Cinefacts

Seite 19 von 32 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 623
  1. #361
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Gestern gesichtet auf 3D-BD: gleiche Meinung wie LJSilver. Ist als ob der immer in 3D gewesen wäre! Wirklich toll gemacht. Popout gibts fast nicht, aber sehr schöne Tiefenwirkung den ganzen Film über.
    Ganz klar 9 von 10 Punkten.

  2. #362
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    @OAB

    Riefenstahl für Kids.
    bitte sag mir, dass das ein Scherz ist.

    Nazifilm für Kinder
    Das solche Leute auch noch bezahlt werden
    Tut mir leid dass zu sagen, aber die Rezension der Zeit ist zu 100% richtig, glaubwürdig und nachvollziehbar.
    Da iist nichts interpretiert!
    Wer etwas Ahnung von Filmgeschichte und Geschichte hat kann die Fakten die hier aufgezählt wurden nicht übersehen.
    Außerdem wurden bei der Scar/Hyänenszene Einstellungen von Triumph des Willens 1:1 kopiert!
    Die Animatoren nahmen sehr wohl das Original als Vorbild außerem war die Ideologie in Disney Filmen immer schon fragwürdig und wer es noch nicht weiß: Walt Disney war ein richtiger Rassisit und hasste N****. Das ist historisch bewiesen.


    Abgesehen davon liebe ich diesen Film, weil ich daran viele schöne Erinnerungen habe. Kindern kümmern sich überigens einen Dreck um die genannte Ideologie,dennoch ist sie im ganzen Film und in vielen anderen Disney Filmen vorhanden.

    Es gab zu diesem Thema übrigens mehrere universitäre/Wissenschaftlche Arbeiten und Symbosien.

  3. #363
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.06
    Alter
    34
    Beiträge
    1.600

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    Tut mir leid dass zu sagen, aber die Rezension der Zeit ist zu 100% richtig, glaubwürdig und nachvollziehbar.
    Da iist nichts interpretiert!
    Wer etwas Ahnung von Filmgeschichte und Geschichte hat kann die Fakten die hier aufgezählt wurden nicht übersehen.
    Außerdem wurden bei der Scar/Hyänenszene Einstellungen von Triumph des Willens 1:1 kopiert!
    Die Animatoren nahmen sehr wohl das Original als Vorbild außerem war die Ideologie in Disney Filmen immer schon fragwürdig und wer es noch nicht weiß: Walt Disney war ein richtiger Rassisit und hasste N****. Das ist historisch bewiesen.




    Abgesehen davon liebe ich diesen Film, weil ich daran viele schöne Erinnerungen habe. Kindern kümmern sich überigens einen Dreck um die genannte Ideologie,dennoch ist sie im ganzen Film und in vielen anderen Disney Filmen vorhanden.

    Es gab zu diesem Thema übrigens mehrere universitäre/Wissenschaftlche Arbeiten und Symbosien.
    ... in denen aber auch wirklich alles auf die Goldwaage gelegt wird. Wenn man will, kann man alles irgendwo hinein interpretieren. Da kann man nehmen, was man will. Das liegt dann wahrscheinlich auch am verbitterten Charakter einiger Menschen, die vergessen haben, wie man die Welt mit Kinderaugen sieht.

  4. #364
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Der Abgesandte Beitrag anzeigen
    ... in denen aber auch wirklich alles auf die Goldwaage gelegt wird. Wenn man will, kann man alles irgendwo hinein interpretieren. Da kann man nehmen, was man will. Das liegt dann wahrscheinlich auch am verbitterten Charakter einiger Menschen, die vergessen haben, wie man die Welt mit Kinderaugen sieht.
    1. Disney Filme waren nie reine Kinderfilme
    2. Vorbilder aus der Filmgeschichte sind so eindeutig,dass nichts interpretiert wird.
    3. Die Ideologie des Disney Konzerns war und ist bis heute fragwürdig.
    4. Man braucht bei eindeutigen FAKTEN nichts auf die Goldwaage legen.
    5. Wer einmal mit dem Disney Konzern zusammengearbeitet hat, weiß dass er wie ein totaltäres Regime funktioniert. Jeder Mitarbeiter muss nach außen hin eine republikanische Gesinnung leben. Obama und Demokraten Anhänger wurden gekündigt (Kein Witz).
    6.Man willnatürlich auch die kleinen Manipulieren.Kein Konzern macht das besser als WD und auch McDonalds
    7. Mag ich trotzdem die Filme.

  5. #365
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Die Extras der alten DVD sind per BD Live! abrufbar. Das Bonusmaterial auf der Disc ist komplett neu.

  6. #366
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    ich hasse dieses auf BD-Live ausgelagerte Bonusmaterial bzw. BD-Live generell. Wer garantiert denn dass die Server mit dem Zeug in 5 - 10 Jahren noch laufen? Und das ist noch relativ niedrig gegriffen...

  7. #367
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    Außerdem wurden bei der Scar/Hyänenszene Einstellungen von Triumph des Willens 1:1 kopiert!
    Ja, und? Das hat Disney ja auch nie bestritten, das wird sogar in einigen Making-Ofs/ Audiokommentaren erläutert.

    Die Animatoren nahmen sehr wohl das Original als Vorbild außerem war die Ideologie in Disney Filmen immer schon fragwürdig
    Was ist denn daran, dass man eine Leni Riefenstahl-Einstellung kopiert so verwerflich? Das soll doch nur unterstreichen wie obrigkeitshörig die Hyänen sind und um was für eine Art 'Führer' es sich bei Scar handelt. Ich erkenne da nicts Fragwürdiges. Und in was für Filmen soll es sonst noch fragwürdige Ideologien geben?

    und wer es noch nicht weiß: Walt Disney war ein richtiger Rassisit und hasste N****. Das ist historisch bewiesen.
    Das ist es eben nicht. Bisher konnte dieses hartnäckige Gerücht durch Nichts bewiesen werden. Und wenn man sich mal Onkel Remus Wunderland anschaut, mag man das auch nicht so recht glauben.


    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    3. Die Ideologie des Disney Konzerns war und ist bis heute fragwürdig.
    Nochmals: Ich bitte um Erläuterung und Belege.

    4. Man braucht bei eindeutigen FAKTEN nichts auf die Goldwaage legen.
    Was für Fakten denn? Bisher hat du keine genannt, jedenfalls keine Aufreger.

    5. Wer einmal mit dem Disney Konzern zusammengearbeitet hat, weiß dass er wie ein totaltäres Regime funktioniert.
    Das stimmt teilweise. Disney ist sehr strukturiert und erwartet von seinen Mitarbeitern ein hohes Maß an Disziplin und Engagement. Die Kreativität Einzelner wird dabei allerdings unterdrückt.

    Jeder Mitarbeiter muss nach außen hin eine republikanische Gesinnung leben. Obama und Demokraten Anhänger wurden gekündigt (Kein Witz).
    Das ist doch Unsinn. Für den Konzern arbeiten überdurchschnittlich viele Homosexuelle, selbst der CEO ist schwul. Disney ist einer der tolerantesten Arbeitgeber überhaupt und Pixar hat vor einiger Zeit sogar ein Anti-Homphobie-Video ins Netz gestellt, in dem alle homosexuellen Mitarbeiter zu Wort kommen- mit Demokraten aber soll man ein Problem haben?

  8. #368
    Blu-ray-Freak
    Registriert seit
    05.12.05
    Ort
    Deutschland
    Alter
    30
    Beiträge
    610

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Kann mir jemand sagen, wieviele Disney Movie Points in der Trilogie Box sind? 150 pro Titel (= 450) oder 150 gesamt?

  9. #369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Bisher waren es bei 2er/ 3er-Sets immer 150 Punkte insgesamt. Ich gehe davon aus, dass es diesesmal auch so sein wird.

  10. #370
    7x, Du bist der Größte
    Registriert seit
    23.07.04
    Ort
    Nahe HH
    Beiträge
    482

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Weiß jemand von euch, ob die Filme im inneren der Trilogie-Box nochmal einzeln verschweißt sind? Würde die normale BluRay gerne gegen die 3D-Variante austauschen und die andere weiterverkaufen.
    SG
    kuh

  11. #371
    Rev
    Rev ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.10
    Alter
    28
    Beiträge
    264

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    nein die sind nicht innen extra nochmal verschweisst^^

  12. #372
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.10
    Alter
    37
    Beiträge
    66

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Ich freu mich wahnsinnig auf die Filme. Hab mir die Trilogie vorbestellt und kann den 10. kaum erwarten.
    Zur Ideologie von Disney muss man in filmischer Hinsicht sagen, dass zwar viele Stereotypen und Klischees bedient werden, diese jedoch kritisch dargestellt und nicht unbedingt als Vorbild bzw. als vorbildliche Haltung angepriesen werden.

  13. #373
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.03
    Ort
    Marburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.085

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Verdammt, Amazon hat alle meine Vorbestellungen (BD, 3D BD, Trilogie BD) verschickt bevor ich was stornieren konnte. Naja, dann muss halt was zu eBay

  14. #374
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.04
    Beiträge
    58

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Habe heute auch die Trilogie erhalten. Sehr schicke Verpackung. Gerade Teil 2 gesehen. Guter 5.1 Mix, aber dr Center scheint irgendiwe arg kratzig und mit Zwichlauten übersäht. Da war wohl beim dt. Ton nur minderwertiges Material als Uasgang da?

    mcdee

  15. #375
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Oha, heute schon die Box in nem Laden liegen sehn, ist ja echt groß geworden und qualitätstechnisch gibts da doch teilweise extreme Unterschiede in der Verarbeitung.

  16. #376
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.11.05
    Beiträge
    156

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Hallo!
    Ich habe jetzt keine Lust den ganzen Thread durchzulesen. Ist in der Holzbox die 3D Version von Teil 1 drin oder nur die 2D Version. In den Beschreibungen von Amazon kann ich diesbezüglich nichts finden.
    Gruß
    LaForge

  17. #377
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    355

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    In der Box sind nur die 2D Blu-rays, kein Schuber, kein 3D, keine DVD - komplett pur gehalten.

  18. #378
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.06
    Alter
    34
    Beiträge
    1.600

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    1. Disney Filme waren nie reine Kinderfilme
    2. Vorbilder aus der Filmgeschichte sind so eindeutig,dass nichts interpretiert wird.
    3. Die Ideologie des Disney Konzerns war und ist bis heute fragwürdig.
    4. Man braucht bei eindeutigen FAKTEN nichts auf die Goldwaage legen.
    5. Wer einmal mit dem Disney Konzern zusammengearbeitet hat, weiß dass er wie ein totaltäres Regime funktioniert. Jeder Mitarbeiter muss nach außen hin eine republikanische Gesinnung leben. Obama und Demokraten Anhänger wurden gekündigt (Kein Witz).
    6.Man willnatürlich auch die kleinen Manipulieren.Kein Konzern macht das besser als WD und auch McDonalds
    7. Mag ich trotzdem die Filme.
    Wie es innerhalb des Konzerns aussieht, weiß ich nicht. Auch wird es sicherlich viele Fakten geben. Wenn aber Disney-Filme von einigen als Propaganda hingestellt werden, ist das dann doch etwas zu viel des guten. Kinder erfreuen sich daran und denken gar nicht so weit. Ich bin auch kein Rassist geworden. Und Erwachsene sind doch hoffentlich erhaben über manch unterschwellige Botschaft. Diejenigen, die es nicht sind, glauben auch an ein gutes Preis/-Leistunsgverhältnis bei McDonald. Egal, wie die Ideologie einiger Disney-Mitarbeiter aussehen mag, ich liebe diese Trickfilme ebenfalls.

  19. #379
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Bin heute zu Media Markt. Dort kostest die BD-Trilogie eigentlich um die 45,- €. Habe gesagt, dass ich vorbestellt habe bei Amazon.de - wie viele andere, die auch im MM waren und nach der Box gefragt haben.

    Kurzum - ich habe sie dort für 39,49 € erworben. Alle anderen Boxen wurden auch in den Preis "umgewandelt"... *freu*

    Die Box ist sehr schön gemacht, außen verschweißt. Der FSK-Sticker sowie die Werbesticker sind außen auf der Folie. Man muss nicht einmal abkratzen. Die BDs selber sind dann in der Box nicht mehr verschweißt. Haben - wie vermutet - keine Wendecover.

    Der Film entspricht 1:1 der jetzt im Kino laufenden Fassung, je nachdem in 2D und 3D.

    Das Disney Animation Studio-Logo haben sie wohl auf der BD vor dem Film vergessen... im Kino lief es.

    Wie zu erwarten ist die Bild- und Tonqualität top.


  20. #380
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.11
    Alter
    27
    Beiträge
    23

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von McDee Beitrag anzeigen
    Gerade Teil 2 gesehen. Guter 5.1 Mix, aber dr Center scheint irgendiwe arg kratzig und mit Zwichlauten übersäht. Da war wohl beim dt. Ton nur minderwertiges Material als Uasgang da?
    Sowohl auf der VHS als auch auf der Special-Edition-DVD von 2004 war der Ton sauber. Und bei einer Tonspur aus dem Jahr 1998 sollte auch definitiv nichts kratzen. Leider habe ich die BDs noch nicht, aber ich würde grundsätzlich auf einen technischen Fehler tippen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •