Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    Ich bin Nummer Vier

    Am 28. Juli 2011 erscheint der Film auf Blu-ray! Der Preis wird wohl bei 15 € liegen, wie bei "Duell der Magier". Infos über Extras ect. gibt es noch nicht.



    John (Alex Pettyfer) ist kein gewöhnlicher Teenager: Kurz nach seiner Geburt wurde sein Heimatplanet zerstört. Mit acht weiteren Kindern, die die Katastrophe überlebten, konnte er auf der Erde in Sicherheit gebracht werden. Seitdem ist John, begleitet von seinem Beschützer Henri (Timothy Olyphant), auf der Flucht. Unter ständig wechselnden Identitäten ziehen sie von Stadt zu Stadt - ohne Familie, ohne Freunde, ohne Vergangenheit.

    Als sie sich in Paradise, einer kleinen Stadt in Ohio niederlassen, überschlagen sich die Ereignisse: John, mittlerweile ein junger Mann, entdeckt, dass er über erstaunliche, übernatürliche Kräfte verfügt, die zunehmend an Stärke gewinnen. Als er sich in die hübsche Sarah (Dianna Agron) verliebt, will er zum ersten Mal in seinem Leben nicht mehr auf der Flucht sein.

    Doch die skrupellosen Feinde, die hinter den Überlebenden her sind, haben ihn aufgespürt und greifen an. John muss sich seinem Schicksal stellen. Drei sind bereits tot. Ist er Nummer vier?

    Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Pittacus Lore hat Regisseur D.J. Caruso („Eagle Eye - Außer Kontrolle", „Disturbia") mit ICH BIN NUMMER VIER spannungsgeladene Mystery-Action über einen außergewöhnlichen jungen Mann geschaffen, der sich seinem Schicksal stellt und für seine Träume kämpft.

    In den Hauptrollen glänzen Hollywoods neue Teen-Idole: Frauenschwarm Alex Pettyfer („Beastly") und Dianna Agron, bekannt aus der US-Erfolgsserie „Glee". Produziert wurde das Spektakel von keinen Geringeren als den Erfolgsproduzenten Michael Bay („Transformers") und Steven Spielberg („Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels", „Catch me if you can").


    Quelle: weltbild.de

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Das Cover wird so aussehen.


  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.02
    Alter
    47
    Beiträge
    2.075

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Kann jmd. was zu dem Smallville-Roswell-Klon^^ inhaltlich sagen? Lohnts sich, zumindest Popcorn-maessig?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    Ausrufezeichen AW: Ich bin Nummer Vier

    Ich habe den Film im Kino gesehen und war begeistert! Es fängt schon mit einem Paukenschlag an und wird in der Mitte etwas ruhiger. Zum Ende hin gibt es dann die volle Dröhnung Action im Transformers-Style. Spannend und super unterhaltsam!

    Lohnt sich der Film? OMG JA!!!!!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Ich hab den Film im Kino gesehen und schwer angetan.

    Sympatische Schauspieler, tolle Musik, professionelle Special Effects und ein sehr actionreiches Ende.

    Ist aber halt ein Film von Caruso im Teeniestil wie Disturbia.

    Mein Posting aus dem Kinoforum:
    "Tolle Unterhaltung mit unverbrauchten Gesichtern, sehr gutem Score und professionellen Effekten.

    Der Anfang beginnt wild und aufregend. Sehr gut hier auch die Musik.
    Auch das sehr Cliffhangermäßige Ende verleiht dem Film eine intensive Stimmung.

    Für PG13 gibt es auch ein paar kleinere Härten und Teresa Palmer ist einfach zum anbeißen. Lediglich die Synchronstimme von Sarah war leider nicht so gut. Sie klingt ein wenig wie auf Droge und träumt dahin.

    Ansonsten hoffe ich auf eine Fortsetzung und muss feststellen, dass Caruso den nächsten guten Film abgeliefert hat. "

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Die Synchronstimme hat die Darstellerin von Sarah aber auch in der Serie "Glee".

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.052

    AW: Ich bin Nummer Vier

    ... habe mich echt ein bißchen geärgert, dass ich den im Kino verpaßt habe und freue mich jetzt auf die BR.

    Da der Film aber leider wohl nicht ganz so mörderisch erfolgreich war, eine Frage zum Ende (Spoiler nicht notwendig):

    Ist es ein Ende, was jede Menge Fragen offen läßt oder eines, bei dem man das Gefühl hat, einen echten Schluß gesehen zu haben und man nicht sauer ist, dass es wohl keinen zweiten Teil geben wird!?

    Gruß Dolph-Lundgren

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Falls es keinen zweiten Teil geben sollte, wäre es schon ärgerlich, da der Film eben kein richtiges Ende hat. Es wird quasi schon ein 2. Teil am Ende angedeutet.

  9. #9
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Mir war der Film zu sehr auf diesen Twilight-Müll getrimmt und auch von gutem, sinnfreiem Popcorn-Kino war der Film weit entfernt.

    Scheinbar bin ich mit dem Alter doch deutlich raus aus der Zielgruppe ...

  10. #10
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Näää, daran kanns nich liegen Rivaldo, mir hat er ganz gut gefallen .
    Mir wäre ne Fortsetzung auch sehr recht, ich fand ihn ihn doch deutlich besser, als die Twilights .

  11. #11
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Wenn eine Fortsetzung kommen sollte dann bitte mit einer größeren Rolle für Teresa Palmer fand sie jedenfalls wesentlich interessanter als den Hauptcharakter.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.02
    Alter
    47
    Beiträge
    2.075

    AW: Ich bin Nummer Vier

    oha, dann lass ich mich mal von soviel Begeisterung anstecken^^

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Ich bin Nummer Vier

    also ich würde da eher bremsen.
    Ist eher so eine Teenie-Romanze mit Sci-Fi.
    Da Finale geht gut ab, aber davor fand ich den doch ziemlich durchschnittlich.
    Wenn man mit Sachen wie "Percy Jackson", "Jumper" oder "Push" was anfangen kann, dann dürfte einem "Ich bin Nummer Vier" auch gefallen.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Hat jemand die BD schon gesehen? Eine BD DVD Combo Ausgabe gibt es wohl nicht?! Habe nur die Single Disk Version gesehen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Diese Combos (BD+DVD) werden meines Wissens von Disney in Deutschland überhaupt nicht mehr veröffentlicht.

  16. #16
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Ich bin Nummer Vier

    In diesem Review der deutschen BluRay ist leider auch die Rede davon, dass der Film "Twilight-Teenie-Muschifilm-Grütze" mit einem Hauch Science-Fiction ist + in den letzten 30 Minuten sogar Action: http://www.blurayreviews.ch/
    Als Ersatz fürs sexuelle Vorspiel um bei der besseren Hälfte mal wieder zum Samenerguss äh Zuge zu kommen und den Ja-Sager äh Romantiker raushängen zu lassen möglicherweise durchaus geeignet.

    Gruss, Marcel
    Geändert von mr pulp fiction (30.07.11 um 20:59:49 Uhr)

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.09
    Alter
    25
    Beiträge
    20

    AW: Ich bin Nummer Vier

    filmstarts.de schreibt, es wird wohl leider keine Fortsetzung geben.

    Regisseur D.J. Caruso und Produzent Michael Bay gelang ein kurzweiliges Effektspektakel, das spannend inszenierte Science-Fiction-Elemente mit einer klassischen Liebesgeschichte verbindet und so äußerst gute Unterhaltung bietet. Aufgrund der mauen Einspielergebnisse wird es wahrscheinlich keine Fortsetzung geben, was schade ist, macht das Ende des Films durchaus Lust auf mehr.

  18. #18
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Jumper hätte auch gut eine Fortsetzung erhalten können, aber auch dort war das Einspielergebnis wohl zu gering.

    Ich werde mir Nr. 4 auf jeden Fall ansehen. Percy Jackson & Jumper haben mir gut gefallen, Der Pakt & Push leider überhaupt nicht. Die Chancen stehen also 50/50. Oder sagen wir 60/50, denn Twilight (1) finde ich auch klasse.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Push hat mir auch überhaupt nicht gefallen. Aber wenn dir Percy und Jumper gefallen haben, dann auch 100%ig Nr. 4

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.356

    AW: Ich bin Nummer Vier

    Ich habe den Film gestern auch auf Blu-Ray gesehen. Mir hat er ziemlich gut gefallen, allerdings waren meine Erwartugen auf Grund der ganzen negativen Kritiken sehr gering. Ich fand ihn aber besser als zum Beispiel Percy Jackson.

    "Ich bin Nummer Vier" basiert ja auf dem gleichnamigen Buch (welches ich persönlich absolut klasse und unterhaltsam fand). Das habe ich schon vor einem Jahr gelesen und kann mich deshalb nicht mehr so genau an alle Details erinnern. Aber alle wichtigen Momente des Buches scheinen auch im Film zu sein. Außerdem war ich sehr überrascht, dass das actionreiche Finale des Buches auch so ganz gut im Film umgesetzt wurde.

    Die technischen Qualitäten der Blu-Ray sind ok. Vor allem der (englische) Ton ist sehr gut.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •