Cinefacts

Seite 19 von 20 ErsteErste ... 9151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 381
  1. #361
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ach, die guten Amazon-Rezensionen... Wieder mal ein Beispiel des berühmten "Kopf-in-der-Schachtel"-Syndrom
    Habe ich auch erst mal gedacht, aber diesmal ist es nicht. Der tolle Rezensent vermisste eine Szene, die auf der BD vorhanden ist. Entweder hat er beim Gucken nicht aufgepasst oder sein Blu-ray Player ist Schrott...

  2. #362
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von dobermann1978 Beitrag anzeigen
    Hmmm, hab leider "nur" ne PS3 zum BD schauen, und laut Amazon ist die US BD Code A.
    Die UK und US dürften technisch Identisch sein

  3. #363
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Für die jenigen die darauf gewartet haben. Pulp Fiction wird als Steelbook im September erscheinen.

    Quelle: http://www.areadvd.de/news/2012/05/1...gustseptember/

  4. #364
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Steelbook passt imo nicht so recht zu dem Titel.

  5. #365
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Callahan Beitrag anzeigen
    Steelbook passt imo nicht so recht zu dem Titel.
    Wieso denn nicht?

    Für mich passt der Titel jedenfalls gut in meine Tarantino Steelbooksammlung.

  6. #366
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Das Steel kann übrigens ab sofort bei Amazon bestellt werden und soll am 06.09 erscheinen.

    http://www.amazon.de/Pulp-Fiction-St...1000535&sr=8-7

  7. #367
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Jackie Brown übrigens auch.

  8. #368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Die gesamte Steelbook Collection wurde auf den 20.09 verschoben.

    Quelle: http://www.areadvd.de/news/2012/07/3...-blu-ray-disc/

  9. #369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Spookytim Beitrag anzeigen
    Habe soeben die UK Blu-Ray mit dem O-Ton der Studio Canal verglichen.

    Leider scheint da wirklich etwas falsch gelaufen zu sein.

    Ein gutes Beispiel ist Kapitel 7. Während bei der UK der Urge Overkill Song "Girl, You'll Be A Woman Soon" druckvoll aus allen 5 Lautsprechern kommt, ist der bei der Studio Canal aus den Rear Speakern fast oder sogar überhaupt nicht zu hören und so ist es leider im ganzen Film.
    Wie sieht das eigentlich bei Jackie Brown aus? Gibt es da auch Unterschiede bezüglich des Tons (UK vs DE) ?

  10. #370
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    ...hat sich geklärt >>>

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Ich hoffe die Chips sind nicht trocken und das Bier nicht schal geworden...
    Ich würde den Mix auf der LIONSGATE als "aufpoliert" bezeichnen, hier sind einfach die Pre-Mix Werte besser ausgesteuert (in der Bandbreite) wodurch das ganze in der Dynamik einfach feiner und (noch etwas) besser klingt, mit ein wenig mehr "emphasis here and there". Die alten Tonmaster sind vielleicht damals sehr gut gewesen, aber ich könnte mir denken, dass man sich bei LGT etwas davon versprochen hat, den Mix eteas zu polieren - und technisch noch einiges "aufzuholen" hätte (im Vergleich zu neuen Produktionen). Die beiden Mixes sind im Übrigen auch nicht grundsätzlich verschieden. Es sind z.B. keine extra Foleys gemacht worden o.ä.. Technisch sicher noch ein wenig ausgefeilter und "perfekter" oder besser: plastischer, hat die U.S. Version einfach den besseren Klang. Insofern würde ich die U.S. sogar empfehlen. Gerade die Musik ist (frequenztechnisch noch) besser in "Szene gesetzt" als vorher. Bei JB (U.S. Version) ist der Fall sogar noch krasser.

  11. #371
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Wurde ja auch damals bei VÖ schon ausführlich behandelt.

    BTW. wie damals ebenfalls erwähnt:
    Auch der deutsche PF Ton ist ja zB schlechter als damals bei der BMG DVD. BMG hat damals am Mix genauso rumgespielt.
    Als die Rechte an BV zurückgingen hat man für die CE DVD wohl auf das Ur-Ton-Master zurückgegriffen welches deutlich braver klingt. Und das kam jetzt auch für die BD zum Einsatz.

  12. #372
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Habe gerade eine Mail von Amazon bekommen. Die VÖ soll jetzt wieder am 06.09 sein.

  13. #373
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Und laut Amazon schon wieder auf den 20.09 verschoben. Was ist den da los?

  14. #374
    ubuntuuser
    Registriert seit
    17.05.06
    Beiträge
    2.809

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Weiß jemand, ob die Bluray bei amazon derzeit immer noch mit Schuber verschickt wird?

  15. #375
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Habe das Pulp Fiction Steel gerade geliefert bekommen und ich muss sagen das es wirklich nett aussieht. Es hat einen Innendruck und die kleine Nummer auf dem Spine stört nicht. Eine Sache stört mich aber.

    Erst dachte ich, ich habe beim entfernen des Flatschen ausversehen das Steel zerkratzt. Der Flatschen ging nämlich sehr schwer ab. Aber die Kratzer auf der linken unteren Seite des Steels an Uma´s Arm gehören zum Artwork des Covers. Die waren auch beim Cover der Erstauflage dabei. Doch dort hat es weitaus mehr Sinn gemacht denn das Cover sollte ja ein altes Zeitschriftencover darstellen. So sieht es aus als wäre Steel beschädigt.

  16. #376
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Tja, der grafiker hat das steelbook halt mit liebe entworfen.

  17. #377
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Tja, der grafiker hat das steelbook halt mit liebe entworfen.
    Oder eher mit liebe und Fotoshop aus dem Original Cover geschnippelt. Aber wie gesagt ansich sieht das Teil nicht schlecht aus.

  18. #378
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Ich habe eine Frage zum Transfer der deutschen Disc. Die US Disc hat einen von Tarantino abgesegneten Transfer. Hat die deutsche Disc den gleichen oder wurde da wieder dran rum gespielt?

    Hier im Thread wurde das ja diskutiert aber bis auf Gemecker über zu steilen Kontrast konnte ich leider hier nichts finden und auf caps-a-holic gibts nur ein Vergleich mit der franz Disc.

  19. #379
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Frage zum Transfer der deutschen Disc. Die US Disc hat einen von Tarantino abgesegneten Transfer. Hat die deutsche Disc den gleichen oder wurde da wieder dran rum gespielt?

    Hier im Thread wurde das ja diskutiert aber bis auf Gemecker über zu steilen Kontrast konnte ich leider hier nichts finden und auf caps-a-holic gibts nur ein Vergleich mit der franz Disc.
    Zumindest war auf der damaligen Folienumverpackung ein blauer Sticker mit der Unterschrift Tarantinos drauf... von daher gehe ich davon aus das es der gleiche Transfer ist. Aber Achtung: Wenn dir der O-Ton wichtig ist, dann nimm lieber die US-Fassung (denn dort ist der englische Ton deutlich besser als der englische Ton auf der deutschen Disc)!

  20. #380
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    gelöscht wegen Doppelpost

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •