Cinefacts

Seite 99 von 235 ErsteErste ... 49899596979899100101102103109149199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.961 bis 1.980 von 4698
  1. #1961
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich möchte keine neue Diskussion vom Stapel reißen, aber beim Stöbern ist mir heute noch folgender Vergleich ins Auge gesprungen:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/63221

    So wurde in vielen Screens wohl auch ein Grünstich repräsentiert, der so oder in dieser Form, gar nicht vorhanden war.
    Vllt. beruhigt es den einen oder anderen Zweifler ja noch.

  2. #1962
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Herr der Ringe SEE

    Ich weiß eigentlich OT, aber ich muss das jetzt einfach mal loswerden ...

    Fassen wir mal die für mich wichtigen "großen" BD-VÖs der letzten Zeit zusammen:

    ALIEN Anthology:
    Für ihre ungeliebten Kinder (Teil 3 und 4) verzichtet das Studio auf die Erstellung neuer Master, so dass die Bildqualität hier deutlich abfällt.

    BACK TO THE FUTURE Trilogy:
    Es werden augenscheinlich alte Master verwendet und diese durch's DNR gejagt, so dass dies teilweise zu Wachsgesichtern führt.

    PREDATOR:
    DNR-Katastrophe

    LETHAL WEAPON Reihe:
    Enttäuschende Bildqualität, unvollständige Deleted Scenes, keine Wahl, ob Kino- oder erweiterte Fassungen.

    HERR DER RINGE Trilogie:
    Deutsche Tonspur: Zu tief, Asynchronität bei Teil 3, muffiger HD-Sound (kein Volumen).

    Prognose:

    STAR WARS (alle sechs Teile):
    Neue "Verschlimmbesserungen" und nachwievor das "Lispel-Problem" der deutschen Tonspuren.

    JURASSIC PARK Ultimate Trilogy:
    Da wie BTTF ebenfalls von Universal, wird diese Box entsprechend ähnlich ausfallen, d.h. entweder starkes Filmkorn oder übermäßiges DNR, und nicht der "goldene Mittelweg".

    Kurz, ich bin der Meinung, dass die Blu-ray-Goldgräber-Stimmung sowohl für die Studios, was die zusätzlichen Einnahmen betrifft, als auch für uns Konsumenten, was Bild- und Tonqualität angeht, vorbei ist, und die Blütezeit der BD (2009/2010) vorbei ist.
    Stattdessen werden die Studios verstärkt auf Downloads und Streaming setzen, denn darüber lässt sich letztendlich mehr verdienen (pay-per-view) und kontrollieren (DRM).
    Und dem Durchschnittskunden lässt sich HDTV (720p, 1080i/p) ja auch als "High Definition" verkaufen, obwohl die Qualität hinter einer hochklassigen BD zurück bleibt.
    Darüber hinaus reicht offenbar der großen Masse auch die YouTube-Standard-Qualität und nicht wenige schauen sich Filme auf einem 3,5-Zoll-Handy an ...

    Vielleicht wird ja die INDIANA JONES Box nächstes Jahr der Schwanengesang auf die BD, so wie es TERMINATOR 2 (trotz Tonfehler) für die HD-DVD war.
    Geändert von DotWin (01.07.11 um 06:02:47 Uhr)

  3. #1963
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Ich möchte keine neue Diskussion vom Stapel reißen, aber beim Stöbern ist mir heute noch folgender Vergleich ins Auge gesprungen:
    So wurde in vielen Screens wohl auch ein Grünstich repräsentiert, der so oder in dieser Form, gar nicht vorhanden war.
    Vllt. beruhigt es den einen oder anderen Zweifler ja noch.
    Wurde schon diskutiert u.a. hier!

  4. #1964
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso, der deutsche 6.1 HD-Ton von der BD wird nicht ein bissel besser klingen wie die DTS-ES 6.1 von der DVD-SEE da bin ich mir ziemlich sicher.
    Ich habe die DVDs noch hier, sobald ich die Fehlerkorrekturen BDs habe werde ich ein vergleich starten dann wird es sich zeigen.
    Für mich ist der deutsche Lossless-Sound eine Mogelpackung hoch drei!
    Das ist HD Sound in 90 % aller Fälle. Natürlich wird er praktisch identisch mit dem DTS Sound der SEE DVDs sein, das Master ist ja das gleiche.

  5. #1965
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von DotWin Beitrag anzeigen
    Stattdessen werden die Studios verstärkt auf Downloads und Streaming setzen, denn darüber lässt sich letztendlich mehr verdienen (pay-per-view) und kontrollieren (DRM).
    Und dem Durchschnittskunden lässt sich HDTV (720p, 1080i/p) ja auch als "High Definition" verkaufen, obwohl die Qualität hinter einer hochklassigen BD zurück bleibt.
    Darüber hinaus reicht offenbar der großen Masse auch die YouTube-Standard-Qualität und nicht wenige schauen sich Filme auf einem 3,5-Zoll-Handy an ...
    Ich vermute eher, das die Studios mit Downloads und Streaming gewalltig auf die Nase fallen. Wie mündig die Kunden heute sind, hat nicht zuletzt diese Herr der Ringe Veröffentlichung gezeigt. Downloads oder Streaming nutzen die meisten nur, wenn es kostenlos ist. Sowie sie Geld dafür zahlen sollen, wollen die meisten etwas in der Hand haben. Echte Sammler werden sich eh zu keiner Zeit auf so etwas einlassen. Ich zb nutze nicht mal Musikdounloads. Wenn ich Musik kaufe, dann will ich eine CD in der Hand haben, da kaufe ich keinen komprimierten Müll.

  6. #1966
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Das ist HD Sound in 90 % aller Fälle. Natürlich wird er praktisch identisch mit dem DTS Sound der SEE DVDs sein, das Master ist ja das gleiche.
    Ich will keine beispiele nennen, aber es gibt eine stattliche Anzahl die doch besser klingen auch wenn die Filme älter sind.

  7. #1967
    SvenC
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Ja, aber nur wenn du das von amazon ausgetauscht bekommst. Die Leute die meinen sie müssten die Box jetzt "günstig" bei MM abgreifen zahlen drauf.

    Edit:
    Ha, da stand aber eben was anderes!
    Du glaubst dich nicht etwa das jemand die Versandkosten von Warner erstattet bekommt

    Edit 2:

    Das ist nur an die gerichtet, die meinen jetzt im Einzelhandel zuschlagen zu müssen.
    Also, wenn es auf eine offizielle Mangelsache rausläuft, dann ist da Amazon in der Pflicht und nicht Warner, da ich ja mit Warner keinen Kaufvertrag abgeschlossen habe. Dass sich Händler wie Amazon gerne drücken vor ihren Pflichten, liest man gerne auch in ihren AGBs.... aber das ist wieder ein and. Thema....

  8. #1968
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wo drückt sich amazon denn? Ich habe bei Amazon schon Staffelboxen nach 1,5 Jahren umgetauscht bekommen, weil ich erst dann festgestellt habe, dass eine Disc nicht funktionierte.

  9. #1969
    dergrieche82
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Warner hat ein Stament auf Facebook abgegeben, das ich soeben gelesen habe:

    Heute, zum Tag der offiziellen Veröffentlichung der Box, hier die offizielle Mitteilung aus dem Hause Warner bezüglich der Tonprobleme:

    Wenn du mit der Ton-Qualität des Produktes unzufrieden bist, bietet Warner die Möglichkeit für einen kostenlosen Austausch der entsprechenden Blu-ray Discs an.

    Um den Austausch-Service in Anspruch zu nehmen, steht ab kommenden Montag, den 4.... Juli, ein Service-Center zur Verfügung, das per Post, E-mail oder Fax wie folgt erreichbar ist:

    TCC SERVICES
    WARNER HOME VIDEO / Kundenservice
    "Stichwort: Der Herr der Ringe"
    MAURERSTR. 50 / Werk 2
    52477 ALSDORF

    E-Mail: WHVKundenservice@tcc-services.com

    Fax: (0049) 02404 58319

    Unter Einsendung einer Kopie des Kaufbeleges werden dort alle eingehenden Austausch-Anfragen registriert. Eine Einsendung der gekauften Blu-ray Discs an das Service-Center ist nicht nötig. Spätestens ab 1. August 2011 erhaltet ihr dann ein Set von 6 Blu-ray Discs mit dem verbesserten Ton per Post zugesandt.

  10. #1970
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Herr der Ringe SEE

    Dann wäre es also doch nicht vollkommen unsinnig, bei den aktuellen Angeboten (49,90 EUR) zuzuschlagen? Ich bin echt am hin- und her überlegen.

  11. #1971
    SvenC
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Dann müsste der Amazonkäufer die Box automatisch zugesendet bekommen? Denn Amazon hat ja meinen Kaufbeleg bereits. Ich bin gespannt, ob sie es doch wieder an den Hersteller abwiegeln....andererseits wäre es hier egal, so lange MIR keine Kosten entstehen.

  12. #1972
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.01
    Beiträge
    24

    AW: Herr der Ringe SEE

    Hab ich das richtig verstanden? Die wollen die Blu´s in 4 Wochen fertig haben?
    Irgendwie unglaublich. Hätte jetzt auf 2-3 Monate getippt!

  13. #1973
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.04
    Alter
    37
    Beiträge
    2.568

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Echte Sammler werden sich eh zu keiner Zeit auf so etwas einlassen. Ich zb nutze nicht mal Musikdounloads.
    Die Spezies des "echten Sammlers" hat aber wenige mit der des "gemeinen Konsumenten" zu tun und mit letzterem machen die Publisher nun einmal ihr Geld. Und beim digitalen Spielevertrieb hat Steam erfolgreich die Branche umgewirbelt, ähnlich wie iTunes davor die Musikbranche. Für Filme fehlt diese Killerplattform noch, wobei Hulu und Netflix bei den Amis den Weg zeigen. Auch wenn es dem Sammler nicht gefällt, der Massenmarkt wird früher oder später Online stattfinden.

  14. #1974
    SvenC
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Wieso. Die Korrektur ist ne Stundensache. Dann Pressanlage ordern und pressen und verpacken. Das dürfte keine Jahre dauern.

  15. #1975
    Steffen37
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Dann wäre es also doch nicht vollkommen unsinnig, bei den aktuellen Angeboten (49,90 EUR) zuzuschlagen? Ich bin echt am hin- und her überlegen.
    Wo bekomme ich die Box zu diesen Preis?

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Wieso. Die Korrektur ist ne Stundensache. Dann Pressanlage ordern und pressen und verpacken. Das dürfte keine Jahre dauern.
    War sagt das sie dazu in der Lage sind eine Korrektur vorzunehmen? vielleicht ist schon ihre einzige Vorlage versaut!
    Geändert von Steffen37 (01.07.11 um 10:26:25 Uhr)

  16. #1976
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.04
    Alter
    56
    Beiträge
    233

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich vermute eher, das die Studios mit Downloads und Streaming gewalltig auf die Nase fallen. Wie mündig die Kunden heute sind, hat nicht zuletzt diese Herr der Ringe Veröffentlichung gezeigt. Downloads oder Streaming nutzen die meisten nur, wenn es kostenlos ist.
    Dann informiere dich mal über Netflix in den USA. Die 8$ wäre ich gerne bereit zu zahlen.

  17. #1977
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Wo drückt sich amazon denn? Ich habe bei Amazon schon Staffelboxen nach 1,5 Jahren umgetauscht bekommen, weil ich erst dann festgestellt habe, dass eine Disc nicht funktionierte.
    Richtig!

    Wer Amazon unterstellt sich zu drücken, der hat anscheinend noch nie ein Problem, bei dem der Amazon Service gefragt war.

    Amazon ist mit Abstand der kulanteste Händler und zwar nicht nur im Internet!

    Habe erst gestern im Media Markt eine Aktionstafel gesehen mit dem Aufdruck => Wir bieten den günstigsten Preis, den ihr im Internet findet.

    Ganz ehrlich, ich würde nie mehr irgendwelche Elektrogeräte bei Media Markt und Co. kaufen, selbst, wenn sie, was selten genug der Fall ist, genauso viel kosten, wie bei Amazon.

    Ein Bekannter hatte einmal einen Garantiefall bei MM.
    Was das für ein Gerenne war!
    Und am Schluss mußte er mehrere Wochen warten, bis das Gerät aus der Reparatur zurück kam!


    Ich hatte erst vor kurzem wieder so ein Garantiefall bei Amazon.

    Bosch Akkuschrauber => Akku ließ sich nur noch mit Gewalt wechseln.

    Habe das Teil eingeschickt und 2 Tage!! später hatte ich das Geld auf meiner Kreditkarte gutgeschrieben!!!

    Gleiches galt für einen DVD Player, der kurz vor Ablauf der 2 Jahresgarantie den Geit aufgegeben hatte! Bekam sofort den damaligen Laufpreis erstattet!
    Für das Geld hätte ich mir zu diesem Zeitpunkt gleich drei gleichwertige DVD Player kaufen können!

    Oder das DS9 Box Desaster mit den Rissen am Innenring!
    Amazon hat mir da 5 Boxen zugeschickt bevor ich auch nur eine zurückgeschickt habe!

    Die haben mir gesagt, daß ich mir einfach die guten Disks rausnehmen soll und dann die restlichen Boxen wieder zurückschicken soll, auf Kosten von Amazon natürlich!

    Und jedes Mal, wenn ich eine Blu-ray reklamiere (Kratzer oder Flatschen Katastrophe beim Ablösen, etc.) kommt immer sofort Ersatz, noch bevor ich irgendetwas zurückschicken muß!

    Sowas nenne ich Service!
    Wenn irgendwo der Kunde noch König ist, dann bei Amazon!

  18. #1978
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    55
    Beiträge
    25

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von dergrieche82 Beitrag anzeigen
    Warner hat ein Stament auf Facebook abgegeben, das ich soeben gelesen habe:

    Heute, zum Tag der offiziellen Veröffentlichung der Box, hier die offizielle Mitteilung aus dem Hause Warner bezüglich der Tonprobleme:

    Wenn du mit der Ton-Qualität des Produktes unzufrieden bist, bietet Warner die Möglichkeit für einen kostenlosen Austausch der entsprechenden Blu-ray Discs an.

    Um den Austausch-Service in Anspruch zu nehmen, steht ab kommenden Montag, den 4.... Juli, ein Service-Center zur Verfügung, das per Post, E-mail oder Fax wie folgt erreichbar ist:

    TCC SERVICES
    WARNER HOME VIDEO / Kundenservice
    "Stichwort: Der Herr der Ringe"
    MAURERSTR. 50 / Werk 2
    52477 ALSDORF

    E-Mail: WHVKundenservice@tcc-services.com

    Fax: (0049) 02404 58319

    Unter Einsendung einer Kopie des Kaufbeleges werden dort alle eingehenden Austausch-Anfragen registriert. Eine Einsendung der gekauften Blu-ray Discs an das Service-Center ist nicht nötig. Spätestens ab 1. August 2011 erhaltet ihr dann ein Set von 6 Blu-ray Discs mit dem verbesserten Ton per Post zugesandt.
    Könntest Du einen Link posten?
    Ich kann dort nichts finden

    Gruß
    Stefan

  19. #1979
    dergrieche82
    Gast

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Beltane Beitrag anzeigen
    Könntest Du einen Link posten?
    Ich kann dort nichts finden

    Gruß
    Stefan
    Hier bitte sehr !!
    http://www.facebook.com/#!/derherrderringebluray

  20. #1980
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.08.06
    Alter
    35
    Beiträge
    835

    AW: Herr der Ringe SEE

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Dann wäre es also doch nicht vollkommen unsinnig, bei den aktuellen Angeboten (49,90 EUR) zuzuschlagen? Ich bin echt am hin- und her überlegen.
    Wie realistisch ist es, dass es diesen Preis auch zu der Zeit einer neuen VÖ oder nicht wesentlich nach einer solchen erneut angeboten wird?

    Bei den damaligen DVD Extended Editionen waren ja zwischendurch 40€ pro Teil angesagt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •