Cinefacts

Seite 189 von 235 ErsteErste ... 89139179185186187188189190191192193199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.761 bis 3.780 von 4698
  1. #3761
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ich weiß nur noch, daß ich mir die Kinowelt-Scheibe, auf der der Trailer enthalten war, nur wegen des Trailers gekauft hatte. Wenn ich mich nicht irre, war das die DVD von "Reindeer Games".
    tatsache!. sogar teaser UND trailer - und son mist, ich hab die neuauflage von 2006, da sind die natürlich nimmer drauf...aber Reindeer Games ist dennoch ein cooles filmchen, den kann man auch ohne HDR trailer in der sammlung haben!^^

    bwg, jack

  2. #3762
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich finde es ein bisschen schade, dass auf den SEE-BDs keine Trailer enthalten sind, denn ich schaue mir im Rückblick immer mal wieder gern an, wie die Filme zu ihrer Zeit beworben wurden. Teilweise ist es wirklich interessant, wie sich die Trailer-Konzeption im Lauf der Jahre geändert hat.

  3. #3763
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.07
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    162

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Aber meines Wissens ist es nur der englische Trailer mit dt. Ton, nicht der deutsche Originaltrailer.
    Was macht denn einen Trailer zum dt. Originaltrailer? Der besagte Trailer hat das Kinoweltlogo zu Beginn und deutsche Texteinblendungen. Ansonsten entspricht er dem englischen Trailer zum ersten Film. Gibt es noch einen anders geschnittenen dt. Trailer?
    Dass auf Reindeer Games noch ein Teaser sein soll, habe ich gelesen.

  4. #3764
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Herr der Ringe SEE

    Es ist wirklich schade, das immer seltener der Trailer zum Film mit drauf ist.
    Aber da ist Warner nicht alleine.
    Sony ist da auch so ein Kandidat, z.B. bei Taxi Driver.
    Total vor den Kopf gestoßen war ich allerdings bei Stand by me. Disc eingelegt und zur Einstimmung erstmal auf "Trailer" geklickt.... und was kam?
    Die Schlümpfe 3D Trailer

  5. #3765
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Jetzt noch einmal eine Frage an alle mit einem guten Gedächtnis oder die sich das Bonusmaterial von Teil 3 erst kürzlich angesehen haben: um mich nicht durch stundenweise Extras zu kämpfen, weiß jemand wo die Deleted Scene vom Sauron vs. Aragorn Kampf sind auf der Disc oder kennt ihr ein Video im Netz wo man sich das kurz ansehen kann? Ist es in den Extras wirklich identisch mit diesem hier? War es nicht so das Peter Jackson zum Video sagte, erst sollte Aragorn gegen Sauron kämpfen doch dann wurde Sauron gegen einen Troll ausgetausch der die gleichen Bewegungen macht wie Sauron sie gemacht hätte? Dann vermisse ich in dem von mir genannten Youtube-Clip aber zB wie Sauron den Fuß auf Aragorn setzt und dieser ihm ein Messer hineinsticht. Auch wirkt der Clip eher merkwürdig geschnitten, als ob das ein Fan aus zwei Versionen gemacht hätte. Ok es ist ja eine Deleted Scene und wohl nicht fertig bearbeitet, aber ich habe sie anders in Erinnerung.
    Kann mir da niemand weiterhelfen?

  6. #3766
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Herr der Ringe SEE

    Sieht absolut nach Fanmade aus.
    Das selbe Material, das bereits vorhanden ist, einfach um einen hineingschnittenen Sauron erweitert. Wenn sich die Gestalt manifestiert, sind die Orks im Hintergrund total statisch.
    Saurons Bewegungen gleichen die aus dem Vorspann von Die Gefährten und Aragons die, mit dem Trollkampf.
    Wäre auch ein blöder Anschlußfehler, da Sauron seine Gestalt ohne den Ring nicht mehr annehmen kann (wird auch von Saruman erwähnt). Für mich völlig haltlos....

  7. #3767
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Kann mir da niemand weiterhelfen?
    Dieser Clip sollte alle deine Fragen beantworten: Sauron vs. Aragorn

    Ist von der Bonus-DVD zum dritten Teil, da sieht man, wo der Fan sein Material genommen hat.

  8. #3768
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE

    Das dachte ich mir schon, das der Clip nur Fanmade ist. Aber so eine Deleted Scene gibt es im Bonus von Teil 3 irgendwo auch zu sehen, ich meine in einer langen Doku über die Entstehung von Rückkehr des Königs. Das ist schon ein paar Jahre her, aber ich bin mir sicher das ich es auf der DVD gesehen habe. Peter Jackson sagt sogar noch was dazu, warum sie es rausgeschnitten haben. Wenn ich mich jetzt richtig erinnere ist es im selben Video zu sehen, wo auch die Entstehung von "Grond" (der Wolfsschädel) zu sehen ist mit den ganzen Details.

    EDIT: genau das meinte ich, herzlichen Dank Onkel Donald .

  9. #3769
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    EDIT: genau das meinte ich, herzlichen Dank Onkel Donald .
    Gern geschehen. Ich hab das Video aber nicht erstellt, nur rausgesucht.

  10. #3770
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE

    Das reicht schon. Habe es nämlich nicht gefunden, immer nur diese Fancuts wie oben.

  11. #3771
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Herr der Ringe SEE

    Auf der Erstauflage von THE CELL im Digipak befindet sich ebenfalls ein HdR-Trailer.

  12. #3772
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Also bei "The Cell" war, nach meiner Erinnerung, tatsächlich nur der englische Trailer mit deutschem Ton drauf.
    Wenn's bei Reindeer Games anders sein sollte - super, die DVD habe ich nämlich sogar.

  13. #3773
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Herr der Ringe SEE

    So, endlich Urlaub. Eine blu-ray-reiche Zeit liegt nun vor mir
    Leider hat sie gestern mit einer herben Enttäuschung begonnen: Die Gefährten. Dies ist natürlich nur meine subjektive bescheidene Meinung.
    Ich gehöre zu den Leuten denen der Ton wichtiger ist als das Bild. Dieses ist vorweg ein Upgrade wert und ist um einiges besser als von der DVD. Ein guter Ton läßt mich aber letztendlich erst in eine Filmwelt eintauchen und alles um mich rum vergessen. Und dies haben Die Gefährten leider nicht geschafft. Im Gegenteil. Die ganze Zeit hatte ich das Gefühl es von der Referenz DVD-SEE DTS Spur besser gewohnt zu sein. Schon die Prolog Stimme ist viel zu dominant aus dem Center gekommen (ja, meine Anlage ist richtig eingestellt). Die Einblendungen von Saurons Auge nur ein laues Lüftchen. Bei der DVD zuckt man im Sessel jedesmal zusammen. Der Lawinenabgang lahm ohne Ende, der Kraken(?)angriff ohne Druck. Und Moria ist eine einzige Enttäuschung. Die Pfeile surren zaghaft durch den Raum und beim Balrog fehlt die Brachialität von der DVD völlig.
    Eins vor weg, der deutsche Ton ist natürlich alles andere als schlecht. Er ist gut, trotzdem konnte ich den Film einfach nicht 100%ig geniessen da ich dauernd das Gefühl hatte es besser zu kennen. Und die ensprechenden Tonvergleiche hinter her mit der deutschen DVD-SEE DTS Spur und der englischen HD Spur bestätigten meine Befürchtungen.
    Der deutsche DTS-HD Ton ist eine absolute Mogelpackung imho. Hier wollte Warner anscheinend nur sagen: "was wollt ihr denn es gibt doch deutschen HD Ton."
    Wie gesagt es ist nur meine Meinung aber diese Spur stinkt gewaltig gegen die deutsche DVD DTS Spur ab (bitte jetzt nich mit Theorie ankommen von wegen Bit-Raten) und ist Lichtjahre von dem richtigen englischen HD Ton entfernt.
    Ich jedenfalls hab keine Lust auf so einen Ton-Downgrade von Herr der Ringe und werde mit meinen für mich immer noch sehr gut raufskallierten DVDs leben und mich von einer genialen DTS Spur verzaubern lassen
    Geändert von Belial (13.12.11 um 09:22:46 Uhr)

  14. #3774
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    So, endlich Urlaub. Eine blu-ray-reiche Zeit liegt nun vor mir
    Leider hat sie gestern mit einer herben Enttäuschung begonnen: Die Gefährten. Dies ist natürlich nur meine subjektive bescheidene Meinung.
    Ich gehöre zu den Leuten denen der Ton wichtiger ist als das Bild. Dieses ist vorweg ein Upgrade wert und ist um einiges besser als von der DVD. Ein guter Ton läßt mich aber letztendlich erst in eine Filmwelt eintauchen und alles um mich rum vergessen. Und dies haben Die Gefährten leider nicht geschafft. Im Gegenteil. Die ganze Zeit hatte ich das Gefühl es von der Referenz DVD-SEE DTS Spur besser gewohnt zu sein. Schon die Prolog Stimme ist viel zu dominant aus dem Center gekommen (ja, meine Anlage ist richtig eingestellt). Die Einblendungen von Saurons Auge nur ein laues Lüftchen. Bei der DVD zuckt man im Sessel jedesmal zusammen. Der Lawinenabgang lahm ohne Ende, der Kraken(?)angriff ohne Druck. Und Moria ist eine einzige Enttäuschung. Die Pfeile surren zaghaft durch den Raum und beim Balrog fehlt die Brachialität von der DVD völlig.
    Eins vor weg, der deutsche Ton ist natürlich alles andere als schlecht. Er ist gut, trotzdem konnte ich den Film einfach nicht 100%ig geniessen da ich dauernd das Gefühl hatte es besser zu kennen. Und die ensprechenden Tonvergleiche hinter her mit der deutschen DVD-SEE DTS Spur und der englischen HD Spur bestätigten meine Befürchtungen.
    Der deutsche DTS-HD Ton ist eine absolute Mogelpackung imho. Hier wollte Warner anscheinend nur sagen: "was wollt ihr denn es gibt doch deutschen HD Ton."
    Wie gesagt es ist nur meine Meinung aber diese Spur stinkt gewaltig gegen die deutsche DVD DTS Spur ab (bitte jetzt nich mit Theorie ankommen von wegen Bit-Raten) und ist Lichtjahre von dem richtigen englischen HD Ton entfernt.
    Ich jedenfalls hab keine Lust auf so einen Ton-Downgrade von Herr der Ringe und werde mit meinen für mich immer noch sehr gut raufskallierten DVDs leben und mich von einer genialen DTS Spur verzaubern lassen
    Sehr gut beschrieben, so eine ähnliche Meinung habe ich auch
    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Desto öfter ich den DTS-ES Discrete 6.1 von der SEE-DVD höre, desto schlechter gefällt mir der BD-Ton.

  15. #3775
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Herr der Ringe SEE

    Da ich wohl nie die Zeit (und Lust) finden werde die 9 Bonusscheiben anzuschauen, möchte ich mich zumindest in der Theorie kurz über den Inhalt schlau machen.

    Sehe ich es richtig, dass jeweils die Bonus-Disc #1 und #2 pro Film mit den Scheiben der alten DVD-Extended-Boxen identisch sind, während Bonus-Disc #3 jeweils mit der bisherigen Bonusscheibe der Kinofassung-BDs (und damit auch den Kinofassung-DVDs) identisch sind? Oder wurden die Extras hier neu "gemischt"? Oder ist meine Fragestellung zu verwirrend?

  16. #3776
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    [...]Ich jedenfalls hab keine Lust auf so einen Ton-Downgrade von Herr der Ringe und werde mit meinen für mich immer noch sehr gut raufskallierten DVDs leben und mich von einer genialen DTS Spur verzaubern lassen
    Ich gebe Dir grundsätzlich recht und will den HD-Betrug der deutschen Tonspur auch keinesfalls schönreden, aber bei der jaulenden Musik und der ärgerlichen Limitierung von einer genialen DTS-Spur der DVD zu sprechen, ist doch ehrlich auch übetrieben. Tatsache ist leider, dass es bislang keine würdige akustische Umsetzung des deutschen Tons der HERR DER RINGE-Trilogie fürs Heimkino gibt. Und das bei solch einem Meisterwerk!!!

    Trotzdem noch weiter schönen Urlaub!

  17. #3777
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Da ich wohl nie die Zeit (und Lust) finden werde die 9 Bonusscheiben anzuschauen, möchte ich mich zumindest in der Theorie kurz über den Inhalt schlau machen.
    Sehe ich es richtig, dass jeweils die Bonus-Disc #1 und #2 pro Film mit den Scheiben der alten DVD-Extended-Boxen identisch sind, während Bonus-Disc #3 jeweils mit der bisherigen Bonusscheibe der Kinofassung-BDs
    Nein. Die Kinofassungs-DVDs sind nur bei den BluRays der Kinofassungen drauf (und zwar bei den Boxen, wohl nicht bei den Einzelscheiben).

    Bonus-Disc #1 und #2: identisch mit den Bonusdiscs der alten DVD-Extended-Boxen
    Bonus-Disc #3: identisch mit der Bonusdisc der alten Limited DVD-Boxen (Behind the Scenes-Doku von Costa Botes).

  18. #3778
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.11
    Alter
    31
    Beiträge
    110

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Tatsache ist leider, dass es bislang keine würdige akustische Umsetzung des deutschen Tons der HERR DER RINGE-Trilogie fürs Heimkino gibt. Und das bei solch einem Meisterwerk!!!
    Vor allem wenn man bedenkt, wieviel Mühe man sich bei der dt. Synchro gegeben hat. Sie gehört für mich immer noch zu den besten der letzten 10 Jahre. Besetzung, Übersetzung und Regie stimmen einfach (hoffentlich auch bei "Der Hobbit"). Kein 08/15-Mist, wie man ihn doch schon fast tagtäglich hört. Da ist es wirklich schade, dass man so lieblos damit umgeht.

  19. #3779
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Ich gebe Dir grundsätzlich recht und will den HD-Betrug der deutschen Tonspur auch keinesfalls schönreden, aber bei der jaulenden Musik und der ärgerlichen Limitierung von einer genialen DTS-Spur der DVD zu sprechen, ist doch ehrlich auch übetrieben. Tatsache ist leider, dass es bislang keine würdige akustische Umsetzung des deutschen Tons der HERR DER RINGE-Trilogie fürs Heimkino gibt. Und das bei solch einem Meisterwerk!!!

    Trotzdem noch weiter schönen Urlaub!

  20. #3780
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Nein. Die Kinofassungs-DVDs sind nur bei den BluRays der Kinofassungen drauf (und zwar bei den Boxen, wohl nicht bei den Einzelscheiben).

    Bonus-Disc #1 und #2: identisch mit den Bonusdiscs der alten DVD-Extended-Boxen
    Bonus-Disc #3: identisch mit der Bonusdisc der alten Limited DVD-Boxen (Behind the Scenes-Doku von Costa Botes).
    Alles klar, ich danke dir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •