ist hier die Frage und das darf man wohl als Unternehmenspolitik bezeichnen. Man braucht irgendwann (deshalb nicht sofort) natürlich Argumente und Munition für weitere Veröffentlichungen wenn die Auswertung in die 10. Runde geht.
    Ich würde fast wetten, wenn der zweite Teil von "The Hobbit" auf BD veröffentlicht wird, gibt es auch von "Herr der Ringe" noch mal eine aufwendig remasterte Fassung, mit neuen Mastern für 2 und 3, neu abgemischten Tonspuren und auf BD gemasterten und komplett untertitelten Bonusmaterial.

  5. #3185
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich würde fast wetten, wenn der zweite Teil von "The Hobbit" auf BD veröffentlicht wird, gibt es auch von "Herr der Ringe" noch mal eine aufwendig remasterte Fassung, mit neuen Mastern für 2 und 3, neu abgemischten Tonspuren und auf BD gemasterten und komplett untertitelten Bonusmaterial.
    Warum sollte man 2 und 3 denn neu abtasten?

  6. #3186
    PuShEr
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Das ganze Konsumblabla kann bei Bedarf hier weitergeführt werden: http://forum.cinefacts.de/221885-kon...ml#post7306395

  7. #3187
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: Herr der Ringe SEE

    Kompliment an Warner, diesen peinlichen Fehler haben sie wirklich sehr unbürokratisch gelöst.
    Meine Austauschdisks sind angekommen,mit Bild und Ton bin ich zufrieden.

    Meine B-Ware BD's kommen jetzt in die mitgelieferte Hülle.
    Weiss jemand, ob ich dafür irgendwo ein Cover zum Ausdrucken herbekomme?
    Habe im Netz gesucht, aber nichts gefunden.

  8. #3188
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Herr der Ringe SEE

    Scan doch deine Cover ein und druck sie aus, am besten mit einem roten Warnhinweis, alá "ACHTUNG!!! Das sind die ursprünglich ausgelieferten BDs".

  9. #3189
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Stillwater Beitrag anzeigen
    Ist man natürlich auch nicht. Nur ob man dem Kunden das Beste liefern möchte ist hier die Frage und das darf man wohl als Unternehmenspolitik bezeichnen. Man braucht irgendwann (deshalb nicht sofort) natürlich Argumente und Munition für weitere Veröffentlichungen wenn die Auswertung in die 10. Runde geht.
    Solche "Dinger" wie zu DVD Zeiten laufen heute aber nicht mehr. Der Prozentsatz der Käufer, die rein für eine verbesserte Tonspur kaufen würden, ist nicht erwähnenswert, gerade bei Blu-ray.
    Da ziehen eher neue Verpackungsschrott-Re-releases. Die Filme selber sind da teilweise zweitrangig.

  10. #3190
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich würde fast wetten, wenn der zweite Teil von "The Hobbit" auf BD veröffentlicht wird, gibt es auch von "Herr der Ringe" ... komplett untertitelten Bonusmaterial.
    Denke ich nicht. Die Warner-VÖs in den letzten Monaten zeigen doch, dass die auf den deutschen (und allgemein europäischen) Markt scheißen. Dabei hätten sie mit den Batman-, Harry Potter- und hierzulande auch HdR-Franchises eigentlich die Lizenz zum Gelddrucken. Aber irgendwie ist alles, was veröffentlicht wird, lieblos.
    Der Exorzist hat keine separaten deutschen Untertitel für die fremdsprachigen Szenen am Anfang, so dass man ohne Englischkenntnisse die dt Untertitel an- und dann wieder abschalten muss. Die Harry Potter "Ultimate Editions" sind ein Witz, und bei HdR will man eine hochgerechnete Dolby-Spur als DTS-HD MA verkaufen, und bekommt nichtmal das gebacken.
    Auf der anderen Seite: Warum sich auch Mühe geben, wenn man es billig genug anbietet, kaufen es die Leute ohnehin...

  11. #3191
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hi!

    Auch wenn ich es zumindest momentan nicht wirklich benötige, würde ich die "Digital Copies" der drei Teile herunterladen wollen.
    Bekommt ihr da auch beim Aufruf der Seite immer die Meldung "We are experiencing technical difficulties at this time. Please try again later"?
    Das ist jetzt bei mir seit drei Tagen so.

    Gruß, DotWin!

  12. #3192
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DotWin Beitrag anzeigen
    Hi!

    Auch wenn ich es zumindest momentan nicht wirklich benötige, würde ich die "Digital Copies" der drei Teile herunterladen wollen.
    Bekommt ihr da auch beim Aufruf der Seite immer die Meldung "We are experiencing technical difficulties at this time. Please try again later"?
    Das ist jetzt bei mir seit drei Tagen so.

    Gruß, DotWin!
    Vielleicht sind sie dort noch nicht so weit. Die Qualität der Digital COpys ist eh fürn Arsch. Die sehen grauenhaft aus, ich behaupte die sind nicht mal 720p, das ist SD. Rückkehr des Köngis hatte in der alten Fassung 2,5Gb!

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich würde fast wetten, wenn der zweite Teil von "The Hobbit" auf BD veröffentlicht wird, gibt es auch von "Herr der Ringe" noch mal eine aufwendig remasterte Fassung, mit neuen Mastern für 2 und 3, neu abgemischten Tonspuren und auf BD gemasterten und komplett untertitelten Bonusmaterial.
    Das glaube ich auch nicht. Dafür ist dieses Relases jetzt nicht "schlecht" genug. Und ich glaube viel mehr Bonusmaterial brauchts nicht. Allenfalls wenn es eine Box geben würde mit Hobbit, da greifen einige zu. Aber den Zug jetzt, den haben sie schön entgleisen lassen.

  13. #3193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Herr der Ringe SEE

    also WHV verschickt die neuen Discs nicht einfach so

    habe es eben mal getestet und die antwort bekommen meien discs (die ich bei ebay erworben und somit keine rechnung habe) entweder einzuschicken oder ein foto meiner gekauften box + ausweiß zu machen und zu schicken

  14. #3194
    PuShEr
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Das glaube ich auch nicht. Dafür ist dieses Relases jetzt nicht "schlecht" genug. Und ich glaube viel mehr Bonusmaterial brauchts nicht. Allenfalls wenn es eine Box geben würde mit Hobbit, da greifen einige zu. Aber den Zug jetzt, den haben sie schön entgleisen lassen.
    Aber mal ganz ehrlich, das Bild sieht für einen derart Budgetgenährten und neuen Film nicht soo besonders aus. Da ist doch definitiv mehr Luft nach oben.

    Und eine Komplettbox wird bestimmt kommen. Zuerst mit den Kinocuts von "The Hobbit" und dann mit den SEE aller Filme nochmal. Und wer weiß, eine 3D Version wäre imo auch irgendwann möglich. Wenn die Verpackung stimmt und sie ne Figur etc. beilegen hab sie die Boxen doch praktisch schon verkauft.

  15. #3195
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    11

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    also WHV verschickt die neuen Discs nicht einfach so

    habe es eben mal getestet und die antwort bekommen meien discs (die ich bei ebay erworben und somit keine rechnung habe) entweder einzuschicken oder ein foto meiner gekauften box + ausweiß zu machen und zu schicken
    Das ist auch gut so, dass solche Schmarotzer, die die Disks billig bei Ebay erwerben um dann von Warner die neuen Disks anfordern und zum Schluß die defekten Disks auch wieder verkaufen, nicht ohne weiteres an der Aktion teilnehmen können!

  16. #3196
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Herr der Ringe SEE

    Nachdem ein paar Sacknasen das System ausgenutzt haben, wächst das Mißtrauen, die Bedingungen werden verschärft und die Leute, die jetzt reklamieren, werden quasi an Stelle der Schuldigen "bestraft". Haben sie toll hingekriegt, die Helden.
    Geändert von Waffler (04.08.11 um 12:08:31 Uhr)

  17. #3197
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.03.02
    Beiträge
    246

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    also WHV verschickt die neuen Discs nicht einfach so

    habe es eben mal getestet und die antwort bekommen meien discs (die ich bei ebay erworben und somit keine rechnung habe) entweder einzuschicken oder ein foto meiner gekauften box + ausweiß zu machen und zu schicken
    Also bei aller Achtung für die Kundenfreundlichkeit von Warner, aber die hätten von Anfang an den Austauch nur Discs gegen Discs machen sollen. Foto von Ausweis und Box, ja klar, dann kann man auch zu nem Kumpel gehen, der die Box hat und seinen eigenen Ausweis danebenlegen.....

  18. #3198
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Meine Austauschdiscs sind nun auch gekommen.Von daher wirklich vorbildlich von Warner. Auch das alles professionell in einer Hülle verpackt und eingeschweisst war.
    Nach all der Kritik muss ich die Warner Brüder wirklich mal loben wie unkompliziert und schnell man hier gehandelt hat.

    Und endlich kann man aufatmen!
    Das ganze klingt nun wieder so wie von Extended DVD gewohnt und zusammen mit dem HD Bild kann man das nun endlich auch auf BD geniessen.
    Klar wäre ein komplettes Sound-Remastering für "Die Gefährten" eigentlich überfällig. Aber damit habe ich auch vor dem Fehler nie gerechnet und bin froh das ich den Ton nun zumindest wie von DVD gewohnt anhören kann.
    Mir ist im Tonbereich halt jeweils nur wichtig, dass ich keine Verschlechterung zur DVD kriege. Alles andere ist für mich Bonus. Der BD Umstieg war für mich rein aus bildtechnischen Gründen. An den Ton habe ich dabei nie gedacht.

    Die beiden anderen Teile der Trilogie klangen für mich trotz ebenfalls klaren Unterschieden zum O-Ton immer schon wirklich gut. Jedenfalls um ein vielfaches besser als "Die Gefährten".
    Wenn ich bei jeder deutschen Tonspur die schlechter klingt als die englische einen Aufstand machen möchte käme ich aus dem meckern kaum raus. Vor allem sind im Back Katalog die Unterschiede seit Blu Ray Zeiten noch krasser geworden. Viele Filme kriegen da eine neue englische Tonspur in Master Audio während auf Deutsch weiterhin die gleichen Tonspuren wie auf DVD eingesetzt werden. War dann schon auf der DVD ein Unterschied zu hören ist der nun noch deutlicher jeweils. Daran hab ich mich aber inzwischen gewöhnt und kann mich zufrieden geben wenn ich zumindest nichts schlechteres als auf DVD kriege. Aus der Fassung bringen können mich dann jeweils nur Tonpatzer wie hier bei Herr der Ringe geschehen. Gerade wenns um Prestige Titel geht kenn ich da dann auch keinen Spass.

    Hat sicher auch mit der Erwartungshaltung zu tun:
    Ich habe im Vorfeld der Box gar nie erwartet plötzlich eine gleichwertige Tonspur wie beim O-Ton zu erhalten.
    Ich hatte ja sogar noch die Befürchtung wegen der Tonhöhen Sache. Wurde dann aber von anderen abgetan mit "Bei der Kinofassung ists auch nicht passiert" oder "Bei einem Titel wie HdR denkt man da sicher dran". Tja....

    Am ärgerlichsten bleibt phasenweise das Leiern der Tonspur von Teil 1. Aber das ist man nach etlichen DVD Sichtungen inzwischen gewöhnt.
    Wie gesagt: Ein vollständiges Ton-Remastering sehe ich bei "Die Gefährten" als Notwendigkeit an auch wenn es vielleicht nie passieren wird.
    Solange werde ich den Film jedenfalls mit dem jetzigen Blu Ray Austausch-Release problemlos geniessen können wie schon bei den DVDs.

    Wegen der Tatsache das Warner die Austauschbedingungen verschärft:
    Kann ich zu absolut 100 Prozent nachvollziehen.
    Bei aller Kritik hat Warner diesen Austausch absolut vorbildlich durchgezogen. Extrem unkompliziert und extrem schnell.
    Dass die Austausch-Ware dann auch noch top verpackt und verschweisst angeliefert wird im Gegensatz zu anderen Labels war für mich eine sehr angenehme und positive Überraschung.
    Also punkto Austausch beide Dauem und Zehen nach oben für die Gebrüder Warner.
    Wenn nun also einige dämliche Vollpfosten diese unkompliziertheit ausnutzen habe ich vollstes Verständnis, dass Warner die Bedingungen verschärft.
    Selber Schuld. Der Mensch arbeitet immer destruktiv. Bei solchen Sachen muss es immer irgendwelche Deppen geben leider

  19. #3199
    JPO
    JPO ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.11
    Alter
    70
    Beiträge
    30

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Carpenter Beitrag anzeigen
    Also bei aller Achtung für die Kundenfreundlichkeit von Warner, aber die hätten von Anfang an den Austauch nur Discs gegen Discs machen sollen. Foto von Ausweis und Box, ja klar, dann kann man auch zu nem Kumpel gehen, der die Box hat und seinen eigenen Ausweis danebenlegen.....
    Als Ich und Andere genau dieses vor einigen Tagen hier schrieben wurde man Angefeindet und die Beiträge sogar gelöscht. Auf einmal dieser Sinneswandel?

  20. #3200
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Herr der Ringe SEE

    So wie ich es verstanden habe, geht es doch nur darum, dass er keine Rechnung (wegen ebay) hat und deshalb die Bedingungen verschärft wurden.
    Und da sehe ich keine Probleme.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •