Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    BATMAN: THE DARK KNIGHT RETURNS



    Yo,

    nein, der kommende Nolan-Film wurde keiner Titeländerung unterzogen, es handelt sich (Gerüchten zufolge) tatsächlich um eine Verfilmung der klassichen Frank Miller Geschichte, und zwar in animierter Form.

    Movie Version Of Frank Miller’s The Dark Knight Returns In The Works
    Submitted by Brendon Connelly on April 14, 2011 – 2:54 pm (12) comments

    It’s going to get rather crowded out there, with alternative Batmen cropping up left, right and centre. We’ll barely be over Christian Bale* when a reboot will see another lucky young man dropped into the role, and there are plans for another, different Bats to appear in a Justice League feature. Add to this the various animated Batmen, from Kevin Conroy, Diedrich Bader and Bruce Greenwood.

    Too much Batman? Or never enough?

    Well, I think there’s always going to be room for The Dark Knight Returns, don’t you?

    Bleeding Cool have heard from multiple sources (enough with the multiples already) that work is underway on a movie adaptation of Frank Miller and Klaus Janson‘s classic The Dark Knight Returns. As you might have guessed, however, this is to be an animated adaptation, much like the recent All Star Superman or in-the-works Year One.

    Fittingly, Year One will come along first, but DKR is already in the early stages of development. According to our sources, several veterans of Batman toons past will be on the crew list, though we’re still trying to confirm who is writing and directing the film.

    It would be sheer guesswork to try and determine when this might make it to the screen, but it isn’t going to be anytime soon. Here’s hoping they do it right.

    Which doesn’t necessarily mean with a dry, determined insistence on copying Miller’s pages…

    Is it too late to suggest Adam West in the role?

    *Some people have been over him for years, to be fair.
    Also wenn das Team von "Batman: Under the Red Hood" dahinter steht, bin ich mos' def dabei. Eine Kinoauswertung wäre natürlich sehr smooth.



    Word

  2. #2
    In the Mood for Love
    Registriert seit
    09.08.05
    Beiträge
    886

    AW: BATMAN: THE DARK KNIGHT RETURNS

    Ich lese regelmäßig im DC Animated Forum bei Toonzone mit und da hat das Gerücht auch schon die Runde gemacht, bestätigt wurde aber natürlich noch nichts. Da die nächsten DC Universe Animated Features schon feststehen (Green Lantern: Emerald Knights am 7.6., Batman: Year One im September/Oktober und Dwayne McDuffies letzte Arbeit Justice League: Doom - inspired by Tower of Babel - Februar/März 2012), würde ich mal auf ein Sommer 2012 Release als Marketing Tie-in zu Nolans The Dark Knight Rises tippen. An eine Kinoauswertung glaube ich persöhnlich nicht, aber man soll ja niemals nie sagen, Mask Of The Phantasm hat es damals ja auch in letzter Minute noch ins Kino geschafft.

    Passend dazu, hier das The Dark Knight Returns Tribute aus Bruce Timms The New Batman Adventures (inkl. Michael Ironside als Bats).
    Geändert von #1 defender (15.04.11 um 10:53:22 Uhr)

  3. #3
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: BATMAN: THE DARK KNIGHT RETURNS

    Alleine auf Batman Year One freu ich mich, hab die Mini Serie oft gelesen.

  4. #4
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: BATMAN: THE DARK KNIGHT RETURNS

    Mit den Comics kann ich etwas anfangen, mit den Realfilmen ebenso. Aber die Mischung aus Beidem funktioniert bei mir gar nicht. Auf mich wirkt das unfreiwillig komisch.
    Aber wer's mag, viel Spaß!

  5. #5
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: BATMAN: THE DARK KNIGHT RETURNS

    welche Mischung?

  6. #6
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: BATMAN: THE DARK KNIGHT RETURNS

    Bin überzeugt, dass es mit Sicherheit eine mindestens solide DTV-Premiere wird, aber tatsächlich bin ich ein wenig enttäuscht darüber, dass man den Stoff nicht in Form eines Realfilmes würdigt (z.B. im Zuge des geplanten Reboots nach der Nolan-Trilogie). Das eine schließt das andere zwar nicht aus, aber dennoch...

  7. #7
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: BATMAN: THE DARK KNIGHT RETURNS

    wenn als Realfilm dann unabhängig von den bisherigen Filmen.
    Obwohl mit Keaton ??? ...........ne lieber nicht, da würde ja der Joker und Gordon fehlen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •