Cinefacts

Seite 187 von 235 ErsteErste ... 87137177183184185186187188189190191197 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.721 bis 3.740 von 4698
  1. #3721
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Yo, aber Tonhöhen haben nunmal iO zu sein
    Sind sie ja auch nach dem Umtausch.
    Bei mir ist es halt so, dass ich auf korrigierten Fehlern nicht mehr rumreite bzw. damit abschliesse. Denn was bringt es sich darüber noch aufzuregen wenn es korrigiert wurde?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Es sind halt auch andere Dinge die mich stören, zB die fehlenden UT für die Audiokommentare
    Das ist aber Warner Geschäftspolitik seit ewigen Zeiten und kann man nun wirklich nicht dieser VÖ spezifisch vorwerfen.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    und die fehlerhaften UT (Übersetzungsfehler, vergessene Buchstaben, zuviele Infos siehe "spricht elbisch" ect)
    Schlamperei. Da bin ich deiner Meinung.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    und dann halt die immer noch vorhandenen Probleme mit dem dt Ton (Tonleiern in einigen Passagen und recht leise abgemischte Sprache).
    Also das mit der leise abgemischten Sprache kann ich überhaupt nicht bestätigen.
    Das mit dem leiern ist eigentlich in aller deutlichkeit nur bei Teil 1 wirklich der Fall wie schon bei den DVDs.
    Aber das meinte ich eigentlich oben mit "Wenn schon HD Ton dann richtig". Man hätte hier wie bei den Star Wars Filmen neu abmischen sollen anstatt vorhandenes Material auf HD aufzublasen und als vollwertigen HD Ton zu verkaufen.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Bei Warner scheint man sich inhaltlich eigentlich nicht mehr viel Mühe zu geben, schade.
    Kann man generell nicht so sagen. Siehe Ben Hur was Premium VÖs angeht oder diverse normale Back Katalog Titel in guter Quali.

    Aber wie ich schon sagte:
    Ich bin jetzt zufrieden mit dem Set nach den Korrekturen. ABER: Zufrieden ist für ein Kaliber wie HdR eigentlich zu wenig.
    Extrem weit sind wir daher nicht voneinander entfernt nur dass du es halt noch kritischer siehst.

  2. #3722
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Herr der Ringe SEE

    Sagt mal woran kann ich erkennen welche Version man hat? Im A&V haben sie es für 50€ da aber sie wissen selbst nicht welche von den beiden Versionen es ist und wie man es heraus finden kann?


    Wäre cool wenn es ein merkmal gibt weil 50€ ist schon nett.

  3. #3723
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das mit dem leiern ist eigentlich in aller deutlichkeit nur bei Teil 1 wirklich der Fall wie schon bei den DVDs.
    Aber das meinte ich eigentlich oben mit "Wenn schon HD Ton dann richtig". Man hätte hier wie bei den Star Wars Filmen neu abmischen sollen anstatt vorhandenes Material auf HD aufzublasen und als vollwertigen HD Ton zu verkaufen.
    Wobei das leiern bei der DVD wesentlich auffälliger war. Und selbst da ist es vielen nicht aufgefallen. Auf der BD hört man es dank der rückgängig gemachten Tonhöhenkorrektur nur minimal.

    Ansonsten bin ich deiner Meinung, warum man nicht auf (unbearbeitete) PCM-Tonmaster und die UTs der DVD zurückgegriffen hat (die waren ja auch fehlerfrei) ist mir schleierhaft.

    Die BD ist sicherlich das beste HdR-Paket, aber leider nicht perfekt.

    @ZA Edge: EAN-Nummern stehen hier im Thread.

  4. #3724
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Tonleiern ist mir auch im zweiten Teil aufgefallen und die zu leise Sprache ist mir die ganze Zeit negativ aufgefallen, kann aber auch an den Einstellungen liegen, muss ich irgendwann mal testen, aber so auffallen wars bei den DVDs sicherlich nicht.
    Ist ja schön das Warner bei Ben Hur gute Arbeit geleistet hat, aber HdR ist für mich ein weit wichtigerer Titel und einer der wichtigsten Titel Warners und dann so ein geschlampe, wie von Leuten die keine Ahnung haben, die haben nichts von den DVD Fehlern gelernt.

  5. #3725
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von ZA Edge Beitrag anzeigen
    Sagt mal woran kann ich erkennen welche Version man hat?
    Siehe #3641

    Gruß
    pippovic

  6. #3726
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.03.02
    Beiträge
    12

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hallo,

    habe es am Sonntag endlich geschafft mir den ersten Teil auf BR anzuschauen. Je länger ich nun am schauen war (deutsche HD-Tonspur), bemerkte ich bzw. hörte, das an einigen Stellen der LFE Kanal keinen richtigen bums erzeugte ---> Höhletroll mit seiner Hammerwaffe, einstürzende Treppe in Moria, das Auge Saurons usw.

    Habe dann am nächsten Tag die DVD mit der Kinofassung eingelegt, DD Tonspur, und muß sagen da ist ein großer Unterschied, im positiven Sinne, für die DVD.

    Danach dann die EE DVD eingelegt mit der DTS Tonspur. Hörbar schlechter als die DD Spur der Kinofassung. Dann die DD Spur der EE Fassung eingestellt. Die ist auch wesentlich besser als die DTS Spur. Ich bin nun kein Fachmann in diesen Dingen, vermute aber das der DTS-HD Master Sound aus der schlechten DTS Spur der EE DVD erzeugt worden ist.

    Es ist das ein echtes Armutszeugniss von Warner, das der DD Ton der DVD besser ist als der HD Ton der BR (deutsch).

    Ach ja, gehört auf Yamaha 765.

  7. #3727
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ach, wenn man das schon wieder lesen muss... *seufz*

    Dabei könnte die Box so schön sein.

  8. #3728
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.11.06
    Beiträge
    187

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hab dir Box wg. dieser ganzen Unzulänglichkeiten retourniert! Echt schade, mal sehen was 2012 noch kommt...

  9. #3729
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich habe jetzt auch alle drei Filme angesehen und bin ebenfalls sehr zufrieden mit der Box. Wohl etwas mehr als andere, da ich das ganze Bonusmaterial (welches zum Teil nicht untertitlet ist) wohl nicht mehr so häufig ansehe, habe es mir einmal komplett angesehen damals als die SEEs auf DVD herauskamen. Das reicht mir. Auch mit den Amarays als Verpackung bin ich mehr als zufrieden. Die Digipaks der DVDs waren zwar schön und gut, aber ich finde sie hier angebracht und man sieht sie ja auch nicht in der Box. Etwas ärgerlich sind die blöden Fehler, wie schon von Teil 1 berichtet. Teil 2 ist soweit Fehlerfrei, bis auf eine Stelle an die ich mich erinnere: ich meine als Saruman nach unten geht und dem Ork sagt er solle seine Wargreiter ausschicken um die Menschen auf dem Weg nach Helms Klamm anzugreifen, da bewegt der Ork leicht seinen Mund aber sagt nichts. Wenn ich mich richtig erinnere sagte er auf der DVD: "Ja mein Gebieter" oder sowas ähnliches. Das kann ich aber nicht genau sagen, vllt erinnert sich jemand besser daran. Teil 3 ist bis auf die "(spricht elbisch)"-Einblendung bei Untertiteln auch fehlerfrei, aber diese kommen nur zweimal vor, also nichts weltbewegendes. Aber auf jeden Fall ärgerlich für den Moment, das hätte auffallen müssen bei besserer Kontrolle. Ich kann allerdings damit leben, im großen und ganzen eine für mich sehr gute Veröffentlichung mit leichten Abstrichen.

    Jetzt noch einmal eine Frage an alle mit einem guten Gedächtnis oder die sich das Bonusmaterial von Teil 3 erst kürzlich angesehen haben: um mich nicht durch stundenweise Extras zu kämpfen, weiß jemand wo die Deleted Scene vom Sauron vs. Aragorn Kampf sind auf der Disc oder kennt ihr ein Video im Netz wo man sich das kurz ansehen kann? Ist es in den Extras wirklich identisch mit diesem hier? War es nicht so das Peter Jackson zum Video sagte, erst sollte Aragorn gegen Sauron kämpfen doch dann wurde Sauron gegen einen Troll ausgetausch der die gleichen Bewegungen macht wie Sauron sie gemacht hätte? Dann vermisse ich in dem von mir genannten Youtube-Clip aber zB wie Sauron den Fuß auf Aragorn setzt und dieser ihm ein Messer hineinsticht. Auch wirkt der Clip eher merkwürdig geschnitten, als ob das ein Fan aus zwei Versionen gemacht hätte. Ok es ist ja eine Deleted Scene und wohl nicht fertig bearbeitet, aber ich habe sie anders in Erinnerung. Insgesamt hätte ich es aber besser gefunden ihn vorm Schwarzen Tor mit seiner Angst/Fluch zu konfrontieren wie Isildur sich Sauron gestellt hat. In Teil 1 wurde auch gesagt er würde dem gleichen Schrecken gegenüberstehen wie Isildur. Und er hatte das gleiche Schwert wie er, also wäre es mMn besser gewesen ihn gegen Sauron antreten zu lassen bei sovielen Parallelen. Andere würden dann sagen, dass er ja keine körperliche Gestalt annehmen kann solange er den Ring nicht hat. Aber schon alleine wie er auftaucht, als weiße Lichtgestalt wie er vor langer Zeit zu sehen war und dann in seiner Rüstung, das wäre geil gewesen. Aber wer weiß was wir im Hobbit zu sehen bekommen.

    EDIT: ihr glaubt doch nicht wirklich das Warner die Untertitel-Fehler beheben wird oder das Bonusmaterial und die AKs untertiteln wird wo sie es schon jetzt bei dem Umtausch nicht gemacht haben? Da könnt ihr lange auf nächstes Jahr warten, die werden keine neuen Blu-rays pressen lassen und sich die Mühe machen. Deswegen verstehe ich das zurückschicken und verzichten auf die Box nicht. Frühestens mit der Veröffentlichung auf einem neuen Medium wird das korrigiert. Also vllt so in 10 Jahren oder später. Wer weiß wann die Blu-ray abgelöst wird für den Heimkinobedarf, der nicht gerade eine Leinwand mit einer Diagonale von etwa 10 Metern hat (stichwort 4K worauf so einige hoffen).
    Geändert von The Undertaker91 (06.12.11 um 17:49:25 Uhr)

  10. #3730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.11.06
    Beiträge
    187

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich besitze bereits die SEE DVDs und habe im Vergleich dazu offensichtlich nur einen Mehrwert: Das deutlich bessere Bild bei Teil 1!

    Also beim Ton nichts neues und noch dazu das Bonusmaterial doppelt. Nicht mal da hat man sich die Mühe gemacht den ganzen Kram
    auf eine BD (je Teil) zu mastern. Also spar ich mir das Geld... Finde ich schon schade, das es auch anders geht beweisen andere VÖs, z.B. Ben Hur.

  11. #3731
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von meikon Beitrag anzeigen
    Ich besitze bereits die SEE DVDs und habe im Vergleich dazu offensichtlich nur einen Mehrwert: Das deutlich bessere Bild bei Teil 1!

    Also beim Ton nichts neues und noch dazu das Bonusmaterial doppelt. Nicht mal da hat man sich die Mühe gemacht den ganzen Kram
    auf eine BD (je Teil) zu mastern. Also spar ich mir das Geld... Finde ich schon schade, das es auch anders geht beweisen andere VÖs, z.B. Ben Hur.
    Das Bild finde ich schon auf einem FullHD-Fernseher von allen drei Teilen sehr gut und besser als die DVDs. Da braucht man keine wer weiß wie große Fläche um einen Unterschied zu sehen. Für Teil 1 wurde nur ein neues Master benutzt weil er schon auf DVD etwas schlechter aussah als die anderen beiden. Aber das heißt nicht das man hier für Teil 2 und Teil 3 ein grauenhaftes Bild hat. Im Gegenteil, alle drei Filme haben hervorragendes Bild und mMn auch guten Ton. Das Bonusmaterial ist allerdings nicht genau das gleiche. Auf BD gibt es drei neue Discs mit Dokumentationen von Costa Botes.

  12. #3732
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.11.06
    Beiträge
    187

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich wollte damit auch nicht sagen, das Teil 2+3 ein schlechtes Bild haben! Aber deutlich besser ist eben "nur" Teil 1 (wg. dem neuen Master)
    Bildtechnisch schon top, aber beim Sound präsentiert man eine Mogelpackung und das ist ärgerlich, wurde hier schon mehrfach durchgekaut.

  13. #3733
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE

    Das mit dem HD-Ton habe ich hier gelesen, aber das bringt einem doch nur etwas wenn man eine entsprechend fähige Anlage hat, über normale Fernseherboxen gibts da keinen Unterschied oder? Deshalb bringt es vielen auch nichts, denn ich glaube nicht das jeder so eine Anlage hat. Ich habe auch keine und finde den deutschen Ton deshalb auch nicht so schlecht wie andere das vllt hören mit Anlage. Ein bisschen lauter musste ich bei den BDs auch machen, aber zu leise abgemischt sind viele Scheiben. Ist doch nichts dabei einen Knopf auf der Fernbedienung zu drücken, man muss hier bei der Box ja nicht bis zum Anschlag aufdrehen damit die Dialoge verständlich werden. Es hält sich hier also mMn alles in Grenzen des erträglichen, aber das muss jeder für sich wissen.

  14. #3734
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Randall_Flagg Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe es am Sonntag endlich geschafft mir den ersten Teil auf BR anzuschauen. Je länger ich nun am schauen war (deutsche HD-Tonspur), bemerkte ich bzw. hörte, das an einigen Stellen der LFE Kanal keinen richtigen bums erzeugte ---> Höhletroll mit seiner Hammerwaffe, einstürzende Treppe in Moria, das Auge Saurons usw.

    Habe dann am nächsten Tag die DVD mit der Kinofassung eingelegt, DD Tonspur, und muß sagen da ist ein großer Unterschied, im positiven Sinne, für die DVD.

    Danach dann die EE DVD eingelegt mit der DTS Tonspur. Hörbar schlechter als die DD Spur der Kinofassung. Dann die DD Spur der EE Fassung eingestellt. Die ist auch wesentlich besser als die DTS Spur. Ich bin nun kein Fachmann in diesen Dingen, vermute aber das der DTS-HD Master Sound aus der schlechten DTS Spur der EE DVD erzeugt worden ist.

    Es ist das ein echtes Armutszeugniss von Warner, das der DD Ton der DVD besser ist als der HD Ton der BR (deutsch).

    Ach ja, gehört auf Yamaha 765.
    Ich kenne die DVDs nicht aber es stimmt schon das dem Ton manchmal etwas Bass fehlt. Wobei ich sagen muss das dieser nicht schlcht klingt. Aber an den O-Ton kommt er sowie fast alle Synchros leider nicht ran.

  15. #3735
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    bis auf eine Stelle an die ich mich erinnere: ich meine als Saruman nach unten geht und dem Ork sagt er solle seine Wargreiter ausschicken um die Menschen auf dem Weg nach Helms Klamm anzugreifen, da bewegt der Ork leicht seinen Mund aber sagt nichts. Wenn ich mich richtig erinnere sagte er auf der DVD: "Ja mein Gebieter" oder sowas ähnliches.
    Nein, das ist mir damals schon im Kino aufgefallen. Der Ork (übrigens: gespielt von Jed Brophy, dem "Zombie-Punk" aus Braindead) sagt tatsächlich nichts hörbares, obwohl er seinen Mund bewegt. Auch im Englischen nicht.

  16. #3736
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE

    Das ist gut, danke für deine Antwort. Dann ist mir in Teil 2 kein einziger Fehler zur DVD bzw. O-Ton aufgefallen.

  17. #3737
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von meikon Beitrag anzeigen
    Ich wollte damit auch nicht sagen, das Teil 2+3 ein schlechtes Bild haben! Aber deutlich besser ist eben "nur" Teil 1 (wg. dem neuen Master)
    Bildtechnisch schon top, aber beim Sound präsentiert man eine Mogelpackung und das ist ärgerlich, wurde hier schon mehrfach durchgekaut.
    Das mag für TV Grösse richtig sein.
    Aber auf 2m breitem Bild sind auch Teil 2 und 3 auf BD viel angenehmer anzusehen.

  18. #3738
    steve
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    seit heute kostet es bei Amazon wieder über 70 Euro! leider hatte ich die 49-euro-Aktion verpasst und mit 59 wollte ich es nicht kaufen, weil dachte, es käme noch eine Aktion... tja Pech gehabt

  19. #3739
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.07.02
    Alter
    47
    Beiträge
    236

    AW: Herr der Ringe SEE

    Gestern gabs die bei uns im Müller für 50, keine Ahnung, ob das bundesweit gilt.

  20. #3740
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Herr der Ringe SEE

    war bei Müller ebenfalls im Rahmen des Adventskalender, sollte aber bundesweit zum Normalpreis für 59 € zu bekommen sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •