Cinefacts

Seite 75 von 235 ErsteErste ... 256571727374757677787985125175 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.481 bis 1.500 von 4698
  1. #1481
    schmieriger Filmproduzent
    Registriert seit
    13.09.04
    Ort
    Basel
    Alter
    36
    Beiträge
    863

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Einige User bereiten gerade eine Online Petition vor. Ich kann nur alle bittem sich daran zu beteiligen...
    Werde ich umgehend tun, sobald die Petition aufgeschaltet ist.

    Ich habe mir voller Vorfreude die Ring-Edition vorbestellt und leider ist diese auch schon auf dem Weg zu mir. Stornieren wird schwierig, jedenfalls mit unnötigen Portokosten verbunden. Gut, die hab ich dann sowieso, wenn Warner (jemals ?) Austausch-Scheiben anbieten wird. Besonders beim Tonvergleich von Teil 1 hört man enorm die falsche Tonhöhe.

  2. #1482
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    Bin ja fast geneigt box zu ordern, gleich wieder zu stonieren und diesen ofusch als grund
    Und was kann Amazon dafür, daß Warner Mist baut - ach ja, richtig: GAR NICHTS!

    So ein Vorgehen kratzt Warner nicht die Bohne, den Aufwand und die Kosten hat nur Amazon.

  3. #1483
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Herr der Ringe SEE

    Oje, wenn ich so einige Amazon-Kommentare da lese, dröhnt schon wieder mein Kopf. Wenn man vom Thema keine oder nur halbe Ahnung hat, soll man sich seine Kommentare doch sparen.

  4. #1484
    Resident Irrsinn
    Registriert seit
    15.08.04
    Alter
    45
    Beiträge
    710

    AW: Herr der Ringe SEE

    Doch, ich seh sie. Steht vor meinem Comment.

    ...glaub ich.

  5. #1485
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Und was kann Amazon dafür, daß Warner Mist baut - ach ja, richtig: GAR NICHTS!

    So ein Vorgehen kratzt Warner nicht die Bohne, den Aufwand und die Kosten hat nur Amazon.
    Amazon hat niemals ein Risiko: volles Retourenrecht und an allen Ecken Kostenbeteiligungen der Hersteller - die berechnen das alles weiter bzw. bekommen Nachlässe!

  6. #1486
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wenn genügend druck entsteht Handeln die Label auch meistens, auch ein Grund warum es bei "Gladiator" so schnell eine Neuauflage gab, auch wenn dies ja ein Problem war was alle betroffen hat. Hier sind es leider wieder nur die Deutschen Käufer mit dem Nachteil.

  7. #1487
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Amazon hat niemals ein Risiko: volles Retourenrecht und an allen Ecken Kostenbeteiligungen der Hersteller - die berechnen das alles weiter bzw. bekommen Nachlässe!
    Das volle Retourenrecht versteht sich ja von selbst, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß Warner sich an den durch so ein Vorgehen unnötig entstehenden Personalkosten bei Amazon beteiligt.

    Der richtige Weg ist ganz einfach: Stornieren oder gar nicht erst kaufen. Fundierte sachliche Bewertungen bei Amazon mit Hinweis auf den Fehler sind meines Erachtens ebenfalls in Ordnung, damit erreicht man sicher mehr - nur leider sind derartige Bewertungen bei Amazon eher selten.

  8. #1488
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hmmm.... ich habe mir die Tonbeispiele eben mal angehört und höre da ebenfalls den Unterschied raus. Wirklich traurig, das so etwas passiert ist...

    Ich werde von daher erst einmal mit dem Kauf warten... zumal sich das Warten ohnehin auf den Preis auswirken wird. Ich gehe an dieser Stelle aber jetzt einfach mal davon aus, das Warner das nicht unter den Teppich kehrt und eine Nachbesserung vornimmt. Schließlich wurde die zu bassarme Blu-ray-Erstauflage von "Matrix: Reloaded" ja auch korrigiert...

    Da heißt es wohl erst einmal... Abwarten und Tee trinken! Armes Deutschland!!!

  9. #1489
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Weil der Ton dann früher zu Ende wär als das Bild.

    Viele Grüße
    hitch


    Ich schau hier gerade das erste mal seit Tagen rein und denk mir nur so "Ach du heilige Scheiße..."

    Wo ist die Pedition?

  10. #1490
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Wo ist die Pedition?
    Sollte nicht mehr lange dauern.

  11. #1491
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich würde mich freuen, wenn jemand der die SEE schon hat eventuell nochmal einen Bildvergleich zu der Bruchtalsequenz/Elronds Rat hochladen kann (Vergleich mit der DVD SEE). Die Sequenz hat mich was die neue Farbgebung anbelangt nämlich von dem was ich bisher gesehen haben ziemlich enttäuscht.

  12. #1492
    ... mobile Infanterie
    Registriert seit
    24.03.04
    Ort
    Planet "P"
    Beiträge
    109

    AW: Herr der Ringe SEE

    so, eben mal kurz in "Die Gefährten" reingeschaut und man hört den Bockmist schon bei Galadriels Prolog, klingt wie eingeschlafene Füsse

    Elrond und Legolas hören sich ebenfalls "merkwürdig" an... zum K*tzen!

    Bin noch mit mir selbst im Clinch, ob ich die Box zurückschicken oder behalten und auf Austausch-Discs hoffen soll...

    Und "Der eine Ring" ist leider auch keine Offenbarung

    !FUCK!

  13. #1493
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Habe schon Herr-Der-Ringe-Film.de informiert, es gibt wohl demnächst eine News.

  14. #1494
    Stuntmen Mike
    Registriert seit
    04.08.06
    Alter
    32
    Beiträge
    342

    AW: Herr der Ringe SEE

    So ich hab jetzt auch mal verglichen und zwar mit der SEE DVD von die zwei Türme Kapitel 5 "Die drei Läufer".

    Ich höre bei den Dialogen nur einen geringen Unterschied im direkten Vergleich. Wo es schon mehr auffällt ist bei der Musik meiner Meinung nach

  15. #1495
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Ich würde mich freuen, wenn jemand der die SEE schon hat eventuell nochmal einen Bildvergleich zu der Bruchtalsequenz/Elronds Rat hochladen kann (Vergleich mit der DVD SEE). Die Sequenz hat mich was die neue Farbgebung anbelangt nämlich von dem was ich bisher gesehen haben ziemlich enttäuscht.
    Ich kann dir diesen Vergleich anbieten
    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen


  16. #1496
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Um das zu beweisen habe ich 2 Tonvergleiche bei Teil 1 zwischen Kinofassung BD und EE BD gemacht.

    Tonbeispiel 1 Kinofassung Blu Ray

    Tonbeispiel 1 Extended Edition Blu Ray

    Und hier noch das gleiche per links/rechts Aufteilung für alle die es gleichzeitig im direkten Vergleich mit dem Balance Regler des Players anhören wollen (linker Kanal Kinofassung, rechter Kanal Extended):
    Tonvergleich 1 beide Spuren

    2. Beispiel:

    Tonbeispiel 2 Kinofassung Blu Ray

    Tonbeispiel 2 Extended Edition Blu Ray

    Und auch hier der links/rechts Vergleich:

    Tonbeispiel 2 beide Spuren
    Habe mir beide Beispiele angehört, und höre auch den Unterschied heraus, aber kann nun wirklich rein gar nichts an der EE-Spur negativ finden. Die Stimmen klingen ja nicht nach Bruno dem Bären. Kann damit absolut leben ohne in Panik zu verfallen. Wieso man deswegen nun wieder an die Decke springt verstehe ich nicht. Klar, technisch ist es ein Faux-pas den Warner sich da geleistet hat, aber das Endergebnis klingt für mich jetzt nicht schlechter.

    Aber allen anderen viel Spaß beim aufregen und "US-Boxen kaufen".

  17. #1497
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Herr der Ringe SEE

    Neuerdings werden aber alle Filme aufs genauste ins Mikrozentel unters Mikroskop geguckt genau genommen was und wie alles ist uff uff uff. Aber manches sollte nicht passieren das stimmt!

  18. #1498
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Habe mir beide Beispiele angehört, und höre auch den Unterschied heraus, aber kann nun wirklich rein gar nichts an der EE-Spur negativ finden. Die Stimmen klingen ja nicht nach Bruno dem Bären. Kann damit absolut leben ohne in Panik zu verfallen. Wieso man deswegen nun wieder an die Decke springt verstehe ich nicht. Klar, technisch ist es ein Faux-pas den Warner sich da geleistet hat, aber das Endergebnis klingt für mich jetzt nicht schlechter.

    Aber allen anderen viel Spaß beim aufregen und "US-Boxen kaufen".
    Genau diese Einstellung macht es den Studios so leicht, uns Müll zu verkaufen. Für 80 Euro erwarte ich eine fehlerfreie Tonspur. "Damit leben können" ist da nicht genug. Egal wie deutlich man es hört oder ob man damit leben kann, so etwas stellt einen eindeutigen Mangel dar und das darf bei so einer Veröffentlichung nicht sein!

  19. #1499
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Genau diese Einstellung macht es den Studios so leicht, uns Müll zu verkaufen. Für 80 Euro erwarte ich eine fehlerfreie Tonspur. "Damit leben können" ist da nicht genug. Egal wie deutlich man es hört oder ob man damit leben kann, so etwas stellt einen eindeutigen Mangel dar und das darf bei so einer Veröffentlichung nicht sein!
    Na und? Es wird sich daran eh nichts ändern, soll ich deswegen meine Lieblingsserien und Filme weiterhin auf DVD schauen? Nö! Und ich sagte es schon, mich stört es nicht. Störend ist es mir nur einmal aufgefallen, und zwar bei 24. Bei allen anderen Serien und Filmen ist es mir entweder gar nicht aufgefallen, oder ich habe mich innerhalb weniger Minuten daran gewöhnt. Ich bin aber auch keiner dieser "ich rege mich über alles restlos auf und boykottiere alles" Verbraucher. Und Müll ist die Edition deswegen schon mal gar nicht.

    Und bei HDR fällt es mir bei den Schweizer Beispielen nun mal nicht negativ auf, es klingt etwas anders, aber nicht kolossal schlecht. Deswegen verzichte ich nach all den Jahren doch nicht auf die Filme in HD. Aber jedem das seine, mir egal... regt euch auf, startet Petitionen, fliegt zum Mond... Ich bin da liberal.

  20. #1500
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    ?Also verstehe ich das richtig,man die DTS-ES 6.1 Tonspur von der SEE_DVD genommen und auf die SEE_Blu-ray in HD übertragen?
    Geändert von Steffen37 (28.06.11 um 22:31:29 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •