Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 89
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also bitte...man braucht sich doch nurmal die üblen Kompressionsartefakte der DVD anzusehen.
    Das Fox nicht die DVD 1:1 auf Full-HD aufgeblasen hat, ist mir auch klar. Aber diese BD wurde nicht aus einem richtigen HD-Master erstellt, so schlecht wie das Bild aufgelöst ist. Am Ende bleibt die bessere Kompression, dank H264 Codec. Das ist mir zu wenig, da habe ich einen höheren Anspruch an Blu-ray.

  2. #42
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    edit

  3. #43
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    OK, Wendecover haben die Dinger ja, das ist klar. Für mich der einzige Grund, die auch zu kaufen. Kann mir jemand sagen, ob Fox für die CineProject-Reihe bereits DURCHGÄNGIG die schmalen Hüllen verwendet?

    Gruß
    pippovic

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, ob Fox für die CineProject-Reihe bereits DURCHGÄNGIG die schmalen Hüllen verwendet?
    Im Handel habe ich bislang nur die schmalen Hüllen gesehen.

  5. #45
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    OK, Wendecover haben die Dinger ja, das ist klar. Für mich der einzige Grund, die auch zu kaufen. Kann mir jemand sagen, ob Fox für die CineProject-Reihe bereits DURCHGÄNGIG die schmalen Hüllen verwendet?

    Gruß
    pippovic
    Jipp. Warum auch nicht?
    War eben im Saturn und hab mir "Der schmale Grat" geholt. Blöd, dass die nicht alle für August angekündigten Titel da hatten. Sonst hätte ich noch "Romeo und Julia" und "Moulin Rouge" mitgenommen. Und das, obwohl in der akutelle Piranha ne ganzseitige Werbeanzeige drin ist, in der alle Titel abgebildet sind und drüber steht, dass es die exklusiv vorab bei Saturn gibt.
    Oder hat die jemand in einem anderen Saturn gesehen?
    Muss ich da halt bis zum 12.8. warten - Amazon hat ja schon ganz vernünftige Vorbestellpreise gelistet (bis auf "Never let me go" und dieser italienische Gangsterstreifen - die liegen bei rund 20,--)

  6. #46
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Die Titel sind ja ohnehin prädestiniert für eine 3 für 30€ Aktion, hoffe in der Richtung kommt auch bald was. 12,99€ ist ja schon fast der Standard-VÖ-Preis der Reihe überall.

  7. #47
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Also ich habe Miller's Crossing eben nochmal mit meiner alten DVD verglichen. Die BD ist definitiv kein billiger Upscale. Da wurde mit ziemlicher Sicherheit ein neues Master erstellt. Die Farben der DVD haben alle einen leichten Rotstich! Kompression und Schärfe (einzelne Ziegelsteine der Mauer einer Fabrik!!!) sind eine ziemliche Katastrophe. Hier macht die BD wirklich alles besser.
    (Leider hab ich immer noch keine Möglichkeit Screenshots zu machen).

    Ebenfalls in Dead Man Walking reingeschaut. Sieht sehr kräftig von den Farben aus und die Schärfe kann sich ebenfalls sehen lassen. Hier habe ich leider jedoch keine DVD zum Vergleich.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    303

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Jetzt muss ich doch mal nachfragen.
    Mich interessieren "Little Miss Sunshine", Moulin Rouge und Romeo und Julia.
    Wie unterscheiden die sich von den bisherigen Auflagen? Einzig durch die Verpackung?

  9. #49
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Ja.

  10. #50
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Ebenfalls in Dead Man Walking reingeschaut. Sieht sehr kräftig von den Farben aus und die Schärfe kann sich ebenfalls sehen lassen. Hier habe ich leider jedoch keine DVD zum Vergleich.
    Kann ich bestätigen, hab mir die Blu-ray gestern geholt und direkt angesehen. Ton ist von der Tonhöhe richtig, Dialoge einen Hauch zu schwach gegenüber Musik und Umgebungsgeräuschen abgemischt, aber sonst klasse dynamisch in Deutsch. Das Bild hat nen sehr guten Film-Look. Leider gibts nur ein langweilig standadisiertes Pop-Up-Menü und KEINE deutschen Untertitel zum Film. Audiokommentar hat auch keine Untertitel. -.-

    Viele Grüße
    hitch

  11. #51
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    So, eben mal Miller's Crossing ganz angesehen. Qualität ist wirklich sehr gut. Ich frage mich allerdings, ob da mit DNR rumgespielt wurde, denn der Film ist schon sehr rauschfrei, was für das Alter des Films dann doch etwas ungewöhnlich ist. Die Schärfe könnte indes auch etwas höher sein, aber auch hier sei das Alter des Films zu berücksichtigen. Jedenfalls ein deutlicher Zugewinn gegenüber der DVD. Ich weiß nicht, wie der Schreiberling auf der vorigen Seite drauf kam, dass das nur ein Upscale sei?!
    Der deutsche dts-Sound ist recht klar, aber zu 100% frontlastig. Die hinteren Lautsprecher hab ich kein einziges Mal wahrgenommen.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Sind die dt. Untertitel bei Dead Man Walking wirklich nicht vorhanden?

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Ja, sind keine vorhanden.

  14. #54
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Das mit den Untertiteln bei Dead Man Walking ist ungeheuerlich auch wenn es mich nicht betrifft.
    Aber kann doch nicht sein, dass die DVD Uts hatte und die auf der BD eingespart wurden. Vor allem wenn man sieht dass es ansonsten Untertitel in allen möglichen Sprachen gibt.
    Die Italiener sind allerdings auch davon betroffen. AN deren Untertitel hat man auch gespart. Französische wiederum gibt es.
    Soll das noch einer verstehen.....

    Dafür gibts einen deutschen 5.1 Ton während die bisherige DVD noch 2.0 hatte.
    Kann mal jemand prüfen ob das ein echter 5.1 Mix ist?

    Grüsse

  15. #55
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Sind denn auch auf dem Backcover keiner Untertitel gelistet? Klingt fast so, als hätte man die einfach vergessen, auf die Disc zu packen...

  16. #56
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Deutsche Untertitel sind definitiv nicht gelistet auf der Rückseite.

    Der Ton ist meiner Meinung nach ein echter 5.1 Mix. Ein paar leise Umgebungsgeräusche konnte man von hinten vernehmen wie Vögel oder andere atmosphärische Geräusche. Mir gefällt er sehr gut.

    Komisch, dass allerdings FOX so viele Probleme hat mit den Untertiteln. Natürlich blond hat auch keine beim Bonusmaterial, ob beim Hauptfilm hab ich noch nicht überprüft. Bei Der Mann in der eisernen Maske gabs auch so seltsame Untertitelfehler beim Bonus und The Rocky Horror Picture Show ist ebenfalls kein vernünftiger Untertitelungskandidat. Irgendwie scheinen die das bei BD-Veröffentlichungen noch nicht richtig hinzubekommen.

    Viele Grüße
    hitch

  17. #57
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    The Rocky Horror Picture Show ist ebenfalls kein vernünftiger Untertitelungskandidat.
    Das war der Film auf DVD schon nicht. Grausig. Fremdschämalarm. Hatte damals, als meine Englischkenntnisse noch nicht ausreichten, einen Film komplett im O-Ton ohne dt. UTs zu kucken, schon nach dem Science-Fiction/Double-Feature-Opening die Untertitel komplett ausgeschaltet. Grrrrr... ich krieg jetzt noch Gänsehaut, wenn ich an den Mist denke, den die da rein gepackt haben. Vermute mal, die folgten einer deutschen Bühnefassungs-Übersetzung. Uaaaa...

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.08
    Ort
    Wien
    Alter
    42
    Beiträge
    12

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Bei Miller´s Crossing würde mich interessieren ob das Bildformat wie auf der DVD 1,85:1 ist. Auf der Rückseite der Blu steht zumindest 1,77:1 angeschrieben. Der Trailer zum Film war auf der DVD nämlich in 2,35:1. Hab mich damals ziemlich geärgert. Ist das noch jemandem aufgefallen? Vielleicht wurde dass auch schon mal besprochen hier.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    458

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Zitat Zitat von tommyboy1110 Beitrag anzeigen
    Bei Miller´s Crossing würde mich interessieren ob das Bildformat wie auf der DVD 1,85:1 ist. Auf der Rückseite der Blu steht zumindest 1,77:1 angeschrieben. Der Trailer zum Film war auf der DVD nämlich in 2,35:1. Hab mich damals ziemlich geärgert. Ist das noch jemandem aufgefallen? Vielleicht wurde dass auch schon mal besprochen hier.
    Der Film ist in 1.77:1, aber da die Fox Fanfare am Anfang ohne Cinemascope Erweiterung ist dürfte das so korrekt sein.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Fox' "CineProject" goes Blu-ray

    Diese Woche kommt ja hierzulande "Harry und Sally" auf BD heraus. Hat schon jemand eine ausländische Version der BD mit dt. Tonspur und kann sagen, ob der Ton hier in Ordnung ist oder evtl. wieder das Problem der fehlenden Tonhöhenanpassung auftritt?

    Oder hat MGM zu Zeiten der DVD-Veröffentlichungen hier ohnehin nicht am Ton herumgebastelt?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •