Cinefacts

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    KSM
    KSM ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.11.04
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.000

    Das Schwarze Auge Der Film 15 Minuten Trailer des Films nun Online.....

    Das Schwarze Auge Der Film 15 Minuten Trailer des Films nun Online.....
    http://www.dasschwarzeauge-film.de/


    Am 7. Mai 2011 findet auf der Role Play Convention in Köln die exklusive Weltpremiere von Preview-Material für die Kino-Produktion „Das Schwarze Auge“ statt. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich 2012 beginnen.

    Wiesbaden, den 26. April 2011: Nachdem die KSM GmbH sich bereits 2009 die Verfilmungsrechte für die Marke „Das Schwarze Auge“ („DSA“) sichern konnte, ist eine Umsetzung nun in greifbare Nähe gerückt. Dies zeigt eine allererste Preview der geplanten Verfilmung von Deutschlands beliebtester Rollenspiel-Fantasy-Welt Aventurien, welche am 7. Mai 2011 auf der Role Play Convention (RPC) in Köln vor einem Publikum von mehr als 40.000 Besuchern exklusiv der Presse und der Öffentlichkeit präsentiert wird.

    „Unser Ziel ist es, ein internationales und fantasybegeistertes Publikum nach Aventurien zu entführen und diese vielfältige und spannende Welt auf der Kinoleinwand in spektakulärer Weise zum Leben zu erwecken“, so KSM-Geschäftsführer und Produzent Benjamin Krause. „Für die Preview konnten bereits einige renommierte Schauspieler wie Sebastian Ströbel, Mathis Landwehr, Dennenesch Zoudé und Helmut Rühl gewonnen werden.“

    Am 7. Mai 2011 um 14:00 Uhr wird das mehr als 10 Minuten umfassende Preview-Material auf der Mainstage in Halle 3.2 vorgeführt. Auch künftig will man kontinuierlich über den weiteren Produktionsprozess berichten und sich mit den Fans austauschen. Hierzu wird es in Kürze auch eine eigene Webseite geben (http://www.DasSchwarzeAuge-Film.de)

    KSM hat zusammen mit Legendary Units und seinem Geschäftsführer Jie Lin das Preview hergestellt. Es ist angedacht, auch den Hauptfilm in Zusammenarbeit mit Legendary Units zu realisieren.

    KSM konnte sich auch der Mitarbeit mehrerer DSA-Autoren und Kenner der Welt versichern. So gelang es bereits frühzeitig, Mark Wachholz für die Storyentwicklung und das Drehbuch der Preview zu verpflichten.

    Es ist geplant, dass noch in diesem Jahr die Stoffentwicklung und Finanzierung soweit abgeschlossen sind, dass voraussichtlich ab 2012 mit der Produktion des Hauptfilmes begonnen werden kann.


    Weitere Presseinformationen:
    „Das Schwarze Auge“ (DSA) ist das größte deutschsprachige Fantasy-Franchise und neben „Star Wars“, „Star Trek“ und „Perry Rhodan“ eines der umfangreichsten fiktiven Universen weltweit. Hauptkontinent ist Aventurien, eine mittelalterlich geprägte fantastische Welt mit großer Historie und uralten Geheimnissen. Menschen, Elfen oder Drachen gehören ebenso nach Aventurien wie finstere machtvolle Zauberer, verwunschene Wälder und fantastische Fabelwesen.
    Erfunden von Ulrich Kiesow, Werner Fuchs und Hans Joachim Alpers begann DSA 1984 zunächst als deutsche Antwort auf das amerikanische Rollenspiel „Dungeons & Dragons“. Schnell wurde DSA das beliebteste deutschsprachige Rollenspiel und konnte sich einer großen und aktiven Spielszene rühmen. Mittlerweile sind mehrere hundert Publikationen, Spielweltbeschreibungen, Abenteuer und Romane erschienen. Diese sorgen für eine beispiellose Tiefe der Fantasy-Welt Aventurien, die regelmäßig durch Computerspiele, Mobile- und Browsergames, Hörbücher und Brettspiele bereichert wird.

    Die KSM GmbH mit Sitz in Wiesbaden ist ein Medienunternehmen, welches Filmrechte ein- und verkauft, eigene Produktionen erstellt und vermarktet, Filme im Kino, auf DVD und Blu-ray sowie im TV vermarktet und vertreibt und aufgrund der vorhandenen eigenen Vertriebsschiene auch Drittlabel im Bereich Homevideo vermarktet.

    Das Portfolio umfasst gegenwärtig über 600 Filme, Serien und Fernsehprogrammen aus den unterschiedlichsten Sparten auf dem DVD- und Blu Ray-Markt – darunter internationale Kinofilme (z.B. „The Warlords“, „Max Schmeling“, „Shinjuku Incident“, „Little Big Soldier“), hochwertige Literaturverfilmungen (z.B. "Pride & Prejudice", „Jane Austens Verführung“), bekannte Anime- und Zeichentrick-Serien („Signor Rossi“, „Kleine Prinzessin Sarah“, „Grisu, der kleine Drache“, „He-Man“, „She-Ra“) sowie klassische Serien („Life on Mars“, „Doctor Who“) und beliebte Spielfilmserien („Miss Marple“, „Die Scharfschützen“, „Captain Hornblower“).

    Die Legendary Units GmbH ist eine Film- und Fernsehproduktionsfirma mit Sitz in Berlin. Zum Portfolio gehören neben Konzert- und Videoclip-Produktionen („Crematory“, „Krupps“, Wave Gothic Treffen) vor allem auch die Entwicklung von Genre-Produktionen im Independent-Filmbereich. Derzeit befinden sich mehrere Filme in der Stoffentwicklung, um sie als internationale Co-Produktionen zu realisieren.

    Der Berliner Drehbuchautor Mark Wachholz ist als langjähriger DSA-Redakteur ein Kenner des DSA-Universums und hat Romane und Rollenspielpublikationen veröffentlicht. Als einer der federführenden Story- und Dialogautoren hatte er bereits am Erfolg des DSA-Computerspiels „Das Schwarze Auge: Drakensang“ (2008) von Radon Labs Anteil. Aktuell ist Mark Wachholz als Co-Autor für das 2012 anstehende DSA-Spiel „Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten“ der Hamburger Adventure-Spezialisten Daedalic Entertainment tätig.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an PANORAMA ENTERTAINMENT Amelie Linder und Nadya Khan unter der Tel.: 089 / 30 90 679 – 33 / 37, Fax: 089 / 30 90 679 - 11, E-Mail: amelie.linder@panorama-entertainment.com und nadya.khan@panorama-entertainment.com.

    Einen ersten kleinen Teaser können Sie unter folgendem Link aufrufen: http://www.ksmfilm.de/programmdetail.php?id=2001

  2. #2
    Vize der Spitzbubengilde
    Registriert seit
    04.04.04
    Ort
    Im schönsten Bundesland
    Alter
    32
    Beiträge
    137

    AW: Das Schwarze Auge Der Film 15 Minuten Trailer des Films nun Online.....

    Wow! Verdammt professioneller Videogame-Trailer... man könnte fast denken, dass der ein Trailer für ein Kino-Film ist! Meine Vorfreude ist riesig!!!

  3. #3
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Das Schwarze Auge Der Film 15 Minuten Trailer des Films nun Online.....

    Nett, auch wenn diverse Anlehnungen sehr offensichtlich sind, z.B. Herr der Ringe ("Gedächtnis"-Wanderung, "Ringgeist"), 300-Ansätze, Diablo III, usw.

  4. #4
    Rock'n'Roll Baby!
    Registriert seit
    16.09.09
    Ort
    im Untergrund
    Beiträge
    1.079

    AW: Das Schwarze Auge Der Film 15 Minuten Trailer des Films nun Online.....

    Also ich finde diese 15minütige Sneak oder wie immer man das nennen kann teilweise durchaus stimmungsvoll. Dann aber wieder sieht es aus wie so ne RTL Event Zweiteiler Schmonzette. Der eine Schauspieler sieht aus wie Lasko, der andere war oder ist definitiv ne RTL Soap"granate". Gott bewahre uns davor.

    Ich finde aber schon, dass "Das Schwarze Auge" durchaus Potential für die große Leinwand hat. Aber da sollte schon richtig Geld dahinter stecken, sonst ist das Endprodukt nur mehr peinlich. Das Budget wäre da momentan meine größte Sorge. Ansonsten denke ich, dass es z.B. in Europa genug Locations gibt, um Aventurien glaubhaft zu präsentieren. Nur kommt es eben auch auf gute Maskenbildner, Kostümdesigner und Setdesigner an. Dazu dann nen Soundtrack mit Schandmaul und Within Temptation *träum*
    Leider würden mir spontan keine großen europäischen Schauspieler einfallen, die so einen Film tragen könnten, aber bei einer internationalen Produktion sollte man ja nen guten Cast zusammen bekommen.

    Meine Befürchtung ist, dass man hier aus Kostengründen leider nur Low-Budget-Käse produzieren kann. Am Ende finanziert RTL das Ding doch und wir sehen nen Zweiteiler-Liebesdrama im Fantasygewand. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Ach und: ich will entsprechende Rated R Szenen im Raja-Tempel.

  5. #5
    Tödlicher Gitarrist
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    35
    Beiträge
    833

    AW: Das Schwarze Auge Der Film 15 Minuten Trailer des Films nun Online.....

    Ähm... der eine Schauspieler IST Lasko...

  6. #6
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Das Schwarze Auge Der Film 15 Minuten Trailer des Films nun Online.....

    Der Hintergrund hat Potential, da die Welt außerordentlich detailliert ist und eine Jahrzehnte lange Entwicklung des Hintergrunds erlebt hat. Jetzt muss man nur noch aus diesem Fundus richtig schöpfen und nicht wie beim D&D-Filmchen alles über Bord schmeißen und nur den Titel behalten... Wobei sich DSA viel besser für eine ernsthafte Verfilmung eignet als D&D, da Aventurien eine einigermaßen "realistische" Welt ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •