Cinefacts

Seite 15 von 29 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 575
  1. #281
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Bei dir hat es sich so angehört als hätte man hier den nächsten Transformersbullshitverschnitt, was ich mir bei del Toro einfach noch nicht vorstellen kann. Ich versuche an den Film auch so objektiv wie möglich ranzugehen, bin aber natürlich ein extremer Fan solcher Filme. Ich werde mich auf jeden Fall nochmal melden, nach dem Kinobesuch versteht sich.

  2. #282
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Für mich las sich sehr gehässig und gezielt abwertend. So knapp und ungünstig formuliert, daß man den Eindruck erhält: "Aha, das war doch klar, oder? Der kann rein gar nichts damit anfangen, und muß den jetzt auf Teufel komm raus demontieren"

    Ich mache mir mein Bild davon später, bin aber nach wie vor positiv gestimmt, da schon alleine das ganze Produktionsdesign einen dicken Stein im Brett bei mir hat.

  3. #283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.08
    Alter
    50
    Beiträge
    46

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Nein, ich bin ganz bei dir. Ich liebe Evangelion, aber PR ist zwar laut und brachial, aber letztlich ein Haufen vergebener Chancen.
    Die Evangelion-Reihe hab' ich zugegeben nicht gesehen, weil Anime nicht mein Fall ist.

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    Bei dir hat es sich so angehört als hätte man hier den nächsten Transformersbullshitverschnitt, was ich mir bei del Toro einfach noch nicht vorstellen kann. Ich versuche an den Film auch so objektiv wie möglich ranzugehen, bin aber natürlich ein extremer Fan solcher Filme.
    Tja - dann wirst du Pacific Rim womöglich toll finden. Ist doch auch völlig in Ordnung. Aber weshalb willst du dann da objektiv rangehen? Freu dich doch einfach drauf.

    Ich mag beispielsweise die Zombiefilme von Lucio Fulci sehr. Wenn ich die objektiv bewerte - soweit das bei Kunst und speziell Filmkunst möglich ist -, muss ich einräumen, dass das ganz schöner Schrott ist, was Storystelling und Schauspielkunst angeht. So what?

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Für mich las sich sehr gehässig und gezielt abwertend. So knapp und ungünstig formuliert, daß man den Eindruck erhält: "Aha, das war doch klar, oder? Der kann rein gar nichts damit anfangen, und muß den jetzt auf Teufel komm raus demontieren"
    Die Absicht war, hier im Forum kurz und knapp meine Meinung auf den Punkt rauszuhauen. Hat ja immerhin 'ne Diskussion ausgelöst. Obwohl mich die heftigen Reaktionen überrascht haben, hilft mir das doch immerhin beim Formulieren meiner ausführlichen Rezension, sprich: der Blickwinkel der Kaiju-, Evangelion-, Transformers-Fans. Ich räume übrigens ein, dass ich die Transformers-Filme visuell zwar überaus beeindruckend fand, sie mich aber ansonsten nicht unbedingt vom Hocker gehauen haben.

    Die Transformers-Vergleiche sind zwar naheliegend, aber ein Transformers-Epigone ist Pacific Rim nicht.

    Ich mache mir mein Bild davon später, bin aber nach wie vor positiv gestimmt, da schon alleine das ganze Produktionsdesign einen dicken Stein im Brett bei mir hat.
    Bei mir war die Erwartungshaltung aufgrund von Guillermo del Toro hoch. Vom Regisseur von Mimic, Hellboy und Pans Labyrinth hab' ich einfach etwas mehr Substanz erwartet.

  4. #284
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Wenn PR nur ein Transformers Epigone wäre, würde ich glaube ich anfangen zu heulen. Ich freu mich drauf und ja das mit der objektiven Meinung wird wahrscheinlich nicht klappen.

    Ausgehend von Harry Knowles Review kann der Film aber nicht failen, auch wenn man bei diesen Nerdreviews aufpassen muss, sind die doch in diesem Bereich ganz kompetent und das meine ich nicht im Spaß.

  5. #285
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Bei Filmstarts kommt der Streifen auch ziemlich gut weg: http://www.filmstarts.de/kritiken/191289/kritik.html

  6. #286
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Damned, der Review bei filmstarts macht ja wieder ZIEMLICH Lust auf den Film. Alleine der sorgfältig ausgebarbeitete Background des Filmes mit seinen ganzen Details, aber auch die Rolle von Ron Perlman und dass die Protagonisten mit ihrem Jaeger eher von der "Außenseiter-Position" aus starten.

    Und außerdem ... ach, scheiß doch auf ausgefeilte Story und Charakterzeichnung !! Ich will einfach nur auf Kinoleinwandgröße und mit fettem Soundsystem untermalt sehen, wie sich die Jaeger und die Kaiju gegenseitig auf die Fresse hauen und dabei ganze Städte dem Erdboden gleichmachen. Das hat mir bei den "Godzilla"-Filmen auch meistens gereicht.

  7. #287
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)


  8. #288
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Wenn die Zahlen für Donnerstag Abend stimmen, könnten(!) die ganzen positiven Reviews den Film in aller letzter Minute rum gerissen haben!

    Warner Bros says Legendary Pictures’ Pacific Rim overperformed with $3.6M - equal to last month’s late shows for World War Z.

    http://www.deadline.com/2013/07/paci...obal-roll-out/

    Daumen drücken dass diese frühen Hochrechnungen, wie so oft in letzter Zeit, nicht weit zu optimistisch waren!

  9. #289
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Die ersten Zahlen zum Boxoffice am Freitag sind da.

    Deadline schätzt den Film am Freitag auf 13 - 14 Mio.$ und am WE auf 35 - 39 Mio.$.
    Da es erst die ersten Schätzungen sind, kann da natürlich noch einiges ändern.
    Vielleicht sind noch 45 Mio.$ drin. Grown Ups 2 und Despicable Me 2 haben am Freitag
    beide mehr eingespielt.

    Quelle:

    http://www.deadline.com/2013/07/paci...obal-roll-out/

    Die Zahlen von PR sind besser als die schlimmen Befürchtungen der letzten 2 Wochen,
    aber dennoch nicht überwältigend.

    Wahrscheinlich wird das Ergebnis deutlich unter World War Z liegen. Für weitere Megabudget-Filme,
    welche auf keiner Vorlage (z.B Comics) beruhen oder Fortsetzungen von bekannten Filmen sind,
    sind das keine guten Nachrichten. Das Budget von PR liegt offiziell bei 180 Mio.$.

  10. #290
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Dudley Smith Beitrag anzeigen
    Grown Ups 2 und Despicable Me 2 haben am Freitag
    beide mehr eingespielt.


    unfassbar das so ein dreck mehr einspielt.

  11. #291
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen


    unfassbar das so ein dreck mehr einspielt.
    Die Amis scheinen ja wohl auf den ganzen infantilen Mist zu stehen. Sonst wär der Output der Sandler-Filme und ähnlich flachhumoriger Werke nicht derart hoch.

  12. #292
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Na, dann warte mal das nächste Wochenende ab, wenn dieser Drecksfilm Kindsköpfe 2 hier in Deutschland startet. Ich habe das ganz dumme Gefühl, dass das hier ähnlich ausgehen wird.
    Über kurz oder lang werde ich den wohl auch mal auf einem DVD-/BD-Abend über mich ergehen lassen. Freue ich mich jetzt schon drauf. Mir vorher gut einen anzusaufen hat beim ersten schon nicht geholfen .

  13. #293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.08
    Alter
    50
    Beiträge
    46

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Wird hier jetzt über Kindsköpfe 2 diskutiert?

    Außerdem: Was spricht gegen infantile Filme? Bei allem Respekt, aber riesige Kaijus und Jaeger sind auch nicht gerade ein erwachsenes Thema.

    Allerdings ist Kindsköpfe 2 in der Tat ganz mies. Hab' den vorige Woche gesehen. Weiß noch nicht, welche Rezension ich eher veröffentliche, die von Kindsköpfe 2 oder die von Pacific Rim.

  14. #294
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Ich fand Pacific Rim klasse! Klar, tiefgründige Handlung ist nicht vorhanden, aber sollte man auch bei so nem Film nicht erwarten. Wenn Jaeger auf Kaiju treffen gehts aber richtig ab.
    Und fast das Wichtigste: Im Gegensatz zu Transformers kann man immer erkennen was in den Kämpfen vor sich geht.

    Pacific Rim ist auch einer der wenigen Filme (eigentlich sonst nur Avatar und Hugo Cabret) bei denen ich den Einsatz von 3D echt gelungen finde und den ich auch auf jeden Fall in 3D empfehlen würde.

    9/10

  15. #295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Wurde der in 3-D gedreht?

  16. #296
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Kotelette Beitrag anzeigen
    Außerdem: Was spricht gegen infantile Filme? Bei allem Respekt, aber riesige Kaijus und Jaeger sind auch nicht gerade ein erwachsenes Thema.
    Ziemlicher Äpfel-Birnen-Vergleich, findest du nicht auch? Man sagt zwar, dass wir Männer nur große Jungs sind und deshalb auf alles mit Autos, Monstern, fetten Wummen und kessen Bienen stehen. Doch auf Vollhonks stehen wir ganz bestimmt nicht. Weder im RL, noch im Film.

  17. #297
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    Wurde der in 3-D gedreht?
    ist Konvertiert.

    Studio will 3D-Konvertierung von "Pacific Rim" gegen Guillermo Del Toros Willen
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18475060.html

  18. #298
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Hast du denn diese dämliche Dreckscheisse schon gesehen?

    Zitat Zitat von Blaine101 Beitrag anzeigen
    Und fast das Wichtigste: Im Gegensatz zu Transformers kann man immer erkennen was in den Kämpfen vor sich geht.
    9/10

    Ich hab bei Transformers nie den Überblick verloren. Soviel dazu.

  19. #299
    Der Diepholzer
    Registriert seit
    16.06.05
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    37
    Beiträge
    922

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Schade, dass PR nicht höher einsteigt. Naja, die $100 Mio. haben wir jedenfalls schon bald. Und ein paar wichtige Zielmärkte kriegen den Film erst noch, so dass am Ende vielleicht doch noch 'n bisschen Profit dabei raus kommt.

  20. #300
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen
    ist Konvertiert.

    Studio will 3D-Konvertierung von "Pacific Rim" gegen Guillermo Del Toros Willen
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18475060.html
    Nein, diese Meldung ist komplett falsch!

    Guillermo del Toro Talks (...) Pacific Rim's 3D Conversion

    "What happened was, in the weeks and months following Comic-Con, what I asked from the studio was to agree to four points that I wanted to do," he says. "The more the ILM shots arrived, the more I realized that there were only a few shots that would miniaturize.

    - I asked the studio, number one, that we would not hyper-stereo-lize the thing. That we would not force 3D on the beauty shots. That we would keep the giant dimensions. They agreed.

    - Number two, they agreed to something very unusual. Normally a conversion takes a few weeks. I asked to start it immediately so we could take the full 40 weeks to do the conversion. As an example, 'Titanic' took about 50 weeks to convert.

    - The final thing that I asked that they agreed to, which was amazing, was that I asked them to give me an extra budget, which is considerable, to actually have ILM composite the shots that are CG native 3D. We're not giving elements. ILM is giving the composite in 3D from the get-go. That's a huge, huge element.
    Now I'm going to be involved in supervising it. What can I tell you? I changed my mind. I'm not running for office. I can do a Romney."

    Also alle CG Elemente sind nicht konvertiert (was normalerweise standard ist!) sondern in nativem 3D gerendert und gecompt! Die hero shots haben kein übertriebenes 3D sondern sehr behutsam um die großen Dimensionen nicht zu verfälschen!

    Nicht umsonst hatte er einen 3D Anteil von 50% in den USA (bester Wert des Jahres!)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •