Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    Train (Uncut aus Öschiland)

    Diese Woche ist in Österreich ja die Uncut-BD herausgekommen:



    Diese enthält die ungekürzte Kinofassung und die Unrated-Version. Weiss schon jemand, ob sich beide Versionen auf einer Disk befinden oder ob man dem Käufer wie bei der DVD-VÖ zwei eigenständige Film-Disks gönnt ?

    PS: Mein Zug ist schon auf dem Weg zu mir, sollte heute oder spätestens morgen bei mir im Player einfahren ...

    Ist ein Blindkauf von mir. Aber da er in Richtung "Hostel" gehen soll bin ich guter Dinge, dass er mich gut unterhalten wird.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Da ich mittlerweile die BD erhalten habe, kann ich mir die Frage selbst beantworten:

    Beide Filmfassungen sind auf einer BD, wobei sich die Fassungen laut Coveraufdruck nur um wenige Sekunden unterscheiden.

    Bei bluray-disc.de habe ich eine User-Kurzbewertung der BD abgegeben:

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...t-blu-ray-disc

  3. #3
    Insider (c)
    Registriert seit
    04.10.04
    Ort
    L O S T
    Alter
    41
    Beiträge
    1.684

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Wo hast Du sie bestellt? Gestern auf der Börse war sie mit mit 24,- Euro zu teuer...

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Zitat Zitat von Evil Dave Beitrag anzeigen
    Wo hast Du sie bestellt? Gestern auf der Börse war sie mit mit 24,- Euro zu teuer...
    Ich habe sie über meinen dt. Stammhändler geordert. Dort war sie gleich teuer wie in Österreich bei dtm.at:

    26,99 Euro

    Von daher war der Börsenpreis schon fast "günstig".

  5. #5
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Zitat Zitat von Evil Dave Beitrag anzeigen
    Wo hast Du sie bestellt? Gestern auf der Börse war sie mit mit 24,- Euro zu teuer...
    da kann man dann nicht mehr groß helfen...
    bei diesem preis sind nur 2,50 für den händler drin.
    sollen die vielleicht noch minus machen, nur damit es dir genehm ist?!
    man darf auch einfach mal sammeln oder zu hause bleiben und weinen.

    leute wie k-rated machen es richtig.
    denen ist eine solche vö etwas wert.

  6. #6
    Insider (c)
    Registriert seit
    04.10.04
    Ort
    L O S T
    Alter
    41
    Beiträge
    1.684

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Deswegen weine ich nicht gleich, da setze ich zum Glück andere Prioritäten.

    Vielen war dieser Preis zu hoch, wie ich es gestern mitbekommen habe. Schuld ist ja auch nicht der Händler sondern wohl eher ILLUSION. Dann bleibt der Film halt liegen, welches letztendlich der Händler dann (leider) doch ausbaden muss.

    24,- Euro waren mir (gestern) für einen Blindkauf zu viel. Generell gebe ich heutzutage nicht mehr als 20,- Euro für einen Neufilm aus. Gibt eventuell Ausnahmen (SAW 7 Mediabook), aber ansonsten sinken mir die Preise zu schnell...

  7. #7
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Zitat Zitat von Evil Dave Beitrag anzeigen
    24,- Euro waren mir (gestern) für einen Blindkauf zu viel. Generell gebe ich heutzutage nicht mehr als 20,- Euro für einen Neufilm aus. Gibt eventuell Ausnahmen (SAW 7 Mediabook), aber ansonsten sinken mir die Preise zu schnell...
    Was für die Illusions-VÖ's ja nicht zutrifft. Siehe Frontiers.
    Mir isser das nu auch nicht wert, da Blindkauf. Vielleicht n ander mal, oder eben gebraucht. Mir eilts da nicht .

  8. #8
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Einen Blindkauf würde ich bei dem Streifen auch nicht empfehlen. Fand den absolut grottig - schlecht gespielt und ziemlich spannungsarm. Für Gorebauern (oder Freunde von recht expliziten Gewaltszenen allgemein) ist er vielleicht noch szenenweise erträglich, vielleicht.

  9. #9
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Fand den Film auch äußerst grottig.
    Null Spannung, miese Protagonisten und Null Atmosphäre. In Holland die Bluray für 12 Euro geholt, das ist für den Müll aber auch schon die Schmerzgrenze. Es gibt halt Filme, die werden auch uncut nicht besser und Train ist einer davon

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Komisch,wie unterschiedlich die Meinungen zu diesen film sind.
    Ich fand ihn spannend, und auch sehr blutig.(kenne nur die R-Rated version)
    Weshalb ich ihn mir zusammen mit Saw 7 gerade bestellt habe.
    Ich bekomme ihn dann zwar erst im Mai...aber was solls.
    Und ja...Ich bin ein Gorebauer.
    Geändert von bierbaron1970 (14.03.11 um 18:30:26 Uhr)

  11. #11
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Jaja..blutig ist der Film schon. Doch zählen da für mich auch noch andere Attribute, welche für mich wichtig sind.
    Hätte der Film eine bedrohliche Atmosphäre und/oder wären die Darsteller zumindest im Ansatz so etwas wie Identifikationsträger, dann wäre es ja ok. Sorry, für mich das Paradebeispiel, dass Gore nicht alles ist. Ist wohl wieder eine der Sorte Filme, die jenes beliebte "Love-Hate-Syndrom" mitbringen

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Hätte der Film eine bedrohliche Atmosphäre ...
    Interessant wie hier die Meinungen bzgl. der Atmosphäre auseinandergehen. Ich fand diese durchaus ansprechend. Sie erreicht zwar nicht ganz Hostel-Niveau, ist aber doch so, dass man jederzeit mit fast allem rechnen muss. Kein Darsteller kann sich seines Film-Lebens sicher sein. Einer, bei dem ich am Anfang dachte, dass er sicherlich überleben wird, hat dann doch nur wenige Szenen ...

    Auch die Bösewichter haben mir gut gefallen, sehen teilweise richtig fies aus. Da kann einem jedenfalls die Lust auf eine Zugfahrt durch Osteuropa vergehen .



    Wenn ich etwas bemängeln möchte ist es die Unoriginalität der Story. Diese hat nun wirklich nichts Neues zu bieten und ist nur eine Mischung aus Hostel & Turistas.

    Der Preis der Uncut-BD ist natürlich sehr hoch. Normalerweile bezahle ich auch nicht soviel Geld für einen Film. Aber in diesem Falle hat es mich einfach gereizt die Uncut-Version zu sehen bzw. zu haben, nachdem die dt. BD trotz 18er-Freigabe so sehr geschnitten wurde.
    Geändert von K-Rated (15.03.11 um 08:07:55 Uhr)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.12.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.564

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Ich finde den Film einfach klasse. Er ist einer meiner Lieblings Horrorstreifen der letzten Jahre. Die Kritik daran finde ich einfach nur langweilig.
    Ob ich deshalb aber das Mediabook kaufe, wieder mit DVD drin, wage ich noch etwas zu bezweifeln.
    Meine Blu reicht mir eigentlich vollkommen aus.
    Warum aber so viele den Film so schrecklich schlecht finden, kann ich nicht nachvollziehen .
    Früher war ich ja noch öfter einer Meinung über Horrorfilme mit anderen Fans, mittlerweile aber kann ich mit deren Vorlieben kaum noch etwas anfangen und schwer verstehen, wieso sie so viele coole Horrorfilme "blöd" finden.
    Aber ist mir auch egal.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Laut dem Internetshop Pretz-Media.at erscheint am 26.11.2015 über Österreich bei Illusions Unltd. films der Film "Train - Next Stop: Hell" im Mediabook und es soll auf 1.000 Stück limitiert sein.

    https://www.pretz-media.at/de/mediab...ion-blu-raydvd
    Der Preis des Mediabooks ist OK.
    Die normale Uncut BD (Neuauflage) kostet noch ca. 20 Euro.
    Bei der VÖ hat die normale auch knapp 30 Euro gekostet.

    Der Film hat mir gefallen, obwohl ich nur die geschnittene Sunfilm Fassung gesehen habe.

    Bei den Schnittberichten finde ich u.a. nur den Schnittbericht "R-Rated - Französische DVD".
    Entspricht die französische DVD der Unrated Fassung?

  15. #15
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Entspricht die französische DVD der Unrated Fassung?
    Von der DVD weiß ich es nicht, aber die Blu-ray auf jeden Fall. Allerdings Zwangsuntertitel beim engl. Ton.

  16. #16
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Warum hat den denn die ofdb nicht? Komisch...

  17. #17
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Beschlagnahmt.

  18. #18
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Ahso, die ofdb hat solche "bösen" Filme nicht im Angebot... Das war mir neu. Danke für die Auskunft.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Ahso, die ofdb hat solche "bösen" Filme nicht im Angebot... Das war mir neu.
    Verständlich, da der Sitz in Deutschland ist.

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Von der DVD weiß ich es nicht, aber die Blu-ray auf jeden Fall. Allerdings Zwangsuntertitel beim engl. Ton.
    OK, danke. Es ging mir darum, ob beim Schnittbericht "R-Rated - Französische DVD" um den Vergleich zwischen R-Rated und Unrated ist. Ich habe den Einführungstext übersehen.

    Dann kann ich bestätigen, dass die holländische Blu-ray auch die Unrated enthält. Ohne Zwangsuntertitel und sehr günstig (für 2,00 Euro) zu bekommen.




  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Train (Uncut aus Öschiland)

    Frag mich wie man ein 30 Euro MB bringen kann und dann so ein abartiges Cover "bauen".

    Leider nichts neues bei Illusions.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •