Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 57 von 57
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Carlos, der Schakal

    never

    allein das die kein passendes digi genommen haben, der innere farbhintergrund nur rot ist und das cover selbst total nach 5 min 0815 aussieht - für 15€ ja aber für 28€ never

    leider hat ja die uk kein dt ton - das amary würd ich der dt vö vorziehen

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.011

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    sieht irgendwie billig und lieblos aus find ich - da hätten die sich echt mehr anstrengen können im design - und das für 28€ - ne ne ne
    Das kannst Du von Criterion erwarten. Da kommt gleich eine 2Disc BD Release.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    allein das es eigentlich 2 iscs pro seite fasst
    Das stimmt nicht. Es hat nur eine Disc darin Platz. Aber reicht ja auch, wenn ich es toll finde.

  4. #44
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Carlos, der Schakal

    €28 sind völlig OK für ein 3-Disc-Digi mit extrem stabilem Schuber.
    Übrigens hat das Digi das für Blu-rays übliche Format.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Carlos, der Schakal

    Bei Ebay hat letzte Woche jemand zwei Exemplare der Kinoversion angeboten (Single-Bluray). Diese waren gemäß Abbildung in einer normalen Elite-Hülle und hatten als Cover das Kinoplakatmotiv mit deutschem Schriftzug und Warner-Logo. Die BDs waren laut Beschreibung neu, aber nicht mehr eingeschweißt. Kann es sich hierbei um die Leih-Version gehandelt haben? Oder gibt es im deutschsprachigem Ausland eine Einzel-VÖ der Kinoversion? Oder hat der Verkäufer da eine eigene VÖ zusammengebastelt?

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.08
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    564

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Seghal Beitrag anzeigen
    €28 sind völlig OK für ein 3-Disc-Digi mit extrem stabilem Schuber.
    Übrigens hat das Digi das für Blu-rays übliche Format.
    Ja da war ich auch froh- gerade wenn man das apocalypse now digi anschaut, des is ja bissl hörer-> nervend.

    nervend sind diese unzähligen firmen logos am anfang, welche man nicht skippen kann.

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Carlos, der Schakal

    das digi is ja bei ama schon leer ..

    http://www.amazon.de/gp/product/B004...pf_rd_i=301128

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Carlos, der Schakal

    naja..habs mal vorbestellt, obwohl mir ja der preis eigentlich zu hoch ist (man ich hasse das wenn das sammlerherz über den verstand siegt *fg*)

    lustig, beie ama willeiner 89€ dafür

    na jetzt hoff ich erstmal die bekommen fix ne nachlieferung

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Carlos, der Schakal

    weiß einer wies bei ama mit ner nachlieferung des digis ausschaut? lohnt sich das warten oder wirds noch ne weile dauern bis die ne neue fuhre bekommen
    Geändert von Disciple (15.06.11 um 10:46:16 Uhr)

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Carlos, der Schakal

    wann ist eurer meinung nach ein preisverfall möglich? und was wäre euer max. preis den ihr zahlen würdet?

  11. #51
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Carlos, der Schakal

    Ich hoffe, es wird so schnell kein Preisverfall stattfinden! Die Verramschung von BDs geht meiner Meinung nach schon viel zu weit und wir werden uns noch umschauen, wenn wir sehen, was wir von diesem Geiz-ist-geil-Scheiß haben werden! Teilweise sieht man es ja schon an vollautomatischen Tools, die Kleinigkeiten komplett rausfiltern oder ähnlichem...

    Die 27,99€ beim Media-Markt empfand ich jedenfalls als angemessen!

  12. #52
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Carlos, der Schakal

    Meine kam nach knappen 3 Wochen von amazon. Ich würde sie auf alle Fälle bei amazon versuchen zu bestellen. Musste halt warten. Oder überteuert über Marketplace ordern.

  13. #53
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Carlos, der Schakal

    Wieso warten? Ist doch bei Amazon direkt verfügbar... Kostet halt 27,99€.

  14. #54
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Carlos, der Schakal

    Hab nicht mehr geschaut. Als ich die BR bestellt habe, war keine mehr da und da musste ich halt 3 Wochen warten. Scheinen wieder einen neuen Schwung erhalten zu haben.

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.12.01
    Beiträge
    427

    AW: Carlos, der Schakal

    kann mir jemand, der die Langfassung im O-Ton gesehen hat, sagen, wie - grob in etwa - die Sprachen prozentual verteilt sind?

    Gerade bei diesem Film hielte ich es wie DaMikstar und eine Synchro (wie bei IB) für doch sehr verfälschend..

  16. #56
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Carlos, der Schakal

    Überwiegend Englisch und Französisch mit einem leichten Übergewicht beim Englischen. Japanisch und Ungarisch sehr wenig (zusammen unter 5%). Deutsch, Spanisch und Arabisch mit zusammen etwa 20-25%.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.12.01
    Beiträge
    427

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Seghal Beitrag anzeigen
    Überwiegend Englisch und Französisch mit einem leichten Übergewicht beim Englischen. Japanisch und Ungarisch sehr wenig (zusammen unter 5%). Deutsch, Spanisch und Arabisch mit zusammen etwa 20-25%.
    Danke ! Bei mir geht es darum, die Dame im Haus von der Synchro wegzuüberzeugen

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •