Cinefacts

Seite 33 von 235 ErsteErste ... 232930313233343536374383133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 660 von 4698
  1. #641
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.04
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    3.335

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht was es da überhaupt zu diskutieren gibt. Das ist hier ein deutschsprachiges Forum und hier im speziellen auch noch "Blu-ray Software (Deutschland)" genannt - da sollte eine dt. Synchro bei einer dt. Vö selbstverständlich sein.
    Sorry wenn ich mich einmische, aber seit wann ist eine Synchro bei einer deutschen VÖ selbstverständlich?
    Deutsch VÖ heisst doch nur, das eine VÖ in Deutschland erscheint, oder steh ich jetzt aufm Schlauch?
    Hab zumindest einige deutsche DVDs bei denen lediglich deutsche Untertitel drauf sind.

    Natürlich gehört auf eine deutsche VÖ von HdR eine deutsche Synchro, und ist bei dem Film auch selbstverständlich. Kann man aber nicht für alle deutschen VÖs pauschalisieren.

  2. #642
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich ziehe mich zurück. Zu blind und lernresistent doch manche sich hier durch die "Diskussion" mogeln

    Der DVD Schweizer vertritt genau meine Meinung. Wers da immer noch nicht kapiert wird es auch nicht mehr also weiterspielen.

    PS: Gibts mal Infos zur Edition mit dem puffigen Ring? Ist das wirklich eine eigene Box oder wird der nur unter die Einschweißfolie mit drunter geschmuggelt? Noch habe ich beide Vorbestellungen offen. Wird aber natürlich nur eine Box.

  3. #643
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    PS: Gibts mal Infos zur Edition mit dem puffigen Ring? Ist das wirklich eine eigene Box oder wird der nur unter die Einschweißfolie mit drunter geschmuggelt? Noch habe ich beide Vorbestellungen offen. Wird aber natürlich nur eine Box.
    Genaue Infos gibt es nicht, es ist ja auch noch 1 Monat hin zur Veröffentlichung. Ich persönlich glaube aber nicht, das man dafür extra eine eigene Box prodziert hat. Vermutlich kommt nur eine einfache Umverpackung, die den Ring und die normale Box enthält.

    Was bisher von dem Ring so zu sehen lässt vermuten, das es auch nicht gerade die höchste Qualität sein wird. Da muss jeder selbst entscheiden, ob er unbedingt den Ring mit dazu braucht oder sich das Geld spart.

  4. #644
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von baitrunner Beitrag anzeigen
    Sorry wenn ich mich einmische, aber seit wann ist eine Synchro bei einer deutschen VÖ selbstverständlich?
    Deutsch VÖ heisst doch nur, das eine VÖ in Deutschland erscheint, oder steh ich jetzt aufm Schlauch?
    Hab zumindest einige deutsche DVDs bei denen lediglich deutsche Untertitel drauf sind.

    Natürlich gehört auf eine deutsche VÖ von HdR eine deutsche Synchro, und ist bei dem Film auch selbstverständlich. Kann man aber nicht für alle deutschen VÖs pauschalisieren.
    Sagen wir's mal so:

    Wenn zu einem Film eine deutsche Synchro existiert, gehört sie natürlich mit auf die Disc drauf. Wenn nicht ist das allerdings kein Grund, einen Film nicht zu veröffentlichen, solange es noch wirtschaftlich ist.
    Allerdings sind die Fälle eh rar und in den heutigen Zeiten gibt es auch Alternativen, an solche Filme ranzukommen (Abgesehen, nastürlich, von Kreditkartenverweigerern... )

  5. #645
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von baitrunner Beitrag anzeigen
    Natürlich gehört auf eine deutsche VÖ von HdR eine deutsche Synchro, und ist bei dem Film auch selbstverständlich. Kann man aber nicht für alle deutschen VÖs pauschalisieren.
    http://forum.cinefacts.de/220758-wer...n-hd-tons.html

    Die Diskussion läuft eigentlich ein bissel verkehrt, es geht NICHT darum ob deutsches Synchro drauf gehört oder nicht.
    Sondern darum dass, das deutsche Synchro in bestmöglicher Qualität verfügbar gemacht wird und das bedeutet DEUTSCHER HD-TON, aber da fühlen sich ja gleich die OT-Hörer bedroht und denken gleich das schlimmste könnte ja was von IHRER geliebten Qualität verloren gehen.
    Geändert von Steffen37 (30.05.11 um 21:15:59 Uhr)

  6. #646
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Also solange der O-Ton nicht schlechter gestellt wird, als deutscher Ton, ist es von mir aus wunderbar. Hier macht also Warner alles richtig.
    Sollte sich im Nachbarthread von Star Wars bestätigen, dass der englische O-Ton eine schlechtere Position hat, als die Synchro (DTS vs. DTS-HDMA), dann wäre dies für mich ein KO-Kriterium. Aber so wie Warner es mit HDR macht, ist es, wie gesagt, die optimale Lösung.

  7. #647
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ehrlich gesagt würde mich das mehr als freuen wenn es bei "Star Wars" erstmalig so wäre.
    So müsste es immer sein Englisch DTS oder Dolby Digital und Deutsch feinster HD-Ton, wem das nicht passt der soll im Ausland kaufen.

  8. #648
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Also solange der O-Ton nicht schlechter gestellt wird, als deutscher Ton, ist es von mir aus wunderbar. Hier macht also Warner alles richtig.
    Sollte sich im Nachbarthread von Star Wars bestätigen, dass der englische O-Ton eine schlechtere Position hat, als die Synchro (DTS vs. DTS-HDMA), dann wäre dies für mich ein KO-Kriterium. Aber so wie Warner es mit HDR macht, ist es, wie gesagt, die optimale Lösung.
    Bei Star Wars dürfte es einfach ein Fehler in der Presseerklärung sein, selbst in USA wurde nur DTS angekündigt.

    Ich bin auch der Meinung, das der O-Ton bei einer deutschen Veröffentlichung durchaus schlechter gesellt sein darf (auch wenn das wohl eher selten ist). Das war bei DVD ja schon nicht anders. DTS war meistens nur in Deutsch drauf, englisch musste sich mit Dolby Digital begnügen. Damit könnte ich auch bei der Blu-ray leben. Allerdings ist der Platz hier kein Thema, bis zu knapp 3 Stunden Laufzeit sollten mit 2 HD Spuren ohne Probleme machbar sein, ohne das es Beschränkungen beim Bild gibt.

  9. #649
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Am besten erstellen wir ab jetzt immer zwei Threads pro Release. Einen für die Leute die ohne Synchro nicht leben können und einen für die Leute, die zwar weiterhin einen deutschen Release kaufen aber keine Synchro brauchen. Ich warte ja nur darauf, dass der erste blöd angemacht wird und ihm empfohlen wird das Forum zu wechseln, der bei einem deutschen Film sagt das er keine Synchro braucht.

    Mich würde ja auch mal interessieren was euch dran stört, dass jemand sagt das er keine Synchro braucht. Wenn jemand fordern würde, dass keine deutsche Synchro auf die Scheibe kommt, kann man das ja nachvollziehen das gemeckert wird aber nur weil jemand sagt, das er etwas nicht braucht, hat keiner einen Grund zu meckern. Es gibt auch viele Leute die sich nicht für das Bonusmaterial interessieren und das auch noch unverfschämterweise kund tun. Da meckert komischerweise erst gar keiner obwohl die Aussage exakt die selbe ist!
    Vielleicht sollte man da unter dem Userbild dann einfach noch ein paar Optionspunkte basteln die jeder ankreuzen kann damit das allgemein geklärt ist und nicht in jedem Thread erwähnt werden muß...

    Ich z.B. halte mich hier im Blu-ray Software Bereich eher zurück weil ich auch jedes mal, wenn ich hier vorbei schaue, auf neue Infos was Bild und Tonqualität sowie Ausstattung etc. betrifft hoffe und dann aber sehr häufig das gleiche kommt vom Flatschen bis zur Synchro.
    Vielleicht wäre es aber auch tatsächlich Sinnvoll einen Faktenthread und einen zur allgemeinen Info zu schaffen. Anderer seits ist ja auch allgemeine Diskussion erwünscht dann soll sich aber auch keiner mehr beschweren denn zu jedem dieser "Synchro brauche ich nicht" und "Digi Packs sind doof" und "mit Flatschen kauf ich nix" mehr etc. kommen dann auch imm Schnitt mindestens je ein Beschwerderpost oder eine ganze Reihe wie hier

    Fakt ist wohl auch, dass genauere Infos erst kommen wenn das Teil erschienen ist und dann gehen die ganzen diskussionen üblicher Weise wieder von vorne los

  10. #650
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man da unter dem Userbild dann einfach noch ein paar Optionspunkte basteln die jeder ankreuzen kann damit das allgemein geklärt ist und nicht in jedem Thread erwähnt werden muß...

    Ich z.B. halte mich hier im Blu-ray Software Bereich eher zurück weil ich auch jedes mal, wenn ich hier vorbei schaue, auf neue Infos was Bild und Tonqualität sowie Ausstattung etc. betrifft hoffe und dann aber sehr häufig das gleiche kommt vom Flatschen bis zur Synchro.
    Vielleicht wäre es aber auch tatsächlich Sinnvoll einen Faktenthread und einen zur allgemeinen Info zu schaffen. Anderer seits ist ja auch allgemeine Diskussion erwünscht dann soll sich aber auch keiner mehr beschweren denn zu jedem dieser "Synchro brauche ich nicht" und "Digi Packs sind doof" und "mit Flatschen kauf ich nix" mehr etc. kommen dann auch imm Schnitt mindestens je ein Beschwerderpost oder eine ganze Reihe wie hier

    Fakt ist wohl auch, dass genauere Infos erst kommen wenn das Teil erschienen ist und dann gehen die ganzen diskussionen üblicher Weise wieder von vorne los
    PS: Ich hätte auch gerne immer O-Ton und Synchro in der jeweils besten Qualität da ich gerne schaue bzw. höre worauf ich Lust habe, bei sowas wie SW oder HDR würde ich da auch keine Minderungen in Kauf nehmen.

    (Sorry, habe mich beim bearbeiten "verdrückt"...).

  11. #651
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt würde mich das mehr als freuen wenn es bei "Star Wars" erstmalig so wäre.
    So müsste es immer sein Englisch DTS oder Dolby Digital und Deutsch feinster HD-Ton, wem das nicht passt der soll im Ausland kaufen.
    Willst du trollen, oder was?


    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Bei Star Wars dürfte es einfach ein Fehler in der Presseerklärung sein, selbst in USA wurde nur DTS angekündigt.

    Ich bin auch der Meinung, das der O-Ton bei einer deutschen Veröffentlichung durchaus schlechter gesellt sein darf.
    Nein, darf er nicht!

    Ihr seid mir schon ganz schön heuchlerisch: Auf der einen Seite meint ihr, den O-Ton Fans das Recht auf optimale Unterstützung absprechen zu dürfen, aber wenn diese sich über euer Verhalten beschweren wird gleich verbal rumgeknüppelt, insbesondere werden hier gewollte Überspitzungen gleich todernst genommen. So geht's ja gar nicht und dann ist's doch kein Wunder, daß die Diskussion jedes Mal ausartet, wenn jeder meint, seine Präferenzen alleine hätten Priorität.

  12. #652
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ehrlich gesagt würde mich das mehr als freuen wenn es bei "Star Wars" erstmalig so wäre.
    So müsste es immer sein Englisch DTS oder Dolby Digital und Deutsch feinster HD-Ton, wem das nicht passt der soll im Ausland kaufen.
    Solch eine Einstellung zeugt eher von Ignoranz und/oder von Trotzigkeit. Die deutsche Synchro hat gleichwertig zu sein, nicht besser oder schlechter.

    Ich bin auch der Meinung, das der O-Ton bei einer deutschen Veröffentlichung durchaus schlechter gesellt sein darf
    Darf er nicht. Bei DVDs ist der DTS-Ton in Deutsch verständlich, weil 1) für eine bestimmte Lokalisation gemastert wird und 2) nicht genug Bandbreite zur Verfügung steht, aber 1) in der Regel ist selbst der deutscher DTS-Ton dem Englischen aufgrund des lokalen Mixes unterlegen, so dass eine DTS-Spur bei "Zurück in die Zukunft" beispielsweise nicht der englischen Dolby-Spur das Wasser reichen kann und 2) ist bei der BluRay damit ohnehin Schluss, weil man mindestens für 2x HD-Ton genug Platz hätte. Wer etwas anderes draufpreßt, ist entweder ein Billigheimer (Universal, Warner etc) oder einfach nur ein ignoranter Arsch (Lucasfilm, soweit sich die Ankündigung wegen engl. DTS bestätigen sollte).

  13. #653
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Willst du trollen, oder was?


    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Für Freunde der Originalfassung und Importfans steht mit dem "Blu-ray Software International" ein eigenes Forum zur Verfügung.

  14. #654
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Solch eine Einstellung zeugt eher von Ignoranz und/oder von Trotzigkeit.
    Ach wie recht doch der DVD Schweizer hat

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Schade ist ja, dass es auch O-Ton Zuschauer gibt die sich ganz normal verhalten. Und genau die haben dann unter der Gruppe von arroganten O-Ton Schnöseln zu leiden welche immer herablassende und unnötige Kommentare vom Stapel lassen. Manchmal habe ich hier echt das Gefühl, dass sich einige O-Ton'ler für etwas besseres halten und sich als intelligenter und weiss ich nicht was betrachten. Das generell etwas arrogante Image des O-Ton Guckers kommt jedenfalls von irgendwo her. Und normale O-Ton Gucker haben dann darunter zu leiden manchmal.

  15. #655
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich nutze beides, Synchro und O-Ton, beides gehört in bestmöglicher Qualität auf die Discs, obwohl ich da beim Tonformat nicht wählerisch bin, ob nun dts oder dts-hd, ist mir relativ egal.

    O-Ton gehört heutzutage mit auf eine V.ö., ganz einfach deshalb, weil es die Orginal version des werkes ist und die möchte ich einfach haben, wenn ich einen Film kaufe. Und da sie zu dem Produkt gehört, darf sie auch im entsprechenden Thread besprochen werden!? Blöde sprüche und stichelein sind selbstverständlich unnötig.

  16. #656
    Jäger + Sammler
    Registriert seit
    03.02.02
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    335

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen

    Nein, darf er nicht!
    Ihr seid mir schon ganz schön heuchlerisch: Auf der einen Seite meint ihr, den O-Ton Fans das Recht auf optimale Unterstützung absprechen zu dürfen, aber wenn diese sich über euer Verhalten beschweren wird gleich verbal rumgeknüppelt, insbesondere werden hier gewollte Überspitzungen gleich todernst genommen. So geht's ja gar nicht und dann ist's doch kein Wunder, daß die Diskussion jedes Mal ausartet, wenn jeder meint, seine Präferenzen alleine hätten Priorität.
    Warum darf er nicht?
    Als O-Ton Hörer kann ich mir (fast) überall auf der Welt eine adäquate Fassung kaufen. Bin ich Synchro-Hörer geht es nur in eben dem Land für das die Synchro erstellt wurde.
    Und wenn dann vielleicht zufällig mal eine Synchro besser als O-Ton sein SOLLTE, weiche ich eben auf UK oder USA aus. Wo ist da ein Problem?

  17. #657
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Und wenn dann vielleicht zufällig mal eine Synchro besser als O-Ton sein SOLLTE, weiche ich eben auf UK oder USA aus. Wo ist da ein Problem?
    Ganz einfach. Wenn ich einen Film mit meiner Frau schaue, werde ich ihn in O-Ton gucken. Wenn ich ihn mit meinen Freunden oder Eltern schauen will, gucken wir die dt. Synchro. Ich möchte den Film deswegen nicht 2x kaufen müssen.

  18. #658
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Und wenn dann vielleicht zufällig mal eine Synchro besser als O-Ton sein SOLLTE, weiche ich eben auf UK oder USA aus. Wo ist da ein Problem?
    Weil in UK oft geschnitten wird und in den USA oft Code A-Scheiben erscheinen. Criterion kann man z.B. komplett knicken wenn man keine Code-A-Scheiben abspielen kann.

  19. #659
    Jäger + Sammler
    Registriert seit
    03.02.02
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    335

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Ganz einfach. Ich möchte den Film deswegen nicht 2x kaufen müssen.
    OK, das ist natürlich ein Argument.

  20. #660
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    Bin ich der einzige der beide Tonspuren in bester Qulität möchte? Bin zwar O-Ton Fan aber auf eine Synchro möchte ich nicht verzichten. Sei es aus nostalgiscehn Gründen oder weil man auch mit Freunden und Verwanden einen Film schauen möchte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •