Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 59 von 59
  1. #41
    Bewitched240
    Gast

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Sobald jemand mit "VHS-Niveau" kommt, nehme ich den ganzen Beitrag schon nicht mehr ernst.

  2. #42
    SvenC
    Gast

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ich glaube manche wissen wirklich nicht mehr wie ein VHS Bild überhaupt aussieht. Anders kann man solche Aussagen nicht deuten.
    Was mich fasziniert. Filme, die ich besser finde, beurteilen andere schlechter. Filme,die ich schlechter beurteile, fassen andere besser auf. Warum?

    Ich finde z.B. Tremors besser vom Gesamtbild her als Heathers. Nun haben da komischerweise Leute rumgejammert, dass das Bild gar nicht ginge.

    btw. Wenn die Kamera als solches keine Details hergibt, dann kann man noch so "HD" anbieten, bringt nur nix, wenn die Details fehlen. Und ich finde Heathers recht detailarm wenn man sich das Bild mal genauer anschaut. Also, auflösungstechnisch ist das maximal DVD, maximal, in einigen Bereichen wie gesagt vhs-Niveau.
    Ebenso der dt. "HD-Ton", der natürlich nicht modernen Ansprüchen genügen kann. Ein normaler 5.1 dts Track hätte es auch gebracht, da der Klang bei dem Film eh das Format "HD" nicht ausreizt. Monospuren werden auch nicht zwangsläufig besser, wenn man daraus einen 5.1 Mix macht.
    Geändert von SvenC (24.04.11 um 16:35:57 Uhr)

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Was mich fasziniert. Filme, die ich besser finde, beurteilen andere schlechter. Filme,die ich schlechter beurteile, fassen andere besser auf. Warum?

    Ich finde z.B. Tremors besser vom Gesamtbild her als Heathers. Nun haben da komischerweise Leute rumgejammert, dass das Bild gar nicht ginge.

    btw. Wenn die Kamera als solches keine Details hergibt, dann kann man noch so "HD" anbieten, bringt nur nix, wenn die Details fehlen. Und ich finde Heathers recht detailarm wenn man sich das Bild mal genauer anschaut. Also, auflösungstechnisch ist das maximal DVD, maximal, in einigen Bereichen wie gesagt vhs-Niveau.
    Ebenso der dt. "HD-Ton", der natürlich nicht modernen Ansprüchen genügen kann. Ein normaler 5.1 dts Track hätte es auch gebracht, da der Klang bei dem Film eh das Format "HD" nicht ausreizt. Monospuren werden auch nicht zwangsläufig besser, wenn man daraus einen 5.1 Mix macht.
    also versteh ich dich richtig, dass die blu-ray in manchen bereichen eine native auflösung von 320x240 hat, was in etwa einer vhs entsprechen würde... Gut zu wissen, ich guck mir den gleich mal an und werde später berichten, bei der Auflösung muss ich ja dann einen richtigen Pixelbrei bei hoher Auflösung sehen

  4. #44
    SvenC
    Gast

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Nö. Falsch verstanden.
    Wenn eine Kamera meinetwegen nur eine Auflösung selbst von 640*480 hat, dann bringt eine detailgetreue Abtastung / Kopie / Transfer eben nur das raus, was die Kamera hergibt.
    Skaliert kann es dann auf Full HD sein, die eigentliche Auflösung bleibt immer noch die gleiche. Der Rest sind interpolierte Pixel, also was hinzugerechnetes. Das wäre jetzt digital.

    Bei analog gab es sicher auch Unterschiede zwischen Kameras, Filmmaterial etc. so dass eben ein subjetiver Eindruck entsteht, dass der Film recht "mau" aufgenommen worden ist. Mehr nicht. Heisst, selbst wenn ich ne 1:1 Abtastung mache, dann heisst das noch lange nicht, dass der Zuschauer den Film als "HD" (an)erkennt, da das Ausgangsmaterial selbstverständlich auch ne alte "VHS"-Kamera sein kann (was bei prof. Filmen wohl eher weniger der Fall sein dürfte).

    Das heisst, subjektiv empfinde ich den Film so. Ob der Rest das als "super extrem HD High end" anerkennt, mag sein. Ich nicht.

  5. #45
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Heathers ab 22.04.11




  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.08.05
    Beiträge
    1.091

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Ich kenne mich mit Film- und Video-Technik zwar nicht so gut aus, aber der Film wurde (1988) auf 35mm gedreht, und dann für die BR bzw. DVD abgetastet. Erst nach dieser Abtastung hat der Film (jedes Bild) dann eine Auflösung. Je höher und sorgfältiger die Abtastung, desdo mehr Bildinformationen (Details) sind vorhanden. Und ich glaube nicht das der Film für die BR nur in 640x480 Pixeln abgetastet wurde.

    Edit:
    Bin mit der BR auch sehr zufrieden, allerdings ist mir ein kleiner Tonfehler aufgefallen: So um die 13. Minute rum. Hört sich an wie beim Plattenspieler, wenn man die Platte mal kurz anhält. Ist aber nicht wirklich schlimm. Ansonsten wie gesagt, eine gute BR.
    Geändert von Xenohead04 (24.04.11 um 21:46:39 Uhr)

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Man kann mit der Blu mehr als zufrieden sein.Wer hier noch Meckert der soll sich lieber den Mainstream Müll ala Wolfman und Konsorten anschauen, aber die Finger von so einen alten Film lassen.Besser wird es ihn warscheinlich nie geben.

  8. #48
    R.I.P. - Rock in Peace
    Registriert seit
    28.01.02
    Ort
    Sin City
    Beiträge
    1.054

    AW: Heathers ab 22.04.11

    So habe die Disc auch gestern gesehen und bin rundum zufrieden!
    Man sollte solche kleinen Labels loben das die solche Filme überhaupt mit dieser Qualität (und zu dem unverschämt günstigen Preis) auf Bluray raushauen!

    Also Hut ab SAVOY!!!!

  9. #49
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Zitat Zitat von Xenohead04 Beitrag anzeigen
    Edit:
    Bin mit der BR auch sehr zufrieden, allerdings ist mir ein kleiner Tonfehler aufgefallen: So um die 13. Minute rum. Hört sich an wie beim Plattenspieler, wenn man die Platte mal kurz anhält. Ist aber nicht wirklich schlimm. Ansonsten wie gesagt, eine gute BR.
    japp, ist auf der Videofassung genauso. ich würd mal sagen, da wurde beim Kopieren des Masters damals schon Mist gebaut...

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Heathers ab 22.04.11

    also wenn es wirklich haargenau derselbe, bombastische transfer wie bei der anchor bay blu-ray ist, sollte der kollege von oben dringend mal einen augenarzt aufsuchen!

  11. #51
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Heathers ab 22.04.11

    ist der gleiche Transfer, ja ^^

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: Heathers ab 22.04.11

    ich war auch hellauf begeistert von der quali und für den preis von 9 euro macht man garantiert nichts falsch!!!

  13. #53
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Ich find die Anchor Bay-Scheibe spitze.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.08
    Beiträge
    312

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Bei "ofdb" wird bei der dt. Bootleg-Fassung behauptet, daß deren Bild besser wäre als das der (PAL!)-Anchor-Bay-Fassung!

    Ich hoffe, das ist bei der offiziellen Fassung auch der Fall & man gibt sich nicht die Blöße, ein schlechteres Bild als das Bootleg zu haben (ist in Deutschland ja leider auch schon mehrfach passiert).

    Weiß jemand genaueres?

  15. #55
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Heathers ab 22.04.11

    nach den Screenshots weiter oben zu urteilen ist das deutsche Boot definitiv schlechter. Verwascheneres Bild und blassere Farben. Den Spruch von wegen besser Als Anchor Bay konnte ich auch nie so recht glauben.

    Sobald ich meine Blu-Ray bekomme kann ich ja genaueres sagen.

  16. #56
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Heathers ab 22.04.11

    das Bild des Bootlegs ist in der Tat besser bei den anderen (PAL) DVDs, da die AB-UK DVD und viele sonstige Euro-DVDs des Titel schrottige NTSC-interlaced-Normwandlungen sind. ist doch aber mittlerweile egal, da die legale DVD auf dem HD-Master basiert UND in echtem PAL ist und somit den ganzen anderen Mist aussticht.

  17. #57
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Ist da eine Neuauflage geplant? Die alte Disc ist ja nun schon länger oop.

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.06.08
    Beiträge
    132

    AW: Heathers ab 22.04.11

    denke nicht, dass da so schnell was neues kommt.

  19. #59
    THE CULTMOVIE EXPERIENCE
    Registriert seit
    14.02.16
    Beiträge
    1.061

    AW: Heathers ab 22.04.11

    Zitat Zitat von Movieatze Beitrag anzeigen
    denke nicht, dass da so schnell was neues kommt.
    In Deutschland nicht, aber im Ausland kommt 2018 was.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •