Cinefacts

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 135
  1. #1
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Von Arthaus und KulturSPIEGEL erscheint ab dem 21.04. eine recht ansehnliche Reihe ausgewählter BluRays. Jeweils im Schuber im Digipack ohne Flatschen . Dabei sind 5 BluRay-Premieren "The Doors", "Gottes Werk und Teufels Beitrag", "Hass", "Nikita" und "Once"! Preis je BD beläuft sich auf 14,99€ UVP.

    http://www.arthaus.de/blu_cinemathek
    Geändert von Draugr (10.02.11 um 14:06:04 Uhr)

  2. #2
    Stullen-Andy
    Registriert seit
    22.02.06
    Ort
    Kiez
    Beiträge
    21

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Schade, im Netz gabs ja auch Meldungen/Gerüchte, dass der Titel "Wenn die Gondeln Trauer tragen" dabei sein sollte.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Gibt eine potentielle Liste auf Facebook. Auch "Der Prozeß" ist dabei. Da gäbe es die Hoffnung, dass Arthaus die vollständige deutsche Synchro an ein erstklassig restauriertes Bild anlegt. Fand ich so schade, dass man auf die letzten Meter einen Schnitzer machte.

    Gruß
    Markus

  4. #4
    dude
    Registriert seit
    23.06.04
    Ort
    im haus
    Alter
    34
    Beiträge
    2.145

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    seh ich das richtig, dass "gottes werk..." bisher weltweit nirgends in HD veröffentlicht wurde? würde den film ja gerne vorbestellen, aber bei kinowelt weiß man ja nie... ich befürchte wieder so einen alleingang a' la "fight club" mit suboptimalem transfer

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Zitat Zitat von nickname Beitrag anzeigen
    seh ich das richtig, dass "gottes werk..." bisher weltweit nirgends in HD veröffentlicht wurde?
    Ja, leider. Den hätte ich auch sehr gerne.

    Die kommende Arthaus Scheibe scheidet für mich aber leider schon deshalb aus, weil diese sicher wieder mit dt. Bildmaster (Titel) kommt.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.011

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Zitat Zitat von Andy Ommsen Beitrag anzeigen
    Schade, im Netz gabs ja auch Meldungen/Gerüchte, dass der Titel "Wenn die Gondeln Trauer tragen" dabei sein sollte.
    kommt von Optimum UK im April

  7. #7
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Zitat Zitat von Andy Ommsen Beitrag anzeigen
    Schade, im Netz gabs ja auch Meldungen/Gerüchte, dass der Titel "Wenn die Gondeln Trauer tragen" dabei sein sollte.
    Ja der war anfangs in der Liste dabei. Schade, gerade diesen Titel wollte ich mir holen

    Zur Edition kann ich nur sagen, dass sie zumindest besser aussieht als die vorherigen Reihen, aber nicht wirklich gelungen (gerade bei den Erstveröffentlichungen, bei denen man keine Alternativen hat, sehr schade). Kommt aber drauf an wie die Real-Versionen dann wirken. Ich vermute mal die Schuber sind Arthaus-typisch auch wieder beflatscht... 14,99€ für Backkatalog-Titel sind auch nicht grade Preishits.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Nenn mir mal eine Blu-ray die eine niedrigere UVP hat- gibt es nicht. Im Übrigen würde es nicht schaden sich bezüglich des Freigabe-Logos 10 Sekunden Zeit zu nehmen und auf der oben verlinkten Seite zur Reihe nachzusehen, bevor man wieder wild spekuliert. Dann wäre dir nämlich aufgefallen, dass die abgebildeten Covermotive alle kein Freigabelogo haben. Weitere funf Sekunden mehr und du wärst auf folgende Aussage gestoßen:

    Jede Blu-ray erscheint im edlen Digipak und Schuber (ohne augedrucktes FSK-Logo) und spannendem Bonusmaterial zu einem attraktiven Preis von 14,99 € (UVP).
    Aber nein, hauptsache mal wieder was geschrieben...

  9. #9
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Nenn mir mal eine Blu-ray die eine niedrigere UVP hat- gibt es nicht. Im Übrigen würde es nicht schaden sich bezüglich des Freigabe-Logos 10 Sekunden Zeit zu nehmen und auf der oben verlinkten Seite zur Reihe nachzusehen, bevor man wieder wild spekuliert. Dann wäre dir nämlich aufgefallen, dass die abgebildeten Covermotive alle kein Freigabelogo haben. Weitere funf Sekunden mehr und du wärst auf folgende Aussage gestoßen:
    Ja ist ja gut Ich habe mich auch zuerst über die flatschenfreien Abbildungen gefreut aber dann ist mir eben eingefallen dass ARTHAUS selbst bei ihren teuren Premium und Canal+ Editionen die Schuber zum beflatschen nutzen, bei ihren Nice-Price Reihen erst recht, ist halt die Erfahrung.
    Aber scheinbar geht man davon langsam ab, siehe auch APOCALYPSE NOW.
    Nachdem der eine Titel den ich wollte, nämlich WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN wieder rausgeworfen wurde hab ich die Infos nur enttäsucht überflogen und bei den Einzel-Titel steht nur "Digipack im Schuber" ohne FSK Hinweis!

    Der Preis dürfte erfahrungsgemäß zumindest im lokalen Handel nicht weit von den 14,99 abweichen, normal wird bei diesen Reihen ja sogar fett mit einem Sticker auf den Preisvorschlag hingewiesen.
    Für Filme die es fast alle schon unter 10€ finde ich das halt nicht attraktiv, v.a. bei dieser Covergestaltung. Aber ich bin auch einfach kein Fan solcher zusammengewürfelter Reihen, sowas müsste halt dann schon preislich extrem interessant gestaltet werden wie damals die SZ Bibliothek, die mit Hardcover-Büchern für 4,90€ den Anfang dieses Trends gesetzt hat. An sich sind mir die Einzel-VÖs mit Kinoplakatmotiven eben lieber, erst recht wenn sie günstiger zu bekommen sind
    Und Scheiben wie NAME DER ROSE ohne O-Ton kommen mir eh nicht ins Haus.
    Geändert von Scooby (11.03.11 um 12:03:08 Uhr)

  10. #10
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    PS. Um was handelt es sich eigentlich bei dem aufgeklappten Teil im NIKITA Beispiel-Bild. Die Banderole?
    Geändert von Scooby (11.03.11 um 12:43:07 Uhr)

  11. #11
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Warum macht man nicht mit der Studio-Canal-Edition weiter, oder bleibt bei dem Stil? Ich fand die echt schick.


    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Und Scheiben wie NAME DER ROSE ohne O-Ton kommen mir eh nicht ins Haus.
    Was ist denn der O-Ton von DNdR? Sicher nicht englisch. Da hat wohl eher jeder in seiner Landessprache oder im schlechten Englisch gesprochen. Soweit ich weiß wurde der überall nach-synchronisiert.

  12. #12
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Das ist wohl eine eigenständige Reihe in Zusammenarbeit mit dem KulturSpiegel. Studiocanal-Reihe wird im zweiten Halbjahr fortgesetzt.

  13. #13
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Warum macht man nicht mit der Studio-Canal-Edition weiter, oder bleibt bei dem Stil? Ich fand die echt schick.
    Was ist denn der O-Ton von DNdR? Sicher nicht englisch. Da hat wohl eher jeder in seiner Landessprache oder im schlechten Englisch gesprochen. Soweit ich weiß wurde der überall nach-synchronisiert.
    Zugeben ist der Begriff "O-Ton" bei Multlingualen Produktionen problematisch, aber man dürfte bei einem Film mit englischsprachigen Hauptdarstellern wohl zumindest näher an ein solches Konzept kommen mit dem englischem Ton Hingegen haben sich afaik nur 2 Nebendarsteller in der dt. Synchro selbst synchronisierten.
    Jedenfalls gehört der für mich auf eine anständige Bu-ray, die normale Ausgabe habe ich auch schon für 8Eur liegen lassen.
    Geändert von Scooby (11.03.11 um 16:18:47 Uhr)

  14. #14
    Der Zorn Gottes
    Registriert seit
    31.08.03
    Ort
    Köln
    Alter
    35
    Beiträge
    1.678

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Was ist denn der O-Ton von DNdR? Sicher nicht englisch. Da hat wohl eher jeder in seiner Landessprache oder im schlechten Englisch gesprochen. Soweit ich weiß wurde der überall nach-synchronisiert.
    Bei imdb wird Englisch/Latein als Originalsprachen angegeben.

  15. #15
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.07
    Beiträge
    123

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Hass / La Haine sieht doch auch recht interessant aus, da hier Extras dabei sind (gut, wahrscheinlich nur in SD, aber immerhin). Die FR Scheibe scheint ja nur der Film zu sein.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Für Filme die es fast alle schon unter 10€ finde ich das halt nicht attraktiv, v.a. bei dieser Covergestaltung.
    Die Preise finde ich zwar auch nicht attraktiv, aber dafür bekommt man eine wertigere Verpackung mit Booklet und die kosten natürlich mehr Geld als ein simples Elite-Case mit Wendecover.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Was ist denn der O-Ton von DNdR? Sicher nicht englisch. Da hat wohl eher jeder in seiner Landessprache oder im schlechten Englisch gesprochen. Soweit ich weiß wurde der überall nach-synchronisiert.
    DER NAME DER ROSE war keine europäische Gemeinschaftsproduktion im Stile der 60er: Mit Ausnahme des guten Salvatore und auch des Mädchen' wurde (excl. der lat. Passagen) grundsätzlich in Englisch gedreht, weshalb sowohl ein Wiener Original wie Qualtinger als auch der Urbayer Prechtel nicht umhin kamen, ein zumindest korrektes und verständliches Englisch vorzutragen.


    Gruß

    sell

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Am liebsten hätte ich von ARTHAUS "Das große Fressen".

  19. #19
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    Hier gibt es die Gesamtedition für 239,97€ oder einzeln für 13,33€

    http://media-dealer.de/search.html?p...mathek&x=0&y=0

  20. #20
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: ARTHAUS - Blu Cinemathek

    NIKITA wäre natürlich sehr reizvoll auf Blu-ray. Nur leider befürchte ich, dass es der verunglückte KINOWELT-Handmade-Upmix mit zu lauten Effektkanälen und der hahnebüchenen Asynchronität auch auf das neue Medium schaffen wird. Also erstmal die ersten ernstzunehmenden Rezensionen abwarten ...

    Nochmal zu DER NAME DER ROSE: Am Set haben alle ihre Dialoge auf englisch gesprochen. (Und zwar aus Gründen der Lippensynchronität.) Einige davon nicht besonders gut und/oder mit kräftigem Akzent. Deshalb wurden sie nachträglich synchronisiert. Daher ist die Originalversion des Films die englischsprachige Fasssung, egal wie viel deutsche Kohle der gute Herr Eichinger dafür gesammelt hat und wie viele Drehorte in Deutschland waren.

    Scoobys Bezeichnung O-Ton ist natürlich unglücklich gewählt. Denn der O-Ton ist lediglich der am Drehort aufgenommene Ton. Und von dem bleibt aus vielerlei Gründen oftmals nicht viel übrig. Filme in reinem O-Ton, also ohne nachträgliche Bearbeitung, Synchronisation und zusätzliche Geräusche und Musik gibt es höchstens im Dogma-Bereich. Aber wir wissen ja, was gemeint war...

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •