Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 36 von 36
  1. #21
    Über-Ratse des Wahnsinns
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    bei Frankfurt
    Beiträge
    884

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass das der Grund war, warum Synapse bei der US BD gefiltert und Farben sowie Kontrast nachkorrigiert hat.
    danke. aua. das hört sich nicht gut an. ich werde wohl abwarten, wie die reviews zur scheibe ausfallen, nachdem die veröffentllcht ist. würde mich freuen, wenn man hier was dazu lesen könnte.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Hat schon wer hier die BD von Koch Media angeschaut ? Bei bluray-disc.de gibt es eine erste User-Bewertung, in der von einem "Flimmern" die Rede ist:

    "Das Bild ist ok, viel flimmern ist leider sichtbar, doch die Schärfe ist teilweise ganz gut. Schmutzpartikel sind auch sichtbar, erhöhen aber den Nostalgie-Effekt und sind nicht gerade als störend zu bezeichnen."

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...e-blu-ray-disc

  3. #23
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Hat schon wer hier die BD von Koch Media angeschaut ? Bei bluray-disc.de gibt es eine erste User-Bewertung, in der von einem "Flimmern" die Rede ist:

    "Das Bild ist ok, viel flimmern ist leider sichtbar, doch die Schärfe ist teilweise ganz gut. Schmutzpartikel sind auch sichtbar, erhöhen aber den Nostalgie-Effekt und sind nicht gerade als störend zu bezeichnen."

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...e-blu-ray-disc
    Die BD ist noch akzeptabel aber leider keine Offenbahrung. Der Tansfer ist nicht neu und daher nicht sonderlich gut. Rauschen, teils zu hell, was den Schwarzwert beeinträchtigt und das Rauschen nochmals betont und vorallem das beschriebene Flimmern empfinde ich als störend. Stellenweise, je nach Szene sieht das Bild aber auch wieder ganz ordentlich aus. Durch die bessere Kompression aber insgesamt der DVD vorzuziehen.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Durch die bessere Kompression aber insgesamt der DVD vorzuziehen.
    Also mit der Blu fährt man in jedem Fall besser, wenn man den Film noch nicht besitzt?

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    ... und vorallem das beschriebene Flimmern empfinde ich als störend.
    Wie muss ich mir dieses Flimmern vorstellen ? Flackert das gesamte Bild oder ist es eine Unruhe einzelner Flächen ? Ich kenne Letzteres z.B. aus älteren Filmen, wenn jemand ein feingemustertes Kleidungsstück trägt, dass dieses Muster einen Flimmereffekt erzeugen kann.

  6. #26
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Also mit der Blu fährt man in jedem Fall besser, wenn man den Film noch nicht besitzt?
    Die Neuauflage der DVD besitze ich jetzt nicht, aber da sie auf dem selben Transfer beruhen, kann die BD ja nur von Vorteil sein - allein durch die bessere Kompression. Wenn man noch keine DVD besitzt, würde ich definitiv die 3 € drauflegen und die BD kaufen.

  7. #27
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Wie muss ich mir dieses Flimmern vorstellen ? Flackert das gesamte Bild oder ist es eine Unruhe einzelner Flächen ? Ich kenne Letzteres z.B. aus älteren Filmen, wenn jemand ein feingemustertes Kleidungsstück trägt, dass dieses Muster einen Flimmereffekt erzeugen kann.
    Nein das Problem bei den Feingemusterten Kleidungsstücken ist es nicht. Schwer zu beschreiben - es ist teils eine leichte Unruhe im Bild. Die Helligkeit flackert teilweise etwas. Aber generell kann man schon sagen, dass die BD über weite Strecken ok ist, und auf jedenfall einen Vorteil zu einer DVD darstellt.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Meine BD habe ich gestern erhalten und gleich am Abend angeschaut. Ich habe schon die DVD-Erstauflage des Films, aber jetzt keinen direkten Bildvergleich gemacht. Aus Bequemlichkeit kopiere ich hier einfach mal meine Bewertung ein, die ich der BD bei bluray-disc.de gegeben habe. Das Punktesystem reicht dort von Minimum 1 bis Maximum 5 Punkte:

    Der Film ist nett anzusehen, aber kein wirkliches Meisterwerk der Hammer Studios. Es fehlt der letzte atmosphärische Kick und die Story läuft doch sehr nach Schema F ab. Dem Film ist stets anzusehen, dass man bemüht war, für die damalige Zeit möglichst viel Blut und Ekelszenen einzubauen (aus heutiger Sicht sind diese Szenen natürlich recht harmlos). Für mich ein netter Film für einen nostalgischen Gruselabend, der mit viel Wohlwollen gerade noch die 4 Punkte erreicht.

    Bild: Der Prolog war für mich zunächst eine rechte Enttäuschung. Das Bild ist hier sehr unscharf und kaum besser als eine DVD. Als der Zeitsprung erfolgt ("15 Jahre später") hatte ich den Eindruck, dass sich das Bild verbessert und die Schärfe zulegt, vor allem in Außenaufnahmen. Was mich aber durchgehend störte sind die vielen "kleinen weissen Blitzer" im Bild (Schmutz & Defekte). Mehr als 3 Punkte sind hier wirklich nicht drin.

    Ton: Natürlich Mono, aber in ordentlicher Qualität. Kein Rauschen, kein Verzerren, dafür gute Sprachverständlichkeit. 3 Punkte.

    Extras: Das Booklet ist nett und das Menü, ebenso wie das Bonusmaterial insgesamt, sehr spartanisch. 2 Punkte.

    Fazit: Eine Bluray die nur für Fans der Hammer Studios interessant ist. Als Test von Koch Media, ob sich Hammer Filme auf BD gut verkaufen, wäre es wohl besser gewesen, einen echten Klassiker des Studios auszuwählen.


    Ergänzend möchte ich noch sagen, dass mir beim Anschauen gestern kein gelber Streifen im Bild aufgefallen ist. Habe allerdings auch nicht explizit darauf geachtet.
    Geändert von K-Rated (11.05.11 um 08:48:46 Uhr)

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Hat die Scheibe jetzt Untertitel oder nicht????

  10. #30
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Zumindest sind übers Menü keine UT anwählbar.

    Bin mit der Scheibe auch zufrieden, v.a. da ich rechtzeitig bei ofdb bestellt hatte und so recht günstig an die Scheibe gekommen bin

    Der gelbe Streifen ist auch mir nicht aufgefallen, nur ab und an ist ein Helligkeitspumpen zu bemerken. Dies ist jedoch nicht regelmäßig und stört den Filmgenuß auch in keinster Weise.
    Ich vermute, dass dieses Pumpen bereits im Master vorhanden ist und auf das Equipment zurückzuführen sein könnte.

  11. #31
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Ich möchte auch hier noch kurz erwähnen das ich mit der BD alles in allem recht zufrieden bin.
    Zwar keine HD Offenbarung,aber das habe ich auch nicht erwartet.
    Ich bin mit der Schärfe und vor allem den Farben ganz glücklich.
    Der Gelbe Streifen ist mir übrigens auch nicht aufgefallen.
    Ich als absoluter Hammer Fan werde mir so oder so alle Filme,die auf Blu erscheinen neu kaufen.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Ich besitze keine der DVD Ausgaben des Films, habe nun zur Blu-ray gegriffen und bin zufrieden mit dem Bild. Es ist zwar nicht toll aber auch nicht schlecht, außerdem scheint die Blu-ray ja laut den Postings hier, wohl die beste Bildqualität im Vergleich darzustellen. Der Film hat mir recht gut gefallen. Hier spürt man eindeutig die Zeit in der der Film gedreht wurde.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.12
    Alter
    29
    Beiträge
    324

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Kurze Frage: Kann man irgendwie ohne BD-Laufwerk am PC auf den Comic zurück greifen?
    Danke!

  14. #34
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Zitat Zitat von zane Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Kann man irgendwie ohne BD-Laufwerk am PC auf den Comic zurück greifen?
    Danke!
    Nein, du kannst die Blu-ray ja gar nicht einlesen.
    Wenn dich nur das Comic interessiert, schick mir mal deine Email-Adresse.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    So, ich hol den Fred mal kurz nach oben.
    Die Scheibe sollte zZ eigentlich in (fast) jedem MM ausliegen und kostet dort knapp 6 Euro, scheint irgendwie ne Aktion zu sein, denn es liegen noch weitere Koch BDs für den Kurs aus.
    Wendecover und Booklet sind ebenfalls noch dabei.

    Habe eben mal kurz reingeguckt und ich finde zB nicht das der Film zu hell geraten ist, dies trifft höchstens auf die Anfangsszene mit dem Gong zu (Rank Organisation).
    Um nochmal die Frage nach den UT zu beantworten...ich hab die Scheibe im PC Laufwerk und dort kann man weder für die dt noch die engl Sprachfassung UTs auswählen, daher nehme ich an das es keine gibt.

    Achja, wer hier HD Referenzmaterial erwartet, hat evtl zu hohe Ansprüche, das Material ist dem alter entsprechend gut.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Circus der Vampire - 06.05.2011

    Habe gestern die Blu-ray beim Müller für 6.99 abgegriffen. Wer den noch nicht hat, dann kann man sich für den Preis mal an den Film ranwagen. Das Bild ist wirklich keine BD Referenz, aber wer auf alte Horror Filme steht, der sollte sich den natürlich ins Regal stellen. Für den Preis kein Fehlkauf.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •