Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 67
  1. #41
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Das Alter sollte kein Problem sein. Die Situation ist eben eher, das man keinen neuen Transfer macht/machen will, sonst würden einige Filme gaaaaanz anderes aussehen...
    Deswegen sagte ich ja auch ich berücksichige auch die Situation um den Film, das man neue HD Master für ältere Filme anfertigt ist irgendwie auch eine Ausnahme.

  2. #42
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Das Alter sollte kein Problem sein. Die Situation ist eben eher, das man keinen neuen Transfer macht/machen will, sonst würden einige Filme gaaaaanz anderes aussehen...
    .... genau so schaut`s. Schuld daran sind aber überwiegend die Konsumenten, die beim BD-Kauf jeden Pfennig umdrehen. Qualität will halt bezahlt werden

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    965

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    .... genau so schaut`s. Schuld daran sind aber überwiegend die Konsumenten, die beim BD-Kauf jeden Pfennig umdrehen. Qualität will halt bezahlt werden
    Das dürfte wohl kaum die Allgemeinlösung sein. Als damals Fox - ziemlich spät - in den DVD-Markt einstieg, war eine der ersten Scheiben (war das nicht zusammen mit Verrückt nach Mary) die Erstauflage von Titanic. Und die wollten für das Ding über 70,00 DM haben. Das Bild war nicht anamorph, keine Extras und der O-Ton war - glaube ich - sogar nur in DD 2.0. Bei dem Preis hätte man ruhig etwas mehr machen können. Oder Universal, die anfangs noch über Columbia vertrieben haben. Die wollten auch 59,00 DM uvp für ihre DVDs haben, die in Deutsch nicht mal DD 5.1 hatten. Disneys The Rock als Flipper und auch nur in DD 2.0 und dazu noch geschnitten, ist auch so ein Ding. Und das hat auch gedauert, bis die erwartete Qualität sich dem Preis angegelichen hatte. Und dann erst fiel der Preis.

    Die Firmen wollen Geld machen. Und auch wenn eine BD heute immer noch 30,00 EUR kosten würde, wäre ich mir überhaupt nicht sicher, ob wir wirklich bessere Quali kriegen würden. Ich bezweifel das ganz stark.

  4. #44
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    .... die selben Spiele hat`s bei der DVD auch gegeben. Fakt ist, das einige kleine Nischenlabels erst in denletzten Jahren zum dann teilweise etwas höheren Preis auch die entsprechende Qualität abliefern. Wenn der Konsument die Labels entsprechend "erziehen" würde ( gutes Geld für gute Quali oder Boykott bei schlechter Quali ) würde evtl. heute einiges etwas anders aussehen

  5. #45
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Clash of the titans
    Nee....und das ist jetzt kein Scherz: Es war "Sindbads 7. Reise".
    Auch hier gibt es sehr starkes Flächenrauschen.
    Das ist aber nunmal der Preis, den man zahlen muss, wenn man aufs Glattbügeln verzichtet.
    Und das wollen wir alle ja natürlich auch nicht.
    Insofern hat es die Scheibe besonders schwer, nicht zuletzt aufgrund der vielen Mehrfachbelichtungen in den Effekt-Szenen.
    Da schneits halt auch mal am blauen Himmel von Malta...zumindest auf der Blu.

  6. #46
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Ist eben der gut Ray und die damalige Technik.....

  7. #47
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    So. Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu. Ich hatte allerdings nie eine DVD davon. Aber der Link mit den Bildvergleichen ist ja wohl aussagekräftig genug. Natürlich ist da ne Menge Rauschen drin. Aber in Anbetracht des Alters,und des Bekanntheitsgrades des Films,war da wohl nicht mehr drin. Alles andere hätte sich auch kaum rentiert. Schon gar nicht ein HD Master. Der Ton ist optimal abgemischt. Es gibt jede Menge gutes Bonusm. Ein Wendecover,und sogar ein informatives Begleiheft. Da ich die Blu-ray quasi umsonst bekommen habe(Ist bei Müller in der 4 für 3 Aktion),kann und will ich micht beschweren. Auch ohne die Aktion sind 10 Euro für die Scheibe,gut angelegtes Geld für einen Filmliebhaber. Besser,werden wir diesen Film auch wohl nie bekommen.
    Geändert von lucky (02.12.11 um 14:16:38 Uhr)

  8. #48
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    .... genau so schaut`s. Schuld daran sind aber überwiegend die Konsumenten, die beim BD-Kauf jeden Pfennig umdrehen. Qualität will halt bezahlt werden
    Das kannste aber auch nicht pauschalisieren.
    Der Handel und auch speziell die Labels (vorwiegend Majors) haben den Kunden mit Dumpingpreisen Blut lecken lassen. Das diesese Taktik nicht wieder Umkehrbar ist, sollte man wissen.
    Der Konsument ist ja auch nicht ganz doof und sagt sich:
    "Moment, der Film kostet so und so viel zum Start und in 2 Monaten kommt ein 10€ Angebot oder eine 4zu3 Aktion. Warum soll ich dann jetzt so viel € auf den Tisch knallen?"
    "Film X und Film Y kosten nur so viel, warum soll ich dann mehr bezahlen? Die "Anderen" können doch auch so billig verkaufen."
    Das es dabei aber einen Unterschied zwischen billig agierend könnenden Major und Indie Labels ("Was is'n das?") geht, sehen und wissen die meisten Konsumenten nicht.
    Ebenso bei Katalogtiteln. "Warum für so einen alten Schinken mehr zahlen, als für den bradneuen Avatar"?
    Das gerade bei Katalogtiteln mehr Arbeit investiert werden mußt sehen und wissen die (meisten) Konsumenten ebenfalls nicht.
    Das das natürlich in einem Teufelskreis endet, wissen wir ja nur zu gut....

    Hier finde ich z.B. Universal mehr als unverschämt. Man denke an den alten Gladiator Transfer oder aktuell die Jurassic Park Box.

  9. #49
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Der Film ist ja von Universal unterlizenziert.
    Die wären verantwortlich für neues Master. Aber wir kennen ja Universal.
    Es kann gut sein, dass das aktuelle Master totgefiltert auf einer evtl. kommenden US VÖ zu finden sein wird.

    Man muss hier aber auch mal die Situation sehen:
    Der Film ist kein Mega Blockbuster. Vor der Blu Ray gab es den Film nicht mal als deutsche DVD.
    Es gab nur ne UK mit dt. Uts. aber keine Scheibe mit dt. Ton.
    Die deutsche Blu Ray kam zeitgleich mit der DVD.

    Ich denke man kann froh sein überhaupt endlich eine dt. Fassung davon zu haben und die UK DVD wird klar geschlagen.

  10. #50
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Hast recht, da wird lange nichts Besseres kommen, wohl auch nicht bei den Amis.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.04
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.357

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Hab mir den Thread jetzt mal ganz durchgelesen. War vom Bild der DVD leicht enttäuscht. Die BluRay scheint doch wohl viel besser als die DVD (beide von Koch) zu sein, oder? Thx für Antworten!

    Cobretti

  12. #52
    The Dark Knight
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    249

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Das Bild ist viel besser als die DVD - also ja!
    Hier ein Bildvergleich auf caps-a-holic.com

  13. #53
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    ... und die Shout Version macht es nochmal besser, verkackt aber das Encoding

    http://www.caps-a-holic.com/c.php?go...78076&i=10&l=0

  14. #54
    The Dark Knight
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    249

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    ...verkackt aber das Encoding
    und hat wahrscheinlich auch keinen deutschen Ton, oder?

  15. #55
    dlh
    dlh ist offline
    Imitation einer Witzfigur
    Registriert seit
    29.12.04
    Alter
    27
    Beiträge
    2.263

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Keinen dt. Ton und Code A.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.04
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.357

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Werd dann irgendwann upgraden, aber die Verpackung behalten. Ein schöner Schuber. Gibt es bei der Blu wohl nicht?!

    @ Doomhammer: Ich meinte übrigens den Unterschied zwischen Koch-DVD und Koch-Blu. In deinem Link werden UK-DVD und Koch Blu verglichen. Oder sind UK-DVD und Koch-DVD identisch??
    Geändert von Cobretti (07.03.17 um 22:31:17 Uhr)

  17. #57
    The Dark Knight
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    249

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Nein, aber wesentlich besser wird die DVD von Koch wahrscheinlich auch nicht sein, denke ich. Einen direkten Vergleich der Koch-DVD mit der deutschen Blu-ray konnte ich leider nicht finden.

  18. #58
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Ich glaube kaum, das die Köche ein anderes Master hatten. Da dürfte der Vergleich hinkommen. Update lohnt sich wirklich. Alleine das Bild hier, spricht Bände.http://www.caps-a-holic.com/c.php?go...=78050&i=4&l=0




    Und du solltest dich vielleicht besser etwas beeilen mit dem kaufen...

  19. #59
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Doch, die Koch-DVD war schon eine ziemliche Ecke besser als die olle UK-Scheibe und die Koch-BD setzt nochmal eins drauf.
    Geändert von Waffler (08.03.17 um 07:02:07 Uhr)

  20. #60
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Shadow und der Fluch des Khan - 06.05.2011

    Echt? Die hatten damals ein anderes Master?

    Cobretti sollte sich wirklich ranhalten. Media Mart, und etliche andere Shops haben den nicht mehr. Bein Ebay gibt es noch günstige 10 Euro Schnäppchen.
    Geändert von lucky (08.03.17 um 07:09:03 Uhr)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •