Cinefacts

Seite 186 von 235 ErsteErste ... 86136176182183184185186187188189190196 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.701 bis 3.720 von 4698
  1. #3701
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.09
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Alter
    36
    Beiträge
    279

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Leider ist die Box zu hoch und passt nicht mehr ins Blu-ray Fach rein, jetzt muss die bei den DVDs stehn. Tja, so hat jeder mit anderen Problemen zu kämpfen.
    ich hab für sowas vorsorglich ein extra fach oben im regal wo die größeren blus reinkommen

  2. #3702
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich habe übrigens gerade gestern festgestellt, dass die SEE DVDs mitnichten so billig sind, wie man annehmen könnte. Die Digipak-Versionen sind tatsächlich noch etwas wert, insbesondere wenn man eine neu (!) erstehen (!!) möchte.

  3. #3703
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Jedenfalls haben die neuen Boxen die richtige EAN gedruckt und keinen Aufkleber mehr.
    Also meine Box, also aus dem Aktionszeitraum, hat einen EAN Aufkleber drauf.

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    ...aber dafür musste der an sich schon nicht umwerfende Ton der DVDs halt nochmal eine Wandlung durchlaufen, was ihn logischerweise nicht besser macht.
    Und das merkt man leider auch recht deutlich. Vorhin den ersten Teil des ersten Teils beendet und im Soundtrack leierte es sicherlich 3 mal recht deutlich, kann mich nicht daran erinnern, das dies auf den DVDs auch so war.

  4. #3704
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Die DVDs hatten auf jedem Fall ein Leiern, und zwar weltweit in PAL-Ländern.

  5. #3705
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Also meine Box, also aus dem Aktionszeitraum, hat einen EAN Aufkleber drauf.
    Auch bei mir ist die EAN noch überklebt; gestern geliefert.

    Gruß
    wndler

  6. #3706
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Ich kann's Dir weder akustisch noch schriftlich bestätigen, denn der Unterschied ist höchstens marginal. Die Tonhöhe stimmt jetzt, aber dafür musste der an sich schon nicht umwerfende Ton der DVDs halt nochmal eine Wandlung durchlaufen, was ihn logischerweise nicht besser macht. Die eigentliche Frechheit ist aber eben, dass der Ton nicht um Klassen besser als der der DVDs ist, obwohl er das sein müsste, hätte man von ordentlichen PCM-Mastern neu für die Blu-rays gemastert. So ist's ein unverschämter Etikettenschwindel, da ein stark datenreduziertes Master die Basis für eine vollmundig angepriesene lossless DTS-MA-Spur ist. Hier lohnt es sich wahrhaft, sich versuchsweise mit der englischsprachigen Originalfassung anzufreunden.

    Warum? Weil Warner damit durchkommt, denn es gibt ja keine Konkurrenzanbieter, die dieselben Filme mit ordentlich gemastertem Ton für etwas mehr Geld anbieten. Gäbe es einen Wettbewerb, würde sich in punkto Qualität vielleicht was tun auf dem heimischen Blu-ray-Markt.
    Danke für das Posting. Das ist doch mal ne Antwort.

    Also fährt man mit der BD soundtechnisch nicht wirklich schlechter (auch wenn es eine Frechheit ist).

    Grüße

  7. #3707
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von wndler Beitrag anzeigen
    Auch bei mir ist die EAN noch überklebt; gestern geliefert.

    Gruß
    wndler
    Dann habe ich wohl eine ganz neue Pressung bekommen. Die korrgierte EAN war auf dem Papier direkt gedruckt.

  8. #3708
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Dann habe ich wohl eine ganz neue Pressung bekommen. Die korrgierte EAN war auf dem Papier direkt gedruckt.
    Bei mir auch!

  9. #3709
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Herr der Ringe SEE

    Weiß jemand, wo man die Hüllen, wie sie Warner hier für den HdR verwendet, beziehen kann? Meine Hülle von "Die zwei Türme" ist nämlich innen leicht beschädigt. Nichts Gravierendes, aber ich tauche so was gerne aus - für eine Reklamation bei Amazon finde ich es allerdings eher nicht schwerwiegend genug, Discs und Pappschuber sind ja in einwandfreiem Zustand.

  10. #3710
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Die DVDs hatten auf jedem Fall ein Leiern, und zwar weltweit in PAL-Ländern.
    Ist mir damals nicht wirklich aufgefallen, evtl hab ich jetzt extra genau hingehört wegen diesem ganzen HickHack da mit dem Ton usw.

  11. #3711
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE

    Bei mir ist die EAN unten auch überklebt, zum Glück hatte ich aber alle richtigen Discs in der Box und nicht zwei gleiche Bonus-DVDs wie bei Dönerali oder bei anderen. Da habe ich direkt nach dem öffnen nachgesehen. Ich habe mir heute Die Gefährten angesehen und was soll ich dazu noch sagen was nicht schon lange erwähnt wurde. Super glasklares, scharfes Bild und toller Sound (deutscher Ton). Das einzige etwas ärgerliche ist, das es trotzdem einige kleine Fehler gibt. Es gibt zwei Rechtsschreibfehler in den Untertiteln zur elbischen Übersetzung, einmal steht dort: "I bin Arwen", es sollte natürlich "Ich" heißen und einmal wird anstelle von "Bruchtal" die englische Übersetzung "Rivendell" genannt. Das hätte man bei besserer Kontrolle sehen müssen. Bei der Tonhöhenkorrektur der neuen Discs kam es auch vor, das ein kleiner Teil der englischen Synchro in die deutsche gerutscht ist, wie auch immer das passieren konnte. So sagt Gandalf nachdem er mit dem Schmetterling auf elbisch geredet hat: "Go!" und nicht "Los!". Aber das fällt nicht weiter auf, es hört sich so an als ob es auch elbisch ist. Es sind zwar blöde und kurze Zeit ärgerliche Fehler, aber da kann man drüber wegsehen, man weiß ja schließlich was gemeint ist. Vom Grünstich wie auf den Bildern kann man im ganzen Film über nichts sehen, das Bild wirkt natürlich und kräftig. Das habe ich mir nach den ganzen anfänglichen Screenshots schlimmer vorgestellt. Das alles wurde hier schon genannt, aber ich wollte es nur nochmal erwähnen, vorallem weil ich es auch vergessen hatte und es mir erst wieder im Film aufgefallen ist. Morgen gehts dann mit Die zwei Türme bei mir weiter.
    Geändert von The Undertaker91 (04.12.11 um 20:55:26 Uhr)

  12. #3712
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Warum wird in der Szene in Teil 3 (Teil1), in der Aragon das Schwert des Königs bekommt eigentlich in den UTs "(spricht elbisch)" eingeblendet? Und ich muss sagen das die Sprachen über alle Teile hinweg recht leise abgemischt wurden und nichtmal bei den Audiokommentaren auf den Hauptdiscs sind UTs dabei, ist alles schon recht schwachbrüstig diese VÖ.

  13. #3713
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    und nichtmal bei den Audiokommentaren auf den Hauptdiscs sind UTs dabei, ist alles schon recht schwachbrüstig diese VÖ.
    Ich kenne von Warner nicht einen einzigen Audiokommentar mit Untertiteln. Das war auf den DVDs leider auch schon so. Vor allem sind die AKs von HDR schwer zu verstehen, da hier oftmals bis zu 4 Leute gleichzeitig quasseln.

    Gruß
    pippovic

  14. #3714
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Herr der Ringe SEE

    Mir sind bei Teil 1 Disc 1 zwei kurze Tonaussetzer aufgefallen (1:35 oder 1:38, ganz am Ende bei und kurz vor der Zusammenkunft mit Elrond und der "Entstehung" der Gefährten). Player war ein Philips, AFAIK ein 5200, hat so gewirkt als käme beim Receiver nichts an in dem Moment. Auf meinem Oppo konnte ich das nicht reproduzieren, hatte aber vielleicht auch die genaue Zeit nicht mehr getroffen.

    Hat jemand was Ähnliches bemerkt?

  15. #3715
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Tonaussetzer hatte ich damals beim abspielen auf der PS3 keine. Auf dem Oppo habe ich es noch nicht getestet.

  16. #3716
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.11.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    38
    Beiträge
    88

    AW: Herr der Ringe SEE

    Heute ist die Box im Müller-Adventskalender für 50 €:
    http://www.mueller.de/sortiment/mult...skalender.html

  17. #3717
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Beiträge
    326

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Dönerali Beitrag anzeigen
    Heute auch meine Box aus dem Adventskalender bekommen und schon wieder zurück geschickt. Bei "Die Gefährten" fehlte CD1 vom Film, dafür eine Extra CD doppelt.
    Naja wenigstens geht der Umtausch bei Amazon recht flott.
    Hab meine Box heute erst geöffnet und bei mir fehlt ebenfalls die erste Filmdisc von "Die Gefährten". Dafür habe ich die zweite Bonusdisc des Films doppelt. Da in beiden Fällen die gleiche Disc fehlt, könnte es durchaus noch andere Boxen betreffen. Der neue EAN-Code war bei mir auch schon aufgedruckt.

    Ansonsten gefällt mir die Box eigentlich ganz gut. Allerdings bin aber auch weiterhin der Meinung, dass hier insgesamt viel mehr drin gewesen wäre.

  18. #3718
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Ich kenne von Warner nicht einen einzigen Audiokommentar mit Untertiteln.
    Ich hör mir wirklich sehr selten AK an, aber hier bei HdR hätten die mich schon interessiert, schade

    Zitat Zitat von Donnerfuss Beitrag anzeigen
    Allerdings bin aber auch weiterhin der Meinung, dass hier insgesamt viel mehr drin gewesen wäre.
    Yo, das wertigste an dieser Ed scheint die Box und die "Goldcover" zu sein, inhaltlich wär wirklich weit, weit mehr möglich gewesen.

  19. #3719
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Yo, das wertigste an dieser Ed scheint die Box und die "Goldcover" zu sein, inhaltlich wär wirklich weit, weit mehr möglich gewesen.
    Also so drastisch würde ich es jetzt nicht sehen.
    Die Bildquali der Filme finde ich gut und der deutsche Ton ist in meinen Augen bzw. ohren nicht schlechter als der von den DVDs obwohl hier einige immer wieder das Gegenteil schreiben.

    Das bei so einem Prestige Titel natürlich gerade was die Details betrifft noch mehr hätte drinliegen müssen ist klar. Ebenso hätte man natürlich echten deutschen HD Ton bringen sollen wenn schon ne HD Spur drauf ist. Star Wars zeigt auf wie es hätte sein sollen tonmässig.
    Die genannten UT Fehler sind ja auch sehr peinlich.

    Aber nach der Korrektur der Tonfehler (Tonhöhe, asynchrone Stelle bei Teil 3) bin ich durchaus zufrieden mit der Box während ich sie vorher am liebsten verbrannt hätte.
    Zufrieden ist natürlich bei so einem Titel dennoch nicht das was man eigentlich empfinden sollte. Eigentlich sollte man begeistert sein.

  20. #3720
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Yo, aber Tonhöhen haben nunmal iO zu sein und da ich den Umtausch nicht mitgemacht habe bringts mir nichts mich darüber noch aufzuregen.
    Es sind halt auch andere Dinge die mich stören, zB die fehlenden UT für die Audiokommentare und die fehlerhaften UT (Übersetzungsfehler, vergessene Buchstaben, zuviele Infos siehe "spricht elbisch" ect) und dann halt die immer noch vorhandenen Probleme mit dem dt Ton (Tonleiern in einigen Passagen und recht leise abgemischte Sprache).
    Was jetzt eigentlich noch übrig bleibt sind die Bonus DVDs, die ich allerdings schon habe, die Verpackung, die nat. nett ist, aber leider nicht sooo nett wie die DVD Digis und halt das HD Bild.
    Bei Warner scheint man sich inhaltlich eigentlich nicht mehr viel Mühe zu geben, schade.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •