Cinefacts

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 216
  1. #61
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Blöde Frage,aber warum dreht man dann nicht gleich komplett in Imax Größe?
    Kostenfaktor.

    Effekt rendering, etc.

  2. #62
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Mich nervt eigentlich mehr das es hier im Moment halt kein günstiges Set wie in den USA mit Tron und Tron Legacy 3D gibt! Bis jetzt musst ja für 3D jeden Titel leider einzeln kaufen!

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Kostenfaktor.

    Effekt rendering, etc.
    Hmm, evtl. blöde Frage, aber wenn man ganz im Format 1.78:1 dreht, heißt das doch nicht automatisch teuerer, normal galt doch immer je breiter desto teurer ... ? Ich mein jetzt mal nicht das imax format ...

  4. #64
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Hmm, evtl. blöde Frage, aber wenn man ganz im Format 1.78:1 dreht, heißt das doch nicht automatisch teuerer, normal galt doch immer je breiter desto teurer ... ? Ich mein jetzt mal nicht das imax format ...
    Da weiss ich zu wenig bescheid.
    Aber im AVS Forum wurde es damit erklärt (etwas ausführlicher als ich das oben getan habe natürlich ). Klang noch plausibel.

  5. #65
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Nee. Es geht um die IMAX-Kameras. Die sind schweineteuer und zudem wohl immernoch sehr groß, schwer und unhandlich und deshalb nicht für jeden Shot eines Films zu gebrauchen (aus praktikablen Gründen). Die IMAX-Szenen sind dann in 1.78:1, weil dieses Format dem eigentlich IMAX-Format am nächsten kommt (für 16:9-Fernseher).
    Allerdings frage ich mich, was es für einen Sinn macht, Szenen in 1.78:1 auf BD einzubauen, wenn diese nicht einen merklichen Mehrwert in Sachen Bildqualität darstellen, wie es etwa bei "The Dark Knight" der Fall war:
    "Allerdings ist die Sachlage bei Tron in sofern etwas anders, dass die 1.78:1 Szenen nicht in Imax gedreht wurden. Das Bild ist hier also einfach nur größer - keine höhere Qualität oder so." Zitat q-tip
    Geändert von scream (24.03.11 um 16:52:33 Uhr)

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Dauert "Nice Price" bei denen nicht ewig?
    Und was hat "Bildformat: 2,35:1 und 1,78:1, 16:9" zu bedeuten? Wirklich wechselnde Bildformate?
    Ja es wird wechseln, wie bei The Dark Knight. Aber das ist eigentlich kaum aufgefallen.

    Nice Preis ist es doch jetzt schon... 29,99 Die Box mit beiden Teilen. 15 € / Stück

  7. #67
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    SCREENSHOTS DES ORIGINALFILMS:
    http://www.blu-ray.com/movies/Tron-B...6/#Screenshots

    Wenn man angemeldet ist auch in FullHD zu sehen.
    Denke da wurde so ziemlich das Optimum rausgeholt.

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Das Doppelpack kostet mittlerweile nur noch schlanke 25,99 € bei Amazon.

    Super Preis!

  9. #69
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Und mein Vorbestellerpreis wurde natürlich immer noch nicht gesenkt. Ehe es da hinterher wieder Diskussionen gibt,mal schnell storniert und neu bestellt. 13 Euro pro Film. Und das bei so einer Quali. Nicht schlecht.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Das ist doch normal, dass das bis zu einem Tag dauern kann. Angepasst werden die Preise aber IMMER.

  11. #71
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    So, gestern habe ich das britische 3D-/2D-Combopack aus England bekommen und diese Nacht die 3D-Variante komplett geschaut. Großartig! Wunderbare Bild-und Tonqualität, absolut kein Ghosting (und das bei dem kontrastreichen Hell-Dunkel-Material mit den neonartigen Linien, normalerweise schwierig) und sehr feine 3D-Layertiefenwirkung und -Aufteilung, die vor allem in den IMAX-Aufnahmen atemberaubende Mittendrin-Effekte beschert. Viel besser als im Kino. Pop-Outs halten sich nach wie vor in Grenzen, dennoch besteht ein deutlicher Unterschied zwischen 3D-und 2D-Variante.
    Besonders beindruckend empfand ich übrigens am Ende die Rückkehr in die reale Ebene, diese 3D zu 2D-Transition wird so hervorragend vollzogen, da war ich baff.
    Alle großen Action-Szenen kommen in dem IMAX-Format, was ich sehr begrüßt habe. Der Bildformatwechsel fällt eigentlich kaum störend auf, sehr fließend - da es den Anschein hat, dass die eher begrenzteren Areale in 1:2,35 präsentiert werden.
    Und dann noch der Sound. Umwerfend! Da hat der Subwoofer bei einigen Sequenzen und Musikstücken viel zu tun, und die Klanggwelten die da präsentiert werden, sind unglaublich fein strukturiert und strotzen vor direktionalen Effekten (z. B. bei Disc Wars, Light-Cycles). Mit eine der besten Abmischungen, die ich bis jetzt gehört habe!
    Eindeutig eine absolute Referenz-Blu-ray, die ich häufiger einwerfen werde.

    Einzig die Ausbeute an Extras hält sich Disney-typisch arg in Grenzen. Da hätte ich mir eine schöne 90-Minuten-Dokumentation über die Entstehung gewünscht, und nicht die typischen kleinen PR-Segmente.

  12. #72
    Stuntmen Mike
    Registriert seit
    04.08.06
    Alter
    32
    Beiträge
    342

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Blu ray Review:

    http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

    Scheint durch die Bank weg Referenzwerte zu haben

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Gestern hab ich mir mal die 3D Version aus der Videothek geholt!

    Da ich mir nicht sicher war ob mir der Film zusagt (da nicht im Kino gesehen) wollte ich keinen Blindkauf riskieren.

    Film ist für mich so la la. Es ist nicht wirklich was besonderes was man sich STORYTECHNISCH nochmal anschauen würde. zum 3D muss ich sagen bin ich schon enttäuscht! Der Film wurde ja so hoch angeprisen mit 3D!!! Aber schon zum Anfang wird eingeblendet dass einige Szenen nur in 2D gedreht wurden!

    Es gibt so gut wie keine POPOUT Effekte. Lediglich ab und an die Tiefenwirkung kann überzeugen aber da gibt es WEITAUS bessere 3D Filme. Bild ist aber sehr gut und der Sound bzw. Soundtrack / Musik ist ja mal mega geil!!!!!!

    Aber wie gesagt ist nicht wirklich ein Film den ich mir für meine BD Sammlung bzw. 3D Sammlung kaufen werde. Ausleihen hat mir gereicht!

  14. #74
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Hi,

    war im Kino aber auch schon so das es nicht viele Popout Effekte gab, leider. Aber eine schöne Tiefenwirkung. Werde dann auch noch berichten.

    Zum Film kann ich gleich sagen das der mit gut gefallen hat! Der Soundtrack sowieso :-)))))

  15. #75
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Hab mir heute das Set geholt und mir den Film (2D) eben angesehen; Urlaub sei Dank.
    Auf 3D kann man da locker verzichten. Mir kam der Film im Kino vor wie ganz normales 2D bis auf 2 Stellen. Ich hab da nichtmal ne Tiefenwirkung gefunden. Da hatte Kampf der Titanen mehr 3D!
    Da ist es echt angenehm, den in 2D zu schauen. Da wird man nicht abgelenkt. Und so hat er mir auch irgendwie deutlich besser gefallen. (Gut, im Kino wurden wir auch von ner Horde Kids genervt, die den langweilig fanden und lieber sich anderweitig beschäftigten!!!)

    Bild war gut; nicht mehr nicht weniger. Wobei die IMAX-Szenen doch ne Ecke besser aussahen. War immer eine richtige Freude, wenn die kamen und fast ne Enttäuschung, wenns wieder ins "normale" Format wechselte.
    Was den Spass am Film aber enorm hochtrieb war der Sound. Mal davon abgesehen, dass die Musik von Daft Punk tierisch genial ist, fetzt der Film in den Action-Szenen wie Sau. Bass-Attacken ahoi!
    Könnts glaub gleich nochmal anschauen

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Die Diskussion führt vielleicht zu weit aber warum sind viele Pop-Outeffekte = gutes 3D?

    Tiefenwirkung ist doch viel wichtiger als das der Zuschauer ständig mit Gegenständen ins Gesicht gestochen wird? Und die Tiefenwirkung des Bildes von Tron Legacy war im Kino wirklich genial!

  17. #77
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Danke!
    Wollte gerade genau das gleiche sagen. Mich hat das "Erlebnis" Tron schlicht aus den Socken gehauen. Neben dem "anderen" aber dennoch sehr gelungen 3D-Effekt kommt ein fantastisch abgemischter Surround-Sound hinzu. Ich hab mittlerweile ein echt vorzeigbares Heimkino mit dem VT20 von Panasonic und einem Onkyo-THX-System, aber gerade letzteres hat hier zum ersten Mal richtig zeigen können, was es kann. Und das spricht dann einmal mehr für Disney, die sich da einfach keine Blöße geben.
    Und Pretender: Ist mir schon lange aufgefallen, dass du 3D IMMER mit Pop-Out gleichsetzt (siehe deine Ratings zu den einzelnen Filmen hier im Forum). Ganz ehrlich: wenn's der Film inszenatorisch und inhaltlich nicht hergibt, brauch ich auch keine Pop-Outs. Eine ordentliche Tiefe ist mir dann tausendmal lieber als miese Popouts wo es an allen Ecken und Enden ghostet (siehe "Piranha", den ich mir mit Sicherheit in der vorliegenden Form nie wieder in "3D" anschauen werde - in 2D aber sehr wohl).
    Für mich war "Tron Legacy" jedenfalls ein heimkinotechnisches Aha-Erlebnis (zumal ich den Film im "echten" Kino verpasst hatte).

  18. #78
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Betreffend der Kritik an Story etc:
    Tron legacy ist genauso wie der erste Tron damals ein rein audiovisuelles Fest mit einem 08/15 Storyaufhänger.
    Im Gegensatz zum Original wird aber im Remake die Aufhänger-Story flott erzählt und nicht so steif. Somit ist Tron Legacy bis auf wenige Sequenzen sehr kurzweilig und audiovisuell einfach ein absoluter Genuss! Gerade im Punkt Optik/Soundtrack etc. ist die Fortsetzung dem Original um Lichtjahre voraus. Ist aber natürlich auch ein nicht ganz fairer Vergleich.
    Das Original hat bei mir übrigens nach der BD Sichtung auch gewonnen. Hatte ich ja als DVD nicht mehr in der Sammlung. Jetzt auf BD das Doppelset gekauft und muss sagen der HD Transfer tut auch dem Original gut. Und inzwischen bin ich wohl etwas kompatibler dazu.

    Tron Original Bewertung 2011: 6.5/10 (früher deutlich weniger)
    Tron Legacy: 8/10

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Hab mir auch beide Filme als Combo bestellt und bin wirklich gespannt. An Tron kann ich mich, bis auf die Grundstory nur noch wenig erinnern. Der kommt so selten im TV.

  20. #80
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das Original hat bei mir übrigens nach der BD Sichtung auch gewonnen. Hatte ich ja als DVD nicht mehr in der Sammlung. Jetzt auf BD das Doppelset gekauft und muss sagen der HD Transfer tut auch dem Original gut. Und inzwischen bin ich wohl etwas kompatibler dazu.
    Da hast Du ja noch die Kurve gekriegt .
    Ich bin nämlich nach wie vor der Überzeugung das ein schlechter Film nicht besser wird nur weil er jetzt besser ausschaut.
    Bei Dir kann nur Punkt 2 ausschlaggebend gewesen sein.
    Vor Jahren hat er Dir schlicht und ergreifend nicht gefallen.

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •