Cinefacts

Seite 76 von 235 ErsteErste ... 266672737475767778798086126176 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.520 von 4698
  1. #1501
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    52
    Beiträge
    128

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wichtig ist aber, dass bei Amazon möglichst viel Aufsehen deswegen gemacht wird. Bei "Steiner" hat das ja auch dazu geführt, dass Kinowelt von Amazon zu einer korrigierten Neuauflage gedrängt wurde. Freiwillig haben die das bei einem Katalogtitel bestimmt nicht gemacht. Ich denke, viele negative Rezensionen bei Amazon bewirken mehr als jede Online-Petition.

  2. #1502
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Im direkt Vergleich wird es wohl jedem auffallen, aber wenn ich ehrlich bin, dann denke ich nicht, dass ich es von mir aus raus gehört hätte. Als würd ich mich nach paar Jahren noch erinnern, wie die Stimmen klangen

    Aber zum Glück gibts hier User mit einem besseren Gehör und die Petition ist eine super Idee. Hatte die Ring Box eh storniert, wegen dem hohen Preis und jetzt muss man hoffen, dass Warner wieder alles richtet. Die Bildvergleiche hatten mich schon total angefixt, wäre ärgerlich, wenn man beim Ton Abstriche machen müsste.

  3. #1503
    Vizekusen ®
    Registriert seit
    02.09.01
    Ort
    Solingen, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    1.027

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Na und? Es wird sich daran eh nichts ändern, soll ich deswegen meine Lieblingsserien und Filme weiterhin auf DVD schauen? Nö! Und ich sagte es schon, mich stört es nicht. Störend ist es mir nur einmal aufgefallen, und zwar bei 24. Bei allen anderen Serien und Filmen ist es mir entweder gar nicht aufgefallen, oder ich habe mich innerhalb weniger Minuten daran gewöhnt. Ich bin aber auch keiner dieser "ich rege mich über alles restlos auf und boykottiere alles" Verbraucher. Und Müll ist die Edition deswegen schon mal gar nicht.

    Und bei HDR fällt es mir bei den Schweizer Beispielen nun mal nicht negativ auf, es klingt etwas anders, aber nicht kolossal schlecht. Deswegen verzichte ich nach all den Jahren doch nicht auf die Filme in HD. Aber jedem das seine, mir egal... regt euch auf, startet Petitionen, fliegt zum Mond... Ich bin da liberal.
    Doch, in meinen... Ohren.. klingen gerade Bilbo und Legolas in der EE-Tonspur grauenvoll und deutlich unnatürlich. Als ob das Band zu langsam laufen würde. Die Grünstich-Diskussion hab ich mit Interesse verfolgt, mich aber rausgehalten.. und am Ende war das ja wohl von Warner/Jackson so gewollt, also ist es ok - dass die Stimme aber nun fast wie auf Valium klingen, war sicher nicht im Sinne des Erfinders.

    Und ich bin nun keiner, der wegen einer Mücke einen Elefentenaufstand macht, aber die tiefen Stimmen verderben einem den Spaß, zumal HdR eine echt gute Synchro hat.

    Auch von mir ein Dank an DVD-Schweizer - die Discs wären sonst demnächst auch bei mir im Regal gelandet.. aber leider nicht so.

    Ich hoffe echt, dass Warner hier nachbessert, ansonsten werde ich auch zu einer ausländischen Version greifen müssen.. ohne dt. Ton.

    Anm. d. Red.: Polemik und Ratschläge, zum Mond zu fliegen, halte ich für unangebracht, da die dt. Tonspur hier definitiv verhunzt wurde, und anscheinend hat in der Verangenheit schon die ein oder andere Petition Früchte getragen und eine Neuauflage beschert.
    Geändert von TylerDurden** (28.06.11 um 22:38:39 Uhr)

  4. #1504
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hab heute im Laden gekauft, in diverse Szenen reingeguckt und kopfschüttelnd ausgeschaltet. Elronds Stimme fand ich besonders schlimm. Die Box geht morgen mit deutlichen Kommentaren zurück.

    Viele Grüße
    hitch

  5. #1505
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TylerDurden** Beitrag anzeigen
    Anm. d. Red.: Polemik und Ratschläge, zum Mond zu fliegen, halte ich für unangebracht, da die dt. Tonspur hier definitiv verhunzt wurde, und anscheinend hat in der Verangenheit schon die ein oder andere Petition Früchte getragen und eine Neuauflage beschert.
    Anmerkung der Redaktion?

    Ich war ja auch so beleidigend. Das war Sarkasmus. Damit sollte jeder klar kommen. Mich stört es nun mal nicht, und genau deshalb halte ich mich aus der Sache nun auch raus. Wer deswegen jetzt Aufstände machen will, soll es tun.

    btw... Hallo Tyler!

  6. #1506
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ach Herrje, wie erbärmlich.

    Dann werde ich definitiv erst mal auf diese Box verzichten. Bin ja sonst nicht so pingelig, da ich eh fast immer O-Ton schaue, aber in dem Fall fand ich den deutschen Ton wirklich sehr gelungen. Schade.


  7. #1507
    Vizekusen ®
    Registriert seit
    02.09.01
    Ort
    Solingen, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    1.027

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Anmerkung der Redaktion?

    Ich war ja auch so beleidigend. Das war Sarkasmus. Damit sollte jeder klar kommen. Mich stört es nun mal nicht, und genau deshalb halte ich mich aus der Sache nun auch raus. Wer deswegen jetzt Aufstände machen will, soll es tun.

    btw... Hallo Tyler!
    Das "Anm. d. Red" hab ich ja extra geschrieben, um halbwegs deutlich zu machen, dass ich weiß, dass du's nich so ernst gemeint hast - ich kenn dich doch

    Trotzdem sollte man - auch wenn man es nicht als störend empfindet - das Problem jetzt nicht als Nichtigkeit abtun. Das war alles, was ich damit sagen wollte.

    PS: Hi Freezi!

  8. #1508
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hier nun noch der geforderte Musikvergleich von Teil 1.
    Übrigens hört man bei der Kinofassung Tonartefakte im Hintergrund. Dachte zuerst liegt an mir und hab die Stelle 2mal neu gemacht. Ist aber definitiv auf der Disc. Also mal abgesehen von der korrekten Tonhöhe bei der Kinofassung BD war auch diese Tonspur nicht gerade hitverdächtig.

    Ich poste von dem Vergleich nur die links/rechts Variante. Nochmal: Linker Kanal Kinofassung BD, rechter Kanal Extended BD:
    Tonvergleich Musik Teil 1

    Mach mich mal noch gerade an Teil 2 und 3. Eventuell werde ich dort aber keine weiteren Samples mehr erstellen und es bei einer Bestätigung lassen sollte der Fehler auch dort auftauchen wovon natürlich zu 99,99 Prozent ausgegangen werden kann.

  9. #1509
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TylerDurden** Beitrag anzeigen
    Das "Anm. d. Red" hab ich ja extra geschrieben, um halbwegs deutlich zu machen, dass ich weiß, dass du's nich so ernst gemeint hast - ich kenn dich doch

    Trotzdem sollte man - auch wenn man es nicht als störend empfindet - das Problem jetzt nicht als Nichtigkeit abtun. Das war alles, was ich damit sagen wollte.

    PS: Hi Freezi!
    Gehörst du jetzt hier auch schon der Redaktion an? Damals bei AREA, und nun hier.. wie schaffst du das nur dauernd.

    Als Nichtigkeit tu ich es ja nicht ab, deswegen schrieb ich zuvor ja auch Warner hat sich hier natürlich einen Faux pas geleistet, aber es ist für mich kein solch gravierender, um das komplette VÖ zu boykottieren, als Schrott zu titulieren oder Amok zu laufen.

    Daher auch der sarkatische Hieb von wegen zum Mond fliegen.

  10. #1510
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ob das mit dem Ton wirklich ohne direkten Vergleich aufgefallen wäre?

  11. #1511
    Vizekusen ®
    Registriert seit
    02.09.01
    Ort
    Solingen, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    1.027

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Gehörst du jetzt hier auch schon der Redaktion an? Damals bei AREA, und nun hier.. wie schaffst du das nur dauernd.

    Als Nichtigkeit tu ich es ja nicht ab, deswegen schrieb ich zuvor ja auch Warner hat sich hier natürlich einen Faux pas geleistet, aber es ist für mich kein solch gravierender, um das komplette VÖ zu boykottieren, als Schrott zu titulieren oder Amok zu laufen.

    Daher auch der sarkatische Hieb von wegen zum Mond fliegen.
    Ich bin nur in meiner eigenen Redaktion - zu dem Laden hier gehör ich natürlich nicht (außer als nervender User )

    Mich als O-Ton-Fanatiker stört es sehr, da ich trotzdem bei HdR eigentlich nicht auf die dt. Tonspur verzichten will.

  12. #1512
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Hier nun noch der geforderte Musikvergleich von Teil 1.
    Übrigens hört man bei der Kinofassung Tonartefakte im Hintergrund. Dachte zuerst liegt an mir und hab die Stelle 2mal neu gemacht. Ist aber definitiv auf der Disc. Also mal abgesehen von der korrekten Tonhöhe bei der Kinofassung BD war auch diese Tonspur nicht gerade hitverdächtig.

    Ich poste von dem Vergleich nur die links/rechts Variante. Nochmal: Linker Kanal Kinofassung BD, rechter Kanal Extended BD:
    Tonvergleich Musik Teil 1

    Mach mich mal noch gerade an Teil 2 und 3. Eventuell werde ich dort aber keine weiteren Samples mehr erstellen und es bei einer Bestätigung lassen sollte der Fehler auch dort auftauchen wovon natürlich zu 99,99 Prozent ausgegangen werden kann.
    Absolut geniales Sample. Das muss unbedingt in die Petition mit rein. Mich hat die erhabene Musik bei der Einführung von Bruchtal total abgeschreckt, als diese so schwerfällig daherkam.

    Viele Grüße
    hitch

  13. #1513
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TylerDurden** Beitrag anzeigen
    Ich bin nur in meiner eigenen Redaktion - zu dem Laden hier gehör ich natürlich nicht (außer als nervender User )
    Aso, na dann bin ich ja beruhigt.


    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Ob das mit dem Ton wirklich ohne direkten Vergleich aufgefallen wäre?
    Mich würde es interessieren wie es dem Schweizer aufgefallen ist.

  14. #1514
    Vizekusen ®
    Registriert seit
    02.09.01
    Ort
    Solingen, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    1.027

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Ob das mit dem Ton wirklich ohne direkten Vergleich aufgefallen wäre?
    Ich denke, spätestens bei Legolas' Stimme hätte ich mir gedacht, hier ist was faul im Staate Dänemark...

  15. #1515
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Herr der Ringe SEE

    Herr-der-ringe-film.de Artikel ist online:
    http://www.herr-der-ringe-film.de/v3...news_70912.php

  16. #1516
    SvenC
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Sch.... da schaue ich mal wieder vorbei und nun die nächste Sch.... habe noch nicht geschaut, wollte im Urlaub anfangen und nun ist mir der Spass schon wieder verdorben.

  17. #1517
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Herr der Ringe SEE

    So beschissen, wie diese ganzen Blu-ray-Fehler sind: Es ist gut, dass es Seiten wie cinefacts gibt. Da fühlt man sich nicht allein gelassen und kann seinem Ärger und seiner Enttäuschung Luft machen und gemeinsam Lösungsansätze erarbeiten. Danke an alle mit konstruktiver Kritik.



    Viele Grüße
    hitch

  18. #1518
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Herr der Ringe SEE


  19. #1519
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: Herr der Ringe SEE

    Heute ist der Tag an dem ich mir eingestehen musste, dass ich hörbehindert bin. Ich höre einfach kein tiefes Türkis. Oder ihr habt Euch alle gegen mich verschworen. Oder ein Mobbing-Versuch? Ein Experiment Außerirdischer?
    Rennen deshalb alle weg, wenn ich vor mich hin summe? Flog ich deshalb damals aus dem Schulchor?

    Ich halt mich raus, wenn ihr mir Euer Mitleid zusichert! (Ihr Ausserirdischen)

  20. #1520
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    374

    AW: Herr der Ringe SEE

    Krasses zweites Musikbeispiel von DVDSchweizer! Das hört sich ja an wie ein probendes Schulorchester. Geht gar nicht.

    Komme übrigens grade aus der digitalen Kinovorführung von RückkehrDesKönigsSEE im UCI/Bochum...
    Scheinbar ist heute einfach kein Tag für HdR.
    Kurz nachdem der Angriff auf MinasTirit begann, setzte zuerst das Bild aus, dann wurde der Film komplett beendet. "Server überhitzt. Kein Neustart mehr möglich. Wahrscheinlich wegen des heißen Wetters."
    Während des Films gab es bereits minimale Bildaussetzer. Um die wütenden Orks im Publikum zu besänftigen gab es immerhin Gratis Popcorn, später Geld zurück und Kinogutschein... Dennoch natürlich sehr mau und schade.

    Zur Projektion bis zur Unterbrechung wieder von mir eine kurze Beschreibung, für die, die es interessiert:
    - Kein mir aufgefallener tiefer Ton (auch bei den kürzlichen Vorführungen FotR und TTT nicht).
    - Diesmal keine eingeblendeten Untertitel (bei FotR und TTT noch der Fall), Arwen und Elrond/Aragorn blieben beim Elbischen also untertitellos.
    - Bild war insgesamt weniger knackig als bei den Vorgängern mit teilweise sehr verschwommenen oder auch überschärften Einstellungen.
    Das von mir zu den SEE im Kino.

    Toller Bericht übrigens bei HerrDerRingeFilm.de! Der bringts auf den Punkt. Auch abschließend in seiner Schärfe.

    Die angesprochene Petition wird sofort unterzeichnet.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •