Cinefacts

Seite 49 von 235 ErsteErste ... 394546474849505152535999149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 980 von 4698
  1. #961
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Eigentlich verstehe ich diese Preisdiskussion überhaupt nicht. Diejenigen, denen der Preis nicht zu teuer ist, werden kaufen und die anderen werden warten. Eine Diskussion darüber, ob die Preisgestaltung nun fair ist oder nicht, ändert gar nichts daran.

    Abgesehen davon existiert bisher gerade mal der online Pries und niemand weiss, wie der Preis in den Läden aussehen wird. Des Weiteren ist es doch so, daß es nicht 75 Euro für 1 Film ist, sondern für 3 Filme und somit sprechen wir von knapp über 25 Euro pro Film mit fallender Tendenz. Wenn ich nun davon ausgehe, daß ich noch ca. 10 Euro pro Extended DVD erhalten würde, kann ich ca. 25-30 Euro abziehen und bin somit bei etwa 15 Euro pro Film. Für diese realen 15 Euro erhalte ich dann pro Film auch noch die zusätzlichen Bonus DVDs der LEs und eine schön gestaltete Sammelbox.

    DAnn gibt es ja immer noch das Gesetz von Angebot und Nachfrage: es wird zuerst der Preis angesetzt, zu dem man eine ausreichende Nachfrage erwartet, um Gewinn zu machen. Sollte der Preis zu hoch und somit die Nachfrage auf Dauer zu gering sein, wird der Preis eh sinken.

    Die Aufregung kann ich also von A-Z überhaupt nicht verstehen.

  2. #962
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    für mich ist beim Preis ganz klar mitentscheidend, daß hier ein Major Label nachträglich die Langfassungen ohne neues Bonusmaterial veröffentlicht.
    Ich bekomme praktisch "nur" ein restauriertes Bild und einen HD-Ton.
    Ein Preisvergleich macht da nur mit Blu-Ray-Boxen anderen Majors Sinn.
    Selbst 50 € wären da IMHO alles andere als günstig.
    Wenn 75 € für viele angemessen erscheinen, dann müsste die Star Wars-Komplettbox ja mindestens 150 € kosten.
    Kann doch hier keiner ernsthaft glauben, daß bei der aktuellen Situation des Marktes die breite Masse bereit ist, einen solchen Preis für ein überarbeites Bild und Ton zu zahlen.
    Die Zielgruppe für die teure Box sind erstmal ganz klar die Edel-Fans der Reihe.
    Die breite Masse kauft ja auch Filme in den ganze Minuten rausgeschnitten wurden - hauptsache billig ...

    btw: Der Star Wars-Preis wundert mich ehrlich gesagt etwas. Allerdings vermute ich bei FOX, dass dieser auch länger im Bereich von 80 - 100 Euro bleibt.

  3. #963
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Ja, das seh ich genauso. Das sieht man meines Erachtens ja auch schon ganz klar daran, daß die angeblich limitierte Ausgabe nun seit Monaten ganz problemlos bestellt werden kann. Entweder sind die Stückzahlen dieser limitierten Ausgabe enorm hoch oder die Hardcore-Fanbasis für derartige Preise ist zu gering.
    Wer speziell bei Warner irgendetwas bzgl. Limitierung ernst nimmt hat entweder erst mit dem Filme sammeln begonnen oder ist generell sehr gutgläubig

  4. #964
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.05.03
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    417

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hallo zusammen,

    letztendlich läuft es doch auf den 'Final Cut' hinaus, also die totale Kontrolle über den Film, und den hatte Peter Jackson bei der Kinoversion nur bedingt.

    Die Extented war ja nur für die Hardcore Fans gedacht. Wers glaubt. Die wussten um den Markt und haben die Edition nachgeschoben. Ok, da hatte er freie Hand.

    Ber der Blu-ray Kinoversion war bei die Gefährten nicht einmal ein neuer Scan drin, also wieder nix mit freier Hand. Bei der Extended Blu-ray hat er doch bestimmt nicht die ganzen 12h überwacht. Dazu hatte er doch gar keine Zeit mehr. Ich denke er hat bei den Meetings die Richtung vorgegeben und gelegentlich die Ergebnisse begutachtet.
    Aus die Maus.

    Schönen Gruß,
    santenza

  5. #965
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: Herr der Ringe SEE

    um zu der ganzen diskussion noch meinen unnötigen senf dazuzugeben:

    mir würde es reichen, wenn der preis bei amazon bis zur vö nur für 1 minute sinkt ....

    ansonsten kauf ich halt teuer, was solls (wenn ich den wagen tanke, sind auch 70 euro weg!).

    gruß
    wndler

  6. #966
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von wndler Beitrag anzeigen
    meinen unnötigen senf
    word!

  7. #967
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    btw: Der Star Wars-Preis wundert mich ehrlich gesagt etwas. Allerdings vermute ich bei FOX, dass dieser auch länger im Bereich von 80 - 100 Euro bleibt.
    mich nicht, da Fox hier einfach den Markt besser einschätzt.
    50 € für drei Filme bzw. 100 € für sechs Filme sind das Maximum, was aktuell angesetzt werden kann.
    Ich stimme aber absolut zu, dass hier kein Preisverfall wie bei "Herr der Ringe" zu erwarten ist.
    Günstiger als 80 € wird es die Komplettbox von "Star Wars" ganz sicher über einen längeren Zeitraum nicht geben.

  8. #968
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    für mich ist beim Preis ganz klar mitentscheidend, daß hier ein Major Label nachträglich die Langfassungen ohne neues Bonusmaterial veröffentlicht.
    Ich bekomme praktisch "nur" ein restauriertes Bild und einen HD-Ton.
    Ein Preisvergleich macht da nur mit Blu-Ray-Boxen anderen Majors Sinn.
    Selbst 50 € wären da IMHO alles andere als günstig.
    Da dürfte ja fast jede Blu-ray Veröffentlichung nicht mehr als 10 Euro kosten, dann es ist ja in der Tat so, das BD - VÖs nur in den seltesten Fällen neues Bonusmaterial enthalten.

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Und in den Reviews wird ja auch darauf verwiesen, daß die Bildqualität insgesamt zwar sehr gut ist, aber es eben auch einige farblich inkorrekte Szenen gibt. Viele Bilder des neuen Transfers gefallen mir ebenfalls besser, aber leider bei weitem nicht alle.
    Das ist doch heute fast üblich. Bei vielen Filmen heute werden Farbfilter bis zum abwinken eingesetzt, natürliche Farben sind heute eher selten. Im Vergleich zu "Stirb Langsam 4" oder "Hancock" ist die neue Farbgebung bei FOTR da sogar noch sehr zurückhaltend eingesetzt.

  9. #969
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von santenza Beitrag anzeigen
    letztendlich läuft es doch auf den 'Final Cut' hinaus, also die totale Kontrolle über den Film, und den hatte Peter Jackson bei der Kinoversion nur bedingt.
    Das mag sein, aber spätestens mit dem Erfolg des ersten Teils dürfte er diese Kontrolle gehabt haben. Außerdem mögen die Produzenten oder das Studio ja auf vieles Einfluß nehmen, aber die Farbgebung gehört hier sicherlich nicht unbedingt dazu (zumindest nicht in erster Linie).


    Zitat Zitat von santenza Beitrag anzeigen
    wussten um den Markt und haben die Edition nachgeschoben. Ok, da hatte er freie Hand.
    Ja, und seine bei der DVD SEE gewünschte und abgesegnete Farbgebung ist doch auch einwandfrei und, soweit ich das in Eerinnerung habe, auch kritiklos von allen akzeptiert worden.


    Zitat Zitat von santenza Beitrag anzeigen
    Ber der Blu-ray Kinoversion war bei die Gefährten nicht einmal ein neuer Scan drin, also wieder nix mit freier Hand.
    Das Peter Jackson hier keine freie Hand oder zumindest ein Mitspracherecht gehabt hätte, bezweile ich. Ich denke eher, er hat sich nicht darum gekümmert und das Studio wollte sich einen neuen Transfer bereits seinerzeit für die unweigerlich kommende EE als Werbeargument aufsparen. Unabhängig davon hat er damals aber dennoch sehr deutlich die Werbetrommel für "seine" Blu-ray-Kinofassung gerührt (was ja an sich auch nachvollziehbar ist).


    Zitat Zitat von santenza Beitrag anzeigen
    Bei der Extended Blu-ray hat er doch bestimmt nicht die ganzen 12h überwacht. Dazu hatte er doch gar keine Zeit mehr. Ich denke er hat bei den Meetings die Richtung vorgegeben und gelegentlich die Ergebnisse begutachtet.
    Gegen die Vorgehensweise hätte ich auch nichts einzuwenden. Dennoch sollte man davon ausgehen können, daß er sich zumindest das komplette fertige Master vor Produktionsstart betrachtet (besonders wenn man diese Version später als die bisher qualitativ beste und natürlich von ihm "abgesegnete" Version bezeichnet). Also gibt es doch nur zwei Möglichkeiten:

    Entweder entspricht diese Version nun vollständig seiner aktuellen künstlerischen Intention oder oder sie tut es (in Einzelbildern) vielleicht auch nicht, was aber (für uns alle) letzten Endes keinen Unterschied macht, denn hier greift dann natürlich die pressetechnisch veröffentlichte und für uns nicht widerlegbare Aussage, daß diese Version von ihm abgesegnet wurde und nun seinen Wünschen entspricht. Und außerdem gilt natürlich auch das:
    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    In jedem Fall bin ich mir sicher, das die Verantwortlichen kurz vor Verkauftsstart niemals offiziell einen Fehler eingestehen und sich selbst finanziell schaden würden.

    Irgendwann in der Zukunft kommt ja bestimmt ein weiterer Transfer für die kommenden Technologien und Datenspeicher, und spätestens dann werden wir sehen, ob das für manche zu grüne Mittelerde an einigen Stellen womöglich wieder etwas entgrünt wurde. Bis dahin gilt zumindest für mich. Ich behalte meine Limited Edition DVDs und schlage zu, sobald die Box ohne Ring bei 50 Euro oder die mit Ring bei 60 Euro angekommen ist. Das ist in meinen Augen ein adäquater und auch gerechtfertigter Preis!

  10. #970
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    mich nicht, da Fox hier einfach den Markt besser einschätzt.
    50 € für drei Filme bzw. 100 € für sechs Filme sind das Maximum, was aktuell angesetzt werden kann.
    Gerade bei einem der Prestige-Titel bzw. der Prestige-Film-Reihe würde ich das anders sehen.

    btw: Was mich interessieren würde wäre der reine Listen-Händler-EK (ohne irgendwelche Mengenrabatte oder ähnliches).

  11. #971
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Da dürfte ja fast jede Blu-ray Veröffentlichung nicht mehr als 10 Euro kosten, dann es ist ja in der Tat so, das BD - VÖs nur in den seltesten Fällen neues Bonusmaterial enthalten.
    nun ja, vergleichbare Titel von den Majors mit dem von dir genannten Inhalt liegen doch bei VÖ schon in der Preisschiene 10-15 €, Disney-Titel mal ausgenommen.
    Geändert von Matti (19.06.11 um 19:45:04 Uhr)

  12. #972
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Herr der Ringe SEE

    Komisch, bei nem 6-8 Stunden Spiel geben alle gerne 70€ aus, oder Frauen 50€ für Fingernägel.

    Aber 3 Filme die insgesamt 11-12 Stunden gehen (Berichtigt mich wenn ich falsch liege). + gefühlte 2 Tage lang Bonusmaterial das man insgesamt auf 15 Disks kommt! Da ist das plötzlich zu viel?

  13. #973
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.04
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    117

    AW: Herr der Ringe SEE

    IM Nachbarforum ist inzwischen ein Bild der deutschen Box aufgetaucht. Gibt leider keine schwarzen Amareys, sondern blaue

  14. #974
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Kinsky Beitrag anzeigen
    IM Nachbarforum
    das wäre? bzw. hast du mal einen Link?

  15. #975
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.04
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    117

    AW: Herr der Ringe SEE

    Öhmmmm, wenn's erlaubt ist? Ansonsten bitte löschen:

    http://www.bluray-disc.de/forum/atta...nt-1-kopie.jpg

    Vielen Dank an User Ninja5000

  16. #976
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von santenza Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    letztendlich läuft es doch auf den 'Final Cut' hinaus, also die totale Kontrolle über den Film, und den hatte Peter Jackson bei der Kinoversion nur bedingt.
    Das sagt wer?

  17. #977
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Kinsky Beitrag anzeigen
    Öhmmmm, wenn's erlaubt ist? Ansonsten bitte löschen:
    http://www.bluray-disc.de/forum/atta...nt-1-kopie.jpg
    Vielen Dank an User Ninja5000
    Danke für den Link.
    Dafür immerhin keine FSK auf den einzelnen Covern (es werden dann wohl Wendecover sein) - auch was feines.

  18. #978
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Kinsky Beitrag anzeigen
    Öhmmmm, wenn's erlaubt ist? Ansonsten bitte löschen:

    http://www.bluray-disc.de/forum/atta...nt-1-kopie.jpg

    Vielen Dank an User Ninja5000
    Das Teil ist ja völlig Flatschenfrei!!!!!

    Was ist bloss in die Warner Hansels gefahren?

  19. #979
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Danke für den Link.
    Dafür immerhin keine FSK auf den einzelnen Covern (es werden dann wohl Wendecover sein) - auch was feines.
    Was dann so ziemlich die ersten Wendecover von Warner überhaupt wären! Wo ist der Champagner, Kollegen?

  20. #980
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Was dann so ziemlich die ersten Wendecover von Warner überhaupt wären! Wo ist der Champagner, Kollegen?
    Yup schaut ganz danach aus.
    Dann können es auch ruhig normale blaue BD Hüllen sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •