Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 92
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Manchmal muss man sich wirklich fragen, was in dem ein oder anderen Kopf so vor sich geht.
    Ist schon verkürzt. Natürlich freue ich mich über diesen Preis, weil ich für eine HP BD bestimmt nicht viel Geld ausgeben würde. Da ist es mir auch ziemlich egal, ob da nun HD-Ton enthalten ist oder nicht. Effektiv davon profitiere ich aufgrund meines Equipments sowieso derzeitig nicht. Aber eine vernünftige Hülle erwarte ich schon, egal welcher Preis.
    Und damit ich nicht falsch verstanden wird: Bei meinen Top-Titeln möchte ich schon HD-Ton haben. Aber HP ist nicht gerade Premiumkino für Cineasten.

  2. #42
    Uncut auf DVD immer !
    Registriert seit
    17.10.08
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    496

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Von mir aus sparen die auch lieber an der Hülle, als an der Qualität/Ausstattung des Films. Die Hülle kann ich, wenn es mich stört, selber gegen kleines Geld tauschen.
    Bei schlechter Filmqualität und Ausstattung hat man verloren, da gibt es keine Alternative.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Bogelo Beitrag anzeigen
    Von mir aus sparen die auch lieber an der Hülle, als an der Qualität/Ausstattung des Films. Die Hülle kann ich, wenn es mich stört, selber gegen kleines Geld tauschen.
    Bei schlechter Filmqualität und Ausstattung hat man verloren, da gibt es keine Alternative.
    Ist auch wieder wahr.

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.07
    Beiträge
    569

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    So gesehen habt ihr ja Recht, aber ich persönlich würde lieber etwas mehr ausgeben und dafür auch eine ordentliche Hülle haben.
    Dann erst wieder neue kaufen und austauschen ist doch wirklich scheisse.
    Man kann ja heutzutage schon fast für jede DVD oder BD eine weitere Hülle kaufen, denn die Eco-Dinger scheinen sich ja doch durchzusetzen.
    Denn wenn man viele BD oder DVD im Monat kauft und darauf Wert legt, dann wird es nervig und aufwendig.

  5. #45
    Rev
    Rev ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.10
    Alter
    28
    Beiträge
    264

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    ich hab mir das steel von ama geholt, das erspart mir die ökö hülle

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    303

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    so gerade gesehen und ich dachte ich poste mal einen eindruck
    abseits von dem preis- und verpackungsgerede....

    zuerst zum positiven
    der englische dts-hd ton ist meiner meinung nach eine granate sondergleichen und reiht sich mühelos in die referenzklasse ein. ich finde hier stimmt so gut wie alles. gleich zu beginn des films hört man schon worauf man sich freuen und was man akustisch erleben wird. einfach grandios.
    der deutsche ton (nur kurz rein gehört) stinkt dagegen ab. der bass ist beschnitten und die dynamik erst recht.
    5/5

    so, leider ist das bild meilenweit von einer referenzwertung entfernt. ich finde es auf ähnlichem niveau vom halbblutprinzen. irgendwie mangelt es an schärfe in den weitwinkelaufnahmen, teilweise konnte man die inschrift an r.a.b.s tür nicht lesen und gesichter im hintergrund erscheinen leicht verschwommen. außerdem hat die kompression etwas mit dem ausgangsmaterial zu kämpfen.
    4/5 mit gutem willen

  7. #47
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von frank1105 Beitrag anzeigen
    so gerade gesehen und ich dachte ich poste mal einen eindruck
    abseits von dem preis- und verpackungsgerede....

    zuerst zum positiven
    der englische dts-hd ton ist meiner meinung nach eine granate sondergleichen und reiht sich mühelos in die referenzklasse ein. ich finde hier stimmt so gut wie alles. gleich zu beginn des films hört man schon worauf man sich freuen und was man akustisch erleben wird. einfach grandios.
    der deutsche ton (nur kurz rein gehört) stinkt dagegen ab. der bass ist beschnitten und die dynamik erst recht.
    5/5
    Das der Deutsche Ton mit dem englischen Original nicht mithalten kann ist ja gerade bei Warner nichts neues, da wirkt die Deutsche Tonspur immer etwas zahm, gerade vorhin mal wieder "Batman Begins" gesehen wo ich bei der Deutschen Tonspur etwas die Dynamik vermisst habe, der groß teil wird hier nur über den Front Bereich definiert und der Bass kommt eher nur bei den Musikeinlagen zur Wirkung wobei ich zuliebe meiner Nachbarn diesen nicht so doll aufgedreht habe.

    Was das Bild angeht finde ich es schade das man hier den selben weg geht wie bei der DVD, ich weiß noch wie Genial das Bild von Teil 4 war so sollten alle Teile aussehen. Ich verstehe auch nicht warum man die Blu-ray zum Verkaufsstart immer mit solchen Kampfpreisen starten muss, sie sollten lieber die Blu-ray Teurer machen wenn es Hilft das man hier ein besseres Bild bekommt.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Das hat meiner Meinung nach nichts mit Kosten zu tun. Teil 4 stammt noch aus HD-DVD Zeiten... lange her... damals wurde noch nicht so gefiltert wie heute.

    Warner Scheiben haben eben ihren individuellen Look. Schau mal eine Seite oder zwei weiter vorne... da gibt es ein Zitat was das ganze gut beschreibt.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Was das Bild angeht finde ich es schade das man hier den selben weg geht wie bei der DVD, ich weiß noch wie Genial das Bild von Teil 4 war so sollten alle Teile aussehen.

    Oh Gott, bitte nicht! Das ist eine der Discs wo die Probleme mehr als überdeutlich sind. Irgendwas ist auf der Disc mit dem Schwarzwert verbockt worden und auf meinem Plasma-TV ist das leider überdeutlich sichtbar.

    Die Potter Filme werden nie Referenzqualität bieten können, dafür ist der visuelle Stil viel zu extrem.

  10. #50
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Oh Gott, bitte nicht! Das ist eine der Discs wo die Probleme mehr als überdeutlich sind. Irgendwas ist auf der Disc mit dem Schwarzwert verbockt worden und auf meinem Plasma-TV ist das leider überdeutlich sichtbar.

    Die Potter Filme werden nie Referenzqualität bieten können, dafür ist der visuelle Stil viel zu extrem.
    Naja Referenz sind sie leider nie aber eigentlich bin ich mit den Blu-rays bisher ziemlich zufrieden gewesen auch Teil 5 sah nach wirklich klasse aus, müsste jetzt auch noch einmal alle Blu-ray durchsehen um zu wissen welchen Teil ich genau meinte aber von einem war ich besonders beim Bild begeistert, Teil 6 war dann aber wirklich ein bisschen schwächer aber bei den späteren Filmen wurde ohnehin immer mehr auch mit Filtern gearbeitet. Man bekommt auch den Eindruck als wenn den Filmen immer etwas die Farbe entzogen wurde, weil sie vom Bild her immer düsterer wirkten gerade bei "Harry Potter und die "Heiligtümer des Todes" ist der großteil des Filmes ja eher dunkel gehalten.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    17

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Ich konnte auf Nachfrage in meinem MM die Single-BD gegen die SE umtauschen. Die Single ist übrigens definitiv MM-Exklusiv. So steht es auf dem Etikett.

    Zum Kotzen finde ich übrigens auch, dass jetzt auch bei BDs die Eco-Cases verwendet werden. 12 EUR sind auch nicht so wenig Geld, dass nicht wenigstens eine normale Hülle drin wäre.
    Bevor hier irgendwelche Gerüchte gestreut werden, die mit der Realität nichts zu tun haben:

    Gibt es hier jemanden, der beim MM eine BluRay gekauft hat, in der nur eine BluRay drin war?

    Ich habe meine BluRay beim Saturn gekauft, auf der steht aber auch nirgendwo etwas von Special Editon oder auch nur was von einer zweiten Disk. Die Specials sind aber auf der zweiten Disk.

    Bei der BluRay, die ich dann beim MM in Duisburg gesehen habe, werden aber genau die gleichen Specials auf der Rückseite aufgezählt und durch die Verpackung konnte man auch eindeutig die zweite BluRay Halterung fühlen.

    Nur bei der DVD habe ich zwei Versionen gesehen, was aber auch so angekündigt war. Nur da habe ich eine Special Edition gesehen und dort wurde auf der Rückseite erwähnt, dass die Specials auf der zweiten DVD sind. Die war aber nicht MM-exclusiv.

    Ich kann mir jetzt aber irgendwie nicht vorstellen, dass jemand die "Single-BD" gegen die Special Edition DVD getauscht hat, die auch noch wesentlich teurer ist aber weniger Specials enthält als die "normale" BD?

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Es steht auch nirgendwo SE auf der Blu-Ray drauf.
    Wenn die Extras auf dem Backcover aufgezählt werden, ist es die 2-Disc-Version.
    Weiterhin könnte auf dem Preisschild der Single-BD noch ein Hinweis auf dem Preisschild sein, dass es sich um eine eigens für MM erstellte Fassung handelt.
    Bei Saturn ist die Version aber auch schon gesehen worden.
    Eine Seite vorher hat jemand ja bereits die unterschiedlichen EAN´s geschrieben, von daher sollte die Unterscheidung nicht so schwer sein.

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Wurde schon gepostet?

    http://www.mediabiz.de/video/news/wa...ortlich/303755

    MM ist schuld!

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Thomas Scheunemann Beitrag anzeigen
    Ich kann mir jetzt aber irgendwie nicht vorstellen, dass jemand die "Single-BD" gegen die Special Edition DVD getauscht hat, die auch noch wesentlich teurer ist aber weniger Specials enthält als die "normale" BD?
    Ich konnte die Single gegen die SE umtauschen, zum gleichen Preis. Allerdings nach Hinweis, dass die SE bei Saturn für 11,90 EUR verkauft wird. Ob das nun ein kulantes Entgegenkommen oder die TPG war, kann ich nicht sagen. Jedenfalls hat der Abteilungsleiter nicht lange gefackelt und mir eine SE aus dem Lager gebracht, die im MM Berlin-Charlottenburg noch nicht zum Verkauf ausliegt.

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    ...r Top-BDs geworden sind. keinerlei grafische Gestaltung, ....
    Universal Amerika macht es glaube ich auch so (Bsp. siehe PSYCHO ).

    Hab gerade von Amazon meine 2-Disc bekommen.

  16. #56
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    hast du sie da schon gesichtet und handelt es sich "auch" um die 2 disc version? danke!
    Hab eben die Müller-Version für 12,99 € erstanden.
    Es sind 2 Discs und der Hologramm-Schuber ist flatschenfrei (Aufkleber auf der Folie).

    Ich wollte eigentlich warten, bis es eine Combo von 7.1 und 7.2 gibt, aber bei Warner könnte ich mir vorstellen, dass es - sobald die Reihe dann komplett ist - alle nur erdenklichen neue Versionen und Komplettsets geben wird, aber eben nicht die, die ich gerne hätte (also eine Einzel-VÖ mit dem abschließenden Zweiteiler). Sei's drum. Bei dem Preis werf ich sogar meine No-Flatschen-Prinzipien über Bord und druck mir das Frontcover eben selbst aus :-D
    Hab sogar überlegt, das Hologramm-Cover vom Schuber zu piedeln, zuzuschneiden und auf die Front des Einlegers zu legen. Sollte 7.2 nicht auch in einer Schubervariante erhältlich sein, werde ich es spätestens dann auch so machen. Sieht halt doof im Regal aus, wenn man nur einen Teil der Reihe mit Schuber hat

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Warner setzt übrigens bei dieser BD erstmals Elite-Cases ein in deren Plastik (nicht die Aussenfolie) sich vorne und hinten ausgestanzte Löcher befinden.

    Diese Verpackungen waren mir schon bei DVDs ein Dorn im Auge und sind jetzt also auch bei der BD angekommen.
    Als ich am Samstag meine BD ausgespackt und diese löchrige Hülle gesehen habe, ist mir sofort die Lust vergangen . Es ist das erste Mal, dass ich diesen Hüllentyp sehe.

    Wenn man hier die Hülle an der falschen Stelle anfaßt, hat man sofort eine Delle im Cover. Und für Bluray-Talibans ist es zukünftig ein Leichtes, die Disks durch die Hülle und das Cover hindurch zu verkratzen ...

    Nein, dieser Hüllentyp geht in meinen Augen gar nicht. Da hätte ich gerne 1 Euro mehr bezahlt für eine anständige Elite-Hülle. Billiger wird es jetzt für mich auch nicht, wenn ich mir separat die guten Hüllen besorgen muss.

    Wird dieser Hüllentyp eigentlich bei der gesamten Auflage eingesetzt, also auch bei den Müller-Exemplaren im Schuber ?

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Ist mir bei meiner letzten Warner DVD auch aufgefallen, da gibts auch keine Amaray Hüllen sondern das billigste vom billigen.
    Warner kämpft echt um jeden Cent Gewinn und man kann die tollsten Blockbuster direkt bei Real auf den Grabbeltisch verramchen

  19. #59
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Wird dieser Hüllentyp eigentlich bei der gesamten Auflage eingesetzt, also auch bei den Müller-Exemplaren im Schuber ?
    Jep, ist auch bei der Müller Version so.

  20. #60
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Irgendwas ist auf der Disc mit dem Schwarzwert verbockt worden...
    Bei der DVD übrigens genau das selbe, extrem dunkel geraten, in düsteren Szenen kaum noch Details zu erkennen...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •