Cinefacts

Seite 12 von 29 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 575
  1. #221
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Next Warner Big Budget Flop incoming? Ist der wirklich nicht so gut?
    Würde mir wegen einem Post jetzt nicht die Vorfreude verderben lassen

  2. #222
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen


    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    Kinderkacke.

  3. #223
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Next Warner Big Budget Flop incoming? Ist der wirklich nicht so gut?
    Der Trailer ist der Film und ausnahmsweise keine Mogelpackung. Wer aber etwas Geschichte und Figuren erwartet, wird tatsächlich sogar bei Transformers besser bedient. Ich hatte bei DelTorro mehr erhofft und nach einer Viertelstunde sind die Schlachten recht ermüdent.

  4. #224
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Kinderkacke.
    respekt, ein wirklich beidruckener beitrag.

    weiter so.

  5. #225
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen
    respekt, ein wirklich beidruckener beitrag.

    weiter so.
    Gerne doch!

  6. #226
    Der Diepholzer
    Registriert seit
    16.06.05
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    37
    Beiträge
    922

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Kinderkacke.
    Na, darauf hoffen wir hier doch.

  7. #227
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Nergal_ Beitrag anzeigen
    Na, darauf hoffen wir hier doch.
    Das ist ja das schlimme!

  8. #228
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Wird auch Zeit, dass ROBOTER DER STERNE endlich ein Remake bekommt.

  9. #229
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Next Warner Big Budget Flop incoming? Ist der wirklich nicht so gut?
    Ach, das Forum ist doch immer wieder gut. Da gibt es vorweg 1 Post, das der Film nichts tauge, schon wird von einem Flop ausgegangen ^^

  10. #230
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Das hängt ja auch mit den Erwartungshaltungen zusammen. Von diesem Regisseur war einfach mehr zu erwarten, als ein austauschbarer, seelenloser CGI-Film mit nervigen Figuren, die lustig gemeint sein sollen. Es wird damit auch keine Realverfilmung von NGE geben, denn PR ist zu 99% identisch mit dem Anime.

  11. #231
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Behind The Scenes B-Roll Footage
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  12. #232
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Es wird damit auch keine Realverfilmung von NGE geben, denn PR ist zu 99% identisch mit dem Anime.
    Das ist auch besser so, gerade weil der von den Figuren lebt und die dürfte die Realverfilmung so oder so in den Sand setzen.

    Noch seelenloser als die Bay-Transformer ist aber in der Tat äusserst bitter...

  13. #233
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Müssen halt doch wieder die Japaner ran!

  14. #234
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Naja. Kommt drauf an. Ach, eigentlich: Lieber nicht.

    Da ist schon lange nicht alles Gold, was glänzt. Denken wir da mal schlechtes Schauspiel, bescheidene Regie, überborderndes Pathos und teils sehr eigenwilliges Pacing. Da gibt es eine Menge Beispiele, was diverse Manga-Anime-Umsetzungen im eher fantastischen Bereich angeht, bei denen die Entäuschung groß ist.

    Wo Evangelion erwähnt wird... Habe vor ein paar Tagen erst den Eva 3.33 gesehen und einmal mehr zeigt sich, daß man dem Anno mal alles wegnehmen sollte, bevor er gnadenlos das ganze Fundament samt Figuren das Klo runterspült. Er hat´s mal wieder geschafft. Ich denke schon mit Schrecken an den letzten Teil. Da hatte ich schon große Lust, die beiden ersten Filme zu verkloppen.

    Ich bin immer noch sehr positiv gestimmt, was den "Pacific Rim" angeht.

  15. #235
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Wo Evangelion erwähnt wird... Habe vor ein paar Tagen erst den Eva 3.33 gesehen und einmal mehr zeigt sich, daß man dem Anno mal alles wegnehmen sollte, bevor er gnadenlos das ganze Fundament samt Figuren das Klo runterspült. Er hat´s mal wieder geschafft. Ich denke schon mit Schrecken an den letzten Teil. Da hatte ich schon große Lust, die beiden ersten Filme zu verkloppen.
    Ich sage es mal vorsichtig. Wenn es nach "End of Evangelion" allein gehen würde, hätte ich die ganze OVA damals raushauen müssen. Heute schaue ich bis zum vor-vorletzten Teil der OVA und beende die da. Schont das Herz.

    Von 3.33 erwarte ich auch nix (Japan BD liegt noch ungesehen hier, die Angst hält mich zurück), aber wenn das auch so scheisse ausgeht (wovon ich ausgehe...), dann endet halt das Movie-Remake für mich nach Teil 2. Damit könnte ich dann auch wieder leben.

    Den letzten Teil überlebe ich auch noch, um Zweifelsfall Merchandise a la Figuren abgreifen solange es geht und sich ins Fäustchen lachen, was der Macher an dem Ding wieder verhunzt hat.

    Aber dass Del Toro sogar den Bay in Sachen Figuren gut aussehen lässt, lässt mich schaudern. War "Hellboy" nur ein Ausrutscher? Oder "Pans Labyrinth"? Kann ich mir garnicht / will ich mir garnicht vorstellen...

  16. #236
    Der Diepholzer
    Registriert seit
    16.06.05
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    37
    Beiträge
    922

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Wenn das ganze eine Hommage an Kaiju-Filme sein soll, wird sich das wohl auch bei den Charakteren niederschlagen, die sich in den meisten Fällen eher durch ihre Funktion definierten als durch irgendwas anderes. In der Beziehung mache ich eher wenig Sorgen.

  17. #237
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    In Japan:
    Die Piloten sind ausführende Instrumente. Helden, die ihre Maschinen in den Kampf schicken, siegreich daraus hervorgehen, und dann im Miniaturformat samt Robotern vermarktet werden. Einfaches Prinzip.

    Auch hier greift das Beispiel Evangelion mit seinem durchaus cleveren wie einfachen Konzept: Neue Pilotin, neuer, schwarzer Plugsuit für Rei, Beschädigter für Asuka mit der geliebten Augenklappe, und schon stiefeln die Otakus los, um sich die Figürchen in allen erdenklichen Varianten zu kaufen. Dabei ändert sich da seit Jahren am Design jetzt nicht SOVIEL.


    "Pacific Rim" macht einfach das, was die anderen seit Jahren verpennt haben. Es schnappt sich die Evangelion-Prämisse, ändert dieses und jenes ab, vereinfacht das alles erstmal (wie verdutzt wären die Leute wohl über die "Engel", die SEELE-Monolithen, den ganzen anderen metaphysischen Kram - und den immer depressiver werdenden Figuren und Handlungsbögen - es wird ja schon über den "Man of Steel" gemosert, der sich zunächst auf einer Selbstfindungsreise befindet...) und haut dann erstmal den Monstern in die Fresse. Damit könnte zumindestens ein Anfang gemacht werden, der dann in komplexere Gefilde gelenkt werden könnte. Wie immer hat alles einen Anfang. Und der muß sowieso erstmal simpel und in anderer Hinsicht leicht verdaulich sein.

    Ich wette, selbst wenn sich der Erfolg in der westlichen Welt in Grenzen halten sollte (was ich nicht hoffe)...die roboterverrückten Japaner werden ausrasten.

  18. #238
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    "Kaiju" Featurette''
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  19. #239
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Trailer #4

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  20. #240
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Ich schaue schon lange nix mehr. Ich will noch ein paar Überraschungen haben. Hat beim MoS auch gut funktioniert.

    Ganz allgemein:

    Ich finde, so langsam nimmt es mit den ganzen tollen Bildausschnitten vom Set (am Besten war da noch das halb angeschnittene Motorrad von Hitgirl bei "Kick Ass 2"), "durchgesickerten" Videos vom Set, Teaser-Teasern, Teasern, Trailern, zwölfundzwanzig Featurettes und 100 TV-Spots Überhand.

    Damals, vor gefühlt langer, langer Zeit gab es drei Fotos von den Dreharbeiten, einen Teaser und einen Trailer. Und die Leute gingen trotzdem ins Kino.

    Hollywood muß da mal wieder zurückrudern. Die Leute werden schon nicht so dumm sein, zu vergessen, daß es Film xyz irgendwann im Kino zu sehen gibt. Da spart man dann auch ein wenig Werbekosten.
    Geht auch ohne Smartphone-Apps und sonstigem Driss. Oder nicht?
    Das wäre...traurig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •