Cinefacts

Seite 7 von 37 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 731
  1. #121
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Schon Storniert!! Wird eben auf die Amarays gewartet,und die Sammlung bleibt Sauber.Es wird entlich mal Zeit das es auch die letzten Hinterwelt-Labels kapieren das es auch anderes geht.
    Bei radikal daneben gegangenen Aussagen wie etwa dieser ist es aber auch nicht immer leicht, dieses ganze FSK-Gelaber jedes Mal wieder durchkauen zu lassen. Kinowelt weiß sicherlich selbst am besten, was sie da gemacht haben. Einige andere Firmen können ein Liedchen davon singen, dass die FSK manches Mal gar merkwürdig entscheidet bei der gegebenen Frontkennzeichnungspflicht.
    Wie etwa damals bei Ex-Kinoweltler Jörg Bauer Sunfilms, die etwa bei "El Superbeasto" trotz tollem Ausfaltdigi keine Genehmigung bekamen diese per Aufkleber anzubringen.

    Da kann man nun natürlich froh sein, dass die "Sammlung entlich 'sauber' bleibt", aber dieser Flatschenfaschismus sollte manchmal doch etwas mehr durchdacht werden. Also, etwas mehr als "so gar nicht", ne?!?

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.05.07
    Alter
    41
    Beiträge
    125

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    das design sieht ob mit oder ohne flatschen nicht besonders gut aus. die verpackung wird in den müll wandern und der inhalt kommt in die limited complette edition rein.

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von DonJuan Beitrag anzeigen
    das design sieht ob mit oder ohne flatschen nicht besonders gut aus. die verpackung wird in den müll wandern und der inhalt kommt in die limited complette edition rein.
    Es wäre schön, wenn Du auf Groß- und Kleinschreibung zumindest ein wenig achten könntest...

  4. #124
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Und ein weiterer Fall, der mich besätigt, dass die Flatschenhasser-Hasser mittlerweile weitaus militanter sind als die Flatschengegner (zu denen ich mich auch zähle) selbst. Aber ich bin dieszeüglich ja bereits Kummer gewöhnt und man lernt halt des lieben Friedens Willen MEIST einfach nix zu sagen. Aber das heißt nicht, dass die Flatschengegner weniger geworden sind. Es ist ihnen meist nur einfach zu blöd, sich - wie hier gerade zu sehen - anfeinden zu lassen. Da aber viele die Dinger boykottieren, schwenken auch jetzt noch immer wieder Labels dann doch zu Wendecover o.ä. um. Und da können die Leute, denen der Flatschen egal ist sagen was sie wollen: JEDES Artwork ist ohne schöner als mit und das Cover wird dann auch bei den Flatschenhasser-Hassern gewendet. Ich denke, die HdR-Box von Warn zeigt, dass es auch GANZ ohne GEHT (selbst auf den Inlays!). Es muss nur der Wille da sein (wobei ich bis heute nicht verstanden habe, was Warner da geritten hat - aber mir soll's nur recht sein).
    Mir käm die Box so jedenfalls auch nicht ins Regal und ich hoffe, dass mit dem Namenswechsel von Kinowelt/StudioCanal nicht auch ein Flatschenpolitikwechsel einhergeht.
    So: dann Feuer frei!

    Ach und das ewige Totschlagargument "In jedem Thread taucht früher oder später die Flatschendiskussion auf - das nervt!" ist mittlerweile genauso nervig wie die eigentliche Diskussion. Zudem es da viele Themen gibt, die immer wieder auftauchen und viel gelassener gedultet werden, aber nicht minder nerven ("meine BD ist immer noch nicht verschickt worden" als Beispiel).

    Aber jetzt echt: Steinigt mich!

  5. #125
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Terminator 3 Beitrag anzeigen
    Es gibt auch einen (frontlastigen) Mono Ton, hier ist der Ton (finde ich) natürlicher und entspricht der alten DVD Auflage.
    Bei allen drei Filmen ist eine Dualmono-Tonspur vorhanden?

    Mit Ausnahme von "Rambo: First Blood", liegt der Ton bei Teil 2 + 3 im alten UK-Digipak (http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...542&vid=178685) im Dolby Surround-Format vor. Ausnahme deswegen, weil anscheind der deutsche Ton von "First Blood" erst bei der DVD auf Dolby Surround "gepimpt" wurde.

  6. #126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    JEDES Artwork ist ohne schöner als mit und das Cover wird dann auch bei den Flatschenhasser-Hassern gewendet.
    Aber jetzt echt: Steinigt mich!
    Ich glaube es gibt keinen der dir in Bezug auf diesen Satz wiedersprechen will. Aber man muss auch die Relationen betrachten. Die Info zu erhalten, dass der "Flatschen an Bord" ist, ist vollkommen in Ordnung. Nur daraus wieder eine Diskussion zu entfachen müßig, da wir es einfach nicht ändern können.

    Die Flatschendiskussion gehört für mich in einen Topf mit den Versandprozessposts, Grünstichposts, Postbote ist doof usw. Das nimmt sich alles nicht viel. Viel schlimmer an der ganzen Sache ist, dass die wirklich wichtigen Infos dabei oft untergehen. Zum Beispiel konnte nie einer sagen, ob der Stereoton von Gefährliche Brandung auf der Blu besser oder schlechter als der Upmix von Universum ist. Aber das ist ein anderes Thema.

    Bei dieser gefühlt 100. Auflage von Rambo hoffen alle auf ein Bild und Tonupdate. Auch wenn ich nach den ersten Infos doch eher von einem Repack ausgehe.

  7. #127
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Also jetzt halt du mal die Bälle flach, Freundchen. Beleidigen musst du hier nicht, nur weil du dich in die Defensive gedrängt fühlst. Es ist vielmehr so, das in JEDEM Thread diese Diskussion auftaucht. Und dafür gibt es einen eigenen Thread, wo sich Menschen wie du gerne auskotzen dürfen - ohne anderen, die das Thema leid sind auf den Sack zu gehen. Hier geht es um den Film, die Qualität des Bildes und des Tons und nur am Rande um die Verpackung.

    Und wenn du jetzt von deinem Roß runterkommst, dann kannst vielleicht auch du das verstehen.

    Wüsste nicht, dass wir Freunde sind und zu sagen hast du mir schon mal gar nichts, du Witzfigur!

    Mit den Beleidigungen hast du angefangen, ich mir von dir nicht anhören, dass ich "hirnverbrannten Käse" schreibe, kapiert?

    Der Flatschen gehört zur Verpackung, die Verpackung zur VÖ und Diskussionen darüber sind daher absolut on-topic. Wenn du damit ein Problem hast, dann verzieh dich gefälligst und belästige die Leute hier nicht!

    Noch was?
    Geändert von Randy the Ram (16.08.11 um 14:11:32 Uhr)

  8. #128
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Noch was?
    Penis!

  9. #129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ich glaube es gibt keinen der dir in Bezug auf diesen Satz wiedersprechen will. Aber man muss auch die Relationen betrachten. Die Info zu erhalten, dass der "Flatschen an Bord" ist, ist vollkommen in Ordnung. Nur daraus wieder eine Diskussion zu entfachen müßig, da wir es einfach nicht ändern können.

    Korrekt. Wobei das Erwähnen des Flatschens bzw. des Kaufboykotts oft solche Flachpfeifen anzieht, die die Diskussion dann erst auslösen.

    Ich lese z.B. auch nicht gerne Infos über das einheitliche Design der Spines bei Serien, weil es mich null interessiert. Aber es gehört zur Verpackung und damit zur VÖ.

    Aber ich mach mich doch nicht zum Horst, indem ich den Leuten vorschreibe, über was sie zu reden bzw. zu schreiben haben, zumal die Diskussion völlig on-topic ist.
    Geändert von Randy the Ram (16.08.11 um 14:11:47 Uhr)

  10. #130
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    (...) Bei dieser gefühlt 100. Auflage von Rambo hoffen alle auf ein Bild und Tonupdate. Auch wenn ich nach den ersten Infos doch eher von einem Repack ausgehe.
    Wäre natürlich schade, wobei ich zumindest am Bild der letzten (BD -)Auflage nicht viel auzusetzten hatte/habe und heute das erste Mal von der Problematik (beim ersten Teil) las. Evtl. reicht mein 46er (und/oder meine Sehkraft) aber auch nicht, um Probleme dieser Art zu erkennen.

    Sollte sich die Repack-Vermutung bestätigen, werde ich wohl bei meiner UK-Box bleiben, die im Übrigen rundum* mit Freigabelogos bestückt ist.

    *zumindest auf 3 Seiten ...

  11. #131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Penis!

    Frag mal deine Mama!

  12. #132
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Brummel84
    Die Info zu erhalten, dass der "Flatschen an Bord" ist, ist vollkommen in Ordnung.
    Mehr war es zunächst ja auch nicht.

    Aber der Erwähnung des Flatschenumstands folgte wie gehabt prompt ein dezent aggressives Echo, hier mit Ornamenten wie "hinrverbranntem Käse", "auf den Keks/Sack gehen" und "Gekümmele" verziert.

  13. #133
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Wäre natürlich schade, wobei ich zumindest am Bild der letzten (BD -)Auflage nicht viel auzusetzten hatte/habe und heute das erste Mal von der Problematik (beim ersten Teil) las. Evtl. reicht mein 46er (und/oder meine Sehkraft) aber auch nicht, um Probleme dieser Art zu erkennen.

    Sollte sich die Repack-Vermutung bestätigen, werde ich wohl bei meiner UK-Box bleiben, die im Übrigen rundum* mit Freigabelogos bestückt ist.

    *zumindest auf 3 Seiten ...
    Ganz lustig zum Thema Bild ist die Diskussion auf Blu-Rayler. Hier mal der Link: http://www.blu-rayler.de/forum/impor...ton-t4319.html
    Das Review widerspricht sich ordentlich.

  14. #134
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Frag mal deine Mama!
    Die ist tot.

    (daher hatse auch kaum 'ne Chance sich zu wehren, nech!?)

  15. #135
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.05.07
    Alter
    41
    Beiträge
    125

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Es wäre schön, wenn Du auf Groß- und Kleinschreibung zumindest ein wenig achten könntest...
    Warum?

  16. #136
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Zitat Zitat von DonJuan Beitrag anzeigen
    Warum?
    Stell Dir vor ein Buch wäre völlig in Kleinschreibung gedruckt. Würdest Du es dann noch lesen? Spaß beiseite: Es ist sehr anstrengend so ein Post zu lesen.

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Kinowelt...äh heißen ja jetzt Studio Canal Deutschland verspricht ja ne neue Abtastung und verbesserten Ton.
    Bildtechnisch mach ich mir da eigentlich wenig Hoffnungen, denn die alten Scheiben waren schon gut.
    Tontechnisch wird man wohl den Ton der letzten DVD Auflage nehmen. Und ehrlich gesagt hoffe ich inständig, das dies dann die beste Fassung wird, denn nochmal kauf ich die Filme dann sicherlich nicht!
    Passt mal auf, SCD wird dann sicherlich die Tonhöhe versemmeln, damit man irgendwann noch ne ultimativere Fassung anbieten kann.

  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Wenn Studio Canal von Remastered oder neuer Abtastung sprechen, dann ist es meist das alte + diverse digitale Filter (DNR etc.).
    Daher wäre ich da erstmal skeptisch. Würde mich aber freuen, wenn sie uns eines besseren belehren würden.

  19. #139
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Die Blus können schon mal gar kein Repack sein,da neue Extras an Bord sind.

  20. #140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Rambo Trilogy - Ultimate Edition

    Es ist der 16.08.2011 und die hitzigen Flatschen-Diskussionen gibt es noch immer?!? Na dann...

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Schon Storniert!! Wird eben auf die Amarays gewartet,und die Sammlung bleibt Sauber.Es wird entlich mal Zeit das es auch die letzten Hinterwelt-Labels kapieren das es auch anderes geht.
    Klebt Ihr dann eigentlich bei Wendecovern etwas über das FSK-Logo, damit Ihr es innen nicht sehen müsst?

    Zum Thema: Die UK-Box dürfte dann identisch sein, richtig? Etwas befremdlich finde ich, dass eine Trilogie-Box einer Quadrologie veröffentlicht wird, wundert mich, dass das keinen stört...

Seite 7 von 37 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •