Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 92
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Uli Kunkel Beitrag anzeigen
    Bei der DVD übrigens genau das selbe, extrem dunkel geraten, in düsteren Szenen kaum noch Details zu erkennen...
    Das Bild der BD finde ich zwar sehr dunkel, ist aber immer noch OK. Möglicherweise soll die extreme Dunkelheit, die den Großteil des Films durchzieht, die Handlung unterstützen. Die Bildschärfe der BD sehe ich übrigens weniger kritisch als andere hier im Forum. Alles ist fein aufgelöst und kein DNR-Wachs ist zu sehen. Im Großen und Ganzen passt das Bild gut zu der Fantasy Thematik.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Hab den Film selbst noch nicht gesichtet möchte aber mich auch mal über das "Drumherum" von Warner auskotzen.
    Ok, keine Wendecover, hat man sich ja dran gewöhnt, das Backcover ist an Einfallslosigkeit kaum zu unterbieten (ja, manchen ist dies auch wichtig).
    Keinerlei "Design" mit Filmfotos, ganze 2 (!!!) Sätze Inhaltsangabe hat man zustande gebracht und die Beschreibung der uninteressanten "Extras" nimmt über die Hälfte des Backcovers ein. Bei Warner setzt man anscheinend Praktikanten ein oder man hat einfach keinen Bock seine Produkte ansprechend zu präsentieren.
    Die 2. BD ist auch ein Witz. Die kurzen Featurettes bringen es auf höchstens 45 Minuten und geben kaum Einblick in die Entstehung/Produktion des Filmes. Da kann man den Darstellern beim Golfen zugucken oder das übliche lustige Geschwätzt anhören. Trailer zum Hauptfilm gibts auch mal wieder nicht.
    Also Warner ist imho echt der schlechteste Laden im DVD/BD Sektor und wie man die größten Blockbuster präsentiert ist einfach schade.
    Ich könnt schon heulen wenn ich an Sucker Punch denke.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    Die 2. BD ist auch ein Witz. Die kurzen Featurettes bringen es auf höchstens 45 Minuten und geben kaum Einblick in die Entstehung/Produktion des Filmes. Da kann man den Darstellern beim Golfen zugucken oder das übliche lustige Geschwätzt anhören. Trailer zum Hauptfilm gibts auch mal wieder nicht.
    Für die paar Specials hätte auch ne DVD gereicht.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Dann wären sie aber in SD. Außerdem war doch klar, dass man die einfache Version nicht bombastisch ausstatten wird, wenn später noch die Ultimate Edition kommt.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Man kann Warner aber nicht vorwerfen, dass sie die BD als SE oder 2-Disc-Version vermarkten. Die komplette Liste der Langeweile ist auf dem Backcover aufgeführt. Mir ist das schon ein Rätsel, dass diese paar schnarchigen Extras derart prominent auf dem Backcover aufgeführt werden und jegliche grafische Gestaltung dafür wegfiel.

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Man kann Warner aber nicht vorwerfen, dass sie die BD als SE oder 2-Disc-Version vermarkten. Die komplette Liste der Langeweile ist auf dem Backcover aufgeführt. Mir ist das schon ein Rätsel, dass diese paar schnarchigen Extras derart prominent auf dem Backcover aufgeführt werden und jegliche grafische Gestaltung dafür wegfiel.
    Meine Rede

  7. #67
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Für die paar Specials hätte auch ne DVD gereicht.
    Und bei knapp 5400 MB im bluRay Formart wäre es ggf. sogar nur eine DVD5 gewesen.

  8. #68
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Hätte Warner die Extras mit auf die Film BD gequetscht, wäre es auch nicht recht gewesen. Bei den 12 € die das 2er Set kostet kann man doch nun wirklich nicht mehr meckern...

    Da kann man auch mal auf das Backcover/Beschreibung verzichten, braucht eh kein Mensch bei so einer Filmreihe.
    Geändert von Assassin (12.04.11 um 15:23:51 Uhr)

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Da kann man auch mal auf das Backcover/Beschreibung verzichten, braucht eh kein Mensch bei so einer Filmreihe.
    Die lese ich mir sowieso fast nie durch. Eigentlich geht es mir nur um eine schickere und emotionalere Gestaltung, die auch Lust auf den Film macht.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.092

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    ...
    ganze 2 (!!!) Sätze Inhaltsangabe hat man zustande gebracht
    ...
    Immerhin... bei manch anderem Titel von Warner hat es selbst dafür nicht mehr gereicht.

    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes-hangover_back.jpgHarry Potter und die Heiligtümer des Todes-die_legende_der_waechter_back.jpgHarry Potter und die Heiligtümer des Todes-inception_back.jpg

  11. #71
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Das Bild der BD finde ich zwar sehr dunkel, ist aber immer noch OK. Möglicherweise soll die extreme Dunkelheit, die den Großteil des Films durchzieht, die Handlung unterstützen.
    Ja, aber im Kino war das Bild definitiv heller und ausgeglichener. "Düsterer Look" heißt für mich nicht, dass man kaum noch was erkennt...

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Uli Kunkel Beitrag anzeigen
    Ja, aber im Kino war das Bild definitiv heller und ausgeglichener. "Düsterer Look" heißt für mich nicht, dass man kaum noch was erkennt...
    So sollte es nicht sein, finde ich auch. Ich habe den Film an meinem PC am Monitor angesehen und da ging es eigentlich noch.

  13. #73
    Rev
    Rev ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.10
    Alter
    28
    Beiträge
    264

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    what?? NULL infos um was der film handelt?? das ist ja mal genial warner -.- wenn man in einen laden geht und einen film blind kaufen möchte und die wahl von der beschreibung abhängt aber da gar keine ist, dann läuft doch echt was schief oder?

    ich hab schon oft filme blind im laden gekauft weil sie gut klangen.

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Bei Harry Potter macht Warner bestimmt Riesenverluste aufgrund der fehlenden Inhaltsangabe! Ich meine, wer kennt den schon... Ist ja fast so unbekannt wie "Der Herr der Zwinge" (hieß der so???)

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Mir gings bei "Hangover" so. Hatte keine Ahnung, worums geht, und im Geschäft vergeblich nach einer Inhaltsangabe auf dem Cover gesucht.

  16. #76
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Das Bild der BD finde ich zwar sehr dunkel, ist aber immer noch OK. Möglicherweise soll die extreme Dunkelheit, die den Großteil des Films durchzieht, die Handlung unterstützen. Die Bildschärfe der BD sehe ich übrigens weniger kritisch als andere hier im Forum. Alles ist fein aufgelöst und kein DNR-Wachs ist zu sehen. Im Großen und Ganzen passt das Bild gut zu der Fantasy Thematik.
    Tja, in dem Zusammenhang mal 'ne provokante Frage: Gilt der Film noch als Farbfilm??

    Die Farbgebung ist sowas von trist und unbunt, da zweifelt man ernsthaft an seiner Anlage. Klar, das mag gewollt sein und die miese Stimmung des Films wiedergeben (Klappt hervorragend. Der Film ist oede, schleppt sich stundenlang dahin und nervt im Grunde nur), sieht aber graesslich aus.
    Ich wuenschte, King Arthur wuerde mit Excalibur mal vorbeireiten und etwas Bluetenpracht erzeugen.

    Gruss, DocMigru

  17. #77
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von Rev Beitrag anzeigen
    what?? NULL infos um was der film handelt?? das ist ja mal genial warner -.- wenn man in einen laden geht und einen film blind kaufen möchte und die wahl von der beschreibung abhängt aber da gar keine ist, dann läuft doch echt was schief oder?

    ich hab schon oft filme blind im laden gekauft weil sie gut klangen.
    Beim siebten Teil einer Serie ist das aber schon mal verschmerzbar, wenn nur eine dreizeilige Inhaltsangabe auf die Rückseite gedruckt wird.

  18. #78
    Rev
    Rev ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.10
    Alter
    28
    Beiträge
    264

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    ja klar, da ist das verschmerzbar. aber wenn warner das nun noch öfter macht bei nicht so bekannten filmen wär das echt seltsam.

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Der Film ist oede, schleppt sich stundenlang dahin und nervt im Grunde nur, sieht aber graesslich aus.
    Wer A sagt, muss auch B sagen. Depressiver Film, depressives Bild. Mir gefällts. Ich finde es interessant, wie aus einer bunten Kindergeschichte so eine düstere Story werden konnte.

  20. #80
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    kann mir wer sagen wie die Hülle unter dem Schuber aussieht?
    Entspricht das CoverMotiv der "normalen" Single/Double?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •