Cinefacts

Seite 11 von 29 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 575
  1. #201
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Nähe Hannover
    Alter
    55
    Beiträge
    1.072

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Ich freu mich auch auf den Film - und auf das Art- und Making-of-Buch, das heute bei mir eintrudeln wird :-) (Pacific Rim: Man, Machine and Monsters).

  2. #202
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Sgt Hicks Beitrag anzeigen
    Vorbestellen oder reservieren tue ich nie. Aber am Release-Tag habe ich noch Urlaub. Wird geguckt. Man, wie ich mich auf dieses Action-Fest freue. Nur die Laufzeit des Films stimmt mich skeptisch. Ich denke, der Film läuft Gefahr sehr oberflächlich zu werden.

    Einführung der Kaiju, Einführung der wichtigen menschlichen Darsteller, Bauphase der Maschinen, Kampf gegen die Kaiju .... verpackt in 120min, kommt mir arg kurz vor.

    Gerade wenn man bedenkt das "Cloverfield" straight ahead mit der Action losging, aber auch schon 84min benötigt.
    Ganz ehrlich? Wenn ich mir den/die Trailer so anschaue, glaube ich kein Stück daran, daß es hier auch nur einen menschlichen "Helden" geben wird (wie z.B. Will Smith bei ID4), der eine zentrale Rolle einnimmt und daher charakterlich vorgestellt werden muss/wird. Das wird vermutlich eine einzige Effektschlacht ohne Sinn und Story, nur pures SFX und CGI-Gemetzel. Gespannt bin ich trotzdem, weil dieses Stück Film förmlich danach schreit auf Big Screen geschaut zu werden.

  3. #203
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Abwarten. Wir reden hier von del Toro.
    Im Übrigen muß es menschliche Helden geben. Die steuern nämlich zusammen die Roboter. Und die Verschmelzung der Gedankenströme / Erinnerungen zur Synchronisation der Steuerung bietet eine Menge Charakter-Potenzial. Hast dich wohl nicht so sehr über den Film informiert, oder...?

  4. #204
    Sgt Hicks
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Jepp. Wie Hunter schreibt, gibt es die Menschen die die Maschinen steuern. Die müssen vorgestellt werden. Gerade wo es essenziell zu sein scheint das es zwei oder gar drei Navigatoren pro Maschine gibt, da es sogar im Trailer Erwähnung findet.
    Im Film kann man dann nicht einfach herkommen und meinen: "Cool, und nun spielen wir Boxen."




  5. #205
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Ich denke, meinen Standpunkt habe ich deutlich gemacht. Natürlich gibts Menschen. Aber in diesem Film wird es keinen Menschen geben (imho), der als Held charaktertief inszeniert wird. Wir werden sehen - meine Premierenkarten sind wie gesagt gebucht.
    Außerdem @ Hunter informiere ich mich nie im Voraus über Filme. Wo bleibt denn da der Überraschungseffekt? Letztens, in Man of Steel, war ich total überrascht, dass es im Grunde genommen um Superman geht. Wenn ich das gewusst hätte...

  6. #206
    Sgt Hicks
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Mehr als die Trailer im Vor-Programm sehe ich mir zu einem Film auch nicht an.
    Filmschnipsel erlesen und Bildchen gucken, rauben mir die Spannung und Vorfreude am Film.

  7. #207
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Schon klar, aber dann muß man sich nicht wundern, wenn man kalt erwischt wird vom große "Bah, ich mag das nicht"-Hammer.
    Grobe Marschrichtungen, die sollte man schon vorab kennen.

    Und wenn man nicht mitbekommt, daß "Man of Steel" ein Superman-Film ist, dann stimmt was ganz gewaltig nicht in der Informationskette. Der ganz Oberflächlichen. Der Offensichtlichen...

  8. #208
    Sgt Hicks
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Kannst dir jedoch gewiss sein das ich "Man of Steel" dem "Superman"-Stoff zuordnen kann, auch ohne langjährige Vorab-Recherche. 2-3 Wochen vor Release wird zu jedem größeren Film die Werbetrommel im Kinosaal gerührt.
    Und ich bin Stammgast im Kino. Was heißen soll, dass ich Trailer ohne Ende mitbekomme.

    Ich sehe mir die Filme allein deswegen im Kino an, weil mir das günstiger kommt als sie später als Blindkauf im Player zu haben und für Eintagsfliegen zu befinden. Die meisten der aktuellen Produktionen stellen für mich "One-Timer" dar.
    Einmal gesehen = abgehakt.

  9. #209
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Mit MoS meinte ich den Herrn über dir:-)

  10. #210
    Sgt Hicks
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Upps. Sorry Hunter.

  11. #211
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Und ich hatte vermutet, daß ich mir den Ironie-Emoticon sparen kann...

  12. #212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Ich denke, meinen Standpunkt habe ich deutlich gemacht. Natürlich gibts Menschen. Aber in diesem Film wird es keinen Menschen geben (imho), der als Held charaktertief inszeniert wird. Wir werden sehen - meine Premierenkarten sind wie gesagt gebucht.
    Also bei dieser Argumentation hättest Du Dir Will Smith und ID4 als Vergleich sparen sollen. Da war null und nix mit Charaktertiefe. Del Toro ist die Entwicklung einer solchen weit eher zuzutrauen als einem Emmerich. Zwar neigt er in seinen kommerzielleren Filmen eher zum F/X-Overkill, aber auch das macht er besser als die meisten seiner Konkurrenten/Kollegen.

    Finanziell wird der Film schlecht abschneiden, befürchte ich. Del Toro würde sicherlich nicht arbeitslos werden und sich vielleicht wieder auf kleinere Projekte konzentrieren, aber die die heilige Dreifaltigkeit Guter Film - Erfolg - Sequel wäre toll. Immerhin gibt es mit PACIFIC RIM (schon ein passender Titel für ein XXX-Spoof, hoffentlich mit Rinko Kikuchi-Lookalike), GRAVITY und ELYSIUM drei SF-Filme, auf die ich mich richtig freue. Dürfte ein Novum sein...

  13. #213
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Gott, drücke ich mich denn so missverständlich aus? Gut, nehmen wir mal Elysium: auch ein Actiongeballer, aber hier gibts im Trailer eindeutig Hauptcharaktere zu sehen, um die sich die Story dreht und die sicherlich eine Charakterentwicklung durchmachen werden, so minimal die auch ausfallen kann/könnte. Auch Will Smith in ID4 war die "Ankerfigur" des Films, und auch er hat eine (minimale) Entwicklung mitgemacht. Im Trailer von PR - wie gesagt, es ist eine Vermutung von mir - erkenne ich bislang nicht deutlich einen menschlichen Charakter, welcher der "Held" ist, und der durch Erfahrungen einen unbekannten Weg beschreitet und damit eine Charakterentwicklung erfährt.

  14. #214
    Sgt Hicks
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Ruhe bewahren Heaty. Ich hab dich denke richtig verstanden. Klar gibts menschliche Darsteller.
    Die sind zu vergleichen mit den Elitesoldaten der "geheimen Eingreiftruppe" in "Transformers 2".
    Die, welche mit Kleinkaliberwaffen gegen Haushohe Roboter schießen.
    Die waren zwar im Film anwesend. Aber der Beachtung nicht wert. Nur Pausenfüller um Nicht-CGI Elemente mit drin zu haben.

  15. #215
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Danke, Hicks

  16. #216
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Iblis Elba taucht doch im Trailer mehrmals auf, der wird wohl eine der zentralen Rollen spielen.

  17. #217
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Idris . Wie auch immer. Unrecht habt ihr ja nicht. Die Geschichte an für sich klingt jetzt gar nicht mal schlecht. Wenn ich mir auch nicht unbedingt mehr erwarte als beim letzten Godzilla vs. Mechagodzilla. Der hat in gerade mal 1 1/2 Stunden neben dem Bau des Roboters auch noch Zeit für die Charaktere gefunden. Während die Kampfszenen an für sich zwar ziemlich cool waren aber nur einen kleinen Teil des Films ausmachten. Fänd ich hier auch gar nicht mal verkehrt. Auch wenn ich del Toro schon deutlich mehr zutraue, als dass er sich so einen hohlen CGI-Actionkappes wie Transformers aus der Hüfte drückt, bin ich bei dem Budet von 180 Millionen $ doch schon ein wenig skeptisch.

  18. #218
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)



    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  19. #219
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    ...schon vor ein paar Tagen auf comingsoon gesehen...
    Da kann so manch anderer Film sich still und leise schämen gehen gehen diesen Bombast, der da auf uns zukommt.
    Das sieht alles grandios aus.

  20. #220
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Schraubt eure Erwartungen nicht so hoch. Ich war vom Film enttäusch und war damit nicht der Einzige

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •