Cinefacts

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Out Of Sight

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.02
    Beiträge
    597

    Out Of Sight

    Hallo!

    Wer hat die Disc schon und kann was zu Bild und Ton sagen.

    Die DVD ist ja mit Letterbox und deutschem DS 2.0 Sound Mist.

    Bild der BD soll anamorph sein, aber der deutsche Ton?

    Bitte um Infos, gibts grad bei Amazon um 9,99!

    Danke!

  2. #2
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Out Of Sight

    Zitat Zitat von Jedi Georg Beitrag anzeigen
    Bild der BD soll anamorph sein...
    Filme auf BD sind nicht anamorph!

    Anamorphe Speicherung gibt es nur bei DVDs mit PAL/NTSC, um bei Breitbildern mehr Zeilen für das Bild zu verwenden.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.02
    Beiträge
    597

    AW: Out Of Sight

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Filme auf BD sind nicht anamorph!

    Anamorphe Speicherung gibt es nur bei DVDs mit PAL/NTSC, um bei Breitbildern mehr Zeilen für das Bild zu verwenden.
    oha! wenn dem so ist - und ich glaub das jetzt mal - dann ist das ja mal gut so, beantwortet aber noch nicht meine eigentliche frage...

  4. #4
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Out Of Sight

    Zitat Zitat von Jedi Georg Beitrag anzeigen
    ...beantwortet aber noch nicht meine eigentliche frage...
    Zum Ton der Blu-ray kann ich nichts sagen. Ich habe die HD-DVD vom Film und die hat 5.1 Ton in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Japanisch.

    Blu-ray.com macht eine Angabe, siehe hier, ob aber deutsch in (dts HD) mono stimmt?

    P.S.: Die Blu-ray gibt's auch bei REAL,- für 9,99.

  5. #5
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Out Of Sight

    Die Blu Ray gehört ganz klar zu den besseren Katalogiteln von Universal.
    Das Bild würde ich als gut bezeichnen. Nicht so totgefiltert wie viele andere Universal Titel sondern noch recht Filmlike. Ist aber auch ein etwas älteres Master wohl und sieht daher trotzdem nicht vollständig natürlich aus. Aber das ist hier mal echt meckern auf höherem Niveau als sonst.
    Das Bild ist gutes HD. Fertig.
    UNd hier stellt sich wegen der grauenhaften DVD die Updatefrage sowieso nicht.

    Der deutsche Ton ist in normal DTS 5.1 was gegenüber der DVD mit 2.0 Ton auch ne klare Steigerung ist. Und nein es ist kein Upmix sondern ein echter 5.1 Mix. Ist ja auch eigentlich klar bei einem Film von 1998. Ich hab nie verstanden wieso die DVD nur 2.0 war. Genau gleich wie beim im gleichen Jahr gedrehten Rendezvou mit Joe Black.
    Für die Blu Rays hat sich Universal gott sei Dank bemüht und die Original 5.1 Mischungen wieder aufgetrieben. Sind bei beiden Titeln keine Upmixe.

    Jedenfalls kann man sich Out of Sight beruhigt kaufen.

  6. #6
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Out Of Sight

    Ich hab nie verstanden wieso die DVD nur 2.0 war. Genau gleich wie beim im gleichen Jahr gedrehten Rendezvou mit Joe Black.
    Damals hatte Universal diesen Tick - die hatten bei einigen Filmen einfach 2.0 draufgeklatscht (obwohl der Film in 5.1 im Kino lief), um ein paneuropäisches Release mit möglichst vielen Sprachen zu bringen und somit Geld zu sparen. War bei "Backdraft" auch so.

  7. #7
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Out Of Sight

    Na ja bei Backdraft gab es aber auch auf Blu Ray/HD DVD nur einen lumpigen 5.1 Upmix und kein echts 5.1

    Wohingegen die anderen Titel ihren Original 5.1 Kinosound wieder bekommen haben.
    Sicher, dass Backdraft bereits 5.1 im Kino lief 1991?

    Gruss

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.02
    Beiträge
    597

    AW: Out Of Sight

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Blu Ray gehört ganz klar zu den besseren Katalogiteln von Universal.
    Das Bild würde ich als gut bezeichnen. Nicht so totgefiltert wie viele andere Universal Titel sondern noch recht Filmlike. Ist aber auch ein etwas älteres Master wohl und sieht daher trotzdem nicht vollständig natürlich aus. Aber das ist hier mal echt meckern auf höherem Niveau als sonst.
    Das Bild ist gutes HD. Fertig.
    UNd hier stellt sich wegen der grauenhaften DVD die Updatefrage sowieso nicht.

    Der deutsche Ton ist in normal DTS 5.1 was gegenüber der DVD mit 2.0 Ton auch ne klare Steigerung ist. Und nein es ist kein Upmix sondern ein echter 5.1 Mix. Ist ja auch eigentlich klar bei einem Film von 1998. Ich hab nie verstanden wieso die DVD nur 2.0 war. Genau gleich wie beim im gleichen Jahr gedrehten Rendezvou mit Joe Black.
    Für die Blu Rays hat sich Universal gott sei Dank bemüht und die Original 5.1 Mischungen wieder aufgetrieben. Sind bei beiden Titeln keine Upmixe.

    Jedenfalls kann man sich Out of Sight beruhigt kaufen.
    danke für die Infos, dann werde ich zugreifen!

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.859

    AW: Out Of Sight

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Blu Ray gehört ganz klar zu den besseren Katalogiteln von Universal.
    Das Bild würde ich als gut bezeichnen. Nicht so totgefiltert wie viele andere Universal Titel sondern noch recht Filmlike. Ist aber auch ein etwas älteres Master wohl und sieht daher trotzdem nicht vollständig natürlich aus. Aber das ist hier mal echt meckern auf höherem Niveau als sonst.
    Das Bild ist gutes HD. Fertig.
    UNd hier stellt sich wegen der grauenhaften DVD die Updatefrage sowieso nicht.

    Der deutsche Ton ist in normal DTS 5.1 was gegenüber der DVD mit 2.0 Ton auch ne klare Steigerung ist. Und nein es ist kein Upmix sondern ein echter 5.1 Mix. Ist ja auch eigentlich klar bei einem Film von 1998. Ich hab nie verstanden wieso die DVD nur 2.0 war. Genau gleich wie beim im gleichen Jahr gedrehten Rendezvou mit Joe Black.
    Für die Blu Rays hat sich Universal gott sei Dank bemüht und die Original 5.1 Mischungen wieder aufgetrieben. Sind bei beiden Titeln keine Upmixe.

    Jedenfalls kann man sich Out of Sight beruhigt kaufen.
    Gegenüber der HD DVD wurde bei der Blu Ray etwas mehr gefiltert. Was ja bei Universal normal ist.
    Hab die beiden Scheiben mal verglichen. Die HD DVD gefällt mir vom Bild her besser.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Out Of Sight

    Die BD wurde gegenüber der HDDVD nochmals nachgeschärft, ansonsten gibt es da keine Unterschiede. Immerhin wurde sie nicht nochmals durch den DNR Wolf gejagt, wie bei anderen BD Katalogtiteln, die zuvor auf HDDVD erschienen sind, z.B. "Das Ding aus einer anderen Welt" oder "King Kong".

    HDDVD: http://www.imagebam.com/image/1b5427123740907
    BD: http://www.imagebam.com/image/700393123740893

    HDDVD: http://www.imagebam.com/image/cf423d123740933
    BD: http://www.imagebam.com/image/03d5f4123740920

    Aber wie schon zuvor gesagt, einer von Universals besseren Katalogtiteln. Kann man kaufen.

  11. #11
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Out Of Sight

    Also mir gefällt die BD im direkten Vergleich sogar besser. Wenn ich nämlich nicht völlig blind bin hat die BD eine etwas bessere Kompression.

    Wie schön erwähnt:
    Diesen Titel kann man bedenkenlos kaufen.

    Danke für den Vergleich.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Out Of Sight

    Ich finde die BD auch deutlich schärfer. Also mir gefällt die BD ebenfalls besser.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Out Of Sight

    @ Xorp

    Auch von mir vielen Dank für den Vergleich. Der hatte mich wirklich mal interessiert.


    Auch meiner Meinung BD for the win. Sieht meiner Meinung zwar leider immer noch etwas nach Universal aus, kann man (da schließe ich mich dem Schweizer an) aber zur Abwechslung mal kaufen - vor allem in Anbetracht der DVD.
    Geändert von andreasy969 (05.07.11 um 19:53:06 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •