Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 57
  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Carlos, der Schakal

    Kommt am 27. Mai 2011 von Warner auf den Markt.
    Es werden die 3-stündige Kinofassung und die 330 Minuten lange TV Fassung dabei sein.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Carlos, der Schakal

    Hoffentlich bekommt die BD das schöne Plakatmotiv als Cover:



    Der Film kommt auf jeden Fall auf meinen Einkaufszettel, ich liebe Filme mit wahrem Hintergrund.

  3. #3
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Carlos, der Schakal

    kommt bei uns doch von Warner, oder? Da kann das Cover noch so schön sein, es wird unten links einen Schandfleck haben :-)
    Ich hab mir in UK das BD-Set bestellt und seit Wochen hier stehen, aber bislang hatte ich noch nicht die Muße, mir die 5 Stunden anzuschauen....

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Carlos, der Schakal

    Muss man bei der Langfassung (TV-Version) eigentlich befürchten, dass es wieder mal das Problem der Tonhöhenanpassung bei der dt. Synchro gibt ?

  5. #5
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Carlos, der Schakal

    Also die Langfassung lief ja auch in ausgesuchten Kinos - demnach also auch mit 24fps.
    Auf der anderen Seite: Ist halt Warner

    Wen's interessiert: Ein Filmheft mit Zusatzinfos (gedacht als pädagogisches Material zur Unterrichtsvorbereitung, aber auch so sehr informativ) http://www.kinofenster.de/filmeundth..._schakal_film/ (rechts auf "Download Materialien für den Unterricht" klicken)

  6. #6
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Carlos, der Schakal

    hauptsache, das wird nicht wieder so ein O-Ton-Debakel wie die Milennium-Trilogie, kommt nämlich ebenfalls von NFP

  7. #7
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Carlos, der Schakal

    Ich hoffe mal, daß der O-Ton nicht wie auf Cinefacts angegeben nur in DD5.1 ist und das DigiPak wie z.B. bei Lethal Weapon nur auf der Folie gestickert ist!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Carlos, der Schakal

    Dt. HD-Ton bei einem Film im Warner-Vertrieb ist immerhin mal etwas exotisches. Und da ich 90% aller Filme in synchronisierter Form gucke, kommt mir dieses Vorgehen mehr entgegen als wenn nur der O-Ton unkomprimiert angeboten wird.
    Natürlich kann man eigentlich erwarten, dass beide Tonspuren in HD vorliegen. Alles andere ist nicht mehr zeitgemäß.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.01
    Beiträge
    203

    AW: Carlos, der Schakal

    Im Kino lief die Langfassung allerdings nur OmU, ich bin gespannt, ob die schon mit der Kinofassung synchronisiert wurde, nachträglich synchronisiert wird oder ganz in OmU bleibt. Das Tonhöhenproblem wäre im zweiten Fall dann tatsächlich möglich...

  10. #10
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Carlos, der Schakal

    Im DVD-Bereich schrieb einer, er habe die Langfassung auf deutsch im Kino gesehen. Da sollte es dann also eine Synchro geben. Ob es nun sinnvoll ist, diesen Film überhaupt synchronisiert zu schauen, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Bei acht verschiedenen Sprachen im O-Ton, wo auch noch in einer Szene mehrere Sprachen benutzt werden, halte ich die Synchro absolut für überflüssig und verfälschend! Das ist ja noch unsinniger als bei "Inglorious Basterds"!

  11. #11
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Carlos, der Schakal

    Es gibt definitiv ne komplette Synchro der Langfassung. Hab ich letztes Jahr in Osnabrück im Kino bei der Spiegel Preview gesehen. Sinn macht es allerdings tatsächlich nicht, da bei dem Film die verschiedenen Sprachen schon wichtig sind.

  12. #12
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Carlos, der Schakal

    Bald ist es ja soweit. Bin schon sehr gespannt auf dieses Mammutwerk! Preislich könnte es noch etwas billiger werden.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.11
    Alter
    38
    Beiträge
    50

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    Preislich könnte es noch etwas billiger werden.
    Glaubst du, dass es billiger wird, oder hoffst du es?

  14. #14
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Carlos, der Schakal

    Die Hoffnung stirbt natürlich zuletzt, aber das Ding gönne ich mir eh so der so, da ich auf Zeitgeschichte in Kinofilmen absolut abfahre. Die Rezis zu diesem Projekt sind ja durchweg positiv. Freue mich drauf!

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.11
    Alter
    38
    Beiträge
    50

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    aber das Ding gönne ich mir eh so der so
    Ich eben nicht, deshalb frag ich

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.09
    Beiträge
    59

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    Bald ist es ja soweit. Bin schon sehr gespannt auf dieses Mammutwerk! Preislich könnte es noch etwas billiger werden.
    Immerhin 10% "entdeckerrabatt" gibt es für "Carlos - der Schakal" in jeder Filiale von "Drogerie Müller". Diese legen regelmäßig das Entertainmentmagazin "mbeat." in ihren Filialen aus. Darin in der aktuellen Ausgabe für Mai eine Seite mit "entdeckerrabatt"-Angeboten inkl. einem Coupon, den man an der Kasse vorweist. Unter den Angeboten befindet sich auch "Carlos". Abgebildet ist zwar die DVD-Version, aber da lässt sich sicher was machen...

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.11
    Alter
    38
    Beiträge
    50

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Rhic-Edom Beitrag anzeigen
    Immerhin 10% "entdeckerrabatt" gibt es für "Carlos - der Schakal" in jeder Filiale von "Drogerie Müller". Diese legen regelmäßig das Entertainmentmagazin "mbeat." in ihren Filialen aus. Darin in der aktuellen Ausgabe für Mai eine Seite mit "entdeckerrabatt"-Angeboten inkl. einem Coupon, den man an der Kasse vorweist. Unter den Angeboten befindet sich auch "Carlos". Abgebildet ist zwar die DVD-Version, aber da lässt sich sicher was machen...
    Hört sich gut an Mal gucken ob´s das bei uns auch gibt.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Rhic-Edom Beitrag anzeigen
    Immerhin 10% "entdeckerrabatt" gibt es für "Carlos - der Schakal" in jeder Filiale von "Drogerie Müller". Diese legen regelmäßig das Entertainmentmagazin "mbeat." in ihren Filialen aus. Darin in der aktuellen Ausgabe für Mai eine Seite mit "entdeckerrabatt"-Angeboten inkl. einem Coupon, den man an der Kasse vorweist. Unter den Angeboten befindet sich auch "Carlos". Abgebildet ist zwar die DVD-Version, aber da lässt sich sicher was machen...
    Also in meiner Müllerfiliale haben sie bislang den Entdeckerrabatt bei BDs verweigert. Laut dem dortigen Personal gilt der Rabatt entsprechend der Abbildung immer nur für die DVD.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Carlos, der Schakal

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    Preislich könnte es noch etwas billiger werden.
    Da es sich um eine Warner-VÖ handelt ist der schnelle Preisverfall so sicher wie das Amen in der Kirche. Warten einfach mal ab, in allerspätestens 3 Monaten wird der Preis < 20 Euro sein.

  20. #20
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Carlos, der Schakal

    Ja ich warte auch erstmal ein bißchen. Für 22,99 oder so würde ich es aber sofort nehmen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •