Cinefacts

Seite 20 von 29 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 575
  1. #381
    Dochmann
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Ach, und das 3D war wieder so nutzlos und überflüssig wie immer. Hollywood, hör endlich auf mit dieser Scheisse!!!!!
    Streckst du dir selbst die Zunge raus? So lange die Leute dafür bezahlen...

  2. #382
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Und solange es wirklich gutes 3D ist, warum sollen die Studios damit aufhören?
    Habe gerade wieder Toy Story und Monster AG in 3D gesehen und würde ungerne auf diese teils greifbaren Welten verzichten.

  3. #383
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Mache ich :-)))))

    Übrigens ist das 3D von Transformers 3 oder Avatar auch echt gut! Wenn man sich dagegen die 2D-Fassung ansieht, wirkt die Optik langweilig und man möchte die Filme nie wieder anderes als in 3D sehen. So geht es auf alle Fälle mir.

    Bin jetzt mal auf das 3D von Pacific Rim gespannt, weil die Effekte auch alle in Real3D sein sollen.

  4. #384
    Dochmann
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Im Grunde genommen schon. Allerdings wollte ich unbedingt Pacific Rim schauen und da musste ich wohl oder übel in den sauren Apfel beissen...
    Mit Geduld kann man den dann später zuhause schauen. Aber ich weiß vermutlich, was du meinst. Ich hab auf WWZ ebenso verzichtet wie auf die Monster AG - um so schöner die Adventsabende vor heimischer Leinwand, und Pacific Rim wird mit ins Programm kommen. Ohne Leinwand hätte ich ggf. zumindest den Zombiefilm im Kino schauen wollen.
    Hollywood muss damit ja auch nicht aufhören - lediglich manche heimische Kinobetreiber sollten damit aufhören, die Leute zum teuren Glück zu zwingen, indem sie die Filme ausschließlich in 3D anbieten, das würde doch schon reichen; dann hätte jeder das, was ihm lieber ist.

  5. #385
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Dochmann Beitrag anzeigen
    Hollywood muss damit ja auch nicht aufhören - lediglich manche heimische Kinobetreiber sollten damit aufhören, die Leute zum teuren Glück zu zwingen, indem sie die Filme ausschließlich in 3D anbieten, das würde doch schon reichen; dann hätte jeder das, was ihm lieber ist.
    Immerhin schonen die teureren Tickets meine Geldbörse.

    Pacific Rim und WWZ wären auch Dinge gewesen, die ich gerne im Kino gesehen hätte. Aber 3D-Zeugs lasse ich seit einiger Zeit konsquent links liegen. Gut, bei dem derzeitigen Wetter sieht mich generell kein Kino von innen, aber generell liegt es bei mir definitiv am 3D.

  6. #386
    Dochmann
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Was mich wundert ist, dass der Film so rein gar nicht von guter Mundpropaganda zu profitieren scheint. Ich hab mir die Tages-BO-Zahlen mal angeschaut - von den TOP10-Filmen in den USA ist er (neben diesem Konzertfilm) seit Sonntag am stärksten eingebrochen, erreicht noch 34% des Sonntagsumsatzes (die meisten anderen liegen bei 40% bis 48%).
    Währenddessen haben auchin den vergangenen 24 Stunden die imdb-Voter durchschnittlich 7,9 vergeben - 2/3 dieser knapp 4.000 Voter vergeben 8-10 Punkte, nur 6% 4 Punkte und weniger.

  7. #387
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Btw, wir haben nicht mehr bis zum Ende gewartet, kann mal wer Spoilern was da nach Ende des Abspanns kam?

    Das mit Ron Perlmann haben wir gesehen, aber was kam da noch ?

    Und btw, bei dem Wetter ist es herrlich angenehm im Kino. ;P

  8. #388
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Ah ok, danke!

  9. #389
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Och, unser Kino 2 war gestern zu rund 60% belegt. Kindsköpfe 2 war vermutlich voll bis oben hin. -.-

  10. #390
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Och, unser Kino 2 war gestern zu rund 60% belegt. Kindsköpfe 2 war vermutlich voll bis oben hin. -.-

  11. #391
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    [...] Eventuell hätte man ein klein wenig mehr in ein vernünftiges Drehbuch investieren sollen. Der Film fing wirklich sehr vielversprechend an: die Pre-Title Sequenz war wirklich spektakulär. Leider folgte darauf eine Stunde gepflegte Langeweile, mit austauschbaren schablonenhaften Charakteren, die man sich hätte komplett schenken können. Keine dieser Figuren hat mich auch nur ansatzweise interessiert und hat bei mir fast null Emotionen hervorgerufen. Mit einer Ausnahme: die Erinnerung von der kleinen Mako war wirklich rührend [...]. [...]

    [...] Ich wollte sehen, wie sich riesige Monster und Roboter gegenseitig die Scheisse aus dem Leib prügeln. Davon habe ich auch viel gesehen, da letztlich lies mich das Gezeigte doch eher kalt. Viel zu langweilig war das ganze inszeniert. Und warum zu Teufel mussten fast alle Kämpfe bei Nacht, im Regen oder auf dem Grund des Ozeans stattfinden? [...] Und was hatte es eigentlich mit den Kaiju Kategorien aufsich? Inwieweit unterschieden sich z.B. ein Kategorie 3 Kaiju von einem 5er? Wahrscheinlich hatten die wohl nur mehr Hitpoints, oder wie Optisch konnte man da leider keine Unterschiede ausmachen. [...]
    Amen, Bruder.

  12. #392
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Bei dem Film gehen die Meinungen wohl ziemlich auseinander, ich denke den werde ich mir doch mal anschauen. Im Trailer haben mich ja schon die starken Parallelen zu Neon Genesis Evangelion gereizt, vielleicht kann hier jemand berichten der den Anime/Manga kennt und was dazu sagen ob der Film in die gleiche Sparte schlägt. Rein von der Prämisse her scheint es ja schon sehr ähnlich zu sein, nur nicht mit Kindern.

  13. #393
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Dochmann Beitrag anzeigen
    Was mich wundert ist, dass der Film so rein gar nicht von guter Mundpropaganda zu profitieren scheint. Ich hab mir die Tages-BO-Zahlen mal angeschaut - von den TOP10-Filmen in den USA ist er (neben diesem Konzertfilm) seit Sonntag am stärksten eingebrochen, erreicht noch 34% des Sonntagsumsatzes (die meisten anderen liegen bei 40% bis 48%).
    Währenddessen haben auchin den vergangenen 24 Stunden die imdb-Voter durchschnittlich 7,9 vergeben - 2/3 dieser knapp 4.000 Voter vergeben 8-10 Punkte, nur 6% 4 Punkte und weniger.
    Das war doch eigentlich nahe liegend. "Nerd-Filme" profitieren selten vom WOM. Selbst direkt als moderne Klassiker gefeierte Filme wie SIN CITY oder SCOTT PILGRIM waren da keine Ausnahme. PACIFIC RIM ist (zumindest in den US-Kinos) ein Fehlschlag, da gibt es nichts dran zu rütteln. WB würde das natürlich trotzdem nicht zugeben, bevor die Zweitverwertung durch ist. Aber die haben ja offiziell selbst am GREEN LANTERN-Sequel festgehalten...

  14. #394
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Was mich aber auch nicht wundert, das gezeigte ist teilweise wirklich selten Dämlich. ^^ Muss man sich halt drauf einlassen.

  15. #395
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.12.10
    Ort
    Cologne, Germany
    Alter
    32
    Beiträge
    27

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    "Pacific Rim" rockt. Der Film macht ordentlich Spaß, er bietet genügend Charakterzeichnungen, um sich für die Personen zu interessieren, allerdings sollte man nicht viel Tiefe erwarten. Endlich haltet mal die gesamte Menschheit zusammen und nicht nur USA. Bei jedem Schlagabtausch bleibt dem Zuschauer das Herz stehen, weil die Roboter und Monster verdammt groß sind, Menschen wirken oft wie Ameisen. Seltsamerweise schafft der Regisseur Del Toro, dass alle Kämpfe spannend sind und bei einem Kampf musste sogar der halbe Kinosaal mit jubeln. Der Film wird kein Hollywoodklassiker, dafür ist er zu konventionell erzählt, doch er unterhält konsequent und reizt das Medium Kino mit seiner Größe und Soundanlage reichlich aus. Besonders Fans von Animes wie z.B. "Neon Genesis Evangelion" oder Godzilla Filmen werden den Film wohl als Nerdfest vergöttern. Dreh bitte einen Geschichte von H.P.Lovecraft, Herr Del Toro, Lovecraft hat es verdient.

  16. #396
    Dochmann
    Gast

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Zitat Zitat von Chrysagon Beitrag anzeigen
    Das war doch eigentlich nahe liegend. "Nerd-Filme" profitieren selten vom WOM. ...PACIFIC RIM ist (zumindest in den US-Kinos) ein Fehlschlag, da gibt es nichts dran zu rütteln.
    Das ist aber ein echt teurer Nerd-Film. Aber ich versteh schon, was Du meinst - auf "distinguierterer" Ebene funktioniert Mundpropaganda besser.
    Der Fehlschlag steht nach dem Startwochenende fest, das war klar. Ich hatte nur gedacht, ggf. baut er etwas langsamer ab als die Blockbuster das durchschnittlich machen. So wirds ja sogar mit dem Erreichen der 100 Mio.-$-Marke knapp; selbst Gülle wie der fünfte Die hard-Film erreichte am Laufzeitende nahezu das 3fache des Startwochenendes.

  17. #397
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    ...und leider schrumpfen damit meine Hoffnungen auf eine vielleicht doch zukünftig mögliche Battletech-Verfilmung wieder auf 0. Menno

  18. #398
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Tja, ich hätte gern eine Verfilmung von SHADOWRUN gesehen. Diese Hoffnung habe ich mit JOHNNY MNEMONIC (1995) begraben.

  19. #399
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    http://wortvogel.de/2013/07/movie-ma...ik-pacific-rim



    Hätte ich die Kritik mal gelesen, dann hätte ich meine 11,20 € noch.

    Shit happens.

  20. #400
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Pacific Rim (von del Toro)

    Volltreffer - vielen Dank für den Link.

    Einer der treffensten (von vielen treffenden) Sätze: "(...)Genau genommen ist “Pacific Rim” auch gar nicht “Pacific Rim” – es ist “Pacific Rim 2″. Die Story von “Pacific Rim” wird im Prolog rekapituliert – und sie kommt mir unendlich viel interessanter vor als das, was uns diese “Fortsetzung” vorsetzt. Ich werdet es verstehen, wenn ihr es seht.(...)"

    JA!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •