Cinefacts

Seite 54 von 235 ErsteErste ... 44450515253545556575864104154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.080 von 4698
  1. #1061
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wo ist dann denn der Mehrwert?

  2. #1062
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen

    Ich weiß nicht, was du für super Augen hast, aber wenn ich die Box im Regal stehen hab, dann sehe ich weder braune noch blaue Hüllen. Von daher stört mich das überhaupt nicht. Das fällt bei mir in die Rubrik "Mekern um jeden Preis". Das die Box keinen Flatschen hat und somit auch jeden FSK Hasser komplett zufrieden stellen dürfte, ist jetzt völlig egal, wir regen uns jetzt lieber über die blauen Hüllen auf, die man die meiste Zeit eh nicht sieht! Ich versteh manche Leute echt nicht. Da kommt endlich mal eine Veröffentlichung, die praktisch alles bietet, was man sich wünschen kann. Top Bild, deutscher HD Ton, Box ohne Flatschen, Bonus ohne Ende und das für einen vertretbaren Preis: Und anstatt sich darüber zu freuen, wird hier auf den letzten 15 Seiten nur noch gemeckert, was das Zeug hält, an jeder Kleinigkeit zieht man sich hoch. Kein Wunder, das sich bei den Labels längst eine "Friss oder Stirb" Politik breit gemacht hat und sie die Kunden komplett ignorieren, sie können es ja eh keinem recht machen!
    Natürlich kann man es nicht allen Recht machen. Und den Einwand bzgl. des Themas FSK-Logo kann ich ehrlich gesagt auch nicht verstehen. Ich finde es auch positiv, wenn hier das Sammlerstück ohne FSK-Logo ins Regal gestellt werden kann.
    Und es wird wohl immer Menschen geben, denen etwas am Bild nicht gefällt:
    Aber wurde dem Käufer der Erstauflage (Kinoversion) denn beim ersten Teil die optimalste Bildqualität geboten?
    Muß sich WBROS nicht gerade auch bei Herr der Ringe kritische Fragen stellen lassen?
    Wäe nicht bei den Gefährten bei der HD-Kinoversion eine bessere Bildqualität möglich gewesen?
    Warum wurde nicht gleich eine Auflage mit Kino und Extended Version herausgebracht?
    Warum nicht eine Auflage mit/ohne Bonus?
    Damit wären m.E. sowohl jene Sammler/Käufer bedient, die nur ein HD-Upgrade wünschen, als auch jene die gerne eine Komplettbox mit einem Maximum an Extras wünschen bedient.
    (Und zwei Ausgaben gibt es ja ohnehin jetzt auch...)

  3. #1063
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Wo ist dann denn der Mehrwert?
    -sieht gut aus
    -hat eine gute qualität
    -ist limitiert
    -wiederverkaufswert liegt über dem Einkaufspreis


  4. #1064
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    -wiederverkaufswert liegt über dem Einkaufspreis

    Hoffen wir das Beste...


    (... aber nur wenn das Ding nicht doch noch mal neu aufgelegt wird! )

  5. #1065
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Hoffen wir das Beste...


    (... aber nur wenn das Ding nicht doch noch mal neu aufgelegt wird! )
    Bis jetzt hat Paramount noch kein "exklusiv-BD-set" neu aufgelegt. Beim Star Trek "schiffchen" hätte es sich z.b. schon gelohnt.


    Wundert mich auch ein wenig das warner nichts besseres eingefallen als einen ring in die sonderedition zu packen.

  6. #1066
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.03
    Beiträge
    56

    AW: Herr der Ringe SEE

    Nochmal wegen Rotstich/Grünstich...
    Kann man über sowas eigentlich nur eine Aussage machen, wenn man die Filme auf einem Widergabegerät betrachtet, dass sich an der 6500K-Farbtemperatur orientiert? Screenshots sind doch hier fast nicht aussagekräftig und sehen gerade am PC-Monitor von Monitor zu Monitor absolut unterschidelich aus.

    binap

  7. #1067
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Vom bloßen Anschauen ist die Sache immer etwas fragwürdig, da einen das Auge täuschen kann. Was man aber machen kann, ist die Screenshots mit Bildbearbeitungsprogrammen zu untersuchen um solche Sachen genau feststellen zu können. Und der Grünstich ist definitiv vorhanden, das hat ein Experte, der das ungefilterte Bildsignal der BluRay untersucht hat, festgestellt und es deckt sich mit allen Screenshots, die man bisher gesehen hat.

    Ich denke trotzdem, daß ein (zwei) Bild mehr sagt als 1000 Worte. Hier ist mal ein Vergleich, den ein US-User gemacht hat. Er hat eine Reihe Screenshots genommen, und dann den Grünwert der Weißblende aus allen Bildern wieder rausgerechnet. (Wohlgemerkt, denselben Wert aus allen Bildern!)

    http://img837.imageshack.us/img837/5...iginallotr.jpg : Unbearbeitet (mit grün)
    http://img198.imageshack.us/img198/3...lancedlotr.jpg : Bearbeitet (ohne grün)

    (müßt ihr aber von Hand in die Adressleiste kopieren, sonst gibt's eine Fehlermeldung.)

  8. #1068
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Herr der Ringe SEE

    Mein Gott, schraub ich am Full HD Monitor später die Blau leiste um 5 Punkte runter und gut ist.

  9. #1069
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von binap Beitrag anzeigen
    Nochmal wegen Rotstich/Grünstich...
    Kann man über sowas eigentlich nur eine Aussage machen, wenn man die Filme auf einem Widergabegerät betrachtet, dass sich an der 6500K-Farbtemperatur orientiert? Screenshots sind doch hier fast nicht aussagekräftig und sehen gerade am PC-Monitor von Monitor zu Monitor absolut unterschidelich aus.
    Von den meisten Leuten, die die neue Version schon gesehen haben (im Kino oder von BD) wurde angemerkt, das der "Grünstich" nur in 2 - 3 Szenen und auch nur dann, wen man gezielt darauf achtet, überhaupt auffällt. Das hat mittlerweile sogar der Amdinistrator der Screenshots - Vergleichsseite Caps-a-holic eingestanden. Ich hab die BD zwar noch nicht gesehen, aber nach meiner Meinung nach wird das Thema einfach nur maßlos übertrieben.

  10. #1070
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Oder maßlos beschwichtigt, je nachdem, wie man zu der Sache steht. Es mag ja sein, daß es nur in wenigen Sequenzen so eklatant ist, aber wenn's einen stört, dann stört es richtig.

  11. #1071
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von binap Beitrag anzeigen
    Nochmal wegen Rotstich/Grünstich...
    Kann man über sowas eigentlich nur eine Aussage machen, wenn man die Filme auf einem Widergabegerät betrachtet, dass sich an der 6500K-Farbtemperatur orientiert? Screenshots sind doch hier fast nicht aussagekräftig und sehen gerade am PC-Monitor von Monitor zu Monitor absolut unterschidelich aus.

    binap
    Kalibrierter Monitor mit guter REC709-Abdeckung wäre von Nöten, um eine qualifizierte Aussage machen zu können- wer einen Eizo ab 1000 zu Hause hat, besser einen TV Logic um die 6000, kann ja nochmal was dazu sagen

  12. #1072
    Held des Alltags
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    2.215

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Vom bloßen Anschauen ist die Sache immer etwas fragwürdig, da einen das Auge täuschen kann.
    Aber genau darum geht es ja nun einmal. Entscheidend ist doch das, was man wahrnimmt.

  13. #1073
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Schon richtig, aber ich sehe solche Farbspielereien sofort, wenn sie benutzt werden.
    Daher werde ich diese Box erst kaufen, wenn ich 100% sicher bin, daß der Grünstich weg ist, egal was andere sagen.

  14. #1074
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Schon richtig, aber ich sehe solche Farbspielereien sofort, wenn sie benutzt werden.
    Daher werde ich diese Box erst kaufen, wenn ich 100% sicher bin, daß der Grünstich weg ist, egal was andere sagen.
    Wenn Jackson das so grün haben will, dann ist es halt so! Warum will man das nicht akzeptieren? Bei der ursprünglichen DVD-Auswertung/Farbgebung hat sich auch keiner über etwaige Unnatürlichkeiten beschwert. Deswegen auf die überragenden BD Qualität verzichten?

  15. #1075
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Das Grün negiert für mich das 'überragend'. Wenn das nicht korrigiert wird, dann verzichte ich auf die Box.

    Außerdem weiß man nicht, ob das wirklich gewollt ist, Niemand gibt ein Statement ab. Allerdings läß die grüne Titeleinblendung eher auf einen Fehler schließen.

  16. #1076
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Herr der Ringe SEE

    Es gab doch vor ein paar Seiten ein Statement, wenn ich mich nicht täusche....von wegen Farben von PJ überwacht und gewollt usw...naja wie gesagt, ich finds übertrieben, mir wäre das überhaupt nicht aufgefallen, ich kann mir beim Thema Farbgebung aber auch nichts merken wie es im Kino/auf DVD ausgesehen hat, ist für mich letztlich auch irrelevant, wie grün nun das Auenland ist, es ist immernoch Fantasy und grün ist ja nicht das einzige was dominiert.

  17. #1077
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich seh da kein Problem. Das Grün ist so minimal, das es mich nicht stört. Sollte es zudem ein fehler sein, dann wird es einen Austausch der Disc geben. Das sehe ich nicht so eng. Da hat mich der viel zu dumpfe Ton bei Matrix Reloaded (Blu-ray Erstauflage) wesentlich mehr gestört.

  18. #1078
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Es gab doch vor ein paar Seiten ein Statement, wenn ich mich nicht täusche....von wegen Farben von PJ überwacht und gewollt usw...naja wie gesagt,

    Jaja, das Stille Post Prinzip. Es gab ein anonymes Statement, daß PJ ein neues Color Grading für den Film gemacht hat. Nirgends wurde jedoch bestätigt, daß die Farben, die auf der Disc gelandet sind, diesem auch entsprechen.

    die Sache ist doch so, daß der Fehler vielen gar nicht auffällt, so daß es sehr wohl möglich ist, daß es bei der Endkontrolle schlicht und ergreifend nicht bemerkt wurde, weil da halt keine Geeks rumsitzen die Screenshots mit der Lupe vergleichen.

    Das allgemeine Schweigen aller Verantwortlichen läßt jedenfalls Böses vermuten. Wenn das alles gewollt wäre, hätte eine knappe Aussage vor 2 Wochen gereicht um die Diskussion zu beenden. Wenn aber ein Fehler vorliegt, ist es in jedermanns Interesse, diesen nicht zuzugeben, bevor nicht der Großteil der Discs an die Endkunden ausgeliefert wurde. Frag mich nicht nach Genauerem, aber einige Aussagen, die ich gelesen habe, lassen vermuten, daß die US-Haftungsrichtlinien diesbezüglich sehr streng sind wenn man ein erklärtermaßen defektes Produkt weiterverkauft.

  19. #1079
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    -sieht gut aus
    -hat eine gute qualität
    Sollte auch bei HdR so sein (den Grünstich, sogfern vorhanden, mal aussen vor)

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    -ist limitiert
    -wiederverkaufswert liegt über dem Einkaufspreis
    Kauft ihr zum Sammeln oder als Geldanlage? Hab das nie verstanden.

  20. #1080
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Herr der Ringe SEE

    Also, ich kaufe mir Filme weder zum Sammeln noch als Geldanlage, sondern, weil ich sie mir öfter ansehen möchte. Sonderverpackungen haben da keinen Reiz.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •