Cinefacts

Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 337
  1. #261
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Finde ich nicht, wäre schön gewesen wenn es nicht nur ein Upscale wäre, schon alleine wegen den Kampfszenen von Bruce Lee am Ende! Aber ich finde er sieht beim Vergleich doch trotzdem besser aus als die DVD.

  2. #262
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    das ist aber kein Pluspunkt für diese miese Blu, sondern ein Minuspunkt für die ultramiese DVD ^^

  3. #263
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Auch wieder wahr. ^^

  4. #264
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    "Oh mein Gott, dieses Glas ist nicht halb voll, es ist halb leer! Waaaah!"

    Bessere Quali ist bessere Quali. Und wenn wir jetzt auf der BLU eine DVD-Quali kriegen, während auf der DVD anscheinend ja VHS-Quali war, hoffe ich mal auf die Filme in Tablettenform, die in den nächsten zehn Jahren eingeführt werden (waren es jetzt Tabletten oder doch Zäpfchen? ), dann können wir da ja schon mit einer BLU-Quali rechnen! Immer optimistisch bleiben!

  5. #265
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ich hab jetzt alle 4 Filme geschaut und bin mit der Qualität ganz zufrieden.Way of the Dragon hätte schärfer sein können aber ob man jemals ein besseres Bild von dem Film bekommen wird, steht wohl in den Sternen.Ich glaube das da einfach nicht mehr drin ist und das Originalmaterial schon ziemlich kaputt ist.

    Cheng Li und Todesgrüsse sehen dem alter entsprechend ganz gut aus.Hier sieht man das es HD-Material ist.

    Game of Death sieht wie eine sehr gute DVD aus,gefällt mir aber trotzdem.

    Im Vergleich zu den HKL-DVD´s die ich auch habe sind die deutschen Blu-ray´s einfach besser, schöner und gerade wegen des deutschen Tones für Fans noch empfehlenswert.

  6. #266
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.02
    Ort
    HR
    Alter
    37
    Beiträge
    974

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ich schau mir gerade Todesgrüße aus Shanghai an. Sehr interessant ist es die Deutschen Synchro's mit einander zu vergleichen. Die TV-Fassung ist schon bedeutend harmloser. Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie ich mit einem Freund Mitte der 90er gestritten habe weil weil er behauptete die TV-Aufnahme sei im Ton geschnitten, weil einige Geräusche zu den Knochenbrüchen gefehlt haben. Heute, gute 15 Jahre später muss ich ihm recht geben... Auch in den Dialogen ist einiges verharmlost - ist schon ein unterschied ob man die Scherben fressen muss, oder in seinem Blut ersäuft...

  7. #267
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ich finde das die original Synchro auch besser zu den Filmen passt als die TV-Synchro.

  8. #268
    suck on thiS
    Registriert seit
    12.12.02
    Ort
    NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    581

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Hallo Gemeinde,

    ich habe die Box ebenfalls. Stellenweise ist das Bild für diese alten Filme sehr gut. Bei "Die Todeskralle schlägt wieder zu" / Ankunft am Flughafen habe ich an einer Stelle gedacht, dass die Box fehlerhaft ist, als das Bild plötzlich von unscharf ins unakzeptable fällt, um später wieder schärfer zu werden...

    Was definitiv stört, ist dass die Doku fehlt. Naja wenn genug Boxen und Einzelfilme verkauft werden, kann man ja die Doku in einer Masterpiece-Box verkaufen

    Gruß
    Christoph

  9. #269
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ja, die ersten 12 Minuten von Todeskralle sind nicht wirklich gut .Dann gibt es kurze HD-Einstellungen und dann geht es relativ gut weiter. Meines Erachtens wurden hier aber üble Filter verwendet (Wachsgesichter) und das Filmkorn reduziert oder ähnliches. Aber besser habe ich den Film bis jetzt auf keinem Medium gesehen.

    Die HKL-DVD lässt wohl noch ein wenig Schärfe erahnen aber es sieht trotzdem ziemlich kaputt aus.Da ist mir die Blu doch lieber, da weniger Defekte und ruhiger.

  10. #270
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von eazy e Beitrag anzeigen
    Ich finde das die original Synchro auch besser zu den Filmen passt als die TV-Synchro.
    100%ige Zustimmung. Ich finde es nur geil das Universum beide beschafft hat aber ich gebe auch ganz klar den alten Synchros meine Aufmerksamkeit. Kann nicht verstehen was an den TV Synchros so "legendär" sein soll.Habe zwar nur Todesgruesse aus Shanghai kurz verglichen aber die neue Synchro fand ich schon recht aufgesetzt.
    Geändert von Daywalker1987 (10.09.11 um 15:46:34 Uhr)

  11. #271
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Kann nicht verstehen was an den TV Synchros so "legendär" sein soll.

    Du bist wohl noch zu jung um das zu verstehen.

    Ich habe die beiden Filme damals mit ca. 11 Jahren erstmals im ZDF gesehen und eben so kennengelernt. Das hat geprägt.

    Außerdem kann ich mir Bruce Lee mit der Stimme von Thomas Danneberg nicht freiwillig antun. Passt IMO überhaupt nicht.

  12. #272
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Auf den bds hab ich jetzt zum ersten mal die zdf-synchros gehört und fand die sprecher besser ausgewählt als bei der kinoversion.
    Gibts eigentlich irgendwo eine auflistung inwiefern sich die synchros vom dialog her unterscheiden.

  13. #273
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Auf den bds hab ich jetzt zum ersten mal die zdf-synchros gehört und fand die sprecher besser ausgewählt als bei der kinoversion.
    Gibts eigentlich irgendwo eine auflistung inwiefern sich die synchros vom dialog her unterscheiden.
    es gibt deutsche Untertiteln, wo man direkt vergleichen kann.
    zB bei Fist of Fury ist die Kinofassung agressiver rassitischer, die ZDF Fssung zahmer und politisch
    korrekt ( okay da wurde viel scharfe Dialoge entschärft)
    Geändert von Stancheck (10.09.11 um 22:50:15 Uhr)

  14. #274
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Du bist wohl noch zu jung um das zu verstehen.

    Ich habe die beiden Filme damals mit ca. 11 Jahren erstmals im ZDF gesehen und eben so kennengelernt. Das hat geprägt.

    Außerdem kann ich mir Bruce Lee mit der Stimme von Thomas Danneberg nicht freiwillig antun. Passt IMO überhaupt nicht.
    Da hast du wohl recht. Das ist eine andere Generation

    Ist aber einfach nur grandios das Universal beide Synchros beschafft hat.

  15. #275
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Da hast du wohl recht. Das ist eine andere Generation

    Ist aber einfach nur grandios das Universal beide Synchros beschafft hat.
    Das ist wohl eher Universum Film als Universal. Das lag wohl an dem Zeitpunkt des Schreibens

  16. #276
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Da hast du wohl recht. Das ist eine andere Generation

    Ist aber einfach nur grandios das Universal beide Synchros beschafft hat.
    So gesehen müssten die Leute die die Kinosynchro von damals kennen aber älter sein als die jenigen die die Filme durch die ZDF Synchro kennengelernt haben. Ich finde Danneberg sehr gut gewählt, wobei der Typ eh nie eine Synchro vermasselt. Einer der besten Synchrosprecher den wir im Land je hatten und haben werden.

    Kann mir mal jemand sagen wieso Universum auf das Backcover von Die Todeskralle schlägt wieder zu zwei Filmshots aus Der Mann mit der Todeskralle verwendet hat? Das wirkt schon sehr inkompetent.

  17. #277
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.747

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Du hast dir die Antwort schon selbst geliefert

    sehr inkompetent.
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ID=559#auswahl

    The Way of the Dragon UK SCE - DE BD

    Und wenn wir schon dabei sind:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ID=551#auswahl
    Enter the Dragon HK BD - DE BD

  18. #278
    Norm PrescottLou Scheimer
    Registriert seit
    07.10.07
    Alter
    35
    Beiträge
    318

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Habe mir die Box auch gekauft und bin insgesamt sehr zufrieden. Das einzige was mich stört ist das es keine nennenswerten Extras auf die BD`s geschafft haben. Das Bild von die Todeskralle schlägt wieder zu war schon auf der DVD so schlecht. Denke mal besseres Material wird es von dem Anfang einfach nicht geben.

    Mit mein letzter Kampf konnte ich allerdings nichts anfangen. Diesen habe ich verkauft & durch Enter the Dragon ersetzt. Nun sind alle 4 Klassiker von Lee vereint in einer Box. Wirklich schade das dieser so schnell von uns gegangen ist. Wer weiss was für geniale Filme er noch gedreht hätte.

    Mann mit der Todeskralle ist & bleibt mein ewiger Favorit.

  19. #279
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Habe gerade bei den ganzen Filmen ein kleines Manko festgestellt was ich so in dieser Form noch bei keiner Scheibe hatte.Wenn ich die Tonspuren wechsel dauert es 5-6 sek bis der Ton wieder da ist, und sowie er wieder vorhanden ist fängt er ca 2-3 sek Leise an und Pendelt sich dann zur normalen Lautstärke wieder ein.
    Was ist das ? Würde mich sehr Interessieren was das für ein Phänomen ist, und woran es liegen könnte.

  20. #280
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Habe gerade bei den ganzen Filmen ein kleines Manko festgestellt was ich so in dieser Form noch bei keiner Scheibe hatte.Wenn ich die Tonspuren wechsel dauert es 5-6 sek bis der Ton wieder da ist, und sowie er wieder vorhanden ist fängt er ca 2-3 sek Leise an und Pendelt sich dann zur normalen Lautstärke wieder ein.
    Was ist das ? Würde mich sehr Interessieren was das für ein Phänomen ist, und woran es liegen könnte.
    An deiner Hardware?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •