Cinefacts

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 109
  1. #1
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    Zero Dark Thirty

    Das scheint ja schneller zu gehen als gedacht

    Hollywood: Osama Bin Ladens Jagd soll verfilmt werden

    Offenbar arbeitet man in Hollywood bereits an einem Projekt mit dem Namen "Kill Bin Laden". Nachdem die Weltmacht USA den dringend Tatverdächtigen, Top-Terroristen fast 10 Jahren jagte, konnten nun Spezialkräfte Osama in einem dramatischen, heroischen Feuergefecht erschießen. Das ist der Stoff aus dem gute Hollywood-Plots geschrieben werden. Der Tod von Osama Bin Laden verleiht einer Suche ihr Ende, die bereits Gegenstand von zwei Filmprojekten war - beide werden nun wohl mit Hochdruck produziert. Es sind auch schon Hauptdarsteller gecastet worden, als einer der Favoriten gilt der Australier Joel Edgerton. "Die meisten Amerikaner wollen aber nichts hören, sehen oder fühlen über den Irak, ob sie für den Krieg dort sind oder dagegen", sagte Frank Rich. Darum wird der Film leicht abgewandelt oder radikal umgeschrieben. Die amerikanische Bevölkerung will einen Film mit einem als patriotischer Triumph empfundenen Ende.
    http://newspresso.gulli.com/1411-hol...den-03-05-2011


  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Kill Bin Laden

    Warum nur tun mir die Amis oft einfach nur leid?

  3. #3
    Escape and Evasion
    Registriert seit
    26.01.03
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    2.577

    AW: Kill Bin Laden

    Wann ist es den genehm das filmisch umzusetzen?

  4. #4
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Kill Bin Laden

    Zitat Zitat von TomReagan Beitrag anzeigen
    Wann ist es den genehm das filmisch umzusetzen?
    Sobald Chuck Norris zugesagt hat!

  5. #5
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Kill Bin Laden

    Der Film von der Bigelow unter diesem Namen ist doch schon viel länger geplant
    http://www.moviereporter.net/news/92...weiter-am-ball

  6. #6
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Kill Bin Laden

    Und, wie gesagt, man, am besten alla "Phantom Kommando" mit Bin Laden als Vernon Wells'scher Endgegner! Yay!

    ...auch wenn ich die bedrückende Sorge habe, dass der gesamte Schmarn als drög-ernste Patriotismuswatsche rüberkommt. Meh.

  7. #7
    Lex
    Lex ist offline
    Film-Freak
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    NRW
    Alter
    50
    Beiträge
    3.402

    AW: Kill Bin Laden

    ...wobei n-tv news gemeldet hat, dass sie (lt. hollywood reporter) angesichts der zahlreichen ähnlichen Filmprojekte, die nun wahrscheinlich geplant würden,
    womöglich aber auch das Interesse an dem Thema verlieren würde.


    Quelle

  8. #8
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Kill Bin Laden

    Könnt ich mir als RTL/Pro7/Sat1 Schnarchwochenendzweiteiler vorstellen.

    Den ich sicher nie schauen werde schon allein deswegen:
    Zitat "Die amerikanische Bevölkerung will einen Film mit einem als patriotischer Triumph empfundenen Ende."

    Dass man versucht aus jeder Scheiße Geld zu machen werd ich nie begreifen.

  9. #9
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kill Bin Laden

    Och, wenn das als Actiongranate aus dem Hause Bruckheimer mit Hans-Zimmer-Mucke und Hubschraubern im Sonnenuntergang kommt, immer her damit.

  10. #10
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Kill Bin Laden

    Will lieber endlich "Killing Pablo" sehen. Das Buch ist nämlich sehr gut und mit der angemessenen historischen und politischen Distanz geschrieben. Eine Verfilmung dieses Stoffes kann ich mir sehr gut vorstellen.

  11. #11
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Kill Bin Laden

    Zitat Zitat von Stingray Beitrag anzeigen
    Will lieber endlich "Killing Pablo" sehen. Das Buch ist nämlich sehr gut und mit der angemessenen historischen und politischen Distanz geschrieben. Eine Verfilmung dieses Stoffes kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Klick.


  12. #12
    ...einfach Schoki
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Düren
    Alter
    33
    Beiträge
    4.500

    AW: Kill Bin Laden

    also ich könnte mir vorstellen das die Verfilmung des gesamten Stoffes echt was werden könnte. Angefangen mit den Bildern von 9/11, dann die Jagd nach Bin Laden, Pentagon, CIA alle hinter ihm her. UDn dann der Showdown mit der Planung uns dem Zugriff in die Festung.

    Ein Michael Bay Film natürlich

  13. #13
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kill Bin Laden

    Zitat Zitat von Choke Beitrag anzeigen
    also ich könnte mir vorstellen das die Verfilmung des gesamten Stoffes echt was werden könnte. Angefangen mit den Bildern von 9/11, dann die Jagd nach Bin Laden, Pentagon, CIA alle hinter ihm her. UDn dann der Showdown mit der Planung uns dem Zugriff in die Festung.

    Ein Michael Bay Film natürlich
    Mit Stars-&-Stripes-Geflatter bis der Arzt kommt.

  14. #14
    ...einfach Schoki
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Düren
    Alter
    33
    Beiträge
    4.500

    AW: Kill Bin Laden

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Mit Stars-&-Stripes-Geflatter bis der Arzt kommt.

    Denzel Wahsington muss Obama spielen.
    „Enemy Killed In Action“

  15. #15
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Kill Bin Laden

    Und am Ende sehen wir dann Bin Laden, wie er seine Frau als Schutzschild vor sich hält und mit einem Schnellfeuergewehr wie wild auf die Navy Seals ballert und Dutzende von ihnen killt, bevor er selbst im Kugelhagel zersiebt wird. Und das nennt Hollywood dann künstlerische Freiheit.

    Top-Kandidaten für die Rolle des Bin Laden: Naveen Andrews, Art Malik oder Cliff Curtis.
    Geändert von Thodde (04.05.11 um 10:21:35 Uhr)

  16. #16
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kill Bin Laden

    Ich hätte Ben Kingsley vorgeschlagen.

  17. #17
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Kill Bin Laden

    Klaus Kinksi wenn er noch leben würde. Ganz klar.

  18. #18
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Kill Bin Laden

    Als oberster Special-Agent kommt dann Jack Bauer zum Einsatz

    Ich wär ja dafür dass man da eine neue Staffel zu 24 draus macht, weil so wie sich das alles in den News immer liest, könnte das Drehbuch für den Einsatz eh von denen stammen

  19. #19
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Kill Bin Laden

    O.k. ich seh schon, hab mich vom "Film-Poster" gedanklich in die falsche Richtung lenken lassen.

    Ein Bay Thriller mit größtmöglich anzunehmender Ballerei angefangen beim WTC Anschlag bis zur Seebestattung alles inklusive, warum nicht ....

  20. #20
    holly_california
    Gast

    AW: Kill Bin Laden

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen

    Top-Kandidaten für die Rolle des Bin Laden: Naveen Andrews, Art Malik oder Cliff Curtis.
    Ich bin für Shia LaBeouf!

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •