Cinefacts

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Zettl (Von Helmut Dietl)

    Vor kurzem haben die Dreharbeiten zum neuen Helmut Dietl Film "Zettl" begonnen.
    Der Film ist die Fortsetzung zu Dietls Erfolgsserie "Kir Royal". Der Ort der Handlung ist von München nach Berlin gewechselt.
    Hauptdarsteller ist Michael "Bully" Herbig. Er spielt den Klatschreporter Max Zettl, der in der Welt der Schönen und Mächtigen von Berlin Karriere um jeden Preis machen will. Das Drehbuch stammt von Helmut Dietl und Benjamin von Stuckrad-Barre.
    Mit zum Ensemble gehören Harald Schmidt, Karoline Herfurth, Ulrich Tukur, Dagmar Manzel, Sunnyi Melles, Hanns Zischler, Gert Voss und Christoph Süß. Aus der alten Kir Royal Besetzung sind Dieter Hildebrandt und Senta Berger dabei. Götz George soll einen Gastauftritt haben.
    Hier ein Bild von Harald Schmidt bei den Dreharbeiten in Berlin.

  2. #2
    UNATCO Member
    Registriert seit
    19.02.02
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    448

    AW: Zettl (Von Helmut Dietl)

    Och, warum eigentlich nicht. Die Truppe liest sich doch ganz gut...wird vorgemerkt!


    The Edge

  3. #3
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Zettl (Von Helmut Dietl)

    Trailer
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  4. #4
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Zettl (Von Helmut Dietl)

    Vor ein paar Tagen gesehen.
    Hat zwar nix mit Kir Royal gemein, aber recht unterhaltsam mit guten Darstellern.
    Vorallem die vielen Dialekte sorgen schon für den ein oder anderen Schmunzler.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •