Cinefacts

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Pina 3D

  1. #1
    Formatkriegsgeschaedigter
    Registriert seit
    03.02.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.844

    Pina 3D

    Umbedingt sehen!

  2. #2
    LeBlob AzzKickah
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    In der Piratenhöhle
    Alter
    40
    Beiträge
    3.055

    AW: Pina 3D

    Es heißt "unbedingt"

    Link zum Trailer / Inhaltsangabe wäre nett gewesen

  3. #3
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Pina 3D

    Ich nehme mal an es handelt sich um eine Ananas - in 3D

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Pina 3D

    Ne, ist eine deutsche Version von Step Up 3D

    http://www.pina-film.de/

  5. #5
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: Pina 3D

    Wim Thoelke ist noch im Geschäft? Schau an!

    Die Piña [ˌpɪɲa (von span. piña ‚Ananas‘ und colar ‚durchsieben‘) ist ein cremig-süßer Cocktail aus Rum, Kokosnusscreme und Ananassaft. Sie ist namensgebend für eine ganze Gruppe von Cocktails, den Coladas.

    Wer also auf "Durchsieben" steht, liegt hier voll richtig. Für alle anderen ist er Expendable.
    Geändert von luzicrown (02.03.11 um 21:11:33 Uhr)

  6. #6
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Pina 3D

    Vlt. sollte man am Titel noch anhängen das es sich um einen Wim Wenders Film handelt.

    Wie es scheint ist 3d nun auch im schlauberger kino angekommen. Den trailer musste ich mir 2x anschauen, beim ersten mal hatte er eine gewisse unfreiwillige komik.
    Wenn die BD erscheint werd ich sicher mal reinschauen, kannte die pina vorher nicht.
    Geändert von krisa82 (02.03.11 um 21:35:25 Uhr)

  7. #7
    Degenerierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.07
    Ort
    Vorort von Offenbach
    Beiträge
    863

    AW: Pina 3D

    Der Film steht auch auf meiner Liste ganz oben und hoffe, das er noch paar Tage läuft.
    Der Trailer bringt die Tragik eigentlich am Ende sarkastisch auf den Punkt

    "in ausgewählten Kinos auch in 2D"

    Wenn der nicht in 3D laufen würde, hätte er nie den Weg in die Multiplexe gefunden.

  8. #8
    Degenerierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.07
    Ort
    Vorort von Offenbach
    Beiträge
    863

    AW: Pina 3D

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Wie es scheint ist 3d nun auch im schlauberger kino angekommen.
    Wurde auch Zeit, das 3D und Qualität sich nicht widersprechen.

  9. #9
    Affenchef
    Registriert seit
    15.11.02
    Ort
    Affenstall
    Beiträge
    332

    AW: Pina 3D

    Schön, dass da hier auch mal jemand drauf hinweist.

    Bin mal gespannt, wie sich die Technik hier ausnahmsweise mal im Arthauskino macht, bei Wim Wenders - den ich im Prinzip ja sehr sympathisch finde - bin ich ja immer bissl vorsichtig, dessen Filme sind mir manchmal einfach zu verkopft und bedeutungsschwanger und wollen allzu oft mehr, als sie dann letztendlich wirklich können. Allerdings hat er dieser Tage ein paar recht schlaue Dinge zur 3D Technik an sich und zu deren Sinn und Unsinn in manchen Filmen gesagt, lässt mich ein bissl hoffen, dass der Pina Bausch Film tatsächlich nicht so übel ist.

    Eine gewisse Offenheit der Kunstform "Tanz" gegenüber ist aber wahrscheinlich nicht verkehrt, wenn man das schadlos überstehen will...

    Wer hat's denn schon gesehen?

    Im Mainstream Kino ist 3D ja leider mittlerweile zu 90% nur noch Mittel um die Kassen klingeln zu lassen, zumeist ohne tieferen Sinn für den Film...

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.576

    AW: Pina 3D

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Wie es scheint ist 3d nun auch im schlauberger kino angekommen.
    Scheint so. Ich glaube, dass es die langfristigen Überlebenschancen dieser Technik deutlich erhöht, wenn 3D nicht allein dem Dummkopf-Kino vorbehalten bleibt. Werner Herzog hat übrigens auch gerade einen 3D-Film gedreht.

    Und wie es leider nicht anders zu erwarten war, gibt es in ganz Schleswig-Holstein genau ein Kino, das den Film zeigt. Manchmal ist es echt zum Kotzen, wenn man in der Provinz wohnt.

  11. #11
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Pina 3D

    Bietet der Film den interessantes tanzen und wie ist der 3D-Effekt?

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.09
    Beiträge
    36

    AW: Pina 3D

    Die Tanzeinlagen und die Bewegungen sind super! Das 3D paßt auch sehr gut, das "bühnen-hafte" gibt dem Ganzen noch was besonderes...

  13. #13
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Pina 3D

    Danke werde ich mir heute mal ansehen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •