Cinefacts

Seite 52 von 235 ErsteErste ... 24248495051525354555662102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.040 von 4698
  1. #1021
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Gut, damit ist dt. bei der UK auch fast ausgeschlossen!
    Deutscher Ton bei der UK ist doch schon seit 2001 ausgeschlossen, da die Rechte dort bei einem ganz anderen Label liegen!!

  2. #1022
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Weiss nicht was hier einige gegen die deutsche Verpackung zu haben scheinen.
    Bis auf die blauen statt schwarzen Hüllen ist diese absolut identisch zu der US inkl. Glanz.

  3. #1023
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.10
    Beiträge
    44

    AW: Herr der Ringe SEE

    US - D, sollte doch schnell zu klären sein, wenn:
    Wo kann man die schwarzen Hüllen einzeln erwerben?

  4. #1024
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Herr der Ringe SEE

    gar nicht. Zumindest nicht als 5er Cases.

  5. #1025
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Wobei: Ich tippe mal, dass es gar keine Wendecover sind, sondern einfach flatschenfreie und nur außen auf dem Schuber ein Sticker sein wird (mehr verlangt die Gesetzgebung auch gar nicht, da die drei Einzelhüllen innen drin nur innerhalb dieses Schubers zu haben sind und nicht einzeln zum kaufen).
    Nur zur INfo (und nicht als Startschuss für eine Flatschendiskussion): das ist nicht richtig

    Ein Sticker auf dem Schuber ist lt. BVV Richtlinien nur dann ausreichend, wenn die Einzelhüllen fest bedruckt sind (wobei auch Wendecover erlaubt sind). Sind die Hüllen nicht bedruckt, so muss der Schuber fest bedruckt sein. (Abschnitt 9.2.)

    http://www.spio.de/media_content/1488.pdf

    Ich hätte das auch per PM geschickt, aber das kann ich ja leider nicht. Rückmeldung bitte ggfs. per PM, um hier keien Flatschendiskussion zu starten

  6. #1026
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    Die SEE Box für <30€ ist doch nun wirklich nur eine Frage der Zeit.
    Also 10 Euro pro Teil und Bonus gibt es dann umsonst? Und da wundern sich die Leute noch, daß die Labels versuchen, Kosten einzusparen.

  7. #1027
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Sehr schön, ohne Flatschen. Wendecover müssen es aber nicht sein, da ein Sticker auf dem Schuber ausreichend ist um das Produkt gesetzeskonform kennzeichnen. Die blauen Hüllen kann man bei Gelegenheit gegen schwarze austauschen, wenn man das unbedingt haben muss.
    Du hast Recht - die Cover sind Innen Weiß (es gibt ja jetzt zahlreiche Bilder im bluray-disc.de Forum).

  8. #1028
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Herr der Ringe SEE

    Also langsam raff ich es nicht mehr. Monatelang wird gemeckert, wenn eine VÖ mit eibem Flatschen verunstaltet wurde. Dann wurden Lösungen gefunden ( Sticker, Wendecover, usw.). Jetzt kommt eine VÖ (nachweislich) ohne festen Flatschen und schon wird wieder gemeckert. Es werden sogar Gesetzestexte zitiert, die belegen, das die VÖ eigentlich einen Flatschen haben müsste.

    Und da wundern sich einige "Filmsammler" immer noch, das sie von "Normalos" als Nerds, Freaks und Sonderbar bezeichnet werden.

  9. #1029
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Gibt es eigentlich inzwischen eine vollständige Auflistung aller Tonspuren und Untertitel vom Realprodukt?

  10. #1030
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Also 10 Euro pro Teil und Bonus gibt es dann umsonst? Und da wundern sich die Leute noch, daß die Labels versuchen, Kosten einzusparen.
    30-40 € sind bei einer Trilogie doch normal, zumindest für einen Major.
    "BTTF" hat das z. b. zur VÖ gekostet.

  11. #1031
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    30-40 € sind bei einer Trilogie doch normal, zumindest für einen Major.
    "BTTF" hat das z. b. zur VÖ gekostet.
    Ich hätte lieber 60 - 80 Euro gezahlt, wenn man sich bei BTTF etwas mehr Mühe gegeben hätte. Bei der Alien - Box genau das gleiche.

  12. #1032
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich inzwischen eine vollständige Auflistung aller Tonspuren und Untertitel vom Realprodukt?
    Nein, bisher leider noch nicht. Ist auch sehr komisch, das sich sonst noch keiner gemeldet hat, der die Box schon hat, vermutlich ist das ein Rezensionsexemplar und noch keine von einem Händler verschickte Box.

    Der deutsche Ton bei "Die Gefährten" soll übrigens nicht mehr leiern. Ich hoffe nur, das das auch wirklich stimmt und der betreffende nicht einfach nur das Leiern überhört...

    Leider schlagen sich die meisten ja weiterhin lieber die Köpfe wegen der neuen Farbgebung ein als sich mit solchen Nichtigkeiten wie Tonspuren und Untertiteln zu befassen. Gerade beim Bonus würde es mich sehr interessieren, ob man die restlichen Dokus noch untertitelt hat (Vermutung: Nein).

  13. #1033
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich versteh gar nicht warum sich hier alle über die blauen Hüllen aufregen?!?
    Wenn die US nicht mit dunklen wäre, wäre das doch nichtmal ein Thema!?!

  14. #1034
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Also 10 Euro pro Teil und Bonus gibt es dann umsonst? Und da wundern sich die Leute noch, daß die Labels versuchen, Kosten einzusparen.
    Geiz ist halt geil. Dabei bekommt man ja ne Menge fürs Geld. Eine Filmlaufzeit von ca. 12 Stunden und 9 DVDs voll mit Extras und eine schicken Verpackung sowie deutscher HD-Ton. Eine aktuelle Neuerscheinung mit weniger als zwei Stunden Laufzeit und vielleicht 20 Minuten Extras, wenn überhaupt, kostet ca 12€. In beiden fällen würde eine Filmminute etwa 0,10€ kosten (ohne Extras). Im Endeffekt sind die SEE genau so teuer wie eine aktuelle Neuerscheinung. Rechnet es doch mal selber nach.

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Also langsam raff ich es nicht mehr. Monatelang wird gemeckert, wenn eine VÖ mit eibem Flatschen verunstaltet wurde. Dann wurden Lösungen gefunden ( Sticker, Wendecover, usw.). Jetzt kommt eine VÖ (nachweislich) ohne festen Flatschen und schon wird wieder gemeckert. Es werden sogar Gesetzestexte zitiert, die belegen, das die VÖ eigentlich einen Flatschen haben müsste.

    Und da wundern sich einige "Filmsammler" immer noch, das sie von "Normalos" als Nerds, Freaks und Sonderbar bezeichnet werden.
    Zitat Zitat von Mr.Brown-1602 Beitrag anzeigen
    Ich versteh gar nicht warum sich hier alle über die blauen Hüllen aufregen?!?
    Wenn die US nicht mit dunklen wäre, wäre das doch nichtmal ein Thema!?!
    Wie wahr! Man kann es manchen halt nicht recht machen.

  15. #1035
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Irgendwann in der Zukunft kommt ja bestimmt ein weiterer Transfer für die kommenden Technologien und Datenspeicher, und spätestens dann werden wir sehen, ob das für manche zu grüne Mittelerde an einigen Stellen womöglich wieder etwas entgrünt wurde. Bis dahin gilt zumindest für mich. Ich behalte meine Limited Edition DVDs und schlage zu, sobald die Box ohne Ring bei 50 Euro oder die mit Ring bei 60 Euro angekommen ist. Das ist in meinen Augen ein adäquater und auch gerechtfertigter Preis!
    Um noch mal auf die "grüne Hölle" (die neue Farbgebung) zurückzukommen. Man erkennt bei den Screenshots sehr deutlich, das die alte Kinofassung und auch die SEE DVD durchgehend einen leichten Rotstich haben. Schaut man allerdings in die Disks rein, so wirken die Farben stimmig, da ist keine Spur von einem Rotstich zu sehen. Das gleiche vermute ich mal auch bei den neuen SEE BDs. Auf dem PC Monitor mit einem neutralen Bild und im Direktvergleich mit den Screenshots der Kinofassung, mag ein leichter Grünstich zu sehen sein. Auf dem TV oder der Leihwand bei der Wiedergabe aber fällt das mit Sicherheit genau so wenig auf, wie der leichte Rotstich der Kinofassung. Diese Aussage haben soweit alle bestätigt, die die neue Version im Kino oder von BD schon gesehen haben.

  16. #1036
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Geiz ist halt geil. Dabei bekommt man ja ne Menge fürs Geld. Eine Filmlaufzeit von ca. 12 Stunden und 9 DVDs voll mit Extras und eine schicken Verpackung sowie deutscher HD-Ton. Eine aktuelle Neuerscheinung mit weniger als zwei Stunden Laufzeit und vielleicht 20 Minuten Extras, wenn überhaupt, kostet ca 12€. In beiden fällen würde eine Filmminute etwa 0,10€ kosten (ohne Extras). Im Endeffekt sind die SEE genau so teuer wie eine aktuelle Neuerscheinung. Rechnet es doch mal selber nach.

    Das hat überhaupt nichts mit "Geiz ist Geil" zu tun. Es geht einfach darum das Warner eine agressive Preispolitik hat, wenn man Pech hat Zahlt man zur V.ö. 70€ und 1-3 Monate später Ramscht Amazon oder MM die Box für 35€ raus.

    Ich hab nichts dagegen, "etwas" mehr als ~10€ für eine Bd zu bezahlen, aber bei Warner bringt es in der Regel nichts, da die Preise viel zu schnell fallen. Mal abgesehen davon, das Warner nicht unbedingt für Top Qualität bekannt ist.

  17. #1037
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ohja, das durfte ich schon oft genug erleben.

  18. #1038
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich hätte lieber 60 - 80 Euro gezahlt, wenn man sich bei BTTF etwas mehr Mühe gegeben hätte. Bei der Alien - Box genau das gleiche.
    Sehe ich auch so, für eine topp VÖ greife ich auch tiefer in die Tasche und das ohne zu jammern!

  19. #1039
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Das hat überhaupt nichts mit "Geiz ist Geil" zu tun. Es geht einfach darum das Warner eine agressive Preispolitik hat, wenn man Pech hat Zahlt man zur V.ö. 70€ und 1-3 Monate später Ramscht Amazon oder MM die Box für 35€ raus.

    Ich hab nichts dagegen, "etwas" mehr als ~10€ für eine Bd zu bezahlen, aber bei Warner bringt es in der Regel nichts, da die Preise viel zu schnell fallen. Mal abgesehen davon, das Warner nicht unbedingt für Top Qualität bekannt ist.
    Glaube aber nicht dass die SEE für 35€ rausgehauen werden. Die Kinocuts waren wohl Regalhüter, hier hat Warner die Kundschaft vielleicht unterschätzt. Die meisten haben halt doch warten wollen bis die SEE erscheint. Ich könnte mir vorstellen dass die SEE Box 2011 noch auf 50-60€ fällt, aber darunter kann ich mir nur schwer vorstellen. Die Harry Potter Ultimate Editionen behalten auch ihre Preise zwischen 25 und 35€, und sind sicherlich keine absoluten Verkaufsschlager.

  20. #1040
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Herr der Ringe SEE

    Naja, dafür war das Schloss auch mal für 70(?)Euro zu haben oder die ganzen anderen Boxen die angeblich sogar streng limitiert waren.
    Ne ordentliche Box mit ner wertigen Figur und ich hätte wahrscheinlich jetzt schon zugeschlagen. Sowas wie die Argonath oder der Smeagol machen sich wirklich gut im Regal, aber was macht man mit sonem Ring, der einem eh nicht passt?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •