Cinefacts

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    Black Swan - 29.03.2011

    Hab keinen Thread für die US-Blu von Black Swan gefunden. Am 29. März ist es soweit:

    Black Swan Blu-Ray Announced

    Zitat Zitat von blu-ray.com
    Special features include:

    * Metamorphosis – A Three-Part Series: a behind-the-scenes look at the filmmaking process from Darren Aronofsky's visionary directing, to the physically-demanding acting, to the stunning special effects.
    * Behind the Curtain: an inside look at the film's costume and production design (BD-exclusive).
    * Ten Years in the Making: Natalie Portman and Darren Aronofsky discuss their creative journey, from "preparing for the role" to "dancing with the camera" (BD-exclusive).
    * Cast Profiles – Roles of a Lifetime: Presented by Fox Movie Channel, the stars reflect on the their challenging and rewarding characters (BD-exclusive).
    Bei Fox ist das ja immer so eine Sache, aber noch ist nicht alle Hoffnung verloren, dass die Blu codefree wird, oder?

    Hab nämlich keine Lust auf deutsche oder britische Fox-Blus und das Cover ist über jeden Zweifel erhaben. Würde sich gut als O-Ring machen.

  2. #2
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Black Swan - 29.03.2011



    Ich werde zur US BD greifen; aus den gleichen Gründen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.534

    AW: Black Swan - 29.03.2011

    Zitat Zitat von El Wray Beitrag anzeigen
    Bei Fox ist das ja immer so eine Sache, aber noch ist nicht alle Hoffnung verloren, dass die Blu codefree wird, oder?
    Bei Fox kann ich irgendwie auch kein Schema erkennen. Als aktuelles Beispiel ist '127 Hours' region free, 'Unstoppable' aber region A locked. Bei 'Black Swan' ist also auch beides möglich.


    Unabhängig davon hab' ich gestern nach dem Preisrutsch bei amazon.com auch die US vorbestellt. Freue mich auf den Film .

  4. #4
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    AW: Black Swan - 29.03.2011

    Wie Axelmusic und andere Quellen berichten wird die Blu-Ray Region Free sein.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: Black Swan - 29.03.2011

    Erstes review:

    http://www.blu-ray.com/movies/Black-.../20029/#Review

    sieht wie erwartet sehr gut aus, finde auch die Ausführungen dazu welche Kameras benutzt wurden sehr aufschlussreich, das erklärt dann auch den ungewöhnlichen Look des Films. Ich freu mich sehr, werde aber wahrscheinlich auf die deutsche Veröffentlichung warten, hab noch zu viel anderes Zeug hier das ich noch nicht geschaut habe, da eilt es jetzt nicht allzu sehr mit diesem Titel.

  6. #6
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Black Swan - 29.03.2011

    hat sich erledigt...
    Geändert von firewalkwithme (11.04.11 um 19:14:41 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Schwerte
    Alter
    40
    Beiträge
    957

    AW: Black Swan - 29.03.2011

    Ich hab 'ne Generation 1 PS3 und da löppt's ohne Probleme...

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Black Swan - 29.03.2011

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Erstes review:

    http://www.blu-ray.com/movies/Black-.../20029/#Review

    sieht wie erwartet sehr gut aus, finde auch die Ausführungen dazu welche Kameras benutzt wurden sehr aufschlussreich, das erklärt dann auch den ungewöhnlichen Look des Films. Ich freu mich sehr, werde aber wahrscheinlich auf die deutsche Veröffentlichung warten, hab noch zu viel anderes Zeug hier das ich noch nicht geschaut habe, da eilt es jetzt nicht allzu sehr mit diesem Titel.
    An den unterschiedlichen Kameras liegt es weniger. Das S16 ist sehr dominant, passend, die beiden DSLRs sind fast ausschließlich in den U-Bahn-Sequenzen und so gut es geht angeglichen und stechen leider etwas heraus wg. der schlechten Farbeigenschaften des 8bit-H.264.
    Der "ungewöhnliche" Look des Films kommt natürlich auch durch die Emulsion des S16, v.a. aber durch die schöne Farbpalette der Ausstattung und des Kostüms: Nahezu natürlich belassene Hauttöne und weiß, dominantes, oft crushendes Schwarz, alles immer in Verbindung mit grün und/ oder magenta im Hintergrund sind einfach wunderbare Kontraste. Dazu eine teils sehr minimalistische Lichtsetzung, fast immer weich, gerichtet, beautylight, dabei aber realistisch.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •