Cinefacts

Seite 26 von 32 ErsteErste ... 16222324252627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 623
  1. #501
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    Finde ich komisch dass dazu noch so wenig Stellungnahmen da sind:
    1.) die Farben sind großteils verändert. Manchmal stärker, manchmal schwächer. Mit dem Originafilm oder der alten DVD hat das nichts mehr zu tun. Manche mögen die Änderung, für mich persönlich ein absoluter Albtraum und die Blu eigentlich für die Mülltonne.

    2.) Originalton wurde viel zu übertrieben neu abgemischt. (Lautstärke, höhen, Bass, tc). Hat auch nichts mehr mit der Originalsgestalt zu tun. zum dt. ton kann ich ichts sehen, da ich ausschließlich O-Ton Seher bin.



    Wer keine Ahnung hat sollte hier nicht posten!
    Ich bin Besitzer der Originalfilmrollenkopie von 1994. Wurde bis jetzt sechs mal abgespielt.
    Habe sie direkt parallell verglichen! Die Blu hat NICHT die Originalfarben!

    Außerdem hatte ich mit dem Konzern sehr viel beruflich und privat zu tun und hatte auch direkte Einblicke in ihre Restaurierungsarbeiten.
    Oh ha. Das verspricht eine interessante Diskussion zu werden.



    Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray-popcorn.jpg
    Geändert von lucky (16.11.11 um 09:07:13 Uhr)

  2. #502
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen



    Der König der Löwen wurde 1994!!! nicht digital gedreht! Einzelne Szenen und Hintergründe digital bearbeitet und nimiert nur kann man das alte CAPS nicht mit heutigen Standard vergleichen.
    Restaurierung ist in diesem Fall auch nicht richtig, da das Ausgangsmaterial nahezu perfekt ist. Nachbearbeitung triffts eher - Da ist Disney Weltmeister!.
    Was sollen die Ausrufezeichen hinter der Jahreszahl?!? Dir ist schon bekannt, dass nur ein Jahr später der erste vollständig computeranimierte Spielfilm im Kino erschien oder? Und das "alte CAPS" funktionierte so, dass die Zeichnungen eingescannt und digital coloriert wurden. Das Endprodukt liegt demnach also sehr wohl komplett digital vor und was Anderes habe ich nicht behauptet.

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    Wer keine Ahnung hat sollte hier nicht posten!
    Öfter mal an die eigene Nase fassen und vllt. mal früher ins Bett gehen, anstatt die schlechte Laune am Morgen hier an Anderen auszulassen!!!

  3. #503
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Was sollen die Ausrufezeichen hinter der Jahreszahl?!? Dir ist schon bekannt, dass nur ein Jahr später der erste vollständig computeranimierte Spielfilm im Kino erschien oder? Und das "alte CAPS" funktionierte so, dass die Zeichnungen eingescannt und digital coloriert wurden. Das Endprodukt liegt demnach also sehr wohl komplett digital vor und was Anderes habe ich nicht behauptet.
    Das ist schon richtig. Der König der Löwen wurde aber komplett erst nach der ersten Kinoauswertung digital eingescannt.

  4. #504
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    251

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    Wer keine Ahnung hat sollte hier nicht posten!
    Ich bin Besitzer der Originalfilmrollenkopie von 1994. Wurde bis jetzt sechs mal abgespielt.
    Habe sie direkt parallell verglichen! Die Blu hat NICHT die Originalfarben!

    Abgesehen davon hatten die aten restaurierten Filme auch nie die Originafarben. Disney macht es immer neu. (Schneewittchen, Pinoccho, Alice etc... wurden allen dem heutigen bunteren Stil angeglichen!)
    Außerdem hatte ich mit dem Konzern sehr viel beruflich und privat zu tun und hatte auch direkte Einblicke in ihre Restaurierungsarbeiten.
    Eine originale Filmrollenkopie muss nicht die "originalen" Farben repräsentieren (schon gar nicht mit jahrzehntelangem Alter). Du weißt sicher, dass beim massenweisen Einsatz von Filmkopien auch gerne mal Kopierwerke dabei sind, die schlampig arbeiten.

  5. #505
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Asjaman Beitrag anzeigen
    Eine originale Filmrollenkopie muss nicht die "originalen" Farben repräsentieren (schon gar nicht mit jahrzehntelangem Alter). Du weißt sicher, dass beim massenweisen Einsatz von Filmkopien auch gerne mal Kopierwerke dabei sind, die schlampig arbeiten.
    Das ist korrekt, nur stammt meine von der Erstgeneration aus dem Erstkopierwerk und wurde bisher 6 mal abgespielt.

  6. #506
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    NRW - OWL
    Alter
    35
    Beiträge
    727

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von cubeikon Beitrag anzeigen
    Sagt mal, ich habe gelesen, dass die in der 2D-Blu-ray-Version enthaltene DVD-Fassung von KdL zusätzliche Extras enthält, die auf den Blu-rays jeweils nicht mit drauf sind. Nun wollte ich mir aber die 3D-Fassung vom Film auf Blu-ray kaufen, dort liegt aber soweit ich weiß keine DVD bei.

    Wenn das alles so stimmt fehlen mir nacher die DVD-exklusiven Extras. Kann das jemand bestätigen? Ich besitze nur die VHS und möchte möglichst alle Dokumentationen sehen. Muss ich dann vielleicht sogar zur älteren DVD-Auflage greifen?

    Also ich hab noch nicht in alle Extras reingeschaut, aber laut Cover der BluRay/ DVD Combo ist die "Hinter den Kulissen" Featurette auch auf der Blu Ray drauf und "Entdecken sie Blu-ray 3D mit Timon & Pumbaa" ist auch auf der Blu. Mehr extras gibts ja nicht auf der DVD.

  7. #507
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Torsten B Beitrag anzeigen
    Hi, wieso packt man eingentlich noch ein 2D ins Combo, wenn die 3D auf jedem normalen Blu-Player läuft? Ich habe die FSK 6 blu angeschaut und muss nun feststellen, das die 3D Blu auch läuft.

    LG Torsten
    Weil die 3D BD keine Extras hat.

  8. #508
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    Wer keine Ahnung hat sollte hier nicht posten!
    Ich bin Besitzer der Originalfilmrollenkopie von 1994. Wurde bis jetzt sechs mal abgespielt.
    Habe sie direkt parallell verglichen! Die Blu hat NICHT die Originalfarben!

    Abgesehen davon hatten die aten restaurierten Filme auch nie die Originafarben. Disney macht es immer neu. (Schneewittchen, Pinoccho, Alice etc... wurden allen dem heutigen bunteren Stil angeglichen!)
    Außerdem hatte ich mit dem Konzern sehr viel beruflich und privat zu tun und hatte auch direkte Einblicke in ihre Restaurierungsarbeiten.
    Recht hat er! Finde auch das die Filme nicht mehr ihre Originalgetreue Farbgebung haben.Sieht alles nur noch aus als wenn es für die MTV & KIKA Generation Produziert wird.Haupsache Knallig bunt muß es sein, hat mich zur damaligen Zeit ganz extrem bei Schneewittchen gestört. Wenn man einmal eine richtig schöne neuwertige Technocolor Kopie davon gesehen hat, kann man zu den Blu's nur noch sagen, daß Disney bei den VÖ ihren eigenen Stiel fahren und sich teilweise nicht mehr an dem Originalfarben Orientiert.

    Hatte vor etlichen Jahren einmal die Gelegenheit Peter Pan in einem US Kino mit einer Funkelnagelneuen Kopie zu sehen, WUNDERBAR. Dann kam späte die DVD raus und wie ich diese sah habe ich nur noch Kopfschmerzen bekommen und mir taten die Augen weh.Dieses funkelnde grüne Ding was er an hat sticht einen doch die Augen aus. Einfach fürchterlich so etwas.Wenn man ein bischen Ahnung hat weiß man doch das es in den 40er/50er Jahren nie solche Knalligen bunten und stechenden Neonfarben gegeben hat.
    Es ist nun mal so wie es ist Disney züchtet seine DVD/Blu Ray nur noch bis zum Exess hoch egal wie.
    Geändert von jacca (17.11.11 um 10:26:57 Uhr)

  9. #509
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Ich finde die Diskussion gleitet ein wenig ab.
    Das farbliche Restaurieren eines Films ist doch keineswegs verwerflich.
    Von Ray Harryhausen über Coppola bis hin zu Peter Jackson und vielen vielen mehr...alles Filmemacher, die ihre Werke dahingehend für HD-Veröffentlichungen bearbeitet haben.
    Ich bin hingegen froh, dass somit diese Filme auch für kommende Generationen in dieser hohen Qualität erhalten bleiben.

    @Highway
    Wie lagerst Du den Film denn?
    Ich halte es für unwahrscheinlich, dass das Material noch die gleiche Farbintensität und -echtheit aufweist wie 1994.
    Ich bin selbst in der Kinobranche tätig und kenne den Film ebenfalls noch von seiner Erstaufführung.
    Über die digitalen Änderungen kann man sicherlich streiten, aber die Farbrestaurierung ist einfach hervorragend.

  10. #510
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Ich finde die Diskussion gleitet ein wenig ab.
    Das farbliche Restaurieren eines Films ist doch keineswegs verwerflich.
    Von Ray Harryhausen über Coppola bis hin zu Peter Jackson und vielen vielen mehr...alles Filmemacher, die ihre Werke dahingehend für HD-Veröffentlichungen bearbeitet haben.
    Ich bin hingegen froh, dass somit diese Filme auch für kommende Generationen in dieser hohen Qualität erhalten bleiben.

    @Highway
    Wie lagerst Du den Film denn?
    Ich halte es für unwahrscheinlich, dass das Material noch die gleiche Farbintensität und -echtheit aufweist wie 1994.
    Ich bin selbst in der Kinobranche tätig und kenne den Film ebenfalls noch von seiner Erstaufführung.
    Über die digitalen Änderungen kann man sicherlich streiten, aber die Farbrestaurierung ist einfach hervorragend.
    Hier würde ich dir nur bedingt recht geben.Bei den Neuzeitlichen Filmen würde ich die Farbliche Restauration auch als nicht ganz verwerflich bezeichnen, nur bei den alten Filmen Schneewittchen, Peter Pan usw. hat es Disney deffinitiv weit übertrieben, wobei ich sagen muß das sie eigentlich nicht schlecht aussehen aber eben nicht in der Original Farbgebung der damaligen Herstellung & Uraufführungs Zeit.Der großteil der Käuferschicht würde dieses ja auch nicht einmal bemerken, da sie warscheinlich noch nie einen dieser Klassiker mit einer exellenten Kopie im Kino gesehen haben.

  11. #511
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Wie lagerst Du den Film denn?
    .
    Kühl bei geringer Luftfeuchtigkeit und kontrollierten Bedingungen im Lager eines bekannten Filmarchivs. Alles andere wäre "Mord"!

  12. #512
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Nochmal zurück zu der BluRay.

    Ist hier eigentlich noch kein Kommentar gefallen über den Preis ???

    Die BluRay kostet mal eben 25 Euro
    Alle Filme von "damals" kommen raus und selbst wenn es Blockbuster oder große Filme sind, liegen die Preise bei max 15 Euro.
    Scarface Steel Box kam raus für 13 Euro !
    Beverly Hills Cop BluRay für 14 Euro !
    Ben Hur mit aufwändiger Restauration für 10 Euro !!!!!

    Disney verkauft seinen alten Kram für 25 Euro
    Ihr beschwert euch doch sonst so über alles. Warum ist der Preis nie eine Diskussion gewesen
    Auch bei Kino Tickets für 14 Euro regnet es nur Kritik.

    Wollt ich neugierigerhalber mal gerne wissen. Ich stand vor dem BluRay Regal und bin rückwärts wieder raus. Sowas unterstütze ich nicht und finde es sogar dreist.
    Wie steht ihr dazu ?

  13. #513
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Warum regst du dich auf. Wir motzen hier ständig über mittelmässige Qualität einger BR, die lieblos von den Firmen dahingerotzt werden.
    Von Disney erwartet man automatisch ein qualitativ hochwertiges Produkt und man wird auch nicht enttäuscht.
    Disney war, ist und wird es immer bleiben ein Label mit eigener Firmenpolitik. Und dies spiegelt sich auch in den Preisen der Filme.
    Entweder man wartet, bis der Preis irgendwann mal fällt, oder man sichert sich ganz schnell irgendein Schnäppchen (Internet, MM, Saturn, Müller, etc.) ganz am Anfang.

  14. #514
    relax
    Gast

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Da hat TJ-75 vollkommen recht, mir gings genau so.
    Ich warte in dem Fall ab, bis der Preis unter 20 Euro fällt, und wenn nicht, bleibt er trotzdem im Regal.
    Ich glaub auch nicht, dass Disney hier ne besonders tolle Arbeit abliefert im Gegensatz zu anderen Veröffentlichungen aktueller Blockbuster. Zudem man bei Zeichentrickfilmen wenig falsch machen kann, da ist jede Veröffentlichung fast ne Referenz, egal ob Disney oder Pixar.
    Die ganze Zeit wird hier gemosert, dass die Holzbox ne lieblose, armselige Veröffnetlichung ist, aber über den Preis des 1.Teil regt sich keiner auf.
    Andere Firmen bringen auch gute Qualität für nen akzeptablen Preis heraus. Disney macht mit sowas Milliardenumsätze und weiss gernau, dass solche Filme viel von Kindern gesehen wird, und diesen kann man eben keinen Wunsch abschlagen, also kaufen die Eltern munter drauf los, weils ja ein Zeichentrickfilm seien muss, und Disney macht Kohle ohne Ende.

  15. #515
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Kann mal jemand einen Bildvergleich "alte DVD" vs Blu Ray einstellen. Mcih würde die Farbrestaurierung mal konkret interessieren!

  16. #516
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Nochmal zurück zu der BluRay.

    Ist hier eigentlich noch kein Kommentar gefallen über den Preis ???

    Die BluRay kostet mal eben 25 Euro
    Alle Filme von "damals" kommen raus und selbst wenn es Blockbuster oder große Filme sind, liegen die Preise bei max 15 Euro.
    Scarface Steel Box kam raus für 13 Euro !
    Beverly Hills Cop BluRay für 14 Euro !
    Ben Hur mit aufwändiger Restauration für 10 Euro !!!!!

    Disney verkauft seinen alten Kram für 25 Euro
    Ihr beschwert euch doch sonst so über alles. Warum ist der Preis nie eine Diskussion gewesen
    Auch bei Kino Tickets für 14 Euro regnet es nur Kritik.

    Wollt ich neugierigerhalber mal gerne wissen. Ich stand vor dem BluRay Regal und bin rückwärts wieder raus. Sowas unterstütze ich nicht und finde es sogar dreist.
    Wie steht ihr dazu ?
    Wenn du damit meinst das die BD ihr Geld nicht wert ist weil die Fassung mit echter Wolkenszene fehlt stimme ich zu.

  17. #517
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Dass Disney ein Label wie alle anderen ist, zeigt sich doch aktuell bei der Neuveröffentlichung des 2. Lion King Filmes. Aber offensichtlich hat sich das Label bereits geäußert und prüft nun intern den Tonfehler. Hoffentlich kommt bald eine Neuauflage.

  18. #518
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Disney Scheiben waren und sind immer so teuer am Anfang und gehen auch eher selten mal runter. Jedenfalls kann ich mich nicht erinnern das es mal anders war.

  19. #519
    steve
    Gast

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Nochmal zurück zu der BluRay.

    Ist hier eigentlich noch kein Kommentar gefallen über den Preis ???

    Die BluRay kostet mal eben 25 Euro
    Alle Filme von "damals" kommen raus und selbst wenn es Blockbuster oder große Filme sind, liegen die Preise bei max 15 Euro.
    Scarface Steel Box kam raus für 13 Euro !
    Beverly Hills Cop BluRay für 14 Euro !
    Ben Hur mit aufwändiger Restauration für 10 Euro !!!!!

    Disney verkauft seinen alten Kram für 25 Euro
    Ihr beschwert euch doch sonst so über alles. Warum ist der Preis nie eine Diskussion gewesen
    Auch bei Kino Tickets für 14 Euro regnet es nur Kritik.

    Wollt ich neugierigerhalber mal gerne wissen. Ich stand vor dem BluRay Regal und bin rückwärts wieder raus. Sowas unterstütze ich nicht und finde es sogar dreist.
    Wie steht ihr dazu ?
    dafür, dass du "nur aus Neugierde" fragst, regst du dich aber ziemlich auf

    Disney hat halt für ihre (Zeichen-)Trickfilme eine Möglichkeit und zugleich höchst erfolgreiches Geschäftsmodell gefunden, sie dauerhaft als wertvoll und als etwas Besonderes herauszustellen. Ursprünglich gab es sie gar nicht im TV oder auf Video. Seit es sie auf Video gab, war oft mit einer VÖ eine Restauration und / oder eine Kino-VÖ verbunden und die Videos / DVDs / BDs gab / gibt es nur für einen begrenzten Zeitraum. "Hintergeworfen" werden einem die Videos (jetzt ganz allgemein egal ob DVD/BD) nur, wenn nach Jahren eine Neu-VÖ erscheint. Die Preise sind hoch, liegen aber noch an der oberen Grenzen der „UVP“ für das jeweilige Medium, nicht darüber. Und es funktioniert. Die Fans sind eben bereit das auszugeben. Für die Fans ist eben ein "Disney Klassiker" der nach Jahren endlich mal (wieder) erscheint, eher etwas besonderes, als "Ben Hur", der jedes Jahr 2-3 im TV kommt und der IMMER auf DVD und BD zu haben ist. "Ben Hur" nur als Beispiel: das ist sicher ein Klassiker, doch wie so oft, ist ein Klassiker, den man wirklich dauernd und überall sehen kann, eben auch u.U. "nur" ein alter Film. Disney bemüht sich eben genau das zu vermeiden, daher kann man eben auch bei Disney sagen: das sind nur alte Filme, die haben billiger zu sein als Blockbuster. Solange Disney das so weiter macht und es auch gelingt, werden die Filme auch was besonderes bleiben und nicht nur alte Filme. Das finde ich nicht falsch. Disney macht das ja auch nicht generell. Die haben halt ihre Klassiker in der Tradition des Namensgebers Walt Disney, der ja zu Lebzeiten seine Trickfilme nicht im TV sehen wollte. Ihre Normal-Filme, Realfilme, Fortsetzungen usw. unterliegen ja diesen Beschränkungen nicht.

  20. #520
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Disneys Der König der Löwen - ab 10. November 2011 auf Blu-ray

    Du vergleichst Äpfel mit Birnen.
    Die restaurierte Fassung von "Ben Hur" existiert schon deutlich länger.
    Außerdem finde ich 22,-€ (so viel habe ich bezahlt) für ein 3D-2D Blu-ray Set geradezu billig.
    Scheinbar kaufst Du Deine Scheiben am Zeitungskiosk.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •