Cinefacts

Seite 28 von 235 ErsteErste ... 182425262728293031323878128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 4698
  1. #541
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von c-Row Beitrag anzeigen
    Dann aber auch bitte mit etwas eleganter platzierter Unterbrechung in Teil 2 und 3.
    Was stört Dich denn bei den Unterbrechungen der Extended DVDs? Die sind doch recht geschickt plaziert?

    Gruß,

    Mav

  2. #542
    steve
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Mav Beitrag anzeigen
    Was stört Dich denn bei den Unterbrechungen der Extended DVDs? Die sind doch recht geschickt plaziert?

    Gruß,

    Mav
    weißt nicht, worauf c-Row sich bezieht; Ich finde sie technisch nicht gut: Musik abgebrochen, sehr abrupt, sieht aus wie: DVD zuende und neue eingelegt. Da diese Edition ja extra fürs Heimkino und diese DVD gemacht wurde, hätte man das schön wie echte 2 Teile mit Ab- und Aufgang machen können. Erinnerte mich an bisschen an die schlechteren LD-Seitenwechsel.

  3. #543
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    weißt nicht, worauf c-Row sich bezieht; Ich finde sie technisch nicht gut: Musik abgebrochen, sehr abrupt, sieht aus wie: DVD zuende und neue eingelegt. Da diese Edition ja extra fürs Heimkino und diese DVD gemacht wurde, hätte man das schön wie echte 2 Teile mit Ab- und Aufgang machen können. Erinnerte mich an bisschen an die schlechteren LD-Seitenwechsel.
    Mir ist es so immer noch lieber, als wenn hier mit viel Sound und Grafik der ganze Wechsel 5 min oder länger dauert. DVD raus, neue DVD rein und weiter geht es, das ist eine Sache von ein paar Sekunden.

  4. #544
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.10
    Beiträge
    33

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ich glaube bei der Ankündigung wurde nur eine neue Abtastung für den ersten Teil erwähnt. Kann mich aber auch irren.
    Richtig

    Enthält eine neue Abtastung von "Der Herr der Ringe: Die Gefährten", remastered unter Verwendung der ursprünglichen 2k-Digital-Dateien.


    So weit ich jetzt die Bewertungen sehe, ist das Bild von Teil 2 und 3 Ok. Aber anscheinend nicht so grandios wie erhofft. Kann das jeman bestätigen. ?

    Wenn ich dran denke das Taxi Driver und Die Brücke am Kwai mit 4k Abgetastet wurde.

    Naja ich kauf mir die Box. Besser als die DVD.
    Geändert von Zaid (22.05.11 um 09:29:05 Uhr)

  5. #545
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Mir ist es so immer noch lieber, als wenn hier mit viel Sound und Grafik der ganze Wechsel 5 min oder länger dauert. DVD raus, neue DVD rein und weiter geht es, das ist eine Sache von ein paar Sekunden.
    Sehe ich genau so. Ansonsten wird doch keine Musik abgeschnitten oder ähnliches. Der Wechsel bei Teil 2 ist nach der Gefangenname von Frodo und Sam durch Faramir, danach geht's auf Disk 2 mit der Reise nach Helm's Deep weiter und im 3. Teil erfolgt der Wechsel nach dem Anrollen von Grond und beginnt auf der 2. DVD mit der Szene in der Aragorn, Legolas und Gimli die Piratenschiffe sehen.
    Sind jeweils zwei deutliche Szenenwechsel und somit meiner Meinung nach recht gut platziert.

    Gruß,

    Mav

  6. #546
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Zaid Beitrag anzeigen
    Richtig

    Enthält eine neue Abtastung von "Der Herr der Ringe: Die Gefährten", remastered unter Verwendung der ursprünglichen 2k-Digital-Dateien.

    So weit ich jetzt die Bewertungen sehe, ist das Bild von Teil 2 und 3 Ok. Aber anscheinend nicht so grandios wie erhofft. Kann das jeman bestätigen. ?

    Wenn ich dran denke das Taxi Driver und Die Brücke am Kwai mit 4k Abgetastet wurde.

    Naja ich kauf mir die Box. Besser als die DVD.

    Stellt sich nur die frage, warum man den 2. und 3. Teil beim Bild nicht gleich mit neu bearbeitet(remastert) hat anstatt leider nur den ersten?

  7. #547
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Herr der Ringe SEE

    Warner wird hier einfach den leichtesten Weg mit den wenigsten Kosten gehen. Herr der Ringe verkauft sich sowieso von alleine. Und da das Bild, besonders bei Teil 1, immer bemängelt wurde, sah man wohl hier handlungsbedarf.

  8. #548
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Kann man überhaupt die vorhandenen Abtastungen verwenden? Bei so vielen Änderungen, wie es in der SEE im Vergleich zur Kinofassung gab, dürfte doch für die SEE eh eine andere Abtastung eingesetzt werden, als bei den bisherigen BDs. Ich würde daher von der Qualität der aktuellen Box nicht unbedingt auch auf die Qualität der SEE schließen.

  9. #549
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Neue Abtastungen vom Filmmaterial wären hier eh Blödsinn, da von den Teilen 2+3 ein Digital Intermediate existiert. Da wird man nie wieder ans Original-Filmmaterial ranmüssen (oder können, da die komplette Postproduktion neu gemacht werden müßte.) Ist natürlich schwer zu sagen, was die mit dem Material jetzt genau machen. Das einzig Sichere dürfte sein daß die Filter, die für das Release der Kinofassung gemacht wurden, hier nicht 1:1 übernommen werden können, da die ja die erweiterten Szenen nicht enthält. Man wird also auf jeden Fall anderes Ausgangsmaterial einsetzen müssen.

    Bei Teil 1 sah es anders aus, da das finale Mastering hier noch auf Film durchgeführt wurde. Ich verstehe die Aussage so, daß man hier an die originalen Digitaldateien von der Postproduktion rangeht, was das beste Material sein dürfte, was von dem Film überhaupt existiert. Die wurden übrigens nur in 2K gemacht vor 10 Jahren. Also selbst wenn man wollte, kriegt man hier kein 4k mehr hin, da das Ausgangsmaterial gar nicht in dieser hohen Auflösung verfügbar ist.

  10. #550
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Mav Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so. Ansonsten wird doch keine Musik abgeschnitten oder ähnliches.
    Doch. Ähnliches. Es wird (wenn ich das richtig in Erinnerung habe) während laufender Musik unterbrochen. Und da wäre es halt eleganter, wenn man den Wechsel an einer Stelle hätte, bei dem es sowohl beim Bild als auch beim Ton einen klaren Cut gibt. Inhaltlich habe ich mit den Stellen ansonsten auch kein Problem, und der Wechsel selbst stört mich auch nicht soo sehr.

  11. #551
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Herr der Ringe SEE

    bei den US Versionen der SEE DVDs ist die Musik beim Discwechsel übrigens nicht so abgehackt, wenn ich mich recht erinnere.

  12. #552
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Doch. Ähnliches. Es wird (wenn ich das richtig in Erinnerung habe) während laufender Musik unterbrochen. Und da wäre es halt eleganter, wenn man den Wechsel an einer Stelle hätte, bei dem es sowohl beim Bild als auch beim Ton einen klaren Cut gibt. Inhaltlich habe ich mit den Stellen ansonsten auch kein Problem, und der Wechsel selbst stört mich auch nicht soo sehr.
    Der Wechsel selbst stört mich auch nicht. Die Unterbrechung des ersten Teils (SEE) ist zum Beispiel sehr gut gesetzt, sowohl thematisch mit dem Ende des Konzils als auch soundtechnisch. Die der zweiten ist dagegen einfach nur abgehackt, als hätte jemand den Stop-Knopf gedrückt, weil er meint, es wäre jetzt mal genug.

  13. #553
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von philipp616 Beitrag anzeigen
    bei den US Versionen der SEE DVDs ist die Musik beim Discwechsel übrigens nicht so abgehackt, wenn ich mich recht erinnere.
    Wenn das stimmt, könnte es erklären, warum mir das nie aufgefallen ist...

    Gruß,

    Mav

  14. #554
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von philipp616 Beitrag anzeigen
    bei den US Versionen der SEE DVDs ist die Musik beim Discwechsel übrigens nicht so abgehackt, wenn ich mich recht erinnere.
    Das wollte ich jetzt genauer wissen und habe mir mal eben die deutsche SEE von Teil 2 von meiner Mutter geholt und mit meiner US SEE verglichen.

    Ich kann eure Kritik jetzt gut verstehen, denn auf der deutschen Disk ist der Wechsel, egal in welcher Sprache, tatsächlich abgehackt. Faramir sagt "Bind their hands", Sam wird zur Kamera hochgezogen, Schnitt. Die deutsche Disk springt hier zu dem "Weiter auf Disc 2" Menüpunkt, was an deutlichen Kopfbewegungen des Players zu hören ist und dabei wird der Ton in der Tat einfach abgeschnitten.

    Die US Disk ist anders gemastert. Faramir sagt "Bind their hands", Sam wird zur Kamera gezogen, Schwarz... aber der Ton - eigentlich nur noch Musik - klingt zum schwarzen Bild langsam aus und es dauert einige Sekunden bevor ohne Sprung und hörbare Kopfbewegungen das "Continues on Disc 2" Menü kommt...

    Deshalb ist mir der Wechsel auch nie als schlecht oder abrupt aufgefallen.
    Ich hoffe mal, das die Blu-rays auch hier ähnlich gut ausfallen wie die alten US DVDs...


    Nachtrag:
    Selbst beim Beginn der 2. Disc gibt es einen Unterschied, Auf der deutschen Disk hört man in beiden Tonspuren noch kurz etwas von der ausklingenden Musik der vorherigen Szene mit Faramir. Auf der US Disk, wo genau dieses Ausklingen im Schwarzbild der 1. Disk zu hören ist, hört man das auch am Anfang der 2. Disc nicht mehr.

    Auf der deutschen DVD ist es also wirklich ein Schnitt, auf der US DVD hingegen ein sanfter Übergang...


    Gruß,

    Mav
    Geändert von Mav (23.05.11 um 07:35:37 Uhr)

  15. #555
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich meine mich auch erinnern zu können, daß beim Wechsel des dritten Teils die Rufe nach Grond auf Disc 2 noch zu hören waren, obwohl schon der Szenenwechsel (und damit einhergehend der Discwechsel) vollzogen wurde.

  16. #556
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Jedenfalls besteht die Möglichkeit, dass es durch das einheitliche Mastering des HD-Bilds bei NLC bei der BR nicht zu solchen Diskrepanzen kommen wird.

  17. #557
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Ich meine mich auch erinnern zu können, daß beim Wechsel des dritten Teils die Rufe nach Grond auf Disc 2 noch zu hören waren, obwohl schon der Szenenwechsel (und damit einhergehend der Discwechsel) vollzogen wurde.
    Auf der 2. Disk ist bei mir nichts zu hören, kann aber an der kurzen Verzögerung liegen bis mein Verstärker den Ton erkennt und wiedergibt. Der Ton-Einsatz wirkt aber trotzdem etwas abrupt, während er auf der 2. US DVD wieder sanft startet.
    Das Ende der 1. Disk ist aber bei der deutschen DVD noch schlimmer als beim 2. Film, da der letzte "Grond" Ruf tatsächlich einfach abgeschnitten wird.
    Auf der US-DVD ist es wie bei Two Towers, d.h. nach dem letzten Bild von Grond gibt es ein schwarzes Bild und der "Grond" Ruf verhallt langsam bevor nach ein paar Sekunden das "next disc" Menü kommt...


    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Jedenfalls besteht die Möglichkeit, dass es durch das einheitliche Mastering des HD-Bilds bei NLC bei der BR nicht zu solchen Diskrepanzen kommen wird.
    New Line gibt's zwar nicht mehr aber hoffen wir mal das Warner (US) das auch hinbekommt...

    Auch wenn ich die Filme gerne so schnell wie möglich auf Blu-ray hätte werde ich wohl trotzdem erst mal abwarten wie die Meldungen zu der deutschen Box und anderen Versionen hier und in anderen Foren ausfallen. Wie es z.B. mit den Disk-Wechseln aussieht und ob die deutschen BDs, anders als die deutschen DVDs, auch englische Menüs bieten.
    Ich hätte zwar gerne deutschen Ton mit drauf, damit wir die Box nicht für meine Mutter noch mal kaufen müssen, aber in erster Linie kaufe ich für mich und notfalls halt wieder die US Version.

    Gruß,

    Mav

  18. #558
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Herr der Ringe SEE

    Du legst Wert auf englische Menüs?

  19. #559
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wie es z.B. mit den Disk-Wechseln aussieht und ob die deutschen BDs, anders als die deutschen DVDs, auch englische Menüs bieten.
    Bei den Kinofassungen war das übrigens der Fall. Die Haupttexte der englischen Menüs (KV-Blus und SEE-DVDs) sind übrigens handgemalt von Daniel Reeve, dem Kalligraphen der HDR-Trilogie.

  20. #560
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.09
    Alter
    42
    Beiträge
    234

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Nun wird es in der Produktbeschreibung bei Amazon schon etwas detailreicher:

    Hochwertiger Sammlerschuber mit magnetischem Verschluss

    Drei Elite-Cases mit jeweils 5 Discs
    Digital Copy für die drei Kinofassungen der Spielfilme

    "Der Eine Ring“ Replik an einer Kette (mit Echtheitszertifikat)

    Material Ring: vergoldetes Sterlingsilber, Ringinschrift lasergraviert
    Größe Ring: Durchmesser ca. 20 mm, Umfang ca. 62 cm
    Material Kette: versilbert
    Größe Kette: Länge ca. 60 cm

    http://www.amazon.de/Herr-Ringe-Spie...1571066&sr=1-7
    Und was sagt uns das Wort Elite-Case?
    Die fünf Scheiben sind jeweils in stinknormale Plastikhüllen verpackt, so wie die Lethal-Weapon box. Nur mit einem Schuber drumrum.
    Find ich schade, tolle Digis hätten gut gepasst, aber so ist die Verpackung recht billig geworden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •