Cinefacts

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 381
  1. #141
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Es konnte aber selbst TK nicht beantworten, ob die Farb- und Kontrastveränderungen schon auf dem abgesegneten Master gemacht wurden oder ob Miramax/Lion's Gate später beim Encode noch nachgeholfen haben. Denn gerade beim nachträglichen Herumschrauben sind Lion's Gate ja die absoluten Spezialisten.

    Ich persönlich finde den Look der US zum Kotzen! So hat der Film weder auf VHS, TV, Kino und DVD ausgesehen.
    Bitte nicht meine Worte (schon gar nicht die nicht gesagten) verdrehen. Ich habe bislang nicht diesbezüglich geantwortet, weil ich nicht dazu kam. Mit Sicherheit wurde das Master abgenommen, Fakt ist aber auch, dass bei professionellen Anbietern, und dazu zählt auch Lionsgate bzw. deren technische Facilities, KEINE Farbkorrekturen auf einem Encode machen. Und bezüglich der Farbpalette kann ich nur nochmals sagen, dass diese sehr genau den Auskopierungen auf 35mm entspricht, like it or not. Duie Aussage, dass es im Kino nicht so aussah, ist schlicht nicht richtig. Was VHS und TV betrifft, sind dies alles im Nachhinein (noch veränderte) Farbkorrekturen; und somit "subjektiver Eigenbau". Und da regen sich einige über Ben-Hur auf...

  2. #142
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Dominik1989 Beitrag anzeigen
    Ist euch schon mal aufgefallen das in Pulp Fiction in machen Szenen so ein tanzender dünner schwarzer Strich über dem Bild liegt? Was ist das?
    Dreck?

  3. #143
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Dominik1989 Beitrag anzeigen
    Ist euch schon mal aufgefallen das in Pulp Fiction in machen Szenen so ein tanzender dünner schwarzer Strich über dem Bild liegt? Was ist das?
    Ja, das ist ein Fehler im Master.

  4. #144
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.06.11
    Ort
    Charlestown
    Alter
    29
    Beiträge
    318

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Vorbestellt. Bei einem solchen must-have kann ich nicht erst auf Reviews warten. Besser als die DVD wird die Scheibe garantiert sein, was für mich schon einen Kauf somit rechtfertigt.

  5. #145
    Space Metal Maniac
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    781

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Na, da bin ich aber mal gespannt, wie jemand der einen Pokemon als Avatar hat, die Begriffe "Mainstream" und "Kunst" definiert.
    Das "lol" qualifiziert ihn jedenfalls nicht zum Feuilleton-Experten

    Voivod

  6. #146
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Und, Leute, seid doch so gut und macht euch bei Dominik1989 Aussagen über den Inhalt lustig und nicht über den Pokémon-Avatar, so viel Fairness muss schon sein.

    Und ohne jetzt die letzten zig Seiten durchzulesen: Weiß man schon mit was für einer Verpackung das Teil kommt? Digipack oder Schuber mit normaler Amary?

  7. #147
    Dominik1989
    Gast

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Digipack mit ablösbarem Flatschen.

  8. #148
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    FSK-Logo war bei mir auf der Folie, nicht auf dem Schuber. Die Amaray im Schuber hat ein Wendecover bereits angelegt (vermutlich für die spätere Veröffentlichung ohne Schuber). Gleiche Verpackung wie Jackie Brown übrigens.

  9. #149
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Und was für eine Pappe? Dickeres Papier, oder durchaus stabile Pappe? Und wie ist der Druck?

  10. #150
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    FSK-Logo war bei mir auf der Folie, nicht auf dem Schuber. Die Amaray im Schuber hat ein Wendecover bereits angelegt (vermutlich für die spätere Veröffentlichung ohne Schuber). Gleiche Verpackung wie Jackie Brown übrigens.
    Ah so, also eine Amary im Schuber? Wie kommt der Dominik1989 denn dann auf Digipack?!? Naja, danke für die Info, arni!

  11. #151
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Dreck?
    Ich hab ne Kiste voll Dreck

  12. #152
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ich hab ne Kiste voll Dreck
    Glas voll Dreck.Name:  confused_jacksparrow.png
Hits: 27
Größe:  9,1 KB

  13. #153
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Stabiler Karton, hochwertiger Druck. Ähnlich wie damals die frz. Kill Bill-DVDs, nur ohne Prägung.

  14. #154
    Dominik1989
    Gast

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Eine Amaray im Schuber. Ist das dann nicht ein Digipack?

  15. #155
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Dominik1989 Beitrag anzeigen
    Eine Amaray im Schuber. Ist das dann nicht ein Digipack?
    Nein, das ist dann wie von dir festgestellt nur eine Amaray im Schuber

  16. #156
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von flint123 Beitrag anzeigen
    Gerade Pulp Fiction ist ein hervorragendes Beispiel für einen kommerziell relativ erfolgreichen Film, der zugleich sehr anspruchsvoll und künstlerisch gekonnt inszeniert ist. Das gewitzte Spiel mit Klischees, die ausgefeilten Dialoge, die damals revolutionäre Erzählweise heben den Film in hochintelligenter Weise deutlich aus der Masse hervor. Wie gut der Film ist zeigt sich auch an den vielen deutlich schlechteren Versuchen anderer Regisseure, auf der Pulp Fiction-Welle mitzureiten, von denen meines Erachtes keiner das Niveau des Vorbildes erreicht hat.
    Hier muss ich nun doch mal etwas dazu sagen. Ich mag Pulp Fiction gerne und stimme Dir auch zu, daß Inszenierung und Erzählweise (sowie auch der Cast) durchaus gelungen sind. REVOLUTIONÄR war die Erzählweise jedoch keinesfalls. Kubrick hatte diese Art der anti chronologischen Erzählstruktur bereits im "Die Rechnung ging nicht auf" (The Killing) genutzt und dieser war vermutlich auch Inspiration für Tarantinos Werk. Und a propos "Kubrick" kaum einer seiner Filme dürfte als "Mainstream" zu bezeichnen sein - selbst 2001 nicht, so erfolgreich er war - soviel zum Thema der Definition von Dominik1989.
    Geändert von Marko (27.01.12 um 22:52:53 Uhr)

  17. #157
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Ich finde den neuen Transfer sehr gewöhnungsbedürftig, keine Ahnung ob ichs gut finden soll. Die neue Jackie Brown hat ja auch so einen extremen Kontrast ( http://www.dvdbeaver.com/film3/blu-r...wn_blu-ray.htm ). Bin mal gespannt was letztlich bei uns landet, denke aber auch dass es 1:1 die US Discs werden.

  18. #158
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Und a propos "Kubrick" kaum einer seiner Filme dürfte als "Mainstream" zu bezeichnen sein - selbst 2001 nicht, so erfolgreich er war -
    Spartacus würde ich aber schon als Mainstream einordnen.

  19. #159
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Mir gefällt der US-Transfer besser.

  20. #160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Pulp Fiction - Studiocanal Februar 2012

    Hab die US BD hier grad laufen, ist gleich zu Ende, der Transfer und das Kontrastverhältnis gefällt mir sehr gut, wobei ich sagen muss dass ich stärkerem Kontrast im Film stark zugeneigt bin, mag ich ebenso gerne wie Filmgrain, jedenfalls so lange es im Ganzen stimmig ist. Das ganze sieht nun hier imo sehr stimmig aus, die Schärfe ist in Ordnung und ich muss sagen der Film hat nie besser ausgesehen. Ist aber wohl wie schon bei From Dusk Till Dawn Geschmackssache was einem besser gefällt, ich bleibe bei der US, egal was da noch kommen mag.

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •