Cinefacts

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 101

Thema: Drive Angry

  1. #21
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Der Ordnung halber sei dann aber auch erwähnt, das "Drive Angry" wohl zu den wenigen echten 3D-Filmen des Jahres 2011 gehört.

    http://realorfake3d.com/
    Danke für den Link und die Korrektur meiner Aussage. Bin insgesamt bei allen Studios außer DISNEY immer sehr skeptisch, wenn die 3D auf ihre BluRay-Discs schreiben.

    Gruss, Marcel

  2. #22
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    Wann kapiert eigentlich der letzte Idiot, dass nur Filme die in 3D gedreht wurden (z.B. AVATAR, RESIDENT EVIL - AFTERLIFE) auch echtes 3D sind. Der ganze am PC nachträglich in 3D-convertierte-Bullshit ist nur was für die zahlreichen Volltrottel, die zuviel Geld haben und glauben sie hätten dann einen echten Mehrwert.

    Einige Leute haben den Sinn von 3D wohl immer noch nicht verstanden. Es soll räumliche Tiefe erzeugt werden und nicht irgendwelche Gegenstände effekthascherisch in dein Gesicht ploppen.

    Gruss, Marcel

    Gefaktes 3D ist wie ein Gefakter Orgasmus:

    http://www.amazon.de/Green-Hornet-3D...8519254&sr=8-3
    http://www.amazon.de/Kampf-Titanen-2...8519400&sr=8-3
    http://www.amazon.de/Alice-Wunderlan...519447&sr=8-15
    Und ich dachte es geht bei Unterhaltung, mit der man danach nicht kuscheln und reden will vor allem darum, was man selber davon hat.

    Und nur mal so zwischendurch: Das konvertierte 3D war bei "Green Hornet" bereits im Kino richtig gut und falls du auf BLU nen Anspieltipp brauchst, wirf mal "Piranha 3D" in den Player. Ist auch nur konvertiert, sieht aber ziemlich großartig aus.

    Ganz abgesehen davon geht es bei bei 3D sowohl um räumliche Tiefe, als auch um effektheischende "Sachen ins Gesicht werfen", denn es kommt eben darauf an was es für ein Film ist und was bezweckt werden soll.
    Ansonsten wäre es auch verdammt toll, wenn du eine etwas gesittetere Wortführung an den Tag legen könntest, denn so wirkst du nachher sonst selbst wie "der letzte Idiot".

  3. #23
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ansonsten wäre es auch verdammt toll, wenn du eine etwas gesittetere Wortführung an den Tag legen könntest, denn so wirkst du nachher sonst selbst wie "der letzte Idiot".
    "Wenn man die Messlatte für menschliche Blödheit jeden Tag ein Stückchen tiefer liegt, so gibt es doch jeden Tag aufs Neue jemanden der locker darunter hindurchläuft!"

    Es soll auch schon Leute gegeben haben, die behaupten die 2D zu 3D-Konvertierung ihres Fernsehers bringe gute Ergebnisse. Lieber Einbildung als gar keine Bildung...

    Gruss, Marcel

    PS: Wenn du einen wirklich repräsentatives Ergebnis haben möchtest, müsstest du dir einmal AVATAR 2D auf 3D gefakt und AVATAR real 3D im Direktvergleich auf ´nem TV ansehen. Du wirst merken, da liegen Welten dazwischen.

  4. #24
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    Es soll auch schon Leute gegeben haben, die behaupten die 2D zu 3D-Konvertierung ihres Fernsehers bringe gute Ergebnisse. Lieber Einbildung als gar keine Bildung...

    Wenn du einen wirklich repräsentatives Ergebnis haben möchtest, müsstest du dir einmal AVATAR 2D auf 3D gefakt und AVATAR real 3D im Direktvergleich auf ´nem TV ansehen. Du wirst merken, da liegen Welten dazwischen.
    Was hat das mit irgendwas zu tun das ich gesagt habe?

    Hier gings gerade noch um konvertierte Filme und nicht um die Konvertierungsfunktion der Fernseher. Und, wie gesagt, wenn du mal ein gutes Beispiel für einen in 3D konvertierten Film auf BLU sehen willst, schau in "Piranha 3D" rein. Da wirst du merken, dass da Welten dazwischen liegen.

    Ansonsten...
    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    "Wenn man die Messlatte für menschliche Blödheit jeden Tag ein Stückchen tiefer liegt, so gibt es doch jeden Tag aufs Neue jemanden der locker darunter hindurchläuft!"
    ...hab ich an sowas ähnliches witzigerweise auch vorhin gedacht.

  5. #25
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Drive Angry

    Ausserdem ist 3D einfach nicht nur Tiefe! Da wäre auch schade!! Gutes 3D lebt dich gerade von Tiefe+ Objekte die einem entgegenfliegen oder vor dem TV schweben!!
    Früher die klassischen Themenpark 3D Kinos lebten doch auch von beidem!! Kann mich noch an diesen Freitzeitpark 3D Film mit Michael Jackson erinnern, da ist so ein Fantasievogel direkt vor einem geschwebt von links nach rechts oben nach unten und so weiter!! Super!!
    Also ich würde nur Tiefen 3D langweilig findenl Eine Mischung aus beiden finde ich macht sehr gutes 3D aus!!

    Schaut euch mal z.b. den aktuellen Haribo 3D Spot im Kino an. Kann mir niemand sagen das der 3D Effekt nicht genial ist, wenn die Leckerein direkt einem in den Mund zu fliegen scheinen!
    Und ich finde nach wie vor den 3D Effekt Zuhause um einiges besser als in Kino!

  6. #26
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Drive Angry

    Yeah, da sagste was. Bei dem "Haribo"-Spot sieht man zum Einen was möglich ist und zum Anderen kann man da immer sehen, wer schon vorher mal in einem 3D-Film war oder nicht. Erschrecktes "Woah!" oder atemlose "Wow!" sind klare Indizen für 3D-Neulinge.

    Mal noch weiter offtopic: Gibt es den 3D Spot eigentlich auf irgend einer 3D BLU?!?

  7. #27
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Drive Angry

    Bis jetzt meines Wissens leider nicht!

    Und so langsam sollten wir wieder Ontopic kommen :-)

  8. #28
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Drive Angry

    Richtig, besser wieder ontopic:

    Haribo Werbespot: Gut mit großartigem 3D
    Drive Angry: Lahm, aber mit nettem 3D

    ...puh, gerade nochmal so die Kurve gekriegt.

  9. #29
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Drive Angry

    Fand den Film ja auch eher lahm, aber das 3D war nicht schlecht. Aber Piranha 3D finbde ich nun auch nicht so prall vom Effekt her, aber nen paar nette "Dinger" hatte der ja trotzdem zu beten

  10. #30
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Richtig, besser wieder ontopic:

    Haribo Werbespot: Gut mit großartigem 3D
    Drive Angry: Lahm, aber mit nettem 3D

    ...puh, gerade nochmal so die Kurve gekriegt.
    Hehe.

    PS: der Film war solala nicht wirklich gut aber nicht wirklich schlecht. Da 3D war ok mehr leider nicht! Zumindest im Kino!

  11. #31
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Fand den Film ja auch eher lahm, aber das 3D war nicht schlecht. Aber Piranha 3D finbde ich nun auch nicht so prall vom Effekt her, aber nen paar nette "Dinger" hatte der ja trotzdem zu beten
    Um nochmal die Offtopicausfahrt zu nehmen: Die UK-3D-BLU von "Piranha 3D" die ich hier hab, hat sogar überraschend gute Effekte zu bieten. Very nice!

  12. #32
    a wild thing
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    39
    Beiträge
    3.501

    AW: Drive Angry

    Für mich der geilste Film der letzten Jahre.

    Nur ich find ums verrecken nirgends den Song am Ende - ALIVE gesungen von Mark Campbell eine Coverversion vom Meat Loaf Song.
    Auf der Soundtrack CD zum Film ist der Song nicht.

    Hier alle Infos:
    "ALIVE"
    Written by Desmond Child, Holly Knight, James A. Michael, Andrea Natalie Marie Remanda
    Arranged by Michael Wandmacher
    Performed by Mark Campbell
    Published by Kobalt Music Publishing America Inc o/b/o Remandamusic (ASCAP) / Wixen Music Publishing,
    Inc. o/b/o Kight Life Music, Ruminting Music and Primary Wave Knight (ASCAP) / Warner-Tamerlane Publishing Corp o/b/o Itself and Little Big Guy Music (BMI)
    Courtesy of Electroganic Music

    Der Song geht so geil ab und ich find den nirgends im Web, nicht für Geld und gute Worte.

    HELFT MIR, ich bin verzweifelt

  13. #33
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Um nochmal die Offtopicausfahrt zu nehmen: Die UK-3D-BLU von "Piranha 3D" die ich hier hab, hat sogar überraschend gute Effekte zu bieten. Very nice!
    Na ja ich habe die deutsche BD ^^ Aber ich finde auch bei TRON Legacy bis heute die Tiefenwirkung nur nett und nicht überragend. Bei Drive Angry war das 3D aber auch nur nett, fand es in My Bloody Valentine besser eingesetzt und die Tiefenwirkung beeindruckener.

  14. #34
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Drive Angry

    Joa. "Bloody Valentine 3D" hab ich nur im Kino gesehen und bin bis auf einige netten Effekte und 3D Momente immer wieder eingenickt bei all der lahmarschigen Vorhersehbarkeit. Ne, Patrick Lussier, ich mag deine Filme nicht.

    Bei "Tron Legacy" hab ich das ähnlich wie du empfunden, "Piranha 3D" fand ich da deutlich besser. Was die Tiefenschärfe und Pop-Out-Effekte angeht, wäre wohl "3D Consultant" die bessere Position von Lussier statt auf dem Regiestuhl zu sitzen, denn dahingehend waren seine Streifen bislang immer verdammt gut gelungen!

  15. #35
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Drive Angry

    So geht es mir auch ohne 3D wären seine Filme wohl ziemlich mau. Scahde dabei hörte sich die Idee von Drive Angry ja sehr toll an, wobei ich ihn besser und grindhousiger als Machete finde, den ich so gar nicht mochte.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Drive Angry

    habt ihr etwa alle auf deutsch geguckt?? keine ahnung was ihr von so einem film erwartet, aber eigentlich hat er doch alles eingehalten, oder etwa nicht? billigstes 70ies inspiriertes grindhouse-trash-kino, das vom anfang bis zum ende ordentlich arsch tritt .. (und das nicht so "trying hard" rüberkommt wie machete).

    william fichtner als "the accountant" ist einfach göttlich! und wäre die academy ehrlich würde er nächstes jahr den oscar für "best supporting actor" einheimsen.

    naja, muss man wohl 'ne ader für haben (und die ganzen überschneidungen mit dem echten grindhouse-kino blicken) um den gut zu finden... wenn man natürlich den nächsten sommer-blockbuster erwartet (wtf?) und sich an solchen nebensächlichkeiten wie der 3D präsentation aufhängt dann kann das ja nix werden...

    ps: executor's meinung zählt eh nicht! so wie ich das aus seinen bisherigen beiträgen rauslese steht er sowieso mehr auf den wirklich cheesigen (unerträglichen und wirklich fremdschäm peinlichen!!) trash marke ted v. mikels und uwe boll und hat kein herz für richtigen schmodder.
    Geändert von beast with a gun (21.06.11 um 15:40:01 Uhr)

  17. #37
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    habt ihr etwa alle auf deutsch geguckt??
    Und was sollte das damit zu tun haben?
    Ich habe auf Deutsch geguckt und fand den Film als Trash-Unterhaltung ne feine Sache. Deshalb wandert er auch in meine Sammlung.
    Aber der über-aller-welts Film den man unbedingt gesehen haben muss ist es definitiv nicht.

    Bei mir kommt hinzu, dass ich Nicolas Cage nun mal sehr mag und dazu der Fichtner ne geile Performance hinlegt in dem Film.
    Aber während des Films schwankt das Niveau doch sehr. Teile des Films fetzen wirklich mächtig während andere Parts etwas zäh daherkommen.

    Ingsesamt würde ich dem Film ne 7/10 geben weil er als Gesamtpaket einfach noch zu unterhaltsam und durchgeknallt ist

    Für den aktuellen Preis den ich für die Blu zahle (12,60€) ist das absolut ok. Ist ein idealer Fun-Party Film für Filmabende mit Freunden.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Drive Angry

    ach nur die üblichen sachen wie der fehlende charme, übersetzungs-und verständnisprobleme, sowie das das konzept und die präsenz einer figur (und des dahinter stehenden darstellers) komplett flöten geht..

    in dem fall kenne ich die deutsche synchro aber nicht! und hab nur vermutet das der film eventuell mit synchro abfällt. haben sie fichtner gut getroffen? kommt er so gelangweilt und bestimmend rüber wie im original? auf jeden fall fehlen dürfte aber der südstaaten akzent von billy burke.

    7/10 ist ein guter score (ich würde so 8/10 geben) und das obwohl ich cage überhaupt nicht mag sondern sogar absolut peinlich finde. seine jetzigen performances (u.a. bad lieutenant) sind aber so überdreht und haben kultpotential, das man meinen könnte er ist auf dem besten weg der neue klaus kinski zu werden. wobei er sich hier jedoch mit dem ausflippen zurückhält. sein stocksteifes "neben-der-spur" acten passt aber trotzdem wie arsch auf eimer zum film!

  19. #39
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Drive Angry

    Der Film war ja auch längst nicht so gut wie z.B. Far Cry

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Drive Angry

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Der Film war ja auch längst nicht so gut wie z.B. Far Cry
    na dann wundert mich auch gar nichts mehr!
    leute mit geschmack sollten bei "drive angry" aber einen blick riskieren.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •