Cinefacts

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 122

Thema: Monsters

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: Monsters

    Das BD-Steelbook mit dem Kinomotiv ist inzwischen (also ein Tag vor VÖ) bei amazon.de schon ausverkauft! Dort gibt es nun "nur" noch das Quersteelbook so lange der Vorrat reicht.
    Aber morgen ist das Kino-Motiv Steelbook in der MediaMarkt-Werbung, wer also noch will, sollte schnell den Händler seines Vertrauens einen Besuch abstatten - oder auf das Quer-Steel ausweichen.

  2. #22
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Monsters

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Die Spiegel Kritik war gar nicht so schlecht.
    http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,733565,00.html
    Hast aber die Kommentare gelesen oder? Für mich war das zu wenig. Aber hab ich im DVD Forum ja schon geschrieben. Die letzten 30 Minuten sind super, der Rest langweilig.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Monsters

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Hast aber die Kommentare gelesen oder? Für mich war das zu wenig. Aber hab ich im DVD Forum ja schon geschrieben. Die letzten 30 Minuten sind super, der Rest langweilig.
    Nein, jetzt sehe ich es auch.
    Die Meinungen über den Film gehen stark auseinander, was ein gutes Zeichen ist. Es kann sich also immer noch ein Meisterwerk dahinter verstecken, welches ich nicht verpassen darf.

  4. #24
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Monsters

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Nein, jetzt sehe ich es auch.
    Die Meinungen über den Film gehen stark auseinander, was ein gutes Zeichen ist. Es kann sich also immer noch ein Meisterwerk dahinter verstecken, welches ich nicht verpassen darf.
    Es versteckt sich ein Meisterwerk aber hinter der Story. Die ist wirklich sehr sehr gut aber die Umsetzung ist sehr schlecht. Die erste Stunde ist sowas von langweilig leider das man kurz vorm aus machen ist. Aber die letzten 30 Minuten dreht sich der Film dann um 180Grad! Das ist dann für mich aber leider zu wenig um den Film zu kaufen. Sehr sehr schade eigentlich. Naja Capelight wird es mir verzeihen wenn ich tatsächlich mal nach Jahren eine VÖ. aus lasse

  5. #25
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Monsters

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Hast aber die Kommentare gelesen oder?
    Anonyme Kommentare auf solchen Seiten sind meist Müll, da sich in solchen Foren oft nur die Meckerer treffen, um wieder einen abzuseilen.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    758

    AW: Monsters

    Hallo,

    mein Steel ist heute gekommen und ich habe mich für das Queersteelbook entschieden. Ich finde echt schick und da ich noch keine Queersteels habe (ausser "The Book of Eli" glaube ich) war es auch die richtige Entscheidung.

    Hier mal drei Bilder für die, die eventuell noch überlegen zu welchem Steel sie greiffen.







    Gruß
    Dennis

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.06
    Beiträge
    398

    AW: Monsters

    Sieht richtig toll aus! Danke für die Fotos Kann es kaum erwarten, dass morgen die Post mein Exemplar vorbeibringt.

  8. #28
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Monsters

    Also ganz ehrlich: Es gibt KEIN Label in Deutschland, dass so dermaßen mit Herzblut und Liebe zum Detail/Film/Medium an ihre VÖs geht wie Capelight. Okay... kein Major, der jede Woche diverse Filme rausbringt, aber das macht wahrscheinlich auch den Unterschied. Ich bin kein Steel-Fan und greife fast immer zur regulären Amaray-Variante, aber bei Capelight sieht das dann meist anders aus (Max Manus: tolles Steel). Auch die Mediabooks sind toll (wenn auch sie mir in BD-Hüllengröße lieber wären). Zudem haben die IMMER eine flatschenfreie Lösung parat.
    Schade, dass ich bei diesem Film schon zur US-BD gegriffen hatte - wie schon bei "Fanboys". Aber ein Neukauf kommt für mich nicht in Frage, da der Film das imho nicht wert ist.
    Das ist aber eine individuelle Sache, die bei mir leider leider folgenden Trend erkennen lässt: so toll die Ausgaben immer sind, so wenig sind oft die Filme, die durch Capelight vertrieben werden mein Ding: "Control", "City of Amber" (der wahrscheinlichste schönste Schuber, der je produziert wurde) "Dobermann" und "Enter the Void" sind alles Filme, denen ich nix abgewinnen konnte - und ich mag "andere" Filme eigentlich sehr (Noe-Filme find ich an und für sich klasse).... naja... aber dafür kann Capelight ja nix.
    Ich driffte ab:
    Capelight: weiter so!

  9. #29
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Monsters

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich: Es gibt KEIN Label in Deutschland, dass so dermaßen mit Herzblut und Liebe zum Detail/Film/Medium an ihre VÖs geht wie Capelight. Okay... kein Major, der jede Woche diverse Filme rausbringt, aber das macht wahrscheinlich auch den Unterschied. Ich bin kein Steel-Fan und greife fast immer zur regulären Amaray-Variante, aber bei Capelight sieht das dann meist anders aus (Max Manus: tolles Steel). Auch die Mediabooks sind toll (wenn auch sie mir in BD-Hüllengröße lieber wären). Zudem haben die IMMER eine flatschenfreie Lösung parat.
    Schade, dass ich bei diesem Film schon zur US-BD gegriffen hatte - wie schon bei "Fanboys". Aber ein Neukauf kommt für mich nicht in Frage, da der Film das imho nicht wert ist.
    Das ist aber eine individuelle Sache, die bei mir leider leider folgenden Trend erkennen lässt: so toll die Ausgaben immer sind, so wenig sind oft die Filme, die durch Capelight vertrieben werden mein Ding: "Control", "City of Amber" (der wahrscheinlichste schönste Schuber, der je produziert wurde) "Dobermann" und "Enter the Void" sind alles Filme, denen ich nix abgewinnen konnte - und ich mag "andere" Filme eigentlich sehr (Noe-Filme find ich an und für sich klasse).... naja... aber dafür kann Capelight ja nix.
    Ich driffte ab:
    Capelight: weiter so!
    100% Zustimmung

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Monsters

    Dem möchte ich mich auch anschließen.

    Das Steel sieht auch sehr gut aus, sogar viel besser als das ofizielle Packshot.

  11. #31
    Herr der Insel
    Registriert seit
    21.05.08
    Ort
    auf der Insel
    Alter
    34
    Beiträge
    270

    AW: Monsters

    Zitat Zitat von support@capelight Beitrag anzeigen
    Das BD-Steelbook mit dem Kinomotiv ist inzwischen (also ein Tag vor VÖ) bei amazon.de schon ausverkauft! Dort gibt es nun "nur" noch das Quersteelbook so lange der Vorrat reicht.
    Aber morgen ist das Kino-Motiv Steelbook in der MediaMarkt-Werbung, wer also noch will, sollte schnell den Händler seines Vertrauens einen Besuch abstatten - oder auf das Quer-Steel ausweichen.
    Liegt evtl. an der Preisanpassunng von Amazon, da es bei MM auch das Steelbook für 12,90 gibt (offiziell in der neuen Aktion ab morgen). Mir gefällt persönlich aber das Quersteel von der Optik besser.

  12. #32
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Monsters

    Habe das Quersteel gestern bekommen. Ist hochglänzend und sieht dadurch viel hübscher aus, als auf dem Vorschaubild.

  13. #33
    Bis zum letzten Mann
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Hauptstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    1.589

    AW: Monsters

    Zitat Zitat von support@capelight Beitrag anzeigen
    Aber morgen ist das Kino-Motiv Steelbook in der MediaMarkt-Werbung, wer also noch will, sollte schnell den Händler seines Vertrauens einen Besuch abstatten - oder auf das Quer-Steel ausweichen.
    War gerade im MM Alexa, weit und breit nichts vom Monsters-Steel zu sehen. Auf Nachfrage teilte man mir mit, daß keine Lieferung eingetroffen sei von Alive. Eine tel. Nachfrage seitens des netten Mitarbeiters in die filiale MM Neukölln ergab, daß dort ebenfalls keine Lieferung eingetroffen ist. Hat jemand das Steel schon in einer MM Filaile gesichtet?

  14. #34
    Japanophiler
    Registriert seit
    17.10.04
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    1.231

    AW: Monsters

    Hier in Würzburg hab ich auch keins gesehen.

  15. #35
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Monsters

    Dann war es doch die richtige Entscheidung, das Quer-Steelbook zu nehmen. Sieht klasse aus!!! Danek für die Bilder. Meins kommt heute... Jipiii...

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.06
    Beiträge
    398

    AW: Monsters

    Das Quer-Steelbook sieht wirklich klasse aus. Leider hat die Post mein Exemplar verbeult ... aber Amazon hat bereits (nach freundlicher Anfrage versteht sich) eine Ersatzlieferung erstellt. Hoffe, dass die heil ankommt ...

  17. #37
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Monsters

    Im mm Braunschweig liegen die Steels aus. Als Blu-ray gibt es dort ausschließlich das Quersteelbook für EUR 12,90.

    (das DVD-Steelbook hat das Kinomotiv, das auf dem silbrigen Steel aber sehr blass aussieht)

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.09.02
    Alter
    45
    Beiträge
    1.059

    AW: Monsters

    Ich finde beide Steels sehr geil. Wenn nur der Inhalt besser wäre...

    Der Film selbst ist ja schon ein ziemlicher Stinker.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Monsters

    Zitat Zitat von Neotekk Beitrag anzeigen
    War gerade im MM Alexa, weit und breit nichts vom Monsters-Steel zu sehen. Auf Nachfrage teilte man mir mit, daß keine Lieferung eingetroffen sei von Alive. Eine tel. Nachfrage seitens des netten Mitarbeiters in die filiale MM Neukölln ergab, daß dort ebenfalls keine Lieferung eingetroffen ist. Hat jemand das Steel schon in einer MM Filaile gesichtet?
    Ich war in der Mittagspause im MM in Esslingen dort lag das Quersteelbook aus. Ausschließlich, leider. Falls ich mir den Film kaufen sollte, dann doch lieber in der Amarayversion mit dem Filmmotiv als Cover. Ja, ich bin spießig ...

  20. #40
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Monsters

    Im Saturn Hansaring lagen gestern massenweise die bei Amazon ausverkauften "normalen" Steelbooks für 12,90 € herum. Da z. Zt. noch 25 Prozent abgezogen werden ein guter Schnapp. Großartig vor allem die ausschweifenden, hochinteressanten Making-Of-Dokumentationen. Mal wieder, nach langer Zeit erfährt man mal wieder etwas Neues und Spannendes zu den Themen Filmemachen, Schnitt und Visual Effects ohne das übliche Promogewäsch, das sowieso maximal 7,5 Minuten läuft....Wirklich toll und durchaus inspirierend.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •