Cinefacts

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 184
  1. #141
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Afaik hatte der letzte Bond keine Wackelkamera, nur einen zu schnellen Schnitt.
    Yup, bei den Schnittwechseln haben selbst die SAW-Cutter große Augen gemacht... Unerträglich

  2. #142
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Komme eben aus dem Kino. Überraschend viele Türkeb anwesend, was bei einigen wohl etwas Unruhe hervorgerufen hat, da Neeson sich ja durch Istanbul ballert.
    Film selber fand ich relativ gut und beinahe gleichwertig mit Teil 1, der damals aber mehr überrascht hat. Einige Dinge wie das mit den Handgranaten waren schon sehr überzogen, aber das ist bei solchen Filmen ja normal.
    Die schnellen Schnitte haben mich nicht so gestört, auch wenn es ab und an unübersichtlich wurde; weiß ich doch, dass es zu Hause besser sein wird.

    Nun aber zu dem, was mich echt gestört hat: die Action war viel zu zahm. Irgendwas hat da nicht gepasst. Mir kam es so vor, als wäre da teils drastisch gekürzt worden bzw auch Tonzensuren (Knochenbrüche) vorhanden.
    Da ich mich im Voraus absichtlich nicht über den Film informiert hatte also gleich bei sschnittberichte geschaut. Laut Megaton läuft seine ursprüngliche Fassung 10 min länger und wurde für das PG-13 gekürzt. Und ich finde, das merkt man.
    Daher spare ich mir die Wertung und warte auf die BD. Hätte ich das vorher gewusste wäre ich erst gar nicht ins Kino gegangen!

  3. #143
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Wie ist denn die Synchro, im deutschen Trailer wirkte gerade Murad ziemlich lustlos synchronisiert.
    Man braucht da nur mit den gelungenen Synchros dieses Schauspielers in Snatch und Mission Impossible 2 zu vergleichen.

    Hoffentlich ist da die Wackelmaera und der Schnitt nicht so grottig wie in ein Quantum Toast oder wird zumindest in den Actionszenen für den Unrated Directors Cut umgescgnitten.

    Es wär auch nicht schlecht wenn so viele wie möglich Universum Film anschreiben nicht das die auf BD nur die PG13 Fassung bringen oder den Unrated Directors Cut gar nicht synchronisieren.

    Gerade hier wäre dieser kaufentscheidend.

    Im Gegensatz zu colombiana wo die Langfassung hier auch nicht erschien hatten wir dort wenigstens eine ungeschnittene internationale Fassung.

  4. #144
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Komme eben aus dem Kino. Überraschend viele Türkeb anwesend, was bei einigen wohl etwas Unruhe hervorgerufen hat, da Neeson sich ja durch Istanbul ballert.
    Same as here. Unruhig war es nicht, aber Türken waren auch viele bei uns im Kino. Das hat man gesehen und auch gehört, denn es waren jedes mal die gleichen Leute die lachten wenn im Film ein wütender Taxifahrer Liam Neeson hinterher lief, und das passierte ja des Öfteren.

    Zum Film lässt sich nicht viel sagen. Ich fand ihn in Ordnung. Empfand ihn auf jeden Fall als sehr unterhaltsam, wenn er auch nicht ansatzweise so gut war wie der erste Teil. Haben uns den Streifen zu fünft gegeben, und von zwei Freunden kamen dann auch vor und während des Films recht passenden Kommentare wie "Kann die Kamera nicht mal ruhig bleiben?" und "Der [Film] hatte einen recht variablen Spannungsbogen". Zumal ich auch anmerken muss: die Entschärfung fürs PG-13 Rating war deutlich spührbar. Aber ansonsten... War in Ordnung, kann man sich angucken!

    Was ich Teil 2 aber richtig übel nehme: wie kann man sich nur am Soundtrack von Drive bedienen?!?! Zwei mal!!!

  5. #145
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Ist ja nun nicht so, als ob die Lieder in DRIVE dort zum ersten Mal zu hören waren. "Nightcall" lief auch schon im letzten Jahr beim "Mandanten", aber ich schweife ab :-)

  6. #146
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Ist ja nun nicht so, als ob die Lieder in DRIVE dort zum ersten Mal zu hören waren. "Nightcall" lief auch schon im letzten Jahr beim "Mandanten", aber ich schweife ab :-)
    Stimmt. Da wurde der Song nur richtig schlecht eingesetzt.

  7. #147
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Also mein Fall ist der Film nicht!
    Liam Neeson spielt die Rolle wieder verdammt gut doch der Film selbst krankt an zu vielen Baustellen.
    Viel zu wenig Action ...viel zu viel Schmalz und bla,bla bei einer Lauflänge von unter 90 Minuten.
    Der Film ist weder Fisch noch Fleisch er wirkt unfertig als würden 20 Minuten Filmmaterial verloren gegangen sein!
    Höhepunkte ? Fehlanzeige !

    2/10 (Allein wegen Liam Neeson)

  8. #148
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Laut Megaton läuft seine ursprüngliche Fassung 10 min länger und wurde für das PG-13 gekürzt. Und ich finde, das merkt man.
    Die Unrated wird wohl voraussichtlich 7 Minuten länger. Dazu kommt ein alternatives Ende...

  9. #149
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Dann hat Pönack wohl die unrated gesehen ? ^^

  10. #150
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
    Die Unrated wird wohl voraussichtlich 7 Minuten länger. Dazu kommt ein alternatives Ende...
    Selbst 7 Minuten länger machen daraus keinen guten Film!

    Megaton ist eben untalentiert !

  11. #151
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Selbst 7 Minuten länger machen daraus keinen guten Film!

    Megaton ist eben untalentiert !
    In Bezug auf 96 Hours 2 würde ich das nicht sagen. Der Film war professionell inszeniert und hatte einige gute Spannungsmomente. Untalentiert ist was anderes.

  12. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Wie ist denn der Film im Vergleich zu Megatons vorherigen Werken? Die haben mir nämlich eher weniger gefallen, da sie alle irgendwie uninspiriert wirkten. Den ersten Taken find ich nach wie vor einfach nur geil!

  13. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Wie ist denn der Film im Vergleich zu Megatons vorherigen Werken? Die haben mir nämlich eher weniger gefallen, da sie alle irgendwie uninspiriert wirkten. Den ersten Taken find ich nach wie vor einfach nur geil!
    Die liegen auf einer Wellenlänge!

    Bei Taken 2 gab es für mich zuviel bla,bla und selbst dann wenn der Film auf 93 Minuten aufgestockt werden würde könnte Megaton daran nichts ändern.

    Schon Transporter 3 war schon nicht Megaton sondern eher Mega Schlecht.
    Er konnte sogar noch den schlechten Vorgänger weit übertrumpfen was das angeht.
    Dagegen sieht die Transporter TV Serie wieder Mega gut aus!
    Geändert von Dark Star (12.10.12 um 21:17:23 Uhr)

  14. #154
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.06
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    1.227

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Hat mir sehr gefallen. 8/10

  15. #155
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Vienna
    Alter
    44
    Beiträge
    351

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Bild ichs mir nur ein, oder war hier der Score von DRIVE und BOURNE zu hören?

  16. #156
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von tbc242 Beitrag anzeigen
    Bild ichs mir nur ein, oder war hier der Score von DRIVE und BOURNE zu hören?
    #150

  17. #157
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Den Film kann man sich sparen.
    Zu wenig action, dazu nervige Wackelkamera.
    4/10

  18. #158
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Also mir hat die Fortsetzung insgesamt ziemlich gut gefallen, auch wenn es schon erstaunlich ist, was man für ein Massaker in Istanbul anstellen kann, ohne dass das dort irgend jemanden (Polizei etc.) so richtig interessieren würde bzw. für Bryan Mills Folgen hätte ).

    Insgesamt leicht schlechter als der erste Teil, aber dennoch respektabel und höchst unterhaltsam. Noch einen Teil - wie schon spekuliert wird - sollte man sich aber schenken. In Europa hat Bryan Mills sowieso ja jetzt Einreiseverbot.

  19. #159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.06
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    1.227

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Also mir hat die Fortsetzung insgesamt ziemlich gut gefallen, auch wenn es schon erstaunlich ist, was man für ein Massaker in Istanbul anstellen kann, ohne dass das dort irgend jemanden (Polizei etc.) so richtig interessieren würde bzw. für Bryan Mills Folgen hätte ).

    Insgesamt leicht schlechter als der erste Teil, aber dennoch respektabel und höchst unterhaltsam. Noch einen Teil - wie schon spekuliert wird - sollte man sich aber schenken. In Europa hat Bryan Mills sowieso ja jetzt Einreiseverbot.
    Juckt die Amis doch nicht.

  20. #160
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 96 Hours - Taken 2 (mit Liam Neeson)

    Natürlich juckt das die Amis nicht, das sind schließlich auch die gleichen Menschen, die einfach mal zur Orientierung überall hin Granaten werfen!

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •