Cinefacts

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 216
  1. #81
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Ich bin nämlich nach wie vor der Überzeugung das ein schlechter Film nicht besser wird nur weil er jetzt besser ausschaut.
    Da geb ich dir auch absolut recht. Aber eine besser aussehende Optik kann einem Film dennoch helfen. Nur schafft es diese natürlich nicht einem allein wieder umzustimmen.
    Aber ich hatte schon oft Filme die ich mag und die mir dann auf BD noch besser gefallen haben weil die Optik durch die gesteigerte Qualität besser rüberkam. Ist also rein als Unterstützung zu verstehen.

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Bei Dir kann nur Punkt 2 ausschlaggebend gewesen sein.
    Vor Jahren hat er Dir schlicht und ergreifend nicht gefallen.
    So war es auch.
    Ich fand ihn gähnend langweilig.
    Heute ist das nicht mehr der Fall. Hat sogar einen gewissen Charme.
    Da er mir nach wie vor zu steif erzählt ist kriegt er auch nicht mehr punkte. Da fehlt es einfach an Rhythmus.
    Im Gegensatz zu früher gefällt er mir nun aber zumindest.

    Gruss

  2. #82
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    So war es auch.
    Ich fand ihn gähnend langweilig.
    Heute ist das nicht mehr der Fall. Hat sogar einen gewissen Charme.
    Da er mir nach wie vor zu steif erzählt ist kriegt er auch nicht mehr punkte. Da fehlt es einfach an Rhythmus.
    Im Gegensatz zu früher gefällt er mir nun aber zumindest.Gruss
    Dank der BD gab es ja nun eine 2. Chance.
    Ansonsten stimme ich Dir auch zu.

  3. #83
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Danke!
    Wollte gerade genau das gleiche sagen. Mich hat das "Erlebnis" Tron schlicht aus den Socken gehauen. Neben dem "anderen" aber dennoch sehr gelungen 3D-Effekt kommt ein fantastisch abgemischter Surround-Sound hinzu. Ich hab mittlerweile ein echt vorzeigbares Heimkino mit dem VT20 von Panasonic und einem Onkyo-THX-System, aber gerade letzteres hat hier zum ersten Mal richtig zeigen können, was es kann. Und das spricht dann einmal mehr für Disney, die sich da einfach keine Blöße geben.
    Und Pretender: Ist mir schon lange aufgefallen, dass du 3D IMMER mit Pop-Out gleichsetzt (siehe deine Ratings zu den einzelnen Filmen hier im Forum). Ganz ehrlich: wenn's der Film inszenatorisch und inhaltlich nicht hergibt, brauch ich auch keine Pop-Outs. Eine ordentliche Tiefe ist mir dann tausendmal lieber als miese Popouts wo es an allen Ecken und Enden ghostet (siehe "Piranha", den ich mir mit Sicherheit in der vorliegenden Form nie wieder in "3D" anschauen werde - in 2D aber sehr wohl).
    Für mich war "Tron Legacy" jedenfalls ein heimkinotechnisches Aha-Erlebnis (zumal ich den Film im "echten" Kino verpasst hatte).
    Ich finde eine sehr gute Tiefenwirkung auch genial und weiß das dies auch 3D ist. Aber Popup Effekte zählen für mich auch für gutes 3D wenn es sehr gut gemacht ist!! 3D ist für mich Tiefe und aus dem Bild! Wie gesagt nicht falsch verstehen ich mag es halt, trotzdem hat Tron Legacy einen tolle Tiefeneffekt!

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Ich fand Tron: Legacy richtig gut. Natürlich ist die Story mau aber das war bei Tron ja auch nicht anders. Einziges Manko ist, dass der Teil, der 1989 spielt, nicht so aussieht. Die Welt im Rückblick sieht genau so aus wie die Welt 2010. Da passt die monochrome Welt von Tron nicht zum modernen Vista-Style von Tron: Legacy weil keine Entwicklung statt zu finden scheint. Hätte man die Farben reduziert, hätte das viel besser gepasst. Auch Clu sieht immer noch wie eine Plastikfigur aus.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da geb ich dir auch absolut recht. Aber eine besser aussehende Optik kann einem Film dennoch helfen. Nur schafft es diese natürlich nicht einem allein wieder umzustimmen.
    Aber ich hatte schon oft Filme die ich mag und die mir dann auf BD noch besser gefallen haben weil die Optik durch die gesteigerte Qualität besser rüberkam. Ist also rein als Unterstützung zu verstehen.
    Das nützt, wie du selbst sagst, aber auch nur dann was, wenn einem der Film sowieso gefällt. Was nützt mir Eye-Candy wenn ich die Handlung nicht ertrage?

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Mal was zu dem Steel. Das Steel ist Flatschenfrei. Alle Infos über den Film und die Freigabe sind auf einem Stück Pappe. So wie zb. bei District 9. Ist Disney mittlerweile einsichtig geworden was Sonderverpackungen betrifft?

  6. #86
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Ist doch prima! Jetzt sollten endlich auch die Wendercover oder abziehbare Kleber bei den Disney Filmen kommen!

  7. #87
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Das nützt, wie du selbst sagst, aber auch nur dann was, wenn einem der Film sowieso gefällt. Was nützt mir Eye-Candy wenn ich die Handlung nicht ertrage?
    Richtig. Da hast du absolut Recht.
    Eye Candy kann unterstützend zum Filmerlebnis beitragen. Aber wenn einem der Rest nicht gefällt nützt es auch nichts.

    Selbst ein Transformers würde mir nicht gefallen wenn ich mich wie andere über den Hauptdarsteller aufregen müsste.
    Also selbst bei solchen Krach-Bumm-Päng Filmen muss die 08/15 Story und die restlichen Zutaten so sein, dass es nicht nervt.

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.576

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das Original hat bei mir übrigens nach der BD Sichtung auch gewonnen. Hatte ich ja als DVD nicht mehr in der Sammlung. Jetzt auf BD das Doppelset gekauft und muss sagen der HD Transfer tut auch dem Original gut.
    Was eventuell auch daran liegen könnte, dass das Original nicht nur einen neuen Transfer, sondern auch neue Effekte verpasst bekommen hat.

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.556

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Also so lobenswert es ja sein mag, dass das FSK-Logo nicht auf dem Steelbook fest aufgedruckt ist, finde ich diese Lösung mit dem aufgeklebten Papierfetzen überhaupt nicht gut. Ich bin ja ohnehin kein Steelbook-Freund, aber wenn man schon zum Steelbook genötigt wird, dann sollte es schon auf der Rückseite mit den Infos zum Film bedruckt sein. Da muss man ja entweder das Papier jedesmal nach dem öffnen wieder draufkleben, oder das Papier falten und in die Hülle einlegen und eben immer öffnen wenn man die technischen Angaben oder sowas lesen will. Aber immerhin steht vorne der Titel drauf.

  10. #90
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von flint123 Beitrag anzeigen
    Was eventuell auch daran liegen könnte, dass das Original nicht nur einen neuen Transfer, sondern auch neue Effekte verpasst bekommen hat.
    Könntest Du hierzu eine Quelle nennen? NOCH habe ich nämlich neben dem BD Doppelpack noch meine alte SE DVD und wenn diese Änderungen massiv sind, werde ich die wohl als Purist noch behalten.

    Und zur Wertung der beiden Filme: Ich mag Teil 1 immer noch lieber. Die Story war zwar auch nicht weltbewegend, hat mir aber nicht so grosse Kopfschmerzen bereitet wie die komische "Geschichte" in Teil 2. Abgesehen davon hatte Teil 1 gerade im Computerbereich etliche Insidergags, die ich in Teil 2 vermisst habe. Wenn ich da nur an das Bit denke - klasse. Und das schon in den 80ern. Man sollte sich übrigens bei der Bewertung der Effekte von Teil 1 fairerweise darüber bewusst sein, daß die Computer damals eigentlich noch nicht einmal ausreichend für die Darstellung der dort vorhandenen Szenen waren, weshalb man hier stellenweise mit herkömmlichen Mitteln tricksen musste. Das 90 minütige making of gibt da einen guten Einblick. Für mich bleibt Tron technisch ein Meilenstein, auch wenn Teil 2 optisch verständlicherweise mehr zu bieten hat.
    Geändert von Marko (31.05.11 um 18:05:20 Uhr)

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Ich hab bei Teil 1 keinen Unterschied zur meiner alten DVD-Fassung bemerkt.

  12. #92
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Ich hab bei Teil 1 keinen Unterschied zur meiner alten DVD-Fassung bemerkt.
    Dann hat Lisberger ja Wort gehalten und die Änderungen sind wirklich "subtle". Hab nämlich mittlerweile selbst einen Link gefunden - sogar mit weiterleitung zu einem Interview darüber.

    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2355

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Könntest Du hierzu eine Quelle nennen? NOCH habe ich nämlich neben dem BD Doppelpack noch meine alte SE DVD und wenn diese Änderungen massiv sind, werde ich die wohl als Purist noch behalten.

    Und zur Wertung der beiden Filme: Ich mag Teil 1 immer noch lieber. Die Story war zwar auch nicht weltbewegend, hat mir aber nicht so grosse Kopfschmerzen bereitet wie die komische "Geschichte" in Teil 2. Abgesehen davon hatte Teil 1 gerade im Computerbereich etliche Insidergags, die ich in Teil 2 vermisst habe. Wenn ich da nur an das Bit denke - klasse. Und das schon in den 80ern. Man sollte sich übrigens bei der Bewertung der Effekte von Teil 1 fairerweise darüber bewusst sein, daß die Computer damals eigentlich noch nicht einmal ausreichend für die Darstellung der dort vorhandenen Szenen waren, weshalb man hier stellenweise mit herkömmlichen Mitteln tricksen musste. Das 90 minütige making of gibt da einen guten Einblick. Für mich bleibt Tron technisch ein Meilenstein, auch wenn Teil 2 optisch verständlicherweise mehr zu bieten hat.
    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ss=0#vergleich

    Ganz unten noch die Kommentare durchlesen, da findest du weitere Informationen.

  14. #94
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von Gray Death Beitrag anzeigen
    Mal was zu dem Steel. Das Steel ist Flatschenfrei. Alle Infos über den Film und die Freigabe sind auf einem Stück Pappe. So wie zb. bei District 9. Ist Disney mittlerweile einsichtig geworden was Sonderverpackungen betrifft?
    Nö. Nicht wirklich. Der Schuber hat den Flatschen unnötigerweise auch noch fest. Und der hätte auch mit einem Aufkleber gelöst werden können. Hab meine Box heute von Amazon bekommen.

  15. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.859

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ss=0#vergleich

    Ganz unten noch die Kommentare durchlesen, da findest du weitere Informationen.
    edit

  16. #96
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    So, habe mir nun Teil 1 nochmal bis zur Digitalisierung von Flynn angesehen und zwar im Vergleich Blu und alte DVD. Bisher konnte ich wirklich keinen Unterschied feststellen (abgesehen natürlich von der Schärfe ). Was ich jedoch feststellen konnte, ist, daß nun der Bildausschnitt weniger gezoomt ist. Dies wird am deutlichsten in der Digitaliaisierungszene, wo die Bildschirmmeldungen bei der DVD nämlich noch abgeschnitten waren, sind sie jetzt komplett lesbar uf dem Bildschirm. Abgesehen davon finde ich, daß gerade bei den PC Szenen der Film extrem durch die BD Auflösung gewinnt und es kommt mir auch ein wenig so vor, als würde der Film nun etwas weniger Flimmern als er das noch auf der DVD getan hat. Wenn jemand mal eindeutige Szenen findet, wo sich die alte DVD und die neue BD unterscheiden (so daß man sich mal ein Bild von den "subtle changes" machen kann) immer her damit.

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    So, habe mir nun Teil 1 nochmal bis zur Digitalisierung von Flynn angesehen und zwar im Vergleich Blu und alte DVD. Bisher konnte ich wirklich keinen Unterschied feststellen (abgesehen natürlich von der Schärfe ). Was ich jedoch feststellen konnte, ist, daß nun der Bildausschnitt weniger gezoomt ist. Dies wird am deutlichsten in der Digitaliaisierungszene, wo die Bildschirmmeldungen bei der DVD nämlich noch abgeschnitten waren, sind sie jetzt komplett lesbar uf dem Bildschirm. Abgesehen davon finde ich, daß gerade bei den PC Szenen der Film extrem durch die BD Auflösung gewinnt und es kommt mir auch ein wenig so vor, als würde der Film nun etwas weniger Flimmern als er das noch auf der DVD getan hat. Wenn jemand mal eindeutige Szenen findet, wo sich die alte DVD und die neue BD unterscheiden (so daß man sich mal ein Bild von den "subtle changes" machen kann) immer her damit.
    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ss=0#vergleich

  18. #98
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Vienna
    Alter
    44
    Beiträge
    351

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    So wahnsinnig toll die Umsetzung auf Blu ray auch ist, umso grösser war der Schlag für mich ins Gesicht, was die Specials angeht. Da ist ja bei TRON schon eine 90 min. Doku dabei. Schade.

  19. #99
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Ich habe Deinen Link oben schon gelesen - aber wo kann ich denn nun die Änderungen eindeutig erkennen? Die leicht andere Farbgebung einiger Pics kann es doch nicht alleine sein, oder?

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: TRON Legacy - VÖ vorauss. 01.06.11

    Werde mir den Film als TRON LEGACY nochmal ansehen! Vielleicht gefällt er mir beim zweiten mal besser! Eine Chance bekommt er! So schlecht ist ja doch nicht aber hab irgendwie was anderes erwartet

    Vielleicht kommt die 3D Version (da ja die Tiefenwirkung gut ist ) doch morgen einen Platz in meiner Sammlung Hatte das schonmal bei einen Film dass ich ihn nicht wollte aber dann hat er mir doch gefallen! Der Soundtrack ist halt schon geil und die Effekte! Nur due Story ist irgendwie eigenartig

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •