Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    Warner: Point Break (Swayze, Reeves) kommt demnächst!

    Fox hat ja vor ein paar Jahren "Point Break" auf Blu-ray herausgebracht. Die Blu-ray ist aber jetzt "out of Print".

    Darüber hinaus war sie damals Code A locked.

    Jetzt bringt Warner den Film auf Blu-ray heraus.

    Frage mich, wie die an die Rechte kommen?

    Quelle: www.blu-ray.com

  2. #2
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.934

    AW: Warner: Point Break (Swayze, Reeves) kommt demnächst!

    Hat WB nicht die Filmrechte von Largo Entertainment aufgekauft? Siehe auch Time-Cop (war vorher bei Universal/Largo Entertainment) und ist jetzt von WB erschienen.
    Kann mir recht sein. Hoffe bei den Film dann auf eine dt. Tonspur.

  3. #3
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.586

    AW: Warner: Point Break (Swayze, Reeves) kommt demnächst!

    Largo lässt seine Filme jetzt durch WB vertreiben. Wegen des Vertriebswechsels kam es ja auch zu dem Eklat bei Watchmen.

  4. #4
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.056

    AW: Warner: Point Break (Swayze, Reeves) kommt demnächst!

    was für ein Eklat bei Watchmen?

  5. #5
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.934

    AW: Warner: Point Break (Swayze, Reeves) kommt demnächst!

    Habe kurz zu dem Eklat "Watchmen" gegooglet.
    Der Producer L. Gordon (Besitzer von "Largo Entertainment") hatte sich früh die Rechte an "Watchmen" gesichert und bei verschiedenen Filmstudios angeklopft um den zu realisieren. Entweder hat der Regisseur nicht gepasst, war zu teuer oder das Drehbuch war kacke.... Nachdem man Zack Snyder als Regisseur sicher hatte, war plötzlich das Budget zu hoch, und Paramount wollte dies nicht alleine tragen. deshalb kam WB mit an Bord um den Rest mitzufinanzieren. Daraus resultierte ein kleiner Machtkampf um die Verwertungsrechte. Paramount behielt 25% der Rechte an dem Film um ihn in Europa zu verwerten, den Rest kommte sich WB (nach dem Deal mit Largo Entertainment) sichern.
    Deswegen stehen die Chancen ziemlich mies das bei uns überhaupt der DC oder UC auf BR/DVD erscheint.

    Largo Entertainment hat noch einige Filme im Lager (Dr. Giggles, J.C. Vampires, White Squall, Getaway (Remake), Jugdement Day- Zum Töten verurteilt, Akte Jane, etc...)
    Bin mal gespannt, was noch alles von WB kommt.

  6. #6
    McQUEEN
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    10.744

    AW: Warner: Point Break (Swayze, Reeves) kommt demnächst!

    Ist jetzt bei Amazon.com für den 14. Juni als Preorder gelistet, Warner als Studio bestätigt.

  7. #7
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.934

    AW: Warner: Point Break (Swayze, Reeves) kommt demnächst!

    Ist jetzt auch für UK im Juni gelistet. Angeblich mit dt. Tonspur.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •