Cinefacts

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 129
  1. #21
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Pfft, das geht denen alles am Arsch vorbei.
    Schreibt es doch mal etwas deutlicher:

    "EY IHR PISSER!!!
    Macker, knallt die Original-Synchro auf die Scheibe oder Rambozambo hier!
    Die ist cool und ächt ätzend überzeugend."

    Nach dieser Art werden ja auch die neuen Disney-Synchros angefertigt. Man muss eben mit der Zeit gehen (kopfschüttel)...

    {edit} Vorsicht, Ironie. Ich komme von Beteigeuze VI, ich kann das nicht so gut... {/edit}
    Geändert von Gerrit (02.02.11 um 20:51:29 Uhr)

  2. #22
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!


  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Was mir zZ durch den Kopf geht...
    Für den Film Metropolis gab es ja mal ne Fassung nur für Universitäten.
    Evtl wäre es über diese Schiene irgendwie möglich ältere Syncros neu zu veröffentlichen, so als Studienobjekte.

  4. #24
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Was soll denn hier der Scheiß mit "Original"-Synchro.

    Original ist nur Original-Ton also in diesem Fall Englisch.

    Synchos sind nur Hilfen für solche, die die Originalsprache nicht verstehen oder die nicht lesen können, ähnlich wie ein Blinder seinen Blindenhund braucht.

    Wir Deutschen sind viel zu verwöhnt damit, dass überhaupt Synchros, also "Übersetzungen" angeboten werden.

    Andere Länder haben diesen "Synchro"-Luxus nicht und somit auch kein solch unsinniges Problem.

    Hört euch mal die Bambi Original-Tonspur an und ihr könnt jede Synchro in den Müll werfen.

    Synchros sind nur Hilfen dafür, das deutsche Banausen partout keine Fremdsprachen lernen wollen und anscheinend auch nicht des Lesens von Untertiteln mächtig sind.

    Am besten wärs wenn Disney und alle anderen (FOX, Warner, Paramount,...) überhaupt keine Synchros mehr anbieten würden sondern wie fast überall auf der Welt nur Filme mit Untertitel anbieten würden.
    (Selbst in den USA werden z.B. die meisten deutschen Filme nur mit Untertiteln angeboten.)

    Dann würde das Genörgel und Gequatsche hier aufhören.

    Einfach nur unsäglich was sich hier sogenannte Filmfreaks erlauben.

    Schreibt lieber Briefe an Disney und die anderen, dass wir keine Synchros mehr wollen und das die Firmen dafür lieber mehr Geld in die Bildqualität der Blurays stecken sollen.

    Genießt die Filme im Original mit Untertiteln und alles wird gut!

    Liebe Grüße

    aku
    Geändert von aku (02.02.11 um 23:41:00 Uhr)

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Wenn dich Syncros generell nicht interessieren, warum spricht dich dieser Thread überhaupt an?
    Deutschland hat nunmal eine lange Syncrotradition und das ist meiner Meinung auch gut so.
    Wer keine Lust auf dt Syncros hat, hat doch keine Probleme und hört sich einfach den auf der Disc enthaltenen O-Ton an, aber akzeptiere bitte auch, das der Großteil der Kunden eben einen gesteigerten Wert auf die Syncro legt.

    Sollten die großen Studios keine Syncros mehr bringen, was glaubst du was hier los wäre, in D wurde der Kaufmarkt zusammenbrechen.

    "Einfach nur unsäglich was sich hier sogenannte Filmfreaks erlauben."
    Was hat das damit zu tun ein Filmfreak zu sein...man, man.

  6. #26
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wenn dich Syncros generell nicht interessieren, warum spricht dich dieser Thread überhaupt an?
    Deutschland hat nunmal eine lange Syncrotradition und das ist meiner Meinung auch gut so.
    Wer keine Lust auf dt Syncros hat, hat doch keine Probleme und hört sich einfach den auf der Disc enthaltenen O-Ton an, aber akzeptiere bitte auch, das der Großteil der Kunden eben einen gesteigerten Wert auf die Syncro legt.

    Sollten die großen Studios keine Syncros mehr bringen, was glaubst du was hier los wäre, in D wurde der Kaufmarkt zusammenbrechen.

    "Einfach nur unsäglich was sich hier sogenannte Filmfreaks erlauben."
    Was hat das damit zu tun ein Filmfreak zu sein...man, man.
    Hier wird ein Quatsch nach dem anderem verkündet.

    Ohne Synchro würde der Bluray-Markt genaussowenig zusammenbrechen wie in weit über 100 Ländern weltweit, die alle keine Synchros kennen.

    Aber wir ach so armen Deutschen brechen ja so leicht zusammen wenn wir keine Synchro haben und mit uns auch der ganze Kaufmarkt.

    Und so nebenbei:
    ohne Synchro würden unsere ach so lieben Kleinen auch wieder besser lesen lernen.

    Und noch was:
    Synchros interessieren mich generell schon sehr, da, weil, ich will sie ja abschaffen
    (so wie mich z.B. auch die CSU generell interessiert, denn ich würde sie ja auch am liebsten ...).

    Liebe Grüße auch an den TV-Junky (man, man)

    aku
    Geändert von aku (03.02.11 um 00:01:20 Uhr)

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Ohne Syncros lernt man also besser lesen? Interessante Logik. Welche Kleinkinder gucken sich denn bitte Filme im O-Ton mit dt UTs an?
    Die gleiche Logik ist, wenn man in einem starken Syncroland bebauptet, das die Abschaffung von Syncros keinerlei Folgen für den heimischen Markt hätte.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.02
    Alter
    48
    Beiträge
    491

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    jetzt fehlt nur noch, dass du bei einem "trickfilm" damit argumentierst, dass die schauspielerische kunst nicht genügend gewürdigt wird. ich persönlich bin mir gar nicht so sicher, ob die bambi wirklich englisch gesprochen hat

    aber schön, dass die o-ton bekehrer uns mal wieder erzählen, dass sie die besseren menschen sind ... dafür werden bestimmte fakten dann auch gerne mal bis zur unkenntlichkeit verbogen ...

  9. #29
    HD Addicted
    Registriert seit
    09.04.02
    Beiträge
    396

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Zitat Zitat von jojo Beitrag anzeigen
    ...aber schön, dass die o-ton bekehrer uns mal wieder erzählen, dass sie die besseren menschen sind ...
    Aber schön, dass du überhaupt nicht verallgemeinerst und alle Menschen über einen Kamm scherst... oder zumindest alle O-Ton-Gucker (wie ich auch einer bin)

    Und nein, mir ist eine Synchro auf der Blu-ray egal, solange sie nicht die Gesamtqualität beeinträchtigt, wie es bei DVDs ja noch oft der Fall war. Auf den US Scheiben sind ja auch noch meist Französich und/oder Spanisch/Portugisisch mit drauf.
    Mich ärgert es nur immer wieder, wenn dann der Film ansich verändert wird (Stichwort: deutsche Bildmaster).
    Die unsäglichen "eingedeutschten" Filmtitel könnten sich die Studios auch mal stecken.
    z. B. Taken -> 96 Hours ?!?! Wenn schon, dann bitte "96 Stunden". Ist aber wohl nicht cool genug.

  10. #30
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Was soll denn hier der Scheiß mit "Original"-Synchro.

    Original ist nur Original-Ton also in diesem Fall Englisch.

    Synchos sind nur Hilfen für solche, die die Originalsprache nicht verstehen oder die nicht lesen können, ähnlich wie ein Blinder seinen Blindenhund braucht.

    Wir Deutschen sind viel zu verwöhnt damit, dass überhaupt Synchros, also "Übersetzungen" angeboten werden.

    Andere Länder haben diesen "Synchro"-Luxus nicht und somit auch kein solch unsinniges Problem.

    Hört euch mal die Bambi Original-Tonspur an und ihr könnt jede Synchro in den Müll werfen.

    Synchros sind nur Hilfen dafür, das deutsche Banausen partout keine Fremdsprachen lernen wollen und anscheinend auch nicht des Lesens von Untertiteln mächtig sind.

    Am besten wärs wenn Disney und alle anderen (FOX, Warner, Paramount,...) überhaupt keine Synchros mehr anbieten würden sondern wie fast überall auf der Welt nur Filme mit Untertitel anbieten würden.
    (Selbst in den USA werden z.B. die meisten deutschen Filme nur mit Untertiteln angeboten.)

    Dann würde das Genörgel und Gequatsche hier aufhören.

    Einfach nur unsäglich was sich hier sogenannte Filmfreaks erlauben.

    Schreibt lieber Briefe an Disney und die anderen, dass wir keine Synchros mehr wollen und das die Firmen dafür lieber mehr Geld in die Bildqualität der Blurays stecken sollen.

    Genießt die Filme im Original mit Untertiteln und alles wird gut!

    Liebe Grüße

    aku
    Sorry, das ich das sage.
    Deine Aussage ist für mich der größte Müll....
    Auch andere Länder synchronisieren ihre Filme. Die Zeit wo im Ausland die Filme meist im O-Ton liefen mit UT sind fast passé. Du kommst leider 25 Jahre zu spät.
    Und was die Amis mit den ausländischen Filmen machen, interessiert doch keine Bohne. Du glaubst doch nicht allen Ernstes, das sich die Amis ausländische Filme im O-Ton/UT anschauen.
    Hallo, in welcher Welt lebst du den????
    Was glaubst warum die Amis von jedem erfolgreichen ausländischen Film unbedingt ein Remake für das einheimische Publikum drehen, garantiert nicht an Spass an der Freude......

    Und zum Thema Disney.
    Ich finde die Filme haben eine Daseinsberechtigung in der deutschen Sprache. Als Kind habe ich die Filme auf deutsch geschaut, und meine zwei Kinder schauen sich die Filme auch auf Deutsch an.
    Wenn man einmal die Filme in der Ursynchro gehört hat, weiss das diese eine ganz andere Wirkung auf den Zuschauer hat als die teilweise unsäglichen Neuvertonungen. Die Filme wirken viel stimmiger.
    Ich selber habe noch irgendwo die alten Disney-Schallplatten mit den alten Sprechern darauf.

    Wenn du deine Filme im O-Ton anschaust, schön für dich, aber nerv nicht die anderen damit.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.05
    Ort
    Bingen
    Alter
    40
    Beiträge
    168

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Ohne Deutsche Synchro, fallen dann ja ein paar Menschen wider in die Arbeitslosigkeit, vom Tontechniker bis zum Synch-Sprecher.

    Synchros sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur, man nehme die Bud Spencer+Terence Hill Synchros, die sind im Original lange nicht so lustig, oder Luis de Funes Filme.

    Das ist alles Geschmackssache, aber wenn man von Kind auf weis, es gibt ne Synchro, dann will ich die auch wider hören.

    Universal ist auch so ein Sauhaufen, ich sage nur "Ein ausgekochtes Schlitzohr Teil 2+3" .

    Aber Neue Snchros und Schnitte sind einfach Unmöglich.



    Bambi wird auch von mir Boykottiert wenn es eine Neu-Synchro gibt !

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Hier wird ein Quatsch nach dem anderem verkündet.

    Ohne Synchro würde der Bluray-Markt genaussowenig zusammenbrechen wie in weit über 100 Ländern weltweit, die alle keine Synchros kennen.

    Aber wir ach so armen Deutschen brechen ja so leicht zusammen wenn wir keine Synchro haben und mit uns auch der ganze Kaufmarkt.

    Und so nebenbei:
    ohne Synchro würden unsere ach so lieben Kleinen auch wieder besser lesen lernen.

    Und noch was:
    Synchros interessieren mich generell schon sehr, da, weil, ich will sie ja abschaffen
    (so wie mich z.B. auch die CSU generell interessiert, denn ich würde sie ja auch am liebsten ...).

    Liebe Grüße auch an den TV-Junky (man, man)

    aku
    Unglaublich was hier manch ein Troll von sich gibt.

  13. #33
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Andere Länder haben diesen "Synchro"-Luxus nicht und somit auch kein solch unsinniges Problem.
    Selbst in Ländern, die keine Synchros für Erwachsenenfilme produzieren, werden Synchros für Kinderfilme erstellt - insbesondere für Disney-Filme.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.09
    Beiträge
    83

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    @aku
    Dass speziell das Zielpublikum für Disney, in diesem Fall Kinder aus dem deutschsprachigen Raum, nicht alle firm in Englisch sind, ist dir aber schon bewusst. Abgesehen von diesem speziellen Thread stimme ich dir aber vollinhaltlich zu.

  15. #35
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Also bitte,
    wir brauchen doch hier keine Synchronisations-Grundsatzdiskussion lostreten , bloß weil mal wieder jemand meint, diese uralten "Nur-O-Ton-ist-Original-und-Synchros-sind-Mist-Statements" loswerden zu müssen und das in einem Thread, in dem es offensichtlich nur Synchro-Freunde gibt, was aus dem Titel unschwer zu erlesen ist. Hinzu kommt noch diese wirklich dummdreiste Form der zwei Posts, angeführt von lächerlichen Argumenten. Da kann man eigentlich nur darüber weglesen. Wenn schon ein Post mit den Worten: Was soll den hier der Scheiß... beginnt, kann man schon erahnen, welch Geistes Kind sich dahinter verbirgt und lohnt eigentlich keine weitere Zeile darauf einzugehen. Hier ist jemand der augenscheinlich provozieren will, nur soll der sich da mal lieber mit seinesgleichen anlegen.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Du meinst ab in den Märchenwald und mit den anderen Trollen spielen?

  17. #37
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    ...
    Vielen Dank für diesen kurzen Missionierungsgedanken.
    Wenn Sie jetzt bitte den Fuß aus meiner Tür nehmen würden. Wir kaufen nichts!

  18. #38
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Deutschland ist leider noch nicht soweit auf Synchros verzichten zu können. Dafür braucht man flächendeckend Englischunterricht in den Grundschulen und teilweise sogar schon im Kindergarten, wie es in den skandinavischen Ländern üblich ist. Einfach die Synchros weglassen ist nicht die Lösung, die Lösung muss durch die Politik erfolgen. Ich arbeite hier in einem Unternehmen mit sehr vielen ausländischen Spezialisten, die wundern sich durch die Bank, dass man in einer Weltstadt wie Berlin selbst beim Einkaufen mit Englisch nicht weit kommt.

    Die große Zeit der Synchrokultur ist leider vorbei. Die guten jungen Sprecher machen lieber andere Sachen als schlecht bezahlte Billig-Synchros und die Lehmanns und Dannebergs sterben langsam aus. Mir ist in den letzten 20 Jahren keine Synchronisation wirklich im Gedächtnis haften geblieben, wo ich sagen würde, den Film muss ich unbedingt auf Deutsch sehen. Bei den Synchros der 80er und 70er war das noch anders.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Zitat Zitat von Marv_der_Raecher Beitrag anzeigen
    Bambi wird auch von mir Boykottiert wenn es eine Neu-Synchro gibt !
    Bambi wird NICHT neu synchronisiert, sondern wurde das bereits in den 70ern. Hier geht es darum, dass -wie bei allen vorigen Veröffentlichungen auf Heimmedien- nicht die erste deutsche Synchro aus den 50ern enthalten ist, die du vermutlich gar nicht kennst. Kannst also beruhigt zugreifen

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Bambi Blu-Ray von Disney nur mit Neusynchro - Boykott!

    Aus filmhistorischer Sicht mag die Erstsyncro hier interessant sein, aber wer von euch kennt die denn überhaupt?
    Ich hab die noch nie komplett gehört.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •